Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Flugzeugwartungsfirma SR Technics plant Abbau von bis zu 300 Stellen



Bereits vor zwei Jahren hat die Flugzeugwartungsfirma SR Technics gemäss «SRF» über 500 Stellen gestrichen, nun sollen bis zu 300 weitere dazu kommen. Noch unklar ist, ob nur Zürich oder auch weitere Standorte betroffen sind.

Die Stellen-Reduktion vor zwei Jahren wurde mit starkem Kostendruck begründet.

Seit 2016 befindet sich die ehemalige Swissair-Tochter im Besitz der chinesischen HNA Group. Auch das Bordverpflegungs-Unternehmen Gategroup und der Flughafendienstleister Swissport gehören zum Unternehmen.

Weltweit beschäftigt SR Technics 3000 Personen, rund 2000 davon in der Schweiz. (rst)

«Erlebnisreiche» Landung in Zürich dank Sturmtief «Sebastian»

abspielen

Video: srf

Das WEF ist ein Höhepunkt für Flugzeug-Spotter

Das könnte dich auch interessieren:

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

Link zum Artikel

Covid-19 zertrümmert den Mythos von der Effizienz des chinesischen Systems

Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

Link zum Artikel

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

Link zum Artikel

Instagram-Star Morena Diaz hat einen ehemaligen Freund wegen Vergewaltigung angezeigt

Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

10
Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

84
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

Covid-19 zertrümmert den Mythos von der Effizienz des chinesischen Systems

101
Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

32
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

10
Link zum Artikel

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

184
Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

91
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

115
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

129
Link zum Artikel

Instagram-Star Morena Diaz hat einen ehemaligen Freund wegen Vergewaltigung angezeigt

257
Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

41
Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

27
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

194
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

228
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

10
Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

84
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

Covid-19 zertrümmert den Mythos von der Effizienz des chinesischen Systems

101
Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

32
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

10
Link zum Artikel

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

184
Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

91
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

115
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

129
Link zum Artikel

Instagram-Star Morena Diaz hat einen ehemaligen Freund wegen Vergewaltigung angezeigt

257
Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

41
Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

27
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

194
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

228
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

Themen
5
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • RETO1 06.04.2018 22:03
    Highlight Highlight keine Ueberraschung, die Chinesen zeigen ihr wahres Gesicht
    • winglet55 07.04.2018 09:51
      Highlight Highlight das hat nichts, aber auch gar nichts, mit den Chinesen zu tun. Sondern mit den Hunderten von Millionen die man seit über 10 Jahren in den Sand gesetzt hat!
    • RETO1 07.04.2018 17:24
      Highlight Highlight und wer hat Millionen in den Sand gesetzt?
      Na also die Chinesen
    • DiePhysiker 07.04.2018 20:48
      Highlight Highlight Die Chinesen sind erst 1 Jahr dabei...die können herzlich wenig für die Resultate der letzten 10 Jahre.
    Weitere Antworten anzeigen

Zürcherinnen finden 20'000 Franken in Brockenhaus-Kissen

Aussergewöhnlicher Fund in Sitzkissen aus dem Brockenhaus: Zwei Frauen haben in Sitzkissen, die sie in Zürich für ihre Gartenstühle gekauft hatten, ein Couvert mit 20'000 Franken gefunden. Das Geld wurde dort von einer mittlerweile verstorbenen Frau versteckt.

Die beiden Sitzkissen für die Gartenstühle waren in Folie eingepackt. Als die Frauen die Folie entfernten, staunten sie nicht schlecht: Zwischen den Kissen steckte ein Couvert mit 20'000 Franken. Sofort meldeten sie ihren Fund der …

Artikel lesen
Link zum Artikel