Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Festival goers are waiting for the concerts of

Iron Maiden – nein, dafür schämen wir uns nicht. Bild: KEYSTONE

13 Metal-Bands, die wir in den 90ern hörten (und für die wir uns heute ein bisschen schämen)

Nein. Diese Story dreht sich nicht um Metallica, nicht um Iron Maiden oder Slayer und auch nicht um Sepultura. Diese Bands gelten auch heute noch als cool und werden weiterhin verehrt – auch von den Leuten, die sich seit den hard'n'heavy 80er- und 90er-Jahre musikalisch weiterentwickelt haben.

Ein Blick zurück zeigt aber: Nicht alle Bands von damals erreichten diesen Status. Über viele unserer damaligen Lieblinge lächeln wir heute nur noch beschämt.

Megadeth

Bild

Weshalb wir Megadeth hörten:

Weil Gründer Dave Mustaine einmal bei Metallica war und wir dachten: «Dann muss es ja gut sein!» 

Weshalb uns die Band dann etwas peinlich wurde:

Weil wir realisierten, dass Mustaine eigentlich nie über Metallica hinweggekommen und ein schlechter Verlierer ist.



Helloween

Bild

Weshalb wir Helloween hörten:

Weil's schnell war und uns die hohe Stimme von Sänger (Nein, ich werde nie «Vocalist» schreiben) Kiske nicht störte.

Weshalb uns die Band dann etwas peinlich wurde:

Weil wir versuchten erwachsen zu werden und CDs mit derart infantilem Cover-Artwork diesen Prozess nicht überlebten. 

Blind Guardian

Bild

Weshalb wir Blind Guardian hörten:

Weil wir auch «Dungeons and Dragons» spielten. Oder «Das Schwarze Auge»

Weshalb uns die Band dann etwas peinlich wurde:

Weil wir einsahen, dass Rollenspiele unsere Zeit als Jungfrauen nur noch verlängern würde. 

Accept

Bild

Weshalb wir Accept hörten:

Wir glaubten, sie wären AC/DC in schnell. 

Weshalb uns die Band dann, als wir ins Militär mussten, doch etwas peinlich wurde (Stichwort: Camouflage-Outfit):

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: youTube/midnightmover2012

Anthrax

Bild

Weshalb wir Anthrax hörten:

Die sind aus New York! Aus New York Mann! NEW FUCKING YORK! Ausserdem sind «Anthrax» auch ein wenig Punk.

Weshalb uns die Band dann etwas peinlich wurde:

Peinlich wurde uns Anthrax eigentlich nie. Aber um sich langfristig in unsere Ohren zu brennen, war die Band wohl einfach zu wenig edgy.

Manowar

Bild

Weshalb wir Manowar hörten:

Wir spielten ja auch mit He-Man und Skeletor.

Weshalb uns die Band dann etwas peinlich wurde:

Deshalb ...

Bild

Exodus

Bild

Weshalb wir Exodus hörten:

Irgend einer hatte einen grossen Bruder, der das hörte.

Weshalb uns die Band dann etwas peinlich wurde

Um ehrlich zu sein: Ich vergass Exodus einfach und stolperte heute während den Recherchen wieder darüber. Das spricht nicht für die Band.

Overkill

Bild

Weshalb wir Overkill hörten:

Weil wir das «Kill» im Bandnamen krass fanden und weil man sich als Overkill-Hörer von der Masse abheben konnte.

Weshalb uns die Band dann etwas peinlich wurde:

Wir realisierten, dass ausser dem «Kill» im Namen nichts an dieser Band wirklich krass ist und dass die Masse manchmal halt eben doch recht hat.

Kreator

Bild

Weshalb wir «Kreator» hörten:

Weil Sänger Mille Petrozza echt furchteinflössend war. Kreator war noch böser als alles andere.

Weshalb uns die Band dann etwas peinlich wurde:

Irgendwann wollten wir die Texte dann doch verstehen ...

Tankard

Bild

Weshalb wir Tankard hörten:

Musikalisch war Tankard nichts Besonderes. Die Band positionierte sich aber geschickt im Biertrinker-Milieu (ein Gimmick, das eigentlich den Punkbands vorbehalten war). Wir mochten damals zwar noch kein Bier, taten aber vehement so.

