Selfie
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Grafik auf Mobile.co.uk

Gnadenlos werden hier 10 dumme Smart-Phone-User enttarnt. Das ist aber so hübsch gezeichnet, dass keiner von ihnen böse werden kann



Erinnerst du dich noch an die gute alte Zeit, als du von deinem Essen ein Foto gemacht und den Film zum Entwicklung in die Migros gebracht hast? Dann eine Woche später die Abzüge im Briefkasten lagen und du alle deine Freunde besuchtest, um ihnen die Köstlichkeiten, die du längst schon wieder verdaut hast, zu zeigen?

Genau so wenig wie du und wir erinnern sich die Macher von «Smart Phones – Dumb Users» an so etwas Absurdes. Auf der wunderschönen Grafikseite bekommen aber nicht nur Facebook-Food-Poster, sondern auch Selfie-Schiesser, Apple-Apostel und -Hasser, SMS schreibende Fussgänger und, ja, auch deine Mutter ihr Fett ab.

>> Zu den Grafiken auf Mobiles.co.uk

Dein Vorschlag

Du hast einen Artikel gelesen, der dich beeindruckt hat? Oder eine Infografik gesehen, die dir die Augen geöffnet hat? Teile deine Begeisterung mit der watson-Community! Schicke eine Mail mit dem Link an cvd@watson.ch. Besten Dank!

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Zum Schutz der Besucher

US-Museen verbieten «Selfie-Sticks»

Die beliebten «Selfie-Sticks», die als verlängerter Arm bei Selbstporträts mit dem Handy dienen, sind nun in weiteren US-Museen verboten worden. Der Museumskomplex Smithsonian sprach von einer «Präventivmassnahme zum Schutz von Besuchern und Ausstellungsobjekten».

Dabei erinnerte Smithsonian daran, dass bereits Stative verboten seien, seit Dienstag gelte nun auch ein Verbot der beliebten Teleskopstangen. Smithsonian ermunterte die Besucher, Selbstporträts zu schiessen und sie zu teilen, …

Artikel lesen
Link zum Artikel