Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Fun with Flags! So geht der neue Schweizer Botschafter in Berlin garantiert viral

29.08.18, 14:32 29.08.18, 15:10


Der neue Schweizer Botschafter in Berlin heisst Paul René Seger und ist der Nachfolger von Christine Schraner Burgener. Im Botschaftsgarten sprach er ein paar begrüssende Worte in die Kamera, da kam der Wind ... Oder zwei Flaggen wollten einfach nur miteinander in die Horizontale. Das Resultat: Umwerfend!

(sme)

Schneider-Ammann goes YouTube

Video: watson

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.

Abonniere unseren Daily Newsletter

9
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
9Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Jürg Müller 01.09.2018 05:30
    Highlight Acht Kommentare - Im Picdump alle so: 👍, aber hier die meisten: 👊 Warum ?
    0 0 Melden
  • Waldorf 30.08.2018 09:27
    Highlight Und was sollte ich jetzt daran ansprechend gefunden haben? Normaler dude redet in die Kamera?
    6 1 Melden
  • LarsBoom 29.08.2018 17:18
    Highlight Naja, ist ja eh nicht die richtige Schweizerfahne.
    31 5 Melden
    • Lukakus 30.08.2018 17:20
      Highlight Schlimm.
      3 1 Melden
  • Error 29.08.2018 16:57
    Highlight In der RS wäre ich in im knast gelandet wenn die Flagge den Boden berührt.. noch kann er gut lachen..
    4 2 Melden
  • the sense of life 29.08.2018 15:46
    Highlight Vom Winde verweht :D
    18 0 Melden
  • Unserious_CH 29.08.2018 15:28
    Highlight Ich will die 2 Minuten meiner Lebenszeit zurück..
    44 26 Melden
    • River 29.08.2018 17:00
      Highlight Okay, wenn du das 'Un' von deinem username abgibst.
      3 0 Melden
  • Saubihun 29.08.2018 15:12
    Highlight Wir habe ja auch Nachholbedarf.
    Erinnere an JSA‘s:
    „rire c‘est bon pour la santé“ 😑☝🏻

    Guet gmacht, Herr Seger!
    20 2 Melden

Der tiefe Fall des Fast-Bundesrats: So verlief die Lügen-Affäre Maudet

Sein Weg in den Bundesrat schien vorgezeichnet. Nun kämpft der Genfer FDP-Regierungsrat Pierre Maudet um sein politisches Überleben. Er hat die Öffentlichkeit über eine Reise an ein Formel-1-Rennen in Abu Dhabi belogen.

Er galt als eine Art Wunderkind nicht nur der Genfer, sondern der Schweizer Politik. Vor einem Jahr verpasste FDP-Regierungsrat Pierre Maudet die Wahl in den Bundesrat gegen Ignazio Cassis um 35 Stimmen. Aufgeschoben ist nicht aufgehoben, dachten damals viele. Über kurz oder lang würde das politische Ausnahmetalent den Sprung in die Landesregierung schaffen.

Heute stellt sich die Frage, ob der 40-jährige Maudet überhaupt noch eine politische Zukunft hat. Letzte Woche musste er sich bei der …

Artikel lesen