Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Mit Speck fängt man Mäuse und mit Gadgets Wähler: Bei welchem Gschenkli beisst du zu?

29.09.15, 10:01 29.09.15, 10:30

Das Schweizer Stimmvolk wird noch bis zum 18. Oktober 2015 von den Parteien mit Gschenkli überhäuft. Ob Kugelschreiber oder Kondom: Welchem Gadget gibst du deine Stimme?

Dir gefällt diese Story? Dann teile sie bitte auf Facebook. Dankeschön!👍💕🐥



Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.

Abonniere unseren Daily Newsletter

4
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Jasmin_____ 29.09.2015 19:48
    Highlight Äusserst schwierig 😂
    0 0 Melden
  • Don Quijote 29.09.2015 13:16
    Highlight "Duschen mit Doris" hat mich damals zu den Christdemokraten bekehrt. NOT!
    0 0 Melden
    • Hans Jürg 29.09.2015 14:55
      Highlight Du sagst es NOT!geil...
      0 0 Melden
  • atomschlaf 29.09.2015 12:00
    Highlight Ich frage mich immer, ob es wirklich Leute gibt, die sich von derartigen Geschenken bei der Stimmabgabe beeinflussen lassen.
    5 0 Melden

Das Feld lichtet sich: Ruth Humbel will nicht Leuthards Nachfolgerin werden

Die Aargauer CVP-Nationalrätin Ruth Humbel hat sich entschieden, auf eine Bundesratskandidatur zu verzichten. Sie führt auch private Gründe an.

Die 61-Jährige sagte am Dienstagmorgen zur «Aargauer Zeitung», sie sei nach reiflicher Überlegung und in Absprache mit der CVP Aargau zum Schluss gekommen, nicht für eine Bundesratskandidatur zur Verfügung zu stehen.

Ruth Humbel galt als nicht chancenlos, da die bisher meistgenannte CVP-Anwärterin, die Walliserin Viola Amherd, am linken Flügel der Partei …

Artikel lesen