Weshalb uns die Band dann etwas peinlich wurde:

Süffelbands darf man eigentlich nur gerade während der kurzen Phase hören, in der man die Freuden des Alkohols entdeckt. Danach (oder zuvor) ist es tragisch. 

Destruction

Bild

Weshalb wir Destruction hörten:

Wir waren extrem beeindruckt, dass der Sänger «Schmier» hiess. Einfach nur «Schmier». 

Weshalb uns die Band dann etwas peinlich wurde:

Das alleine reicht natürlich nicht, um das nächste Iron Maiden zu werden.

Sodom

Bild

Weshalb wir Sodom hörten:

Sodom schlug wie Manowar in die Mucki-Männer-Kerbe. Das beeindruckte uns. Weil wir Spaghetti-Arme hatten.

Weshalb uns die Band dann etwas peinlich wurde:

Wir fanden heraus, dass – im Gegensatz zu Manowar – die Sodom-Bandmitglieder auch Spaghetti-Arme hatten.

Judas Priest

Bild

Weshalb wir Judas Priest hörten:

Sie waren gross. Extrem gross. Wer «Priest» nicht hörte, hatte keine Ahnung.

Weshalb uns die Band dann etwas peinlich wurde:

Leder- und Nietenüberdruss.

Anhang:

Es gilt zu sagen, dass die meisten der hier aufgelisteten Bands heute noch existieren und noch immer auftreten. Alle Fans haben sie also nicht verloren. Deshalb freue ich mich auf eine angeregte Diskussion. Und ausserdem: Habe ich eine Band vergessen, die unbedingt auf die Liste muss? Bitte im Kommentarfeld erwähnen (die Band muss aber schon einen gewissen Stellenwert gehabt haben)!

Auch gut: Söft Metal – krasse T-Shirts für laue Bands

Hier gibts noch mehr über Musik

Erkennst du diese berühmten Bands ... anhand der Musiker?

Link zum Artikel

Zum Tod von Dick Dale: 28 Surf-Music-Tracks, um die Beach Party weiterlaufen zu lassen

Link zum Artikel

Reggae ist Unesco Weltkulturerbe! Darauf stossen wir an mit diesen 30 HAMMER-TRACKS

Link zum Artikel

Traum oder Albtraum? So ist es, als CH-Rock'n'Roll-Band in den USA auf Tour zu sein

Link zum Artikel

Punk oder Schlager? Erkennst du es an der Textzeile?

Link zum Artikel

26 grosse Fragen der Popmusik – von Queen bis Gölä – und die Antworten darauf

Link zum Artikel

24 Skinhead-Reggae-Tracks für deine perfekte Dance-Party

Link zum Artikel

16 extrem deprimierende Musik-Fakten (der Schweizer Beitrag ist fast der schlimmste imfall)

Link zum Artikel

Heil, Heil, Rock'n'Roll: Weshalb fahren gewisse Rocker auf Nazi-Kram ab?

Link zum Artikel

Der gefährlichste Song der Welt ist ...?

Link zum Artikel

Und NUN: 10 hammergeile Elvis-Songs, die du vermutlich nicht kennst. Gern geschehen!

Link zum Artikel

Zum 25. Todestag: Das war das extravagante Leben von Freddie Mercury

Link zum Artikel

«Die heissen WIE? Hitler Stole My Potato? Eh nöd!»: Welche dieser absurden Bandnamen sind echt?

Link zum Artikel

So ist es wirklich, als Schweizer Rock'n'Roll-Band quer durch Europa zu touren

Link zum Artikel

SIDO macht endlich wieder Hip-Hop und greift gleich alle (Medien) an, Masafaka!

Link zum Artikel

Es muss einfach mal gesagt werden: The Ramones sind die beste Band der Welt

Link zum Artikel

28 super Surf-Music-Tracks, um deinen Sommer noch etwas zu verlängern

Link zum Artikel

Adieu, Leonard Cohen: Du warst die harte Liebesprüfung, die mein Vater bestehen musste

Link zum Artikel

Halloween mit passendem Soundtrack: 10 Psychobilly-Bands, die du kennen solltest

Link zum Artikel

«Kräss!» – Es folgt ein Interview, das sich auch Vegetarier problemlos anschauen können: FETTES BROT – tschäggsch? Haha. Okay, sorry ...

