Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Raven bis zum Umfallen: Blick aus einem Lovemobile auf der Zuercher Quaibruecke an der Streetparade, Samstag, 8. August 1999. Mehr als eine halbe Million Techno-Begeisterte, 50'000 mehr als im Vorjahr, zogen in knapper Bekleidung bei Temperaturen um die 30 Grad Celsius und angetrieben vom stampfenden Sound aus 29 Lovemobiles rund um das Zuercher Seebecken.  (KEYSTONE/Martin Ruetschi)

Bild: KEYSTONE

Diesen 12 crazy Typen wirst du auch dieses Jahr wieder an der Street Parade begegnen 



Am Samstag ist wieder Street Parade – der Tag, an dem die dröhnenden Love Mobiles auf eine Zwei-Kilometer-Route rund ums Zürcher Seebecken fahren. Die grösste Techno-Party der Welt, notabene.

Bei angekündigten 30 Grad und fast einer Million erwarteter Besucher werden auch heuer die Kostüme nicht knapper ausfallen. Aber nicht nur in puncto Kleider unterscheiden sich die vielen Charaktere der Street Parade: Diesen zwölf Typen wirst du auch an der 24. Ausgabe des Tanzfestes nicht aus dem Weg gehen können: 

1. Dem Typen im Borat-Kostüm 

Street Parade

Bild: KEYSTONE

2. Den Girls, die sich freuen, endlich mal ihre Strapsen anzuziehen (ohne als Flittchen zu gelten) 

Fancy dressed participants of the annual Street Parade celebrate and dance in the city center of Zurich, Switzerland, Saturday, August 2,  2014. Hundreds of thousands of ravers participate in the event. (KEYSTONE/Walter Bieri)

Bild: KEYSTONE

3. Den Knutschfreudigen 

Fancy dressed participants of the annual Street Parade celebrate and dance in the city center of Zurich, Switzerland, Saturday, August 10,  2013. Hundreds of thousands of ravers participate in the event. (KEYSTONE/Walter Bieri )

Bild: KEYSTONE

4. Den Polizistinnen 

Revelers pose for a picture during the Street Parade in Zurich, Switzerland, Saturday, August 11, 2012. About a million ravers took to the streets to dance to the powerful music. (KEYSTONE/Walter Bieri)

Bild: KEYSTONE

5. Den Grabschern

Two raver perform during the 17th Street Parade in Zurich, Switzerland, Saturday, August 9, 2008. (KEYSTONE/Eddy Risch)

Bild: KEYSTONE

6. Den Riesen 

Raver an der Streetparade in Zuerich im August 1998. (KEYSTONE/MICHELE LIMINA)

Bild: KEYSTONE

7. Den ultimativen Schweizern 

Zwei Teilnehmer der Street Parade, in T-Shirts mit Schweizer Kreuzen feiern am Samstag, 13. August 2005 in Zuerich. Tausende von Raverinnen und Raver aus dem In- und Ausland tanzten waehrend der jaehrlichen Street Parade zu Technoklaengen rund um das Seebecken von Zuerich. 32 Love Mobiles und ueber 200 DJ's sorgten auf 5 Buehnen und insgesamt ueber 100 Partys fuer Stimmung. (KEYSTONE/Eddy Risch)

Bild: KEYSTONE PHOTOPRESS

Hier in der weiblichen Form: 

Fancyfully dressed participants of the annual Street Parade celebrate in Zurich's city, Saturday, August 7, 2004. Around one million people took to the streets to enjoy the biggest party in Switzerland. (KEYSTONE/Dorothea Mueller)

Bild: KEYSTONE

8. Denen, die kein richtiges Date gefunden haben 

Participants of the annual Street Parade celebrate in Zurich's city, Saturday, August 7, 2004. Around one million people took to the streets to enjoy the biggest party in Switzerland. (KEYSTONE/Steffen Schmidt)

Bild: KEYSTONE

9. Den Wandpinklern 

Maenner urinieren an der Street Parade, am Samstag, 13. August 2011 in Zuerich. Auch dieses Jahr sind wieder Hunderttausende an die alljaehrliche Street Parade gestroemt. (KEYSTONE/Alessandro Della Bella)

Bild: KEYSTONE

10. Den Kamera-Zünglern

Fancyfully dressed participants of the annual Street Parade celebrate and dance in the city center of Zurich, Switzerland, on Saturday, August 14, 2010. Hundreds of thousands of ravers participate in the event. (KEYSTONE/Steffen Schmidt)

