Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Barack Obama mit Flavia Kleiner in Amsterdam. screenshot: twitter / Barack Obama

Huch! Hier wird Flavia Kleiner von Big Barack Obama umarmt und bleibt dabei saucool



Anlässlich eines Referats reiste der ehemalige Präsident der USA Barack Obama dieses Wochenende nach Amsterdam. Eingeladen wurde er von dem niederländischen Thinktank DenkProductions, um über das Thema «Führung und Wandel» zu sprechen.

Nach seinem Auftritt traf er sich mit einer Delegation von jungen Europäern, die sich für die Demokratie, den Rechtsstaat und die freiheitliche Ordnung einsetzen. Auf seiner Webseite heisst es, Obama sei wichtig gewesen, sich Zeit für die jungen, aufstrebenden Führungskräfte zu nehmen und mit ihnen zusammenzusitzen. Unter den Teilnehmern fand sich auch Operation-Libero-Politikerin Flavia Kleiner.

Auf dem Foto, das Obama auf Twitter teilte, ist er neben der Schweizer Operation-Libero-Politikerin Flavia Kleiner zu sehen. Offenbar hält er diese sogar am Arm fest. Sie scheint ab der Begegnung und Umarmung mit «Big O» aber ganz cool zu bleiben und lässt sich nichts anmerken.

(sar)

Giacobbodcast mit Flavia Kleiner

abspielen

Video: watson

Das könnte dich auch interessieren:

«Es ist absurd» – der Chef erklärt, was er vom Feminismus hält

Link zum Artikel

Vorsicht, jetzt kommt die Wohnmobil-Rezession!

Link zum Artikel

Du bist ein Schwing-Banause? Wir klären dich rechtzeitig fürs Eidgenössische auf

Link zum Artikel

Zug steckt während 3 Stunden zwischen Grenchen und Biel fest – Passagiere wurden evakuiert

Link zum Artikel

Apples Update-Schlamassel – gefährliche iOS-Lücke steht zurzeit wieder offen

Link zum Artikel

So viel verdient dein Lehrer – der grosse Schweizer Lohnreport 2019

Link zum Artikel

Prügelt Trump die amerikanische Wirtschaft in eine Rezession?

Link zum Artikel

Schweizer Firmen wollen keine Raucher einstellen – weil sie (angeblich) stinken

Link zum Artikel

Liam und Emma sind die beliebtesten Namen der Schweiz – wie sieht es in deinem Kanton aus?

Link zum Artikel

AfD-Politikerin Alice Weidel ist heimlich wieder in die Schweiz gezogen

Link zum Artikel

Mein Horror-Erlebnis im Militär – und was ich daraus lernte

Link zum Artikel

2 mal 3 macht 4! – Das wurde aus den Darstellern von «Pippi Langstrumpf»

Link zum Artikel

Greta Thunberg wollte Panik säen, erntet nun aber Wut

Link zum Artikel

Pasta mit Tomatensauce? OK, wir müssen kurz reden.

Link zum Artikel

«Es war die Hölle» – dieser Schweizer war am ersten Woodstock dabei

Link zum Artikel

Oppos Reno 5G ist ein spektakuläres Smartphone – das seiner Zeit voraus ist

Link zum Artikel

MEI, Minarett und Güsel: Das musst du zum Polit-Röstigraben wissen

Link zum Artikel

Ich hab die 3 neuen Huawei-Handys 2 Monate im Alltag getestet – es gab einen klaren Sieger

Link zum Artikel

Keine Hoffnung auf Überlebende nach Unwetter im Wallis ++ Gesperrte Pässe in Graubünden

Link zum Artikel

Immer wieder Djokovic – oder Federers Kampf gegen die Dämonen der Vergangenheit

Link zum Artikel

QDH: Huber ist in den Ferien. Wir haben ihn vorher noch ein bisschen gequält

Link zum Artikel

YB-Fan lehnt sich im Extrazug aus dem Fenster – und wird von Schild getroffen

Link zum Artikel

10 Tweets, die zeigen, dass in Grönland gerade etwas komplett schief läuft

Link zum Artikel

Wahlvorschau: Die Zentralschweiz ist diesmal nicht nur für Rot-Grün ein hartes Pflaster

Link zum Artikel

Sogar Taschenrechner verwirrt: Dieses Mathe-Rätsel macht gerade alle verrückt

Link zum Artikel

Die bizarre Geschichte der Skinwalker-Ranch, Teil 4: Die Zweifel des Insiders

Link zum Artikel

Uli, der Unsportliche – warum GC-Trainer Forte in Aarau unten durch ist

Link zum Artikel

Die Bloggerin, die 22 Holocaust-Opfer erfand, ist tot, ihre Fantasie war grenzenlos

Link zum Artikel

Google enthüllt sechs Sicherheitslücken in iOS – das solltest du wissen

Link zum Artikel

Der neue Tarantino? Ist Mist. Aber vielleicht seht ihr das ganz anders

Link zum Artikel

Wohin ist denn eigentlich die Hitzewelle verschwunden? Nun, die Antwort ist beunruhigend

Link zum Artikel

Gewalt und Krankheiten – die Bewohner der ersten Steinzeit-Stadt lebten gefährlich

Link zum Artikel

Ab heute lebt die Welt auf Ökopump – und diese Länder sind die grössten Umweltsünder

Link zum Artikel

ARD-Moderatorin lästert über «Fortnite»-Spieler und erntet Shitstorm – nun wehrt sie sich

