Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Tina Turners Sohn nimmt sich das Leben



Tina Turners Sohn Craig Raymond Turner ist tot. Er starb am Dienstag 59-jährig an einer Schussverletzung, die er sich in seinem Haus im kalifornischen Studio City selber beigebracht hat. Das bestätigten die Behörden von Los Angeles gegenüber «pagesix.com».

Tina Turner mit ihrem Sohn Craig.

Craig wurde geboren, als Tina 18 war, sein biologischer Vater Raymond Hill spielte Saxofon in der Band Kings of Rhythm. Tinas zweiter Mann Ike adoptierte den Jungen später. Mit Ike hat Tina Turner einen zweiten Sohn, den 57-jährigen Ronnie Turner.

Rockstar Tina Turner, who recently moved to Zurich, Switzerland, pictured at Zurich lake in Zurich-Enge on February 7, 1995, after her press conference. (KEYSTONE/Str)

Rockstar Tina Turner, die ihren Wohnsitz kuerzlich nach Zuerich verlegt hat, posiert am 7. Februar 1995 nach ihrer Pressekonferenz am Ufer des Zuerichsees in Zuerich-Enge. (KEYSTONE/Str)

Tina Turner lebt seit 1994 in Küsnacht ZH und ist Schweizerin geworden. Bild: KEYSTONE

Tina Turner dürfte nichts von dem schrecklichen Vorhaben ihres Sohnes geahnt haben. Die Sängerin war am Dienstagabend zu Gast bei der Armani Privé Modenschau in Paris. Dort strahlte sie für die Kameras und schien bestens gelaunt. Bis jetzt hat sie sich nicht zum Tod ihres Sohnes geäussert.

Lass dir helfen!

Du glaubst, du kannst eine persönliche Krise nicht selbst bewältigen? Das musst du auch nicht. Lass dir helfen. In der Schweiz gibt es zahlreiche Stellen, die rund um die Uhr für Menschen in suizidalen Krisen da sind – vertraulich und kostenlos.
Die Dargebotene Hand: Tel.: 143, www.143.ch
Beratung + Hilfe 147 für Jugendliche: Tel.: 147, www.147.chReden kann retten: www.reden-kann-retten.ch

Tina Turner lebt seit 1994 mit ihrem deutschen Lebensgefährten, dem ehemalige Musikmanager Erwin Bach, in Küsnacht ZH. Seit 2013 ist die Sängerin Schweizer Bürgerin. 2010 gewann Tina Turner anlässlich einer Galaveranstaltung des Schweizer Fernsehens in Zürich den SwissAward in der Kategorie Show. Die sichtlich gerührte Sängerin sagte in einem Interview, dass sie stolz sei, den Preis als Nichtschweizerin erhalten zu haben. Sie fühle sich mit der Schweiz verbunden. (whr)

Tina Turner durch die Jahre

Um gerettet zu werden, müssen die Kinder tauchen lernen

abspielen

Video: srf

Das könnte dich auch interessieren:

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

Link zum Artikel

Instagram-Star Morena Diaz hat einen ehemaligen Freund wegen Vergewaltigung angezeigt

Link zum Artikel

Covid-19 zertrümmert den Mythos von der Effizienz des chinesischen Systems

Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

184
Link zum Artikel

Instagram-Star Morena Diaz hat einen ehemaligen Freund wegen Vergewaltigung angezeigt

256
Link zum Artikel

Covid-19 zertrümmert den Mythos von der Effizienz des chinesischen Systems

101
Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

91
Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

32
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

194
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

10
Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

27
Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

84
Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

41
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

115
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

129
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

228
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

10
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

184
Link zum Artikel

Instagram-Star Morena Diaz hat einen ehemaligen Freund wegen Vergewaltigung angezeigt

256
Link zum Artikel

Covid-19 zertrümmert den Mythos von der Effizienz des chinesischen Systems

101
Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

91
Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

32
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

194
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

10
Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

27
Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

84
Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

41
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

115
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

129
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

228
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

10
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

3
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Leider Geil 04.07.2018 22:42
    Highlight Highlight "Er starb am Dienstag 59-jährig an einer Schussverletzung, die er sich in seinem Haus im kalifornischen Studio City selber beigebracht hat."
    Also ich finde das wort "beigebracht" ziemlich komisch an der Stelle. Wie wärs mit "zugefügt"?
    Ansonsten mein Beileid an die Hinterbliebenen.
  • infomann 04.07.2018 15:51
    Highlight Highlight Tina Turner ist einfach eine super Person und sie tut mir leid. Sie hat weisgott schon viel über sich ergehen lassen müssen.
  • DocShi 04.07.2018 12:36
    Highlight Highlight Als Vater kann ich nur folgendes zitieren:
    Kein Vater (oder auch Mutter) sollte sein Kind zu Grabe tragen!
    Mein Beileid an die grossartige T. Turner. Wünsche viel Kraft.

«Immerhin hat er kein Hakenkreuz getanzt» – die besten Reaktionen zur Helene-Fischer-Show

Einen trifft es jedes Jahr – heuer übernimmt meine Wenigkeit die beiden Weihnachtsspätschichten am Newsdesk von watson. Mit antrainiertem, journalistischem Spürsinn sorge ich dafür, dass ihr – während ihr Fleischfetzen in eure Bouillon tunkt – mit den wichtigsten News versorgt werdet.

Gut gibt es den Kebabstand nebenan, der feiert das christliche Fest nicht und sorgt mit einer Qualitäts-Falafel-Box für mein leibliches Wohl. Noch besser, gibt es die Helene-Fischer-Show, die über den …

Artikel lesen
Link zum Artikel