Sex
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Promotion

Schweizer Hausfrauen immer öfter auf der Suche nach schnellem Sex

Hausfrauen haben längst herausgefunden, wie man an schnellen und scharfen Sex zwischendurch kommt. Bei TheCasualLounge.ch hat es viele von Ihnen, die unverbindlichen Sex als «Konsumgut» entdeckt haben.

15.04.16, 12:55 02.06.16, 10:27

Auch Hausfrauen haben längst das Casual Dating entdeckt, wenn es um schnellen, unverbindlichen und scharfen Sex für zwischendurch geht. Die Vorteile von Datingbörsen wie TheCasualLounge.ch liegen auf der Hand: Hier können die oftmals gelangweilten Hausfrauen sehr genau nach dem sexuellen Abenteuer suchen, das sie wirklich wollen.

Und das Beste: Ganz ohne das Risiko, dabei erwischt zu werden. Der Sexhunger – gerade von Hausfrauen – scheint besonders gross zu sein. Denn bei ihnen ist der Alltag oft von den Kindern und festen Terminen bestimmt, durch die eine aktive Partnerschaft mit dem Ehemann oft so gut wie gar nicht mehr stattfindet. So suchen sie beispielsweise auf TheCasuallounge.ch nach heissen Lovern, am besten gleich mehrmals die Woche. Caroline T. aus Zürich:

Dieses Jahr wurden auf TheCasualLounge.ch übrigens schon deutlich mehr Frauen als Männer gesichtet. Die Quote liegt bei über 65 Prozent Frauen, die mit Männern kommunizieren und Casual-Daten wollen. Es sind Frauen, die wissen, was sie wollen: erotische Abenteuer ohne Verpflichtungen. Daher ist die Erfolgschance für den Mann bei The Casual Lounge auch extrem hoch und dementsprechend auch die Zufriedenheitsrate!

Über TheCasualLounge

Die führende Casual-Dating-Plattform TheCasualLounge.ch richtet sich an Frauen und Männer, die auf unverbindliche Beziehungen nicht verzichten wollen. Unser Matching-System schlägt Usern sexuell Gleichgesinnte in vorher bestimmten Städten/Regionen vor. Die «Casual Dater» entscheiden dann selbstständig, mit wem sie in Kontakt treten wollen. ANONYMITÄT und SERIOSITÄT wird bei TheCasualLounge.ch gross geschrieben.

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.

Abonniere unseren Daily Newsletter

Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Alkohol + Bachelorette = ?!?!?! (und Massasch isch mega)

Leute, heute heisst es leider: In Folge 6 entpuppt sich unsere Adela als Opportunistin, aber auch hinter anderen Fassaden verbergen sich Wahrheiten, die wir lieber nicht wissen würden.

Seid geherzt, ihr