Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Mit diesen Schneepflügen waren unsere Grossväter unterwegs (geile Teile!)

Es fällt grad ganz viel Schnee vom Himmel, was für die Schneeräumungs-Equipen eine Menge Arbeit bedeutet. Das war früher nicht anders – die Schneepflüge aber schon. Wir haben im Archiv gestöbert und zeigen dir die schönsten Höllenmaschinen, auf denen sich unsere Grossväter durch den Schnee pflügten.



Mit diesen Bildern bereiten wir dich auf den Schnee vor

abspielen

Video: watson

Das könnte dich auch interessieren:

Ueli, der Trump-Knecht: Die Schweiz als Spielball in Amerikas Iran-Politik

Link zum Artikel

Die wohl berühmteste Katze der Welt ist nicht mehr: Grumpy Cat ist tot

Link zum Artikel

Marco Streller: «Die ganz schlimmen Sachen sind 2018 passiert, nicht 2019»

Link zum Artikel

LUCA HÄNNI IST ESC-GOTT! So kam es dazu

Link zum Artikel

Der grosse Drogenreport: So dröhnt sich die Welt zu

Link zum Artikel

WhatsApp-Chat aufgetaucht! So kam es WIRKLICH zum Treffen zwischen Trump und Ueli Maurer

Link zum Artikel

Ein Computer-Programm lockte diesen Schweizer auf Kiribati – heute baut er dort Gemüse an

Link zum Artikel

Donald Trump empfängt Viktor Orban im Oval Office – nicht ohne Grund

Link zum Artikel

Ich habe meine Leistenprobleme an der Esoterikmesse heilen wollen – das kam dabei heraus

Link zum Artikel

8 Dinge, die an der zweitletzten Folge «Game of Thrones» genervt haben

Link zum Artikel

WhatsApp wurde gehackt – darum sollten Nutzer jetzt das Notfall-Update installieren

Link zum Artikel

Konservative gewinnen Wahlen in Australien

Link zum Artikel

Soll man das Handy über Nacht aufladen? Hier sind die wichtigsten Akku-Fakten

Link zum Artikel

Darum ist die Polizei nicht gegen die GC-Chaoten vorgegangen

Link zum Artikel

Warum ich vegan lebe – und trotzdem von Veganern genervt bin

Link zum Artikel

«Ich liebe meinen Freund, betrüge ihn aber ständig»

Link zum Artikel

15 Rezepte, die du als Erwachsener beherrschen solltest

Link zum Artikel

Das Huber-Ersatzquiz für jedermann. Erkennst du diese Städte von oben?

Link zum Artikel

Wir haben das erste 5G-Handy der Schweiz ausprobiert – und so schnell ist 5G wirklich

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Themen
25
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
25Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • AlteSchachtel 11.01.2019 10:19
    Highlight Highlight Zu Zeiten meines Grossvaters wurden auf Gemeindestrassen auf dem Land (auch Kt.ZH) noch diese Pfadschlitten eingesetzt:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Schneepflug_von_4_Pferden_gezogen,_Amelsdorf.jpg
  • Dr Mech 11.01.2019 08:22
    Highlight Highlight Die Bilder 3, 7, und 11 zeigen eine PETER Schneefräse, ähnlich der die im James Bond Film vorkommt. Nix Aebi 😉
  • Olmabrotwurst 11.01.2019 07:43
    Highlight Highlight Mein Neni war mit
    Besen und Schaufel bewaffnet^^
  • namib 10.01.2019 17:12
    Highlight Highlight Zwar nicht ganz so alt und etwas weniger kraftvoll, aber leicht antik sieht dieser Schneepflug an der Costa del Sol trotzdem aus😊und die Schneemassen sind dort ja auch eher überschaubar.
    Die Aufnahme stammt übrigens aus dem Jahr 2017
    Benutzer Bild
  • Lord_Curdin 10.01.2019 15:34
    Highlight Highlight Wobei die Dampfschneeschleuder der Raethischenbahn noch ab und zu benutzt wird. Ist ein riesenspektakel das Monstrum live zu sehen.
  • LarsBoom 10.01.2019 15:26
    Highlight Highlight Die Dampfschneeschleuder ist immernoch in betrieb bei der RhB. Man kann sogar fahrten buchen.