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

27
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
27Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • #Technium# 30.09.2018 16:53
    Highlight Highlight Wer ist Flavia who?
  • Spooky 30.09.2018 16:42
    Highlight Highlight Ich habe Emil Steinberger einmal Bratwurst mit Rösti serviert.
    • Lamino 420 30.09.2018 21:36
      Highlight Highlight Cool. Fand eine Berührung statt?
    • Spooky 30.09.2018 22:22
      Highlight Highlight Datsyuk: Hehe! Nein, er hat die Bratwurst mit Messer und Gabel gegessen ;-)
  • Gummibär 30.09.2018 11:28
    Highlight Highlight Die zweite Dame von rechts berührt die Rotjackige an der Hüfte ! Sooo coool man
  • chäsli 30.09.2018 10:23
    Highlight Highlight Wer ist dann Flavia Kleiner ? Ein neoliberales Huschelchen das eigentlich wenig zu sagen hat.
    • Fabio74 30.09.2018 22:39
      Highlight Highlight und mangels ARgumenten und Sachlichkeit wird man persönlich und beleidgt die Frau.
      Wie rückgratlos manche sind
    • TJ Müller 01.10.2018 18:22
      Highlight Highlight Deine Wortwahl (Huschelchen) lässt tiefer blicken als dir wohl lieb ist.
  • Karl33 30.09.2018 10:03
    Highlight Highlight Sie konnte sich kurz im Glanz eines berühmten Mannes sonnen. Huch.

    Wenn der Glanz verblasst ist, kann sie ihn der Belästigung anklagen, und neben dem kurzzeitigen Ruhm noch viel Geld rausklagen.
  • Martello 30.09.2018 09:58
    Highlight Highlight Und worum gings bei dem Austausch? Das wäre interessant! Watson, lass uns mit-denken!!
  • Froggr 30.09.2018 09:46
    Highlight Highlight Sofort Anzeige wegen sexueller Belästigung erheben!!
  • Grave 30.09.2018 09:46
    Highlight Highlight Wenn ich sonntag morgens beim kaffe watson lese und als erstes einen solchen artikel lese, weiss ich wenigenst dass letzte nacht nichts schlimmes passiert ist und wir keine grösseren probleme haben 😉
  • Hayek1902 30.09.2018 09:42
    Highlight Highlight Ich habe einmal ein Bier mit Seger getrunken und blieb ganz cool. Soll ich euch einen Artikel darüber schreiben?
    • Olmabrotwurst vs. Schüblig 30.09.2018 12:30
      Highlight Highlight Ich sprang mit ihm vom 5m, schreiben wir doch ein Buch zusammen, ach ja und ein Kumpel von mir hat pierce brosnan bedient...
  • Leguan 30.09.2018 08:45
    Highlight Highlight #MeToo 😂
  • ströfzgi 30.09.2018 08:25
    Highlight Highlight Und was sollte sie? Weinen?
  • Ich mein ja nur 30.09.2018 08:01
    Highlight Highlight Nichts zumThinktank, nichts zu den Inhalten, aber: Huch, er hat sie berührt!!
    • Zauggovia 30.09.2018 09:49
      Highlight Highlight #MeToo
    • Lichtblau550 30.09.2018 15:50
      Highlight Highlight Kleiner Klatschartikel am Sonntag - passt schon. Und das Händchen gehört immerhin Obama und nicht einem obskuren amerikanischen Bischoff (wie bei Ariana Grande). Für mich ist‘s eine Meldung wert.
    • Lichtblau550 30.09.2018 16:26
      Highlight Highlight Bischof natürlich. Aber hey: Bei den hier en masse erscheinenden Harmlosigkeiten kommt mir die Kritik an diesem kleinen Artikel ein bisschen ... missgünstig vor.
  • tabernac 30.09.2018 07:36
    Highlight Highlight ja? und jetzt? was wollt ihr uns mit dem sagen?
  • Dein Vater 30.09.2018 02:16
    Highlight Highlight Big O?
    BIG O???

    Hypt den Typ doch noch mehr...
    • Toerpe Zwerg 30.09.2018 12:50
      Highlight Highlight Hypt hypt hurra?
  • miggtre 30.09.2018 00:23
    Highlight Highlight Ok
  • nick miller 30.09.2018 00:18
    Highlight Highlight läck aber au. news die bewegen. spannend & geistreich. journalismus vom feinsten.
  • sambeat 30.09.2018 00:04
    Highlight Highlight Das hätte ich nicht gedacht: Dass dieses Ereignis eine Story wert ist, irrsinnig! (Ohne diese abwerten zu wollen👍)
  • Cake9x 29.09.2018 23:06
    Highlight Highlight und was soll uns dieser Artikel sagen..

Gratis-Kita: SP-Wermuth will Familien helfen – mit einem umstrittenen Vorschlag

Der Aargauer SP-Nationalrat Cédric Wermuth will die Vereinbarkeit von Familie und Beruf fördern. Deshalb verlangt er in einem Vorstoss, dass der Zugang zu Kindertagesstätten vereinfacht wird.

Der Aargauer SP-Nationalrat Cédric Wermuth will, dass Bund und Kantone die Vereinbarkeit von Familie und Beruf fördern und gemeinsam für ein Angebot an familienexterner Betreuung sorgen, das dem tatsächlichen Bedarf entspricht. Die Idee sei, dass tiefe und mittlere Einkommen keine direkten Beiträge mehr bezahlen, so Wermuth.

In seiner parlamentarischen Initiative verlangt er, dass sich Bund, Kantone und Arbeitgeber angemessen an den Kosten beteiligen. «Das Gesetz müsste den …

Artikel lesen
Link zum Artikel