DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Geht doch!

13 Beweise, dass Jon Snow alias Kit Harington auch lächeln kann

15.08.2014, 15:0315.08.2014, 15:36

Wer bereits alle vier Staffeln von «Game of Thrones» gesehen hat, der hat von den gefühlte 18 Stunden, in denen Jon Snow vorkommt, 18 Stunden lang diesen Gesichtsausdruck gesehen: 

bild: screenshot Game of thrones

Und Kit Harington, wie der Schauspieler im bürgerlichen Leben heisst, zieht seine Masche auch im echten Leben weiter. Hier 

Kit Harington für einmal ohne Pelzmantel, dafür mit derselben Mimik.
Kit Harington für einmal ohne Pelzmantel, dafür mit derselben Mimik.Bilde: getty

Sogar in Begleitung von zauberhaften Damen macht Kit Harington ein Gesicht, als hätte er gerade die Gymiprüfung nicht bestanden.

Bild: Getty Images North America

Doch der Mann kann auch anders. Wir haben gesucht und gewühlt und in den Archiven von Getty gestöbert und sind auf 13 seltene Aufnahmen gestossen, in denen Kit Harington so richtig gute Laune versprüht. Viel Spass.

Adewale Akinnuoye-Agbaje und Kit Harington in New York.
Adewale Akinnuoye-Agbaje und Kit Harington in New York.Bild: Getty Images North America
Kit Harington mit Maisie Williams und Rose Leslie.
Kit Harington mit Maisie Williams und Rose Leslie.Bild: Getty Images North America
Kit Harington in San Diego, wo er Werbung für seinen Film «Pompeii» machte.
Kit Harington in San Diego, wo er Werbung für seinen Film «Pompeii» machte.Bild: Getty Images North America
Kit Harington an der Comic-Con 2014.
Kit Harington an der Comic-Con 2014.Bild: Getty Images North America
Adewale Akinnuoye-Agbaje und Kit Harington in San Diego.
Adewale Akinnuoye-Agbaje und Kit Harington in San Diego.Bild: Getty Images North America
Kit Harington bei der Premiere von «How To Train Your Dragon 2».
Kit Harington bei der Premiere von «How To Train Your Dragon 2».Bild: Getty Images North America
Kit Harington gut gelaunt in Santa Monica.
Kit Harington gut gelaunt in Santa Monica.Bild: Getty Images North America
Kit Harington strahlt in Los Angeles.
Kit Harington strahlt in Los Angeles.Bild: Getty Images North America
Haringtons Auftritt an den Emmy Awards 2013.
Haringtons Auftritt an den Emmy Awards 2013.Bild: Getty Images North America
Oh, Macht der Gewohnheit ... der ist uns reingerutscht.
Oh, Macht der Gewohnheit ... der ist uns reingerutscht.Bild: Getty Images North America
Kit Harington an der Pre-Emmy Party in Hollywood.
Kit Harington an der Pre-Emmy Party in Hollywood.Bild: Getty Images North America
Und weiter geht der eitle Sonnenschein: Kit Harington in San Diego.
Und weiter geht der eitle Sonnenschein: Kit Harington in San Diego.Bild: Getty Images North America
Harington an der Comic-Con.
Harington an der Comic-Con.Bild: Getty Images North America
Harington bei der Eröffnung der «Game of Thrones»-Exhibition in New York.
Harington bei der Eröffnung der «Game of Thrones»-Exhibition in New York.Bild: Getty Images North America
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
10 (verstörende) Fun Facts über die Teletubbies
Dipsy, Laa-Laa, Po und Tinky Winky sind die (Alb-)Träume unserer Kindheit.

Lange ist es her, seit Millionen Kinder weltweit ihre Tage vor dem TV-Kasten verbrachten und bei der Titelmelodie der Serie «Teletubbies» mitgesungen haben. 25 Jahre, um genau zu sein. 1997 erfolgte die Erstausstrahlung auf BBC, zwei Jahre später lief die Sendung dann auch auf KiKA.

Zur Story