Link zum Artikel

Kool Savas im Interview: «Wem ich gerne mal die Fresse polieren würde? Dem Nestlé-Chef»

Link zum Artikel

Wir waren bei Bastian Baker im Hotelzimmer – und ja, es gibt ein Video davon! Sogar zwei

Link zum Artikel

Wie aus Winterthurer Utopie schönste Schweizer Musikgeschichte wurde

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Nach Maurers Englisch-Desaster: Jetzt nimmt ihn Martullo in die Mangel (You Dreamer!😂)

Link zum Artikel

13 Cartoons, die unsere Gesellschaft auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

Super-GAU für Huawei? Das müssen Handy- und PC-User jetzt wissen

Link zum Artikel

Perlen aus dem Archiv: So (bizarr) wurde 1991 über den Frauenstreik berichtet

Link zum Artikel

Strache-Rücktritt: Europas Nationalisten haben einen wichtigen General verloren

Link zum Artikel

Steakhouse serviert versehentlich 6000-Franken-Wein – die Reaktionen sind köstlich

Link zum Artikel

Das Huber-Quiz: Dani ist zurück aus den Ferien. Ist er? IST ER?

Link zum Artikel

Instagram vs. Realität – 14 Vorher-nachher-Bilder mit lächerlich grossem Unterschied

Link zum Artikel

8 Gerichte, die durch die Beigabe von Speck unwiderlegbar verbessert werden

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

74
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
74Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Seppel 15.08.2016 23:52
    Highlight Highlight also, habe zuerst eine Nacht darüber geschlafen. da war viel Schrott dabei, aber trotzdem sind es allesamt Künstler. Oder schämt ihr euch heute für einen Albert Anker nur weil Blocher ihn zuhause hat ? ich finde den Artikel sehr überflüssig und asozial:... das ist für dich, Patrick Toggweiler

    Play Icon
  • DrMabuse 15.08.2016 20:28
    Highlight Highlight Ich sage nur Europe - Carrie
    Wie bringt man nur soviel Volumen in die Locken:-)
  • Baccara aka Shero 15.08.2016 13:02
    Highlight Highlight NEIN - Helloween! Keeper of the seven keys - das Geilste was 16 Minuten irgendwas hergeben..immer wenn du denkst, so jetzte..gehts von vorne los!
    Ich schäme mich nur für - Sigue Sigue Sputnik. Aber seht selbst..
    Benutzer Bild
  • Claude_M 15.08.2016 12:09
    Highlight Highlight Black Sabbath fehlt bestimmt.
    WASP eventuell.
    Unbekannter, aber trotzdem cool: Running Wild... :)
    • Patrick Toggweiler 15.08.2016 13:01
      Highlight Highlight Haha WASP! Genau!
    • Cpt Halibut 16.08.2016 10:04
      Highlight Highlight Eeehm Claude...
      Du bist in der Rockmusik zu Hause und willst Black Sabbath in diese Liste nehmen? Da läuft aber etwas ganz gehörig schief!
  • Ramon Sepin 15.08.2016 11:55
    Highlight Highlight Frage an den Autor: Wie schnell kannst du rennen? Ich bin zwar erst 21 hab diese Bands mit 4 schon gehört. Und sie haben mein Leben geprägt. Auch die Musikrichtung Metal wurde durch diese Bands geprägt. You better Run to the Hills,
    • Patrick Toggweiler 15.08.2016 13:09
      Highlight Highlight :-)
  • SwissGTO 15.08.2016 11:49
    Highlight Highlight Ich höre jede dieser Bands heute noch sehr gerne. Peinlich finde ich den ganzen Kommerzmüll von Gaga über Rhianna, DSDS....
  • Duderino 15.08.2016 11:38
    Highlight Highlight Moment! Helloween? Peinlich obwohl die hohe Stimme von Kiske nicht störte? Was ist hier los? War es nicht eher so das Kiskes stimme störte da sie viel weniger hoch war als die von Ursprungsvocalist Kai Hansen?

