Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Turkey's Foreign Minister Mevlut Cavusoglu speaks to the media in Ankara, Turkey, Friday, March 3, 2017. Cavusoglu says a

Mevlüt Cavusoglu. Bild: Burhan Ozbilici/AP/KEYSTONE

Cavusoglu-Besuch laut Bund keine Bedrohung – Stadt Zürich stoppt weiteren AKP-Anlass

Der Besuch des türkischen Aussenministers Mevlüt Cavusoglu in der Schweiz stellt laut Bund keine ausserordentliche Bedrohungslage dar. Trotzdem sagte das Hilton Hotel im Opfikon ZH die für Sonntag geplante Veranstaltung wegen Sicherheitsbedenken ab.



Der Veranstalter könne nicht garantieren, dass die Sicherheit der Hotelgäste, der Besucher der Veranstaltung und der Hotelmitarbeiter gewährleistet sei, sagte Hilton Eventmanager Alexej Lintchuk am Donnerstag gegenüber der Nachrichtenagentur SDA. Ob Cavusoglu auf einen anderen Ort ausweicht war am Donnerstag noch unklar.

Cavusoglu wollte sich am Sonntag in der Nähe des Zürcher Flughafens mit Generalkonsuln aus der Schweiz und Österreich treffen. Anschliessend war ein Austausch mit Mitgliedern der türkischen Gemeinschaft in der Schweiz geplant. Die Veranstaltung war nach Angaben des Hilton Hotels von der Union Europäisch-Türkischer Demokraten (UETD) gebucht worden.

AKP-Anlass in Affoltern gestoppt

Ein zweiter Anlass von Erdogan-Getreuen in der Region Zürich wurde von den stadtzürcher Behörden untersagt, wie newsnet berichtet. Dabei handelt es sich um einen Auftritt des Istanbuler AKP-Politiker Hursit Yildirim in einem Gemeinschaftsraum.
Die Veranstaltung in Affoltern war als Familienfeier angemeldet worden. Nachdem die Behörden aber den politischen Hintergrund des Anlasses erfuhren, entzogen sie die Bewilligung.

Keine Bedrohung und keinen Grund für Verbot

Das Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA) gab am Donnerstagabend Entwarnung. Die Dienste, die beim Bund für Sicherheitsfragen zuständig sind, seien der Auffassung, dass der geplante Besuch keine besonders erhöhte Bedrohung der inneren Sicherheit darstelle. Es lägen deshalb keine Gründe für ein allfälliges Verbot dieses Besuchs vor.

Die Sicherheitsdelegation des Bundesrats (EDA/EJPD/VBS) habe diese Zusatzanalyse, die auf Ersuchen des Kantons Zürich durchgeführt wurde, zur Kenntnis genommen. Auf Basis der darin enthaltenen Feststellungen habe das EDA ein Schreiben des Regierungspräsidenten des Kantons Zürich, in dem Zweifel an der Verantwortbarkeit dieses Besuchs geäussert wurden, in diesem Sinne beantwortet.

Die Bundesstellen wollen die Entwicklungen in dieser Angelegenheit weiterhin aufmerksam verfolgen. Sie sind laut EDA-Angaben bereit, ihre Empfehlungen bei Bedarf anzupassen.

Der Beitrag von TeleZüri. Video: kaltura.com

Am Donnerstag fand in Bern ein Treffen zwischen einer Vertreterin des EDA und dem türkischen Botschafter statt, an dem die Modalitäten des Besuchs besprochen wurden. Der Bund steht zudem weiterhin in engem Kontakt mit den Zürcher Behörden.

Die Schweiz lege Wert darauf, die Wichtigkeit des Grundsatzes der Meinungsäusserungsfreiheit in unserem Land zu unterstreichen, schreibt das EDA. Sie erwarte von den Behörden anderer Länder, insbesondere der Türkei, dass sie diesem Grundrecht die gleiche Bedeutung beimesse.

Kanton Zürich hätte anders entschieden

Die Zürcher Sicherheitsdirektion nehme den Entscheid des Bundes zur Kenntnis, teilte die kantonale Behörde als Antwort auf den Entscheid des Bundes mit. Die politischen Verantwortlichen des Bundes hätten so entschieden. Der Kanton Zürich hätte einen anderen Entscheid besser gefunden.

