Hochnebel
DE | FR
19
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Schweiz
Zürich

Zweiter Stromausfall in Zürcher Innenstadt – Ursache noch immer unbekannt

Zweiter Stromausfall in Zürcher Innenstadt – Ursache noch immer unbekannt

05.09.2016, 15:2705.09.2016, 22:46

Lange durften sich die Bewohner des Zürcher Kreis 1 und 4 nicht über den Strom freuen. Nachdem bereits gestern Abend nichts mehr lief, ist am Montagnachmittag erneut der Strom ausgefallen. Betroffen war das exakt gleiche Gebiet wie gestern Abend, bestätigt das Elektrizitätswerk Zürich auf Anfrage. Also auch das Gebiet rund um die Bahnhofstrasse inklusive der Grossüberbauung Europaallee. Betroffen war zudem der Tram- und Busbetrieb und auch Lichtsignale sind teilweise ausgefallen.

Gestern war es ein technischer Defekt im Unterwerk Zeughaus. Darauf wurde ein Ersatz-Trafo installiert. Doch der hielt nicht lange – Heute gab auch der Ersatz-Trafo den Geist auf. Ob ein Ersatz-Trafo für den Ersatz-Trafo organisiert wurde, konnte das EWZ noch nicht sagen. Was genau die Ursache für die beiden Stromausfälle ist, wird abgeklärt.

Klar ist hingegen: Das EWZ hat auf den zweiten Ausfalls schnell reagiert. Nach einer guten halben Stunde hatte die ganze Stadt wieder Saft.

Der Grund für den erneuten Ausfall bleibt aber bis dato unbekannt. 

Mehr Informationen folgen

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

19 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
DerRaucher
05.09.2016 18:00registriert Januar 2016
Was macht der moderne Mensch 2016? Er fotografiert die stromlosen Computerbildschirme um sie dann auf Twitter zu stellen. ( ist ja nicht so das sie genau gleich aussehen würden wenn sie einfach abgeschaltet sind )
642
Melden
Zum Kommentar
avatar
Blue_Toastbrot
05.09.2016 17:11registriert November 2014
Bei uns an der BMZ lief nur noch die Notbeleuchtung und alle Beamer. Prioritäten richtig gesetzt bei der Elektroplanung.
320
Melden
Zum Kommentar
avatar
romano-fl
05.09.2016 16:47registriert Januar 2015
...vollständiger Text für T-Shirt:

...#STROMAUSFALL-IM-FALL
203
Melden
Zum Kommentar
19
Skepsis gegenüber der EU auch 30 Jahre nach dem EWR-Nein

30 Jahre nach dem Nein der Schweizer Stimmbürger zum Beitritt zum Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) sieht alt Bundesrat Christoph Blocher die Schweiz immer noch in einem Abwehrkampf gegen die EU. In einer aktuellen Umfrage befürworten 71 Prozent der Befragten inzwischen einen EWR-Beitritt.

Zur Story