    Bis zur Keeper 2 konnte ich mit dem Wechsel leben, danach wurde es dann wirklich mager. Nix desto trotz, Walls of Jericho ist eine der besten Speedmetal Scheiben die es je gab! PUNK(T)!
  • Daniel Caduff 15.08.2016 10:46
    Highlight Highlight Accept, Kreator, Sodom und Destruction werden in einer Liste von Metal Hammer zu den "Top Ten Best German Metalbands" gezählt... So können die Meinungen verschieden sein: http://teamrock.com/feature/2016-07-20/the-top-10-best-metal-bands-from-germany

    Wer hingegen für mich in dieser Liste fehlt, sind zwei prominente Namen:

    1. Pantera
    Gehört, weil leider geil.
    Für nicht mehr geil befunden, weil Phil Anselmo mittlerweile oft genug bewiesen hat, dass er ein Vollidiot ist.

    2. Sepultura
    Gehört, weil innovativ und bahnbrechend.
    Nicht mehr cool weil: ohne Max Cavalera.
    • Patrick Toggweiler 15.08.2016 13:13
      Highlight Highlight Beim ersten Punkt gebe ich dir recht!
    • Daniel Caduff 15.08.2016 14:47
      Highlight Highlight Body Count sind mir noch eingefallen.

      Cool weil: "Copkiller".
      Nicht mehr cool weil: Schlechter Schauspieler (als Cop) und das da:

      Play Icon


      wenn ich mir allerdings all die True,- Glam- und Heavymetal Bands in diesem Thread so anschaue, so bin ich echt froh, dass ich schon immer mehr das HC-Kid als der Metalhead war... Die Fallhöhe scheint mir deutlich geringer.

      Wenn 80/90er dann also eher Suicidal Tendencies, Biohazard, Rage Against The Machine, Sick Of It All, Testament, Obituary und Co!

      Moment. Biohazard? Terra Patrick? Ach. ^^
  • Walter Sahli 15.08.2016 10:16
    Highlight Highlight Weshalb wir in den 80ern Scorpions hörten:
    Weil man bei den Balladen zum ersten Mal Brüste (Oh, Manuela) spürte, die sich gegen einem drückten, wenn man am Samstagnachmittag in der Jugenddisko "geschlossen" getanzt hat.

    Weshalb uns die Band dann sehr peinlich wurde:
    Weil der Sänger in Interwievs den Mund aufgemacht hat...
    • Patrick Toggweiler 15.08.2016 11:12
      Highlight Highlight Ooooh. Sehr gut!
  • Bruno H 15.08.2016 09:35
    Highlight Highlight Watson, was ist mit euch los in letzter Zeit? Wieso sollen mir Gruppen peinlich sein, die mich einen grossen Teil vom Leben begleitet haben?
    Habe schon einige Jährchen auf dem Buckel, aber genau auch diese Bands höre ich noch immer gerne und gehe auch an die Konzerte!

    Lasst doch einfach solche Berichte, sonst könnte es in ein paar Jahren so sein, dass Watson bei einer Auflistung meiner "peinlichsten" Apps auf der Liste ganz weit oben stehen wird…….
  • C0BR4.cH 15.08.2016 08:22
    Highlight Highlight Megadeth ist schon nur cool, weil sie den Theme Song von Duke Nukem spielten!

    Phil Anselmo von Pantera ist hingegen sooooowas von peinlich und primitiv:
    Play Icon
    Play Icon
  • SusiBlue 15.08.2016 00:54
    Highlight Highlight Uuuh...da gibt's noch einige Bands!
    Aber peinlich? Ich werd eher nostalgisch und erinnere mich gerne an 'damals' zurück... Mann, das Teen-Alter ist bereits ein halbes Leben her!