Die Sicherheitsdirektion habe schwerwiegende Sicherheitsbedenken vor dem Hintergrund, dass der geplante Besuch des türkischen Aussenministers offensichtlich in einem direkten Zusammenhang mit der Abstimmung von Mitte April über die türkische Verfassungsreform stehe.

Angesichts der äusserst kontroversen Diskussionen um Auftritte türkischer Repräsentanten in Deutschland rechnet die Sicherheitsdirektion mit massiven Kundgebungen um den Veranstaltungsort. Die Kantonspolizei werde im Auftrag des Bundes und in Zusammenarbeit mit den Behörden vor Ort das Mögliche tun, um die Sicherheit zu gewährleisten und Ruhe und Ordnung aufrechtzuerhalten.

Zahlreiche Absagen in anderen europäischen Städten

In Hamburg hatten Behörden einen für Dienstag geplanten Auftritt Cavusoglus abgesagt. Auch in anderen deutschen Städten wurden Wahlkampfveranstaltungen türkischer Minister gestrichen. Am Mittwoch wurde eine im niederländischen Rotterdam geplante Wahlkampfveranstaltungen mit Cavusoglu abgesagt.

Turkey's President Recep Tayyip Erdogan addresses a meeting in Istanbul, late Friday, March 3, 2017. Tensions flared between Ankara and Berlin on Friday over the cancellation of two Turkish Cabinet members rallies in Germany, and the ongoing detention in Turkey of a German newspaper reporter. Delivering a speech in Istanbul, Erdogan accused the journalist working for Die Welt newspaper who was formally arrested last week of being a German spy as well as a

Erdogan will seinen Einfluss ausweiten. Bild: AP/Pool Presidential Press Service

Bei diesen Veranstaltungen handelt es sich offenbar um Wahlkampfauftritte für die Verfassungsreform, die Präsident Recep Tayyip Erdogan plant. Diese würde noch mehr Macht in seinen Händen konzentrieren und das Parlament schwächen. Über das Vorhaben wird am 16. April per Referendum abgestimmt.

Wahlkampfauftritte im Ausland und in diplomatischen Vertretungen ausserhalb der Türkei verstossen eigentlich gegen das türkische Wahlgesetz. Dort heisst es in Artikel 94/A: «Im Ausland und in Vertretungen im Ausland kann kein Wahlkampf betrieben werden.»

Der Vertreter der Oppositionspartei CHP in der Wahlkommission, Mehmet Hadimi Yakupoglu, sagte der Nachrichtenagentur DPA am Donnerstag, die Regierungspartei AKP selbst habe das Gesetz 2008 eingeführt. (sda)

Putsch in der Türkei

Sofia Kenin und Ashleigh Barty im AO-Halbfinale 

Link zum Artikel

Wegen «Terrorismus»: Türkei zensiert weitere kritische Sender

Link zum Artikel

Jetzt schlägt Gülen zurück: «Erdogan hat Putschversuch selbst inszeniert»

Link zum Artikel

Türkische Regierung setzt 28 gewählte Bürgermeister ab

Link zum Artikel

Türkei schafft Platz für Putschisten und entlässt fast 36'000 Verurteilte aus Gefängnissen

Link zum Artikel

Schweiz muss die Menschenrechte in der Türkei überprüfen – wir sind gespannt auf das Resultat

Link zum Artikel

Eklat in der Türkei: Minister lässt nach Interview mit deutschem TV-Sender den Film beschlagnahmen

Link zum Artikel

Erdogan droht Rom: «Italien sollte sich um die Mafia kümmern, nicht um meinen Sohn»

Link zum Artikel

Türkei fordert von den USA offiziell die Verhaftung Gülens

Link zum Artikel

Warum der missglückte Putsch in der Türkei für die USA gefährlich ist

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Putsch in der Türkei

Sofia Kenin und Ashleigh Barty im AO-Halbfinale 

26
Link zum Artikel

Wegen «Terrorismus»: Türkei zensiert weitere kritische Sender

1
Link zum Artikel

Jetzt schlägt Gülen zurück: «Erdogan hat Putschversuch selbst inszeniert»

