Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Ein Lottoschein wird ausgefuellt im Emmen Center am Samstag, 3. Dezember 2016, in Emmenbruecke. Im Schweizer Zahlenlotto winkt dem Gluecklichen mit den sechs richtigen Zahlen plus einer Glueckszahl heute ein Jackpot von 50 Millionen Franken. (KEYSTONE/Alexandra Wey)

Ein Zürcher Lottospieler kassiert 157 Millionen Franken. archivBild: KEYSTONE

Jackpot💰! Zürcher Glückspilz gewinnt 157 Millionen Franken bei Euromillions



Es ist ein neuer Schweizer Rekord. Ein Spielschein aus dem Kanton Zürich hat am Dienstag den Jackpot bei den Euro Millions gewonnen und die Rekordsumme von rund 157.1 Millionen Franken abgeräumt. Der Tippschein wurde erst am selben Tag um kurz nach halb Zwölf für Fr. 24.50 gespielt.

Mit dem Gewinn wurde laut einer Medienmitteilung der Lottogesellschaft Swisslos von Dienstagnacht die seit 7. November andauernde Jackpot-Periode geknackt und ein neuer Schweizer Rekord erzielt. Der Gewinn aus der Deutschschweiz lande auf Rang 11 der grössten Euro Millions-Gewinne.

Letztmals wurde ein Euro Millions Haupttreffer in der Schweiz vor über drei Jahren erzielt. Damals, am 21. März 2014, seien rund 31 Millionen Franken an einen Gewinner aus dem Swisslos-Gebiet gegangen.

Der bisherige Euro Millions-Rekordgewinn lag laut dem Communiqué bei rund 115.5 Millionen Franken und wurde am 23. August 2013 von einem Spieler aus der Westschweiz erzielt. Dieser Gewinnbetrag wurde nunmehr übertroffen. (sda)

Das könnte dich auch interessieren:

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

12
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

106
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

75
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

113
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

147
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

124
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

96
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

12
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

106
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

75
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

113
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

147
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

124
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

96
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

Themen
8
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
8Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • why_so_serious 20.12.2017 10:40
    Highlight Highlight Cool - der kann sich jetzt bestimmt ne 3 1/2 Zimmer wohnung in Zürich kaufen.
  • Blutgrätscher 20.12.2017 09:12
    Highlight Highlight Gratulation, damit sollte sich die Stadtzürcher Miete für mindestens zwei Jahre erledigt haben!
  • Martin C. 20.12.2017 08:42
    Highlight Highlight Herzliche Gratulation!
    Jetzt bin ich schon ein bisschen neidisch🤑
  • Hugo Wottaupott 20.12.2017 07:36
    Highlight Highlight Ich bin enttäuscht! So Telefonnummer und Wohnadresse des Gewinners sind ein Minimum!
    • Alterssturheit 20.12.2017 08:34
      Highlight Highlight Aber die Nationalität darf nicht genannt werden !
    • Sarkasmusdetektor 20.12.2017 13:27
      Highlight Highlight Bei der Summe würde sich wohl auch ein Umzug nach Monaco lohnen. Oder nur schon nach Deutschland, da sind Lotteriegewinne doch auch steuerfrei.
  • Pasch 20.12.2017 00:49
    Highlight Highlight Glückwunsch... ich bin es nicht... bitte mach zumindest eine Sache die auf den Werbeplakaten stehen 😉
  • dechloisu 20.12.2017 00:33
    Highlight Highlight Glückwunsch
    Nur hoffe ich diese Person verliert sich selbst nicht in dem ganzen Geld

«Weisst du, was Schwule und Lesben sind?»: Juso-Kandidatin erklärt Jayden (8) ihre Politik

Sie gehören zu den jungen Nationalratskandierenden und erklären dem noch jüngeren 8-jährigen Jayden ihre Politik. In der ersten Folge versucht sich Juso-Kandidatin Anna Rosenwasser.

Die Jungparteien sprechen von einem «Mega-Boom» beim Mitgliederzuwachs. Praktisch alle konnten im laufenden Jahr zahlreiche neue Parteimitglieder dazu gewinnen. Nun wollen die Jungpolitiker ins Parlament und sich die Sitze erobern.

Während sie sonst auf Podien hitzig diskutieren und in Interviews komplexe Inhalte darlegen, erklären sie nun dem 8-jährigen Jayden ihr Wahlprogramm. Politik kinderleicht gemacht, sozusagen. In der ersten Folge versucht Juso-Kandidatin Anna Rosenwasser die Ehe für …

Artikel lesen
Link zum Artikel