Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Der Bestatter - Staffel 6
Keyvisual
2017

Copyright: SRF/Sava Hlavacek
NO SALES
NO ARCHIVES

Die Veröffentlichung im Zusammenhang mit Hinweisen auf die Programme von Schweizer Radio und Fernsehen ist honorarfrei  und muss mit dem Quellenhinweis erfolgen. Jede weitere Verwendung ist honorarpflichtig, insbesondere auch der Wiederverkauf. Das Copyright bleibt bei Media Relations SRF. Wir bitten um Belegexemplare. Bei missbräuchlicher Verwendung behält sich das Schweizer Radio und Fernsehen zivil- und strafrechtliche Schritte vor.

2019 ist Schluss: SRF beerdigt Erfolgsserie «Der Bestatter»



Nach sieben Staffeln begräbt SRF seine preisgekrönte Erfolgsserie «Der Bestatter». Die siebte und letzte Staffel wird im Januar 2019 ausgestrahlt. Die Dreharbeiten dafür beginnen am 17. Juni 2018. 

Erstmals ausgestrahlt wurde die Krimiserie im Januar 2013. Über die letzten sechs Jahre wurden 40 Folgen produziert. Ruedi Matter, Direktor SRF: «‹Der Bestatter› war ein grosser Erfolg, der uns zeigte, dass unser Publikum gut erzählte Schweizer Geschichten liebt.

Ruedi Matter, Direktor SRF, sagt: «‹Der Bestatter› war ein grosser Erfolg, der uns zeigte, dass unser Publikum gut erzählte Schweizer Geschichten liebt.» 

«Wir hätten am Anfang ja nie gedacht, dass wir überhaupt sieben Staffeln machen», sagt Hauptdarsteller Mike Müller im SRF. Es sei deshalb ein Erfolg, dass sie es überhaupt soweit gebracht hätten. 

Zusammen mit dem Stamm-Cast der Serie und der Produktionsfirma snakefilm GmbH entstehen an 66 Drehtagen die sechs letzten Folgen von «Der Bestatter». Regie führen Barbara Kulcsar («Nebelgrind», «Zwiespalt») und Chris Niemeyer («Der Bestatter»).

(meg)

So sieht «Der Bestatter» aus, wenn dem SRF das Geld ausgeht

abspielen

Video: watson/Lya Saxer, Angelina Graf

Das könnte dich auch interessieren:

Samsung, Huawei oder doch Nokia? Diese Android-Handys erhalten am längsten Updates

Link zum Artikel

Die grössten Apple-Irrtümer – was nicht nur iPhone-Fans wissen sollten

Link zum Artikel

Das Beste an den Golden Globes? Diese Wasserträgerin

Link zum Artikel

Warum die Bezahl-App Twint bei Schweizer Teenagern gerade so richtig durchstartet

Link zum Artikel

7 Dinge, die dir bei diesen bekannten Weihnachtsfilmen noch nie aufgefallen sind

Link zum Artikel

Drei Lawinen fordern eine Tote und mehrere Verletzte im Wallis

Link zum Artikel

Trump will den Notstand ausrufen – aber darf er das überhaupt?

Link zum Artikel

Kann man wirklich zu lange schlafen?

Link zum Artikel

Sie wollte dieses Kleid kaufen – und brach bei der Lieferung (zu Recht) in Tränen aus

Link zum Artikel

So hast du die Karriere von Roger Federer noch nie gesehen

Link zum Artikel

«Familie wird mich töten»: Rahaf auf Flucht aus Saudi-Arabien in Thailand vorerst sicher

Link zum Artikel

6 Webseiten, auf denen du dir toll die Zeit totschlagen kannst – klicken auf eigene Gefahr

Link zum Artikel

Wenn sogar Fox News Trumps Grenz-Lüge anprangert

Link zum Artikel

7 Wahlen hat er analysiert – jetzt meint er: «Das System könnte aus den Fugen geraten»

Link zum Artikel

Warum Trump plötzlich die Sowjets verteidigt

Link zum Artikel

Jetzt muss Trump die Börse mehr fürchten als Mueller 

Link zum Artikel

«Das Beste im Mann» – mit diesem Anti-Sexismus-Werbespot läuft Gillette voll in den Hammer

Link zum Artikel

Die grosse Game-Vorschau: Auf diese 50 Spiele dürfen wir uns 2019 freuen

Link zum Artikel

«Der Zug stellt einfach ab»: So leiden die Lokführer unter den SBB-Pannen-Doppelstöckern

Link zum Artikel

Ein ziemlich seltsames Outfit – so erklärt Serena Williams ihren Netzstrumpf-Auftritt