    Zur Ergänzung der Liste (nicht alles "klassischer" Metal):
    Aerosmith
    Alice Cooper
    Amorphis
    Bathory
    Cradle of Filth
    Crematory
    Dream Theatre
    Guns n' Roses
    Heroes del Silencio
    KISS
    Moonspell
    Nightwish
    Paradise Lost
    Pearl Jam
    Rage
    Rhapsody
    Savatage
    Stratovarius
    The Gathering
    Theatre of Tragedy
    Therion
    Tiamat
    Type o Negative
    Xytras / Samael
    • Mänu Renfer 15.08.2016 07:49
      Highlight Highlight ģenau the gathering mit der süssen anneke...
      an doe hab ich lange nicht mehr gedacht...
    • Imaginaerum 15.08.2016 11:40
      Highlight Highlight Nightwish begleiten mich bis heute, die werden auch immer besser ;-)
  • gecko25 14.08.2016 23:17
    Highlight Highlight Das einzige was an diesem Artikel peinlich ist, ist dieser Artikel selber. Dieser suggeriert, dass alles ausser dem gleichgeschalteten, anerkennungssuchenden Hipsound peinlich ist. Vor allem stört mich jedoch, dass Exodus auf fieser Liste steht. Dafür setze ich den Autor glatt auf meine Blacklist. You better start running, Patrick 😂
    • Norgahd 15.08.2016 00:46
      Highlight Highlight Exodus gehört definitiv nicht auf diese Liste. Wenn du sie gegen Slayer austauschst, werde ich dir das aber verzeihen ;-)
    • Patrick Toggweiler 15.08.2016 08:16
      Highlight Highlight Haha gecko25: Willst du mich mit deiner «Axe» hauen?
  • atrottmann 14.08.2016 23:03
    Highlight Highlight Fortsetzung des letzten Kommentars:

    Kreator: Lies mal den Text von "When The Sun Burns Red": https://play.google.com/music/preview/Tjhxnkekjsbkprenms37cbirkbi?lyrics=1

    oder "Europe After The Rain":

    https://play.google.com/music/preview/Tc42y3y4hjjnkcsorzcjkf7c7ye?lyrics=1

    Immer noch peinlich?


    Judas Priest: Allein dafür, dass sich Rob Halford als erster Metal-Sänger als Schwul geoutet hat, gebührt dieser Band Respekt
  • atrottmann 14.08.2016 22:59
    Highlight Highlight tl;dr: die meisten dieser Bands höre ich heute noch, und peinlich ist mir keine.

    Megadeth: Mustaine war nie nur ein ex-Metallica-nachtraurer, und seine Band hat sich in eine ganz andere Richtung entwickelt als Hetfields.

    Helloween: Ride The Sky und Eagle Fly Free gehören zu den geilsten Songs die's gibt.

    Blind Guardian: Sie sind zwar ein wenig ins Bombast-Loch gefallen, aber peinlich? Nie!

    Anthrax: Haben sich in in ihrer 35jährigen Bandgeschichte mehrmals neu erfunden - Respekt!

    Fortsetzung folgt...
  • pascii 14.08.2016 22:31
    Highlight Highlight Yngwie fucking Malmsteen.
    • Patrick Toggweiler 15.08.2016 08:18
      Highlight Highlight Oooooh. Wie konnte ich den nur vergessen!
  • WolfCayne 14.08.2016 22:08
    Highlight Highlight «Ich möcht so gern Slayer hörn, Accept, und Judas Priest.
    Das Radio bringt Countrysound,
    ich krieg nichts andres rein.
    Ich möcht so gern Pantera hörn, Celtic Frost und S.O.D.
    Ein richtig harten Metalsong doch sowas spieln die nie!
    Ich möcht Sepultura hörn, Sodom und Manowar »
    J.B.O. genoss Legendenstatus in den 2000er Jahren und heute? Ist es peinlich, den Text zu kennen?
    • Ich hol jetzt das Schwein 15.08.2016 00:13
      Highlight Highlight Das waren grossartige Konzerte von den Jungs aus Erlangen! Immer wieder geil!
  • Qui-Gon 14.08.2016 21:44
    Highlight Highlight Ich hörte das alles noch in den 80ern, es war mir in den 90ern peinlich und heute ist es wieder cool. :-)
    • Qui-Gon 14.08.2016 21:57
      Highlight Highlight Ausser Tankard und Destruction, die mochte ich nie. Von Sodom kannte ich nur Agent Orange und verlor das Interesse.
  • dental floss tycoon 14.08.2016 21:32
    Highlight Highlight "hell-oh, wii aa Hello-wien, frromm Tschöa-menie..." konnt' ich schon damals nicht leiden. Aber dass die Priest in der Liste erscheinen, tut weh. Kennt der Toggi ihre "böhse" Geschichte?
  • MetalUpYour 14.08.2016 21:20
    Highlight Highlight Viele dieser Bands veröffentlichen auch heute noch grossartige Alben. Wer diesen Sound bloss einmal während der Pubertät gehört hat war nie ein Metaller. Metal is forever...
    • Patrick Toggweiler 15.08.2016 08:23
      Highlight Highlight Haha MetalUpYour & ManOWaRrior. Da habe ich wohl in ein Wespennest gestochen!
  • Genital Motors 14.08.2016 20:46
    Highlight Highlight Um der Diskussion ein Ende zu setzten:


    Spinal Tap.


    Ende. Schämt euch für alle anderen Bands.
    • DrMabuse 15.08.2016 20:31
      Highlight Highlight Spinal Tap wirklich üble Sache!
  • azoui 14.08.2016 20:43
    Highlight Highlight Da sind Bandnamen dabei, die tönen wie gefährliche Medizin :)
  • BoomBap 14.08.2016 19:19
    Highlight Highlight Also ich bin ja mittlerweile völlig dem Hip Hop verfallen (Hip Hop nicht Trap!). Aber als ich klein war, fand ich die Helloweenplatte von meiner Mutter und ich schäme mich nicht dafür. Helloween find ich cool 😉
  • Mänu Renfer 14.08.2016 19:14
    Highlight Highlight der einzige grund,im zusammenhang mit erwähnten grandiosen bands ein schamgefühl aufkommen zu lassen,ist der moment,wo ich merke, dass ich so etablert und gesellschafts-kompatibel geworden bin,dass mich meine
    alten helden peinlich berühren...
    alles,nur dass net...
    keep it hard!! \m/
    • Patrick Toggweiler 15.08.2016 08:27
      Highlight Highlight Oh. Da inspirierst du mich gleich zu einem weiteren Artikel! Aber ist dir das echt nie passiert, dass du dich von deinen alten Helden wegentwickelt hast?
  • licke1 14.08.2016 18:49
    Highlight Highlight "...auch von den Leuten, die sich seit den hard'n'heavy 80er- und 90er-Jahre musikalisch weiterentwickelt haben..." viel möglichkeiten, sich musikalisch weiterzuentwickeln gabs ja nicht wirklich -bei all den pussybands die in den letzten 25 jahren entstanden und wieder versunken sind.
    • Patrick Toggweiler 15.08.2016 08:28
      Highlight Highlight Zum Beispiel in Richtung Blues...
  • hugo hug 14.08.2016 18:29
    Highlight Highlight Warum ist es peinlich wenn Männer halbnackt auf der Bühne stehen? Wenn Frauen so auftreten werden sie als feministische Ikonen gefeiert.

    Selbst wenn Manowar und Priest gemeinsam auftreten würden und Halford mit deMaio nebenbei rummachen würde wären sie immer noch cooler als der Mainstream Mist der den Kids heutzutage als Metal verkauft wird.

    Also bitte überall das 'wir' in 'ich' (also du) ändern. Danke.
  • JohnyTony 14.08.2016 18:27
    Highlight Highlight Queensryche - an sich geil, aber die Stimme, auch live, vorbei.
  • dommen 14.08.2016 17:39
    Highlight Highlight Bullshit, Anthrax sind geil!
  • Hayek1902 14.08.2016 17:31
    Highlight Highlight Das einzig peinliche in der Liste ist Manowar. Sodom, Judas Priest und Kreator hör ich immer noch. "Mirror, Mirror" von Blind Guardian ist sehr geil.
  • 's all good, man! 14.08.2016 17:20
    Highlight Highlight Schon nur beim Lesen des Titels ist mir sofort »Helloween« eingefallen.

