Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

2019 ist Schluss: SRF beerdigt Erfolgsserie «Der Bestatter»

11.06.18, 07:54


Nach sieben Staffeln begräbt SRF seine preisgekrönte Erfolgsserie «Der Bestatter». Die siebte und letzte Staffel wird im Januar 2019 ausgestrahlt. Die Dreharbeiten dafür beginnen am 17. Juni 2018. 

Erstmals ausgestrahlt wurde die Krimiserie im Januar 2013. Über die letzten sechs Jahre wurden 40 Folgen produziert. Ruedi Matter, Direktor SRF: «‹Der Bestatter› war ein grosser Erfolg, der uns zeigte, dass unser Publikum gut erzählte Schweizer Geschichten liebt.

Ruedi Matter, Direktor SRF, sagt: «‹Der Bestatter› war ein grosser Erfolg, der uns zeigte, dass unser Publikum gut erzählte Schweizer Geschichten liebt.» 

«Wir hätten am Anfang ja nie gedacht, dass wir überhaupt sieben Staffeln machen», sagt Hauptdarsteller Mike Müller im SRF. Es sei deshalb ein Erfolg, dass sie es überhaupt soweit gebracht hätten. 

Zusammen mit dem Stamm-Cast der Serie und der Produktionsfirma snakefilm GmbH entstehen an 66 Drehtagen die sechs letzten Folgen von «Der Bestatter». Regie führen Barbara Kulcsar («Nebelgrind», «Zwiespalt») und Chris Niemeyer («Der Bestatter»).

(meg)

So sieht «Der Bestatter» aus, wenn dem SRF das Geld ausgeht

Video: watson/Lya Saxer, Angelina Graf

Das könnte dich auch interessieren:

Die 10 wichtigsten Fragen und Antworten zur WM 2022 in Katar

Nach diesen 5 Dokus wirst auch du deine Ernährung hinterfragen

So gross müsste ein Gebäude sein, um die gesamte (!) Menschheit zu beherbergen

Ein kleiner Vorgeschmack, was uns bei der nächsten WM erwartet

Hat die Queen gerade Trump getrollt? Diese Bloggerin ist davon absolut überzeugt

Bei welchen Fluglinien hast du gratis oder günstig WLAN? Der Preisvergleich zeigt's

«Nur no ä halbs Minipic»: Lara Stoll steckt für 127 Stunden mit dem Finger im Abfluss fest

Erkennst du alle Filme an nur einem Bild? Wer weniger als 7 hat, muss GZSZ* gucken!

8 Dinge, die purer Horror sind, wenn sie morgens vor deinem ersten Kaffee passieren

Das sind die Tops und Flops der WM

«Who is America?» – 7 Fakten über die neue Skandal-Show von Sacha Baron Cohen

 Trump will Putin im Herbst erneut treffen

Warum das chinesische Modell über den Westen siegen wird

Wie mich Sekten mundtot machen wollten – und was ich daraus gelernt habe

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.

Abonniere unseren Daily Newsletter

14
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
14Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • denwag 11.06.2018 20:35
    Highlight Kann ich irgendwie nachvollziehen. Die erste Staffel war gut. Die zweite war mir etwas zu aufgesetzt, die Charakteren zu krampfhaft originell. Leider.
    0 0 Melden
  • c_meier 11.06.2018 10:25
    Highlight schade aber nach 7 Staffeln doch verständlich.
    dann gibt es ab 2019 Platz für eine Serie KÄGI ;)
    28 2 Melden
    • Nelson Muntz 11.06.2018 11:11
      Highlight Kägi gegen die SVP Guerilleros? 🤣🤣🤣
      3 9 Melden
  • Joachim Wiedemann 11.06.2018 10:25
    Highlight Gute Entscheidung, viel zu teure Produktion für die Billagzahlenden
    11 78 Melden
    • Fabio74 13.06.2018 22:49
      Highlight keine Angst nächstes Jahr musst keine Billag mehr zahlen
      1 0 Melden
  • Alterssturheit 11.06.2018 09:12
    Highlight Mir hats gefallen, war meist sehr unterhaltsam und mal was anderes als die deutschen und amerikanischen Kommissare. Aber besser aufhören auf dem Höhepunkt als erst dann, wenns sich alle nur noch nerven.
    44 3 Melden
  • Nelson Muntz 11.06.2018 08:56
    Highlight Solange man uns Rosa Wilder nicht gleich wieder wegnimmt gehts ja noch.

    Der Bestatter war grosses Kino, eigentlich schade, dass eine Staffel nie aus mehr Folgen bestand. Freue mich jetzt schon auf die letzte Staffel!
    37 6 Melden
  • JJ17 11.06.2018 08:12
    Highlight Finde ich sehr schade. Eine Schweizer Produktion die sich wirklich sehen lassen kann.
    35 6 Melden
  • Florian Grimm 11.06.2018 08:08
    Highlight Neeeeiiiinnn!!
    Schon fast ein Stück Schweizer Fernsehgeschichte geht zu Ende.
    26 7 Melden
  • Olmabrotwurst 11.06.2018 08:07
    Highlight Typisch Srf
    3 30 Melden

«Game of Thrones»-Fans aufgepasst! HBO will jetzt die Vorgeschichte drehen 😱

Gute Nachricht für Fans der Fantasy-Serie «Game of Thrones»: Der US-Sender HBO will in einem Prequel die Vorgeschichte der Kämpfe um den Thron des Kontinents Westeros erzählen.

Der Sender habe nun einen Pilotfilm für die noch titellose geplante Serie bestellt, wie das US-Branchenblatt «Hollywood Reporter» am Freitag berichtete.

Als Autoren wurden die britische Schriftstellerin Jane Goldman («Kingsman: The Golden Circle») und ihr US-Kollege George R.R. Martin verpflichtet. Martin ist der Schöpfer der Fantasy-Saga «Das Lied von Eis und Feuer», auf der die Fernsehserie «Game of Thrones» beruht.

Die Vorgeschichte soll mehrere Tausend Jahre vor der Mittelalter-Saga «Game of …

Artikel lesen