18
Link zum Artikel

Türkische Regierung setzt 28 gewählte Bürgermeister ab

9
Link zum Artikel

Türkei schafft Platz für Putschisten und entlässt fast 36'000 Verurteilte aus Gefängnissen

4
Link zum Artikel

Schweiz muss die Menschenrechte in der Türkei überprüfen – wir sind gespannt auf das Resultat

0
Link zum Artikel

Eklat in der Türkei: Minister lässt nach Interview mit deutschem TV-Sender den Film beschlagnahmen

8
Link zum Artikel

Erdogan droht Rom: «Italien sollte sich um die Mafia kümmern, nicht um meinen Sohn»

19
Link zum Artikel

Türkei fordert von den USA offiziell die Verhaftung Gülens

0
Link zum Artikel

Warum der missglückte Putsch in der Türkei für die USA gefährlich ist

32
Link zum Artikel

Putsch in der Türkei

Sofia Kenin und Ashleigh Barty im AO-Halbfinale 

26
Link zum Artikel

Wegen «Terrorismus»: Türkei zensiert weitere kritische Sender

1
Link zum Artikel

Jetzt schlägt Gülen zurück: «Erdogan hat Putschversuch selbst inszeniert»

18
Link zum Artikel

Türkische Regierung setzt 28 gewählte Bürgermeister ab

9
Link zum Artikel

Türkei schafft Platz für Putschisten und entlässt fast 36'000 Verurteilte aus Gefängnissen

4
Link zum Artikel

Schweiz muss die Menschenrechte in der Türkei überprüfen – wir sind gespannt auf das Resultat

0
Link zum Artikel

Eklat in der Türkei: Minister lässt nach Interview mit deutschem TV-Sender den Film beschlagnahmen

8
Link zum Artikel

Erdogan droht Rom: «Italien sollte sich um die Mafia kümmern, nicht um meinen Sohn»

19
Link zum Artikel

Türkei fordert von den USA offiziell die Verhaftung Gülens

0
Link zum Artikel

Warum der missglückte Putsch in der Türkei für die USA gefährlich ist

32
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Die Bolton-Bombe ist explodiert – und zwar ins Gesicht von Donald Trump

Link zum Artikel

Vergiss die Dolly-Parton-Challenge – viel interessanter ist die Koala-Herausforderung

Link zum Artikel

Eiskalte Dusche für Salvini – was die Wahlniederlage für die Lega bedeutet

Link zum Artikel

Was Frauen über Geld wissen sollten und warum Investieren wichtig ist

Link zum Artikel

George Soros teilt in Davos aus: «Die Welt wäre ohne Xi und Trump ein besserer Ort»

Link zum Artikel

Du willst Wein kaufen, hast aber null Ahnung? So schnappst du dir eine gute Flasche

Link zum Artikel

Ohne diese Plakette dürfen Genfer ab sofort nicht mehr in die Innenstadt fahren

Link zum Artikel

Warum Haaland ein «richtiger Stürmer» ist und welches BVB-Ritual ihn bald erwartet

Link zum Artikel

Andere Länder, andere Sitten und sehr gute Ti-, äh, Brüste

Link zum Artikel

50 Tonnen Gras pro Jahr – so viel Cannabis konsumiert die Schweiz

Link zum Artikel

Der Bundesrat trifft von der Leyen und Trump und steht mit leeren Händen da

Link zum Artikel

Spass beiseite, der PICDUMP ist da!

Link zum Artikel

Mario Basler, das Enfant Terrible der 90er, verrät uns, was ihn am modernen Fussball nervt

Link zum Artikel

«Ich musste immer noch heftiger, noch brutaler, gröber, wüster sein, als es meine Art ist»

Link zum Artikel

Das Reality-Experiment «The Circle» auf Netflix ist DIE Droge

Link zum Artikel

«Wir wollen keine Zensur!» ruft der weisse heterosexuelle Mann

Link zum Artikel

Wenn der Schweizer Einbürgerungstest effizient wäre, würde er SO aussehen

Link zum Artikel

WEF 2020: Trump ist weg ++ Air Force One in Zürich gestartet

Link zum Artikel

Kein Corona-Virus im Zürcher Triemli-Spital

Link zum Artikel

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

Link zum Artikel

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

Link zum Artikel

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

Link zum Artikel

Der Winter kommt: Schnee und Sturmböen

Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Die Bolton-Bombe ist explodiert – und zwar ins Gesicht von Donald Trump