    Warum? Darum:
    Play Icon


    Damals kam mir das vor, als wäre das voll der harte Sound. 😂
  • ottonormalverbraucher 14.08.2016 17:15
    Highlight Highlight Wenn dir etwas peinlich ist, dann stehst du nicht zu dem, was du machst. Ändern und nie mehr Peinlichkeitsgefühle haben.
    • Patrick Toggweiler 15.08.2016 08:32
      Highlight Highlight Also wenn ich nicht dazu stehen würde, dann würde ich wohl kaum hier einen Artikel veröffentlichen. Ich steh dazu, dass ich ein paar peinliche Dinge abgezogen habe in der Vergangenheit.
  • SuicidalSheep 14.08.2016 17:02
    Highlight Highlight Blödsinn. Die einzige Band aus den 90ern die mir peinlich ist, ist Linkin Park. Aber nichts von da oben! Judas Priest, Megadeth, Sodom oder Blind Guardien machen alle geile Mucke!
    • Schreiberling 15.08.2016 01:55
      Highlight Highlight Linkin Park soll peinlich sein? Sie haben sich einfach weiterentwickelt und ihren Stil verändert. Ausserdem ist Mike Shinoda ein verdammtes muskalisches Genie.
  • Thrasher 14.08.2016 17:00
    Highlight Highlight Von mir aus gehört eigentlich nur Manowar auf diese Liste. ^^
  • Matthias Studer 14.08.2016 16:52
    Highlight Highlight Megadeath, ja, er hat es immer noch nicht verdaut. Aber die 2016 Scheibe ist wirklich gut.

    Anthrax haben mit "all 4 Kings" seit "State of Euphoria" wieder ein geniales Album abgeliefert.

    Judas Priest, Halford wurde alt. Man merkt es in seiner Stimme. Aber hey, aktiv seit eh und je. Ich höre sie immer noch gerne, auch wenn vor allem die "alten" Sachen. Gute Musik stirbt nicht.

    Bei den anderen gebe ich dir mehr oder weniger Recht. Trotzdem, die alten Zeiten waren geil und die Konzerte der Hammer.
  • Spooky 14.08.2016 16:35
    Highlight Highlight Bei den Bands, um die sich diese Story nicht dreht, also Metallica, Slayer, Iron Maiden und Sepultura, hättest du ruhig auch Motörhead erwähnen können.
    • Patrick Toggweiler 15.08.2016 08:35
      Highlight Highlight Stimmt!
  • Zarzis 14.08.2016 16:30
    Highlight Highlight 14. Twister Sisters, Album: Stay Hungry.

    Hatten für 14-15 Jährige Coole Videos.

    Heute sind die mehr als Peinlich und der Gitarrensound ist lächerlich. Die Klamotten würden heute nur noch knapp für die Fasnacht gehen.

    In L.A. Sah ich eine Doku über diese Band.
    Da sagte der Sänger, als sie Nr. 1 waren in den USA, gingen sie nach England auf eine Oben Air. Und die Engländer lachten sie auf der Bühne aus!
    (Schaut euch Bilder der Band an und Ihr versteht)
    Der Sänger meinte, die nahmen uns nicht Ernst!