Bild: KEYSTONE

11. Den Mega-Biegsamen 

Fancyfully dressed participants of the annual Street Parade celebrate in Zurich's city center on Saturday, August 11, 2001. About a million ravers took to the streets to dance to the powerful music.  (KEYSTONE/Steffen Schmidt)  === ELECTRONIC IMAGE ===

Bild: KEYSTONE

A member of the Power Dance Group dances on a love mobile at the Street Parade in Zuerich, Switzerland, Saturday, August 12, 2006. In addition to the 32 Love Mobiles this year's Street Parade includes 5 stages and 8 huge LED screens with a laser and light show. (KEYSTONE/Georgios Kefalas)

Bild: KEYSTONE

12. Den Nackten 

A female raver dances during the Street parade in Zurich, Switzerland, Saturday, August 8, 2009. Thousands of ravers join the 18. Street Parade despite enduring rainfalls. (KEYSTONE/Ennio Leanza)

Bild: KEYSTONE

Bonus: 

«Magic Moments» heisst das Motto der diesjährigen Street Parade. Und watson wird auch seinen bescheidenen Teil dazu beitragen: Wir schicken einen Walter ins Zürcherische Techno-Getümmel – und ihr müsst ihn finden. 

Bild

So sieht unser Walter in etwa aus. Der zweite von links. Bild: watson 

Was tun, wenn ihr Walter gefunden habt? Es ist natürlich möglich, dass ihr einem anderen Walter, einer Fälschung sozusagen, in die Arme lauft. Das ist wurscht. Wir nehmen auch Fotos von unechten Walters entgegen. Hauptsache Walter. Und dann schickt uns ein Beweis-Selfie! 

Und so geht's: 

Sendet die schönen Fotos mit Walter an:
Email: redaktion@watson.ch
Instagram: watson_news
Twitter: @watson_news
Facebook: watson

Zur Einstimmung: So war die Streetparade 2014

Kennst du schon die watson-App?

Über 150'000 Menschen nutzen bereits watson für die Hosentasche. Unsere App hat den «Best of Swiss Apps»-Award gewonnen und wurde unter «Beste Apps 2014» gelistet. Willst auch du mit watson auf frische Weise informiert sein? Hol dir jetzt die kostenlose App für iPhone/iPad und Android.

Das könnte dich auch interessieren:

Das sind die besten Rekruten der besten Armee der Welt

Link zum Artikel

9 «Ratschlag»-Klassiker, die du dir in Zukunft einfach mal sparen kannst

Link zum Artikel

Christian Wasserfallen nicht mehr FDP-Vize – wegen der Klimafrage?

Link zum Artikel

Hitzewarnung der höchsten Stufe ++ So bereitet sich die Armee auf die Hitze vor

Link zum Artikel

Das gab's noch nie: Schweizer Mathe-Genie startet als 15-Jähriger mit Master-Studium

Link zum Artikel

Fans raten GNTM-Gewinnerin Stefanie Giesinger zu grösseren Brüsten – aber ihr Konter sitzt

Link zum Artikel

«Die Schweiz ist eine Gold-Weltmacht – ein enormes Risiko»

Link zum Artikel

Turbo Jens ist alles, was du heute gesehen haben musst (wer hat den Typen eingestellt?)

Link zum Artikel

YouTuberin verwandelt Teslas Model 3 in Pick-up – und das Resultat ist grandios

Link zum Artikel

«Ab 30 kann Mann keine kurzen Hosen mehr tragen!» – watson-Chef klärt uns auf 🙄

Link zum Artikel

Diese Schweizer Fussballer haben noch keinen Vertrag für nächste Saison

Link zum Artikel

Herr Matthes, wie gross ist die Schadenfreude bei Nokia über Huaweis Trump-Schlamassel?

Link zum Artikel

Ein Streik kommt selten allein – so wollen die Frauen weitermachen

Link zum Artikel

Nach 27 Jahren kommt der Nachfolger der SMS – das musst du über RCS wissen

Link zum Artikel

Merkel beginnt bei Staatsbesuch plötzlich zu zittern – Entwarnung folgt kurz darauf

Link zum Artikel

Hitzewarnung der höchsten Stufe

Link zum Artikel

Ohrfeige für Bundesanwalt vom Bundesstrafgericht – Lauber ist im FIFA-Fall befangen

Link zum Artikel

40 Millionen Liter Trinkwasser verschwunden? Das Rätsel von Tägerig ist gelöst

Link zum Artikel

OMG – wir haben Knoblauch unser ganzes Leben lang falsch geschält

Link zum Artikel

Warum Donald Trump 2020 wiedergewählt wird – und warum nicht

Link zum Artikel

Ein 3-jähriges Mädchen zerstört eine Fliege – das macht dann 56'000 Franken

Link zum Artikel

«Kann man sich in einen guten Freund verlieben?»

