SDA Meldungen
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

US-Schauspielerin Fanning gehört Jury vom Filmfestival in Cannes an



Die US-Schauspielerin Elle Fanning und der französische Comic-Zeichner Enki Bilal werden der Jury bei den diesjährigen Filmfestspielen von Cannes angehören. Dies teilten die Festival-Veranstalter am Montag mit.

Auch der griechische Regisseur Yorgos Lanthimos und sein französischer Kollege Robin Campillo seien zu Jury-Mitgliedern ernannt worden, hiess es weiter.

Insgesamt setze sich die Jury, die in diesem Jahr von dem mexikanischen Regisseur und Oscar-Preisträger Alejandro González Iñárritu geleitet werde, aus vier Männern und vier Frauen zusammen. Weitere Mitglieder sind den Angaben zufolge die Regisseure Maimouna N'Diaye aus Burkina Faso, Kelly Reichardt aus den USA, Alice Rohrwacher aus Italien und Pawel Pawlikowski aus Polen.

Die 72. Ausgabe der Filmfestspiele von Cannes findet vom 14. bis 25. Mai statt. Im vergangenen Jahr war das japanische Familiendrama «Shoplifters - Familienbande» von Regisseur Hirokazu Kore-Eda mit der begehrten Goldenen Palme für den besten Film ausgezeichnet worden. (sda/afp)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Sicherheitsfirma entdeckt Einfallstor für Hacker auf Whatsapp

Sicherheitsexperten haben eine Schwachstelle im beliebten Messengerdienst Whatsapp entdeckt, durch die Nachrichten manipuliert werden können. Betroffen sind sowohl Gruppenchats als auch Privatkonversationen.

Hacker könnten auf drei Wegen ihr Unwesen treiben, wie die israelische Sicherheitsfirma CheckPoint am Mittwoch mitteilte: Bereits gesendete Nachrichten verändern, Nachrichten in einer Gruppe veröffentlichen, indem sie sich als Mitglied ausgeben, sowie eine Nachricht an eine einzelne Person …

Artikel lesen
Link zum Artikel