Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Luftaufnahmen Street Parade 2017

Blick auf Bürkliplatz und Quaibrücke. Bild: Stadtpolizei Zürich

900'000 Besucher, weniger medizinische Vorfälle – friedliche Street Parade

Die grösste Techno-Party der Welt! In Zürich. Und Nico und Loro mittendrin.

nico franzoni, laurent aeberli, street parade



Live-Stream von TeleZüri

Video: kaltura.com

Feuer, Flamme und ein sprechender Penis...

abspielen

Video: watson/Emily Engkent

Ticker: 12.08.2017 Street Parade

TeleZüri überträgt die Street Parade erstmals auch live als 360-Grad-Video via YouTube. Die Kamera steht auf dem Bürkliplatz und bietet eine neue, spektakuläre Perspektive auf Love Mobiles, Partygäste, Center Stage. Schau selbst!

(Funktioniert nicht mit dem iPhone)

Die besten Bilder

Nico, unser Berner-Giu auf der Redaktion, wagt sich zum ersten Mal in seinem Leben an den Mega-Event Street Parade. Loro nimmt sich seiner netterweise an und bereitet den Neo-Raver auf die Party vor.

Kann Nicos Berner-Tempo mit dem Techno-Beat mithalten?

abspielen

Video: Angelina Graf

Kind, wie bist du gross geworden! 25 Jahre Street Parade in 43 Bildern

Das könnte dich auch interessieren:

Kann Basel YB wieder gefährlich werden? Alle Transfers der Super League im Überblick

Link zum Artikel

«So sehen Depressionen aus» – Facebookpost einer jungen Frau geht viral

Link zum Artikel

Kommen Sie, kommen Sie! PICDUMP!

Link zum Artikel

Mehr Spass! Hier kommen die 24 lustigsten Fails, die das Internet gerade zu bieten hat

Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

31
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
31Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Bruno Wüthrich 13.08.2017 12:47
    Highlight Highlight Beim Betrachten der Bilder (ich habe mir die Bilder mehrerer Portale angesehen, war aber - ehrlich gesagt - nicht vor Ort) frage ich mich, wie zum Teufel man auf die Zahl von 900'000 Besuchern kommen kann. Wo waren die denn alle? Auf keinem einzigen Bild, - auch nicht auf denen von oben, - sind mehr als gut geswchätzte 20'000 Menschen sichtbar. Es müssten jedoch 45 x 20'000 Menschen gewesen sein, wenn man auf 900'000 kommen will.