221
Link zum Artikel

Vergiss die Dolly-Parton-Challenge – viel interessanter ist die Koala-Herausforderung

12
Link zum Artikel

Eiskalte Dusche für Salvini – was die Wahlniederlage für die Lega bedeutet

26
Link zum Artikel

Was Frauen über Geld wissen sollten und warum Investieren wichtig ist

35
Link zum Artikel

George Soros teilt in Davos aus: «Die Welt wäre ohne Xi und Trump ein besserer Ort»

124
Link zum Artikel

Du willst Wein kaufen, hast aber null Ahnung? So schnappst du dir eine gute Flasche

95
Link zum Artikel

Ohne diese Plakette dürfen Genfer ab sofort nicht mehr in die Innenstadt fahren

66
Link zum Artikel

Warum Haaland ein «richtiger Stürmer» ist und welches BVB-Ritual ihn bald erwartet

118
Link zum Artikel

Andere Länder, andere Sitten und sehr gute Ti-, äh, Brüste

180
Link zum Artikel

50 Tonnen Gras pro Jahr – so viel Cannabis konsumiert die Schweiz

181
Link zum Artikel

Der Bundesrat trifft von der Leyen und Trump und steht mit leeren Händen da

53
Link zum Artikel

Spass beiseite, der PICDUMP ist da!

171
Link zum Artikel

Mario Basler, das Enfant Terrible der 90er, verrät uns, was ihn am modernen Fussball nervt

26
Link zum Artikel

«Ich musste immer noch heftiger, noch brutaler, gröber, wüster sein, als es meine Art ist»

17
Link zum Artikel

Das Reality-Experiment «The Circle» auf Netflix ist DIE Droge

33
Link zum Artikel

«Wir wollen keine Zensur!» ruft der weisse heterosexuelle Mann

565
Link zum Artikel

Wenn der Schweizer Einbürgerungstest effizient wäre, würde er SO aussehen

115
Link zum Artikel

WEF 2020: Trump ist weg ++ Air Force One in Zürich gestartet

443
Link zum Artikel

Kein Corona-Virus im Zürcher Triemli-Spital

0
Link zum Artikel

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

68
Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

73
Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

454
Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

3
Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

25
Link zum Artikel

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

60
Link zum Artikel

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

90
Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

325
Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

71
Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

28
Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

170
Link zum Artikel

Der Winter kommt: Schnee und Sturmböen

20
Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

7
Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

8
Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

90
Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

358
Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

131
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Die Bolton-Bombe ist explodiert – und zwar ins Gesicht von Donald Trump

221
Link zum Artikel

Vergiss die Dolly-Parton-Challenge – viel interessanter ist die Koala-Herausforderung

12
Link zum Artikel

Eiskalte Dusche für Salvini – was die Wahlniederlage für die Lega bedeutet

26
Link zum Artikel

Was Frauen über Geld wissen sollten und warum Investieren wichtig ist

35
Link zum Artikel

George Soros teilt in Davos aus: «Die Welt wäre ohne Xi und Trump ein besserer Ort»

124
Link zum Artikel

Du willst Wein kaufen, hast aber null Ahnung? So schnappst du dir eine gute Flasche

95
Link zum Artikel

Ohne diese Plakette dürfen Genfer ab sofort nicht mehr in die Innenstadt fahren

66
Link zum Artikel

Warum Haaland ein «richtiger Stürmer» ist und welches BVB-Ritual ihn bald erwartet

118
Link zum Artikel

Andere Länder, andere Sitten und sehr gute Ti-, äh, Brüste

180
Link zum Artikel

50 Tonnen Gras pro Jahr – so viel Cannabis konsumiert die Schweiz

181
Link zum Artikel

Der Bundesrat trifft von der Leyen und Trump und steht mit leeren Händen da

53
Link zum Artikel

Spass beiseite, der PICDUMP ist da!

