Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

7 Dinge, die das erste Sommer-Weekend so richtig heiss machten 👙🍖☀️🏊🍻



Gefühlter Hochsommer mitten im April! Wie cool ist denn das?! Kein Wunder, ist der Insta-Feed vor lauter Sommer-Bildern fast explodiert. 

Was ging ab? 

Jump, jump, jump! 🚤

Bei dieser Kälte hilft nur noch Händchen halten! 

Temperatur Zürichsee: 13 Grad

🍖🍖🍖 Na was wohl! 

Temperatur Genfersee: 12 Grad
Temperatur Grillrost: 230 Grad​

Der erste Schwumm im See 🏊

Nach 2 Stunden an der prallen Sonne gab's für viele nur noch einen Ausweg: Ab ins kühle Nass! 

Bild

Bild:facebook/mutigerschwimmerderredaktionbekannt 

Bikini-Posing👙

Endlich kann Frau ihr neustes Bikini der ganzen Welt zeigen! 

Temperatur Bodensee: 13 Grad

Sixpack sünnele 💪

Wer ein Sixpack nicht nur im Kühlschrank hat, zeigt es natürlich auch gerne ...

Gelati olé 🍦🍦

Kein Sommertag ohne Glacé, imfall!

Temperatur Aare-Marzili: 11,8 Grad

Zisch! 🍻🍻

Was gibt es Schöneres, als sich bei dieser Hitze ein kühles Blondes zu genehmigen … 

Temperatur Vierwaldstättersee: 11 Grad

(amü)

Wer nicht den Schönheitsidealen entspricht, wird gemobbt

abspielen

Video: srf/SDA SRF

So schön waren die Sci-Fi-Frauen von anno dazumal

Das könnte dich auch interessieren:

Ist die #10YearChallenge gefährlich? Die Fakten zum Internet-Phänomen

Link zum Artikel

Dieser Bündner Lokführer hat wohl gerade den besten Job der Welt

Link zum Artikel

«Der grösste Fehlentscheid der NFL-Geschichte» – und natürlich wieder Brady

Link zum Artikel

«Steigende Mieten!» – «Nur noch Beton!»: Das Streitgespräch zur Zersiedelungs-Initiative

Link zum Artikel

9 simple WhatsApp-Kniffe, die nicht jeder kennt

Link zum Artikel

«Ken ist nur ihr schmuckes Anhängsel»: Soziologin über Geburtstagskind Barbie

Link zum Artikel

Von frierenden Möpsen und fliegenden Vibratoren: Eine kleine Abrechnung mit Hollywood

Link zum Artikel

Hunderte Millionen geklaute Zugangsdaten im Netz – so prüfst du, ob du gehackt wurdest

Link zum Artikel

«Das Beste im Mann» – mit diesem Anti-Sexismus-Werbespot läuft Gillette voll in den Hammer

Link zum Artikel

3 Punkte: Wie Kritiker über den Reichen-Report motzen – und was davon zu halten ist

Link zum Artikel

Vor 50 Jahren: Als der Traum von der Schweizer Atombombe platzte

Link zum Artikel

Die Geschichte zu diesem Foto mit Pogba ist wirklich unglaublich lustig

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

6
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
6Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • grmir 23.04.2018 17:55
    Highlight Highlight Das erinnert mich doch an was...

    http://www.der-postillon.com/2018/04/wetter-frauen-klicks.html
  • IrmaFirma 23.04.2018 12:31
    Highlight Highlight Es ist Frühling. Ja, es ist warm, trotzdem haben wir Frühling! Landauf landab klingts wieder aus allen Medien es sei Sommer. Als ob das Jahr aus Winter, Sommer und Hochsommer bestünde.
    Genauso macht der Sommer übrigens keine Pause, nur weils im Juli mal schüttet, das nennt man dann trotzdem Sommer.
  • memento 23.04.2018 12:21
    Highlight Highlight 8. Punkt, Littern, dass das Auge so richtig jubelt...
  • Haji Sb 23.04.2018 11:57
    Highlight Highlight let it be man it's for real
  • "Das Universum" formerly known as lilie 23.04.2018 11:47
    Highlight Highlight Der Bildnachweis unter #3! 😂😂😂

    Ich hab das Wochenende genutzt, um mir auf dem See einen Sonnenbrand zu holen. 😎
  • Nelson Muntz 23.04.2018 11:33
    Highlight Highlight Noch heisser, wäre ein Oben Ohne Bikini Posing Online der ganzen Welt zeigen.
    Benutzer Bild

Schau mal wie viele (oder wenige) «Litermässli» es diesen Sommer geregnet hat

Die Schweiz trocknet aus. Auch wenn es letzte Nacht an vielen Orten stark geregnet hat: Das ist nicht mehr als ein Tropfen auf den heissen Stein – denn seit Monaten ist kaum Regen gefallen, wie diese Grafiken zeigen.

In der Ostschweiz ist seit Messbeginn 1864 noch nie so wenig Regen gefallen wie 2018. Und auch andere Messstationen verzeichnen beunruhigende Werte. Wir haben die Situation in den grossen Städten verglichen. Aber zunächst ein Blick auf die Schweiz.

Doch was heisst das konkret? Wie viel Regen wäre zusammengekommen, hätten wir bei jedem Regenwetter ein «Litermässli» vor die Haustüre gestellt?

Die Übersicht:

Artikel lesen
Link zum Artikel