    Sorry, wer die Bilder dieser Band kennt, kann die nicht ernst nehmen.
    • Alle haben bessere Namen als ich. 14.08.2016 17:10
      Highlight Highlight Twisted sister ist überkrass, vorallem das Weihnachtsalbum... Aber ich dachte immer die meinen das ironiesch. Naja die Texte und Melodien sind leider auch noch verdammte Ohrwürmer.
    • Mänu Renfer 14.08.2016 19:34
      Highlight Highlight wärst du am diesjährigen bang your head gewesen,wäre dir dein ignorantes urteil peinlich:
      wahnsinns-show von dee snider und seinen mannen...!
    • Zarzis 14.08.2016 20:15
      Highlight Highlight @Mänu Renfer
      Da haben Sie recht ich war nicht an diesem Konzert, sehe mir gerade auf Youtube das Video rein. Und Sie haben vollkommen recht.
      Alle meine Kritikpunkte sind weg.
      Die Klamoten, das Make Up und auch der Gitarrensound ist echt geil.
      Aber ich bleibe dabei vor 30 Jahren war es, sorry, Peinlich. Heute, nach den Verbesserungen, absolut nicht mehr.
      Danke für das Feedback und das dazu bringen die neue Show anzusehen.
  • TanookiStormtrooper 14.08.2016 16:26
    Highlight Highlight Metallica gehört auch auf die Liste! Als die noch gesoffen haben, haben sie weit weniger Bullshit von sich gegeben. Heute sind das blöde Bünzlis, die ihre EU-Tour vorverlegen, weil sie Angst haben der Euro geht vorher unter und Kids verklagen, die mal ein Lied von denen auf einer Tauschbörse runtergeladen haben.
    Metallica sind nur noch verf***te A********er!
    • der nubische Prinz 14.08.2016 18:38
      Highlight Highlight Sogar die richtige Anzahl *, Respekt! 😂
    • TanookiStormtrooper 14.08.2016 18:46
      Highlight Highlight Schön das jemand mitzählt! Hab mir Mühe gegeben. ;D
    • ElendesPack 15.08.2016 08:59
      Highlight Highlight Wunderbar war auch der Metallica-Film, in dem sie untereinander die Gefühle austauschten und sich sagten "Hey, das hat mir echt weh getan, weisst du." und dann sagt der Andere sowas wie "Du, das tut mir total leid. Ich bin jetzt so betroffen und traurig..." Ungefähr so. Ich habe das gesehen und hatte dabei den Song "Seek an Destroy" im Kopf. Irgendwas passte da nicht überein.
  • Zerpheros {aka Comtesse du Zerph} 14.08.2016 16:25
    Highlight Highlight Ich weiss schon, welches Shirt ich anziehen muss, sollte ich die nächste Wette verlieren.
    😮😨😱
  • Sapere Aude 14.08.2016 16:24
    Highlight Highlight Nightwish, nach Tarja Turunens Abgang wird die Band mit jeden neuen Sängerin nur noch schlechter.
    • SuicidalSheep 14.08.2016 17:03
      Highlight Highlight Ähm, nein. Tarja war ein arrogantes Miststück. Mit Floor haben sie endlich wieder Freude an der Musik.
    • Sapere Aude 14.08.2016 17:19
      Highlight Highlight Stimm das war sie, wie sie aber aus der Band gemobet wurde, war auch nicht ganz sauber. Die alten Songs gefallen mir persönlich besser und Tarjas Stimme fehlt mMn schon.
    • Hayek1902 14.08.2016 17:33
      Highlight Highlight Man sieht ja an ihrem Soloerfolg, wer wichtiger war: Die Sängerin für die Band oder die Band für die Sängerin.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Vernon Roche 14.08.2016 16:15
    Highlight Highlight Meiner Meinung nach kannst Du Blind Guardian gerne aus der Wertung kippen. Die meisten meiner Freunde, inklusive mir selbst sind liiert, hören Blind Guardian und spielen einmal im Monat Pen and Paper. Da lag es wohl eher an Deinem 1W20 :-D

    Priest sind lebende Legenden der NWOBHM Bewegung, da waren früher schon zuviele Nieten dran, aber das Gitarrensolo aus Ram it down ist halt einfach immernoch was vom Feinsten.

Who runs the world? 148 Frauen, die ihr euch zum Vorbild nehmen könnt 

Wir haben einen Kanon gemacht. Das ist dieses Ding, in dem normalerweise steht, welche männlichen Künstler, Wissenschaftler, Denker für die Welt notwendig sind. Aber nicht bei uns. #DIEKANON

In Zusammenarbeit mit: Jelena Gučanin, Nana Karlstetter, Mahret Kupka, Julia Pühringer, Theresia Reinhold, Hedwig Richter, Nicole Schöndorfer, Margarete Stokowski und Brigitte Theissl.

Je verwirrender die Welt scheint, um so stärker wird dem Menschen die Sehnsucht nach einer Ordnung. Nach einer Einordnung. Nach anderen Menschen, die ihm Ideen, Anregung und Halt geben. Die ihm Leuchtturm sein können, in der immer wiederkehrenden, scheinbar schrecklichsten aller Zeiten.

Verständlich also die …

Artikel lesen
Link zum Artikel