171
Link zum Artikel

Mario Basler, das Enfant Terrible der 90er, verrät uns, was ihn am modernen Fussball nervt

26
Link zum Artikel

«Ich musste immer noch heftiger, noch brutaler, gröber, wüster sein, als es meine Art ist»

17
Link zum Artikel

Das Reality-Experiment «The Circle» auf Netflix ist DIE Droge

33
Link zum Artikel

«Wir wollen keine Zensur!» ruft der weisse heterosexuelle Mann

565
Link zum Artikel

Wenn der Schweizer Einbürgerungstest effizient wäre, würde er SO aussehen

115
Link zum Artikel

WEF 2020: Trump ist weg ++ Air Force One in Zürich gestartet

443
Link zum Artikel

Kein Corona-Virus im Zürcher Triemli-Spital

0
Link zum Artikel

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

68
Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

73
Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

454
Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

3
Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

25
Link zum Artikel

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

60
Link zum Artikel

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

90
Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

325
Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

71
Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

28
Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

170
Link zum Artikel

Der Winter kommt: Schnee und Sturmböen

20
Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

7
Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

8
Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

90
Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

358
Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

131
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

Themen
23
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
23Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • rodolofo 10.03.2017 11:20
    Highlight Highlight Cavusoglu allein wäre noch keine Bedrohung!
    Das ist wahr.
    Aber Cavusoglu ist nicht allein...
  • Domino 09.03.2017 20:46
    Highlight Highlight Laut türkischem Gesetz ist Wahlkampf im Ausland verboten...
    • http://bit.ly/2mQDTjX 09.03.2017 21:09
      Highlight Highlight Nur zu deiner Informationen: Wir sind hier in der Schweiz. Und wo lebst du?

      In der Schweiz gelten schweizer Gesetze. Diese garantieren Meinungs- und Versammlungsfreiheit für alle.

      Die vielen wahlberechtigten Türken, die hier leben, dürfen von diesen Freiheiten ohne weiteres Gebrauch machen. Und sie dürfen sich selber ihre eigene Meinung bilden.

      Oder willst du wirklich in der Schweiz türkische Rechtssprechung einführen? Bist du überhaupt Türke? Oder wie kommt's, dass du uns türkisches Recht erklären willst?
    • Domino 09.03.2017 22:10
      Highlight Highlight @ Laurent Patron:
      Erstaunlich was du alles aus einem Satz von mir schliessen kannst, welcher einem trockenen und unbewerteten Fakt beinhaltet...

      Türkisches Wahlgesetz von 2008: Dort heißt es Artikel 94/A in Verbindung mit Artikel 10: „Im Ausland und in Vertretungen, die sich im Ausland befinden, darf keine Wahlpropaganda gemacht werden.“

      PS: du liegst nicht mal bei meinem Geschlecht richtig 😉
    • http://bit.ly/2mQDTjX 09.03.2017 23:32
      Highlight Highlight Das türkische Recht hat einfach keine Wirkung in der Schweiz.

      Wenn ihr neuerdings fordert, dass türkisches Recht in der Schweiz gelten soll, dann bitte: euer Bier! Schliesslich gilt Meinungsfreiheit auch für dumme Meinungen. Und auch für eure.

      Ich finde es erstaunlich, dass ihr zwar türkisches Recht studiert, aber offenbar nicht einmal die schweizer Grundrechte kennt. Da stimmt doch irgendetwas nicht, mmh?

      Meinungsfreiheit bedeutet:

      „Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.“
      --Evelyn Beatrice Hall
    Weitere Antworten anzeigen
  • http://bit.ly/2mQDTjX 09.03.2017 20:15
    Highlight Highlight Ist der zürcher Regierungspräsident Mario Fehr eigentlich ein Mitglied der AUNS oder PNOS? Oder wie kommt's ständig zu seinen faschistoiden Eskapaden? Es ist ja nicht das erste mal, dass er den Rechtspopulisten den roten Teppich ausrollt.
    • manhunt 09.03.2017 22:44
      Highlight Highlight solange in der türkei versammlungs- und meinungsfreiheit für die opposition defacto inexistent ist, ist es ein starkes, sogar notwendiges zeichen, akp-politikern- und meinungsmachern dieses recht, zumindest da wo türkische rechtsprechung nicht greift, zu verbieten.
    • manhunt 09.03.2017 22:48
      Highlight Highlight die faschistoiden rechtspopulisten findest du bestimmt bei den wahlkampfveranstaltungen der akp. etwa auf den selben niveau wie deine absolut daneben gegriffenen kommentare. du erweckst schon fast den eindruck, für erdogan und seine sache zu weibeln.
    • http://bit.ly/2mQDTjX 09.03.2017 23:20
      Highlight Highlight Ich meine, es wäre vernünftiger, wenn sich Politiker nach oben orientieren würden statt nach unten.