Link zum Artikel

«Die toten Hoden» – neue Twitter-Challenge ruiniert die Namen deiner Lieblingsbands

Link zum Artikel

Wie der Schweizer Arzt Ruedi Lüthy in Simbabwe tausende Menschen vor dem Aids-Tod rettete

Link zum Artikel

Die bizarre Liebesgeschichte der KZ-Aufseherin, die sich in eine Gefangene verliebte

Link zum Artikel

Der einzige Schweizer auf Mikronesien braut Bier und lebt auf diesem Inselcheln

Link zum Artikel

Genfer Caritas-Lagerleiter vergriff sich an jungen Mädchen

Link zum Artikel

Vorsicht! Mit den Apple-Ohrstöpseln wird das iPhone zur Wanze 😳

Link zum Artikel

Italien fordert Sanktionen gegen Frankreich

Link zum Artikel

Der Lambo-Trottel, sein High-Heels-Schrank und ich

Link zum Artikel

Nico soll Schneeketten montieren und bringt damit den Chef zur Verzweiflung 😂

Link zum Artikel

«Gölä ist die falsche Art von Büezer» – Nico bügelt mit dem Berner Rapper Nativ

Link zum Artikel

Mondfinsternis in der Schweiz

Link zum Artikel

Sexy Särge oder phallische Felsen – welcher Wandkalender darf's denn sein?

Link zum Artikel

Bellydah: «Diesen Job nennt man ‹Rap-Video-Bitch›»

Link zum Artikel

So cool ist es WIRKLICH, im Januar auf Alkohol zu verzichten 🤔😂

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

10
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
10Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • denwag 11.06.2018 20:35
    Highlight Highlight Kann ich irgendwie nachvollziehen. Die erste Staffel war gut. Die zweite war mir etwas zu aufgesetzt, die Charakteren zu krampfhaft originell. Leider.
  • c_meier 11.06.2018 10:25
    Highlight Highlight schade aber nach 7 Staffeln doch verständlich.
    dann gibt es ab 2019 Platz für eine Serie KÄGI ;)
    • Nelson Muntz 11.06.2018 11:11
      Highlight Highlight Kägi gegen die SVP Guerilleros? 🤣🤣🤣
  • Joachim Wiedemann 11.06.2018 10:25
    Highlight Highlight Gute Entscheidung, viel zu teure Produktion für die Billagzahlenden
    • Fabio74 13.06.2018 22:49
      Highlight Highlight keine Angst nächstes Jahr musst keine Billag mehr zahlen
  • Alterssturheit 11.06.2018 09:12
    Highlight Highlight Mir hats gefallen, war meist sehr unterhaltsam und mal was anderes als die deutschen und amerikanischen Kommissare. Aber besser aufhören auf dem Höhepunkt als erst dann, wenns sich alle nur noch nerven.
  • Nelson Muntz 11.06.2018 08:56
    Highlight Highlight Solange man uns Rosa Wilder nicht gleich wieder wegnimmt gehts ja noch.

    Der Bestatter war grosses Kino, eigentlich schade, dass eine Staffel nie aus mehr Folgen bestand. Freue mich jetzt schon auf die letzte Staffel!
  • JJ17 11.06.2018 08:12
    Highlight Highlight Finde ich sehr schade. Eine Schweizer Produktion die sich wirklich sehen lassen kann.
  • Florian Grimm 11.06.2018 08:08
    Highlight Highlight Neeeeiiiinnn!!
    Schon fast ein Stück Schweizer Fernsehgeschichte geht zu Ende.
  • Olmabrotwurst 11.06.2018 08:07
    Highlight Highlight Typisch Srf

«Bestatter»-Fabio über sehr morbide Details, den grossen Mike und süsse Aargauer

Reto Stalder spielte sieben Jahre und vierzig Folgen lang Luc Conrads einfühlsamen Angestellten und späteren Geschäftspartner Fabio Testi. Hier verrät er ALLES über den Publikumshit von SRF.

Du hast vor 8 Jahren begonnen, für den «Bestatter» zu arbeiten. Damals warst du 24. Hattest du irgendeine Ahnung, wie gross das mal werden würde?Überhaupt nicht. Ich ging zum Casting und hatte keine Ahnung, dass Mike Müller die Hauptrolle spielt. Die Stimmung war strange, der Regisseur und Produzent stritten sich die ganze Zeit über, ich ging nach Hause und dachte, okay, das war verlorene Zeit. Dann kam der Anruf und ich wusste: Ich bin dabei. Und ich sah endlich die Besetzungsliste, und …

Artikel lesen
Link zum Artikel