Link zum Artikel

Schweizer Mathe-Genie (15) startet Master-Studium

Link zum Artikel

Federer vor Halle-Auftakt: «Rasen hat seine eigenen Regeln – vor allem für mich»

Link zum Artikel

We will always love you – vor 60 Jahren veröffentlichte Dolly ihre erste Single

Link zum Artikel

Fazit nach Frauenstreik: Hunderttausende Menschen protestierten für Gleichstellung

Link zum Artikel

«Er hat nicht unrecht» – das sagt Christoph Blocher zu SVP-Glarners Handy-Terror

Link zum Artikel

Du willst dein Handy sicherer machen? Dann solltest du diese 10 Regeln kennen

Link zum Artikel

FCB-Sportchef Streller tritt mit emotionalem SMS zurück: «Es bricht mir s’Herz»

Link zum Artikel

Trump hat sich im Persischen Golf verzockt

Link zum Artikel

5 Action-Heldinnen, die die Filmwelt ordentlich gerockt haben

Link zum Artikel

Preisgeld-Vergleich: So viel mehr kassieren Männer im Sport als Frauen

Link zum Artikel

14 Gründe, warum die Frauen heute streiken

Link zum Artikel

«Das stimmt einfach nicht» – Martullo-Blocher wird in der «Arena» vorgeführt

Link zum Artikel

Nach Handy-Terror: Betroffene Mutter rechnet mit SVP-Glarner ab – und wie

Link zum Artikel

Trump setzte Kopfgeld auf unschuldige Schwarze aus – jetzt melden sie sich zu Wort

Link zum Artikel

9 spannende Geisterstädte und ihre Geschichten

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

7
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
7Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • thompson 28.08.2015 21:41
    Highlight Highlight mein penis muss wieder überstunden schieben... keine gewerkschaft hilft mir...
  • MaskedGaijin 28.08.2015 17:20
    Highlight Highlight mir tun die stadtzürcher leid. muss schrecklich sein.
    • Platonismo 29.08.2015 14:06
      Highlight Highlight Also mir gefällt's. Aber ich bin halt auch nur ein Bünzli vom Züriberg. Den GCZ liebe ich auch. Esse auch Gluten, meinetwegen sogar Aromat. Schöne Tag no, gäll.
  • Tatwort 28.08.2015 15:00
    Highlight Highlight Endlich ein Tag im Jahr, an denen einem all diese Prototypen der Widerlichkeiten ubd Banalität nirgendwo begegnen in der Schweiz, wenn man die Schtriitpäräid meidet.
    • Platonismo 29.08.2015 14:15
      Highlight Highlight Wetsch Föteli?
    • Tatwort 29.08.2015 17:00
      Highlight Highlight Nein, Platonismo, nachdem meine Mutter die letzte Fotos, die Du mir geschickt hast, gesehen hat, fragte sie, weshalb immer alle Jungs ihre Geschlechtsteile fotografieren. Solchen Fragen will ich in Zukunft - wegen: Peinlichkeitsfaktor - aus dem Weg gehen und bitte Dich, mir nichts zukommen zu lassen.
  • Triumvir 28.08.2015 08:19
    Highlight Highlight Ich freue mich auch schon auf den alljährlichen Kinderfasnachtsumzug im August :-P

Nach Ausbruch aus Zürcher Flughafengefängnis: Polizei schnappt einen Flüchtigen

Am Mittwochabend verhaftete die Stadtpolizei Zürich im Kreis 1 einen Mann, der Anfang Juni mit zwei Komplizen aus dem Flughafengefängnis geflohen war.

Der Mann war Streifenpolizisten kurz nach 22.00 Uhr beim Bellevue aufgefallen, schreibt die Stadtpolizei Zürich in einer Medienmitteilung. Bekannt war sein Aussehen von Fahndungsbildern. Als die Beamten auf den Mann zugingen, sei er «schnellen Schrittes» davonmarschiert, konnte aber nach wenigen Metern eingeholt und kontrolliert werden, heisst …

Artikel lesen
Link zum Artikel