      Es ist m.E. eine naive, primitive und voll rückständige Idee, zu glauben, man könne mit Unrecht Recht schaffen. Wie kann man bloss so dumm und rachsüchtig sein?

      "Auge um Auge, und am Ende ist die Menschheit blind."
      --Mahatma Gandhi

      Erdogan will zurück ins Mittelalter. Offenbar wollen das auch viele Eidgenossen. Erdogansche Ideen scheinen hochgradig ansteckend zu wirken. Sie breiten sich epidemisch aus. Auch ausserhalb der Türkei. Und nicht nur beim rechten Pöbel.

      Es ist Gift in euren Köpfen!
    Weitere Antworten anzeigen
  • Walter Sahli 09.03.2017 19:56
    Highlight Highlight Wäre jetzt nicht der ideale Zeitpunkt, den Schweizer Botschafter in der Türkei auf eine Vortragstour mit dem Thema "Warum es gut ist, wenn Macht auf viele Schultern verteilt ist - am Beispiel der Schweizer Demokratie" zu schicken? Ich finde, wir dürfen für unser System, das meiner Meinung nach das beste der Welt ist, schon auch mal Werbung machen. Meinungsfreiheitsliebend wie die türkische Regierung ist, würde sie diese Vorträge sicher als Bereicherung empfinden.
    • Juliet Bravo 09.03.2017 20:30
      Highlight Highlight Hervorragend!! Danke Walter.
    • http://bit.ly/2mQDTjX 09.03.2017 21:11
      Highlight Highlight Solange man nicht den Eindruck vermittelt, dass was für Walter Sahli das Beste ist, auch für den gesamten Rest der Menschheit das Beste sein soll.
    • Walter Sahli 09.03.2017 23:08
      Highlight Highlight Ich heisse ja nicht Erdogan.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Schläfer 09.03.2017 18:51
    Highlight Highlight Nächste Woche kommt sicher ein Artikel, das der Bund die Lage falsch eingeschätzt hatte ... Na dann mal viel Spass bei den kommenden Strassenschlachten die nächsten Tage!
  • Jasjmin 09.03.2017 18:42
    Highlight Highlight Das Azure Window unter "Putsch in der Türkei"? Steckte da auch Gülen dahinter?
    Benutzer Bild
  • PapaBär 09.03.2017 18:39
    Highlight Highlight Erdowahn, das sollte auch der CH-Regierung klar sein, interessiert es genau überhaupt nicht was anderswo Usus ist... schade, die CH - Regierung hat eine grosse Chance vergeben, ein Zeichen zu setzen. Da lob ich mir Herr Kern! Man wird sehen, ob unsere Regierung nicht besser anders gehandelt hätte. Wer bezahlt bei Sachschäden... Wer bei Personen....

Das steckt hinter der Panne im Swisscom-Netz vom Freitag

Eine fehlerhafte wichtige elektronische Komponente hat am vergangenen Freitag in weiten Teilen der Schweiz zu massiven Störungen im Festnetz der Swisscom und auch zum Ausfall von Notfallnummern geführt. Dies gab die Swisscom am Montag auf Anfrage bekannt.

Die Störung ereignete sich am Freitag von 10 bis 11.22 Uhr auf dem Swisscom-Festnetz. Sie konnte laut Swisscom-Angaben mit einem Neustart des Netzes behoben werden. Einzig die Kantone Genf, Graubünden und Teile des Kantons Waadt waren nicht …

Artikel lesen
Link zum Artikel