    Ob da jeweils aus Marketinggründen etwas aufgerundet wird? So eine zusätzliche Null ist doch schnell mal rein geschmuggelt.
  • Wenn Åre = Are dann Zürich = Zorich 12.08.2017 17:13
    Highlight Highlight Ich hätte ein gutes Raveroutfit, aber nach mag nicht mehr, muss mich von den Ferien erholen 😁
    Benutzer Bild
  • Red4 *Miss Vanjie* 12.08.2017 16:50
    Highlight Highlight Schade hab ich euch nicht gesehen, feiere mein 10-jähriges 😅
  • 2sel 12.08.2017 15:18
    Highlight Highlight Mein gut geschultes Street-Parade-Gefühl sagt mir, dass etwa 850'000 Leute anwesend sind...
    • Paganapana 12.08.2017 19:08
      Highlight Highlight Fast richtig :)
    • Gebietsvertreter 12.08.2017 20:11
      Highlight Highlight nicht schlecht geschätzt..💪
  • Wenn Åre = Are dann Zürich = Zorich 12.08.2017 15:10
    Highlight Highlight Also Kate Beckinsale macht im Peniskostüm eine bessere Figur 😁
  • 2sel 12.08.2017 12:47
    Highlight Highlight Vonwegen die Wurst ist günstiger als das Bier...
    Benutzer Bild
    • Laurent 12.08.2017 12:52
      Highlight Highlight @2sel: holy!?
    • 2sel 12.08.2017 13:52
      Highlight Highlight @ Bad Utoquai...
    • Pasch 13.08.2017 00:27
      Highlight Highlight Mit oder ohne Senf???
  • Stefflein 12.08.2017 12:18
    Highlight Highlight "Verschlücke" wärs uf Bärndütsch...🙈
    • nicosiempre 12.08.2017 12:38
      Highlight Highlight Du hesch so rächt🙈
  • Gentleman876 12.08.2017 12:18
    Highlight Highlight Wo findet man euch. Bin sicher ein paar User wollen teil eurer legendären Live Ticker werden:)
    • nicosiempre 12.08.2017 12:23
      Highlight Highlight Hier☝🏽
      Benutzer Bild
    • leonida 12.08.2017 13:12
      Highlight Highlight am Bürkliplatz 😂
    • narissa 12.08.2017 13:55
      Highlight Highlight Loro etwas anschmeissen bitte nicht vergessen. 😉
  • Paganapana 12.08.2017 12:10
    Highlight Highlight Klar das Bier ist teuer... aber dafür ist der Eintritt umsonst! (Eintrittskosten wären planerisch kaum umsetzbar, aber trotzdem)
  • 2sel 12.08.2017 12:06
    Highlight Highlight Es gibt nichts schöneres, als jetzt mit einem Bier irgendwo am See zu sitzen und die Leute zu beobachten. Die Dichte an komischen Gestalten liegt eindeutig über dem Durchschnitt. Ein verkleideter Trump wäre mein persönliches Highlight...
  • ma vaff... 12.08.2017 12:02
    Highlight Highlight Wir hätten hier in Bern noch das Buskers...
    Bier kostet auch nur 7.-, ich schwör's imfall...
    • nicosiempre 12.08.2017 12:52
      Highlight Highlight Da komme ich direkt wieder nach Hause☝🏽
    • ma vaff... 12.08.2017 14:18
      Highlight Highlight Nume hüü...am sächsi fahts ah...Mir steue scho mau z bier chaut👍🏼
    • Meraxes Equis 13.08.2017 12:43
      Highlight Highlight am Afro-Festival auf der Schützenmatte war es sogar nur 5CHF :P
  • ma vaff... 12.08.2017 11:56
    Highlight Highlight 8 Stutz für Dosenplörre?
    Nice🙌🏼
    • 2sel 12.08.2017 13:51
      Highlight Highlight Also das Bier an den offiziellen Streetparade Ständen kostet 7.50... plus im Kleingedruckten noch 1 "Umweltfranken". Macht total:. 8.50...
    • Paganapana 12.08.2017 20:06
      Highlight Highlight Gibt auch solches für 5 Fr., muss man aber gut suchen.
  • UncleHuwi 12.08.2017 11:51
    Highlight Highlight 8.- für ein 0.5l Bier...no way😂
  • 2sel 12.08.2017 11:24
    Highlight Highlight Viel Spass! Gebt zwischendurch eure Position durch, vielleicht ergibt sich ein spontanes WATSON User Treffen...
  • Daenerys Targaryen 12.08.2017 10:59
    Highlight Highlight Wie Nico Loro im Video anschaut- das nenne ich wahre Bromance! #Niro 🙌
  • Red4 *Miss Vanjie* 12.08.2017 10:36
    Highlight Highlight Yeah 😎 man sieht sich dort oder auch nicht 😅
  • Einstürzende_Altbauten * 12.08.2017 10:22
    Highlight Highlight toi toi toi Nico: Ohrenstöpsel rein, Wertsachen auf der Haut verstecken, Drinks im Auge gehalten und dann Geniessen, mit allen Sinnen.

    Und Loro: Bitte gut auf Nico aufpassen.

    Viel Spass Euch beiden

9 Frauen aus den Anfängen des Rock'n'Rolls, die die Musikwelt auf den Kopf stellten

Von der gängigen Musikgeschichtsschreibung meist ausgeblendet, waren bei der Entstehung des Rock'n'Rolls in den Fünfzigerjahren etliche mutige, exzentrische und grossartige Frauen an vorderster Front dabei. Ein neues Projekt möchte diesen Performerinnen ihre Stimme zurückgeben.

Geht man auf die Anfänge des Rock'n'Rolls in den Fünfzigerjahren zurück, erscheint es, als wäre dies eine einzige Männerdomäne: Die Titanen des Rhythm'n'Blues – Big Joe Turner, Fats Domino, Louis Jordan und Konsorten – und dann die frühen Rockabillies Elvis, Carl Perkins, Jerry Lee und Co., die den schwarzen Sound den weissen Teenies zugänglich machten. Pioniere! Und allesamt wichtige Persönlichkeiten. Und allesamt Typen.

Allesamt?

Sechzig Jahre lang hat uns die gängige Meinung diktiert, dass …

Artikel lesen
Link zum Artikel