    https://www.rhb.ch/de/erlebniswelt-bahn/dampf-nostalgiefahrten/dampfschneeschleuderfahrten
  • Kastigator 10.01.2019 15:19
    Highlight Highlight Ferner: Der Snow Motor diente, wie der Name schon sagt, der Fortbewegung auf dem Schnee durch spiralige Walzen. Er dient nie zur Schneeräumung.
    Ich weiss nicht, was ihr für einen Qualitätsanspruch habt - aber mich macht solche Schludrigkeit rasend. Wenn schon so simplen Themen mit derart viel Ignoranz und Recherchefaulheit begegnet wird, wie ist es dann erst bei komplexer Materie?
    • stalker 10.01.2019 15:47
      Highlight Highlight Ich kann den Kastigator verstehen, bin allerdings überrascht, das die Kommentare freigeschaltet wurden. Gab doch den ein oder anderen kritischen Kommentar, den mal löschte hier.
    • Arthur Philip Dent 10.01.2019 17:13
      Highlight Highlight You must be fun at Parties 😅

      ...schlecht geschlafen oder wie? Geht doch einfach um coole Bilder von früher, da geh ich doch nicht bei den Begriffen go tüpflischiisse 😅

      In der Einleitung zu Fotogalerie heisst es ausserdem einfach "Höllenmaschinen" (da könnte man jetzt auch wieder streiten ob das Höllenmaschinen sind oder nicht 😂), das geht ja dann wieder und ich finde man kann auch mit einer Fräse umgangssprachlich "durch den Schnee pflügen"...

      ...oh, hatte ja doch Lust tüpfli zu schiessen 😂
    • Arthur Philip Dent 10.01.2019 17:15
      Highlight Highlight Ferner: Ich würde auch gerne mal mit so einer Snow-Motor-Höllenmaschine durch den Tiefschnee pflügen! 😅
    Weitere Antworten anzeigen
  • Kastigator 10.01.2019 15:17
    Highlight Highlight Das meiste sind keine Pflüge, sondern Schneefräsen. Ist es wirklich zu viel verlangt, dass Autoren vor dem Verfassen erst die Begrifflichkeit studieren? Echt? Sowohl Pflug wie Fräse sind klar definiert: Ein Pflug pflügt, er schiebt also den Schnee weg. Eine Schneefräse hat angetriebene bewegliche Teile, die den Schnee wegschleudern. Simpel, nicht?
    • Sauäschnörrli 10.01.2019 17:26
      Highlight Highlight Wenn schon klugscheissen dann richtig, die Dinger heissen natürlich Schneefressen.
      Benutzer Bild
  • Don Quijote 10.01.2019 15:07
    Highlight Highlight Für alle, die gleich so eine Schneeschleuder auf Schienen im Einsatz bewundern wollen:

    Play Icon


    • MGPC 10.01.2019 21:12
      Highlight Highlight Krasses Teil. Besser nicht im Weg stehen.😱
  • Hallo I bims. Ein AfterEightUmViertelVorAchtEsser 10.01.2019 15:06
    Highlight Highlight Schneepflug Australien 1981 ;-)

    Benutzer Bild
    • EvilBetty 10.01.2019 16:54
      Highlight Highlight Bestimmt auch von Aebi 😂
    • Keewee 10.01.2019 22:31
      Highlight Highlight Krasses Mad Max teil😂
  • Urs-77 10.01.2019 14:41
    Highlight Highlight Die Schneepfluge (ist das korrekt? Oder müsste es Pflüger heissen?) von Aebi sind echt heisse Eisen!
    • niklausb 10.01.2019 15:59
      Highlight Highlight Aus Burgdorf 🤣
  • Scaros_2 10.01.2019 14:40
    Highlight Highlight Wenn jetzt von dem einen oder anderen Gerät noch Videos dabei wären. Vor allem die Zugsdinger sehen faszinierend aus.
    • ralck 10.01.2019 14:56
      Highlight Highlight Warum Videos? Ich will mit so einem Teil auf die Strasse oder Schienen!
    • Lambda 10.01.2019 15:12
      Highlight Highlight Bitteschön 😉
      Play Icon
    • Kastigator 10.01.2019 15:31
      Highlight Highlight
      Play Icon


      Und hier, zeitgenössisch.

Schwyzerdütsch oder Schwiizertüütsch? In Mundart herrscht Anarchie

In Mundarttexten herrscht Anarchie. Doch wie schreibt man richtig? Eine Mundart-Lektorin macht Vorschläge.

Daniela Zimmermann regt sich auf. Schon wieder ein Apostroph! In einem Werbetext hat «Z’Nacht» einen Apostroph zwischen «Z» und «Nacht». So etwas sticht der Mundartkorrektorin sofort ins Auge.

Auf Instagram erklärte Zimmermann den Werbern: «Da ein Apostroph immer einen weggefallenen Buchstaben markiert, hier aber nichts wegfällt, müsste es ‹Znacht› heissen.» Das weggefallene «e» aus dem ursprünglichen Dialektwort «Zenachte» werde heute in keinem Dialekt mehr ausgesprochen, weshalb …

Artikel lesen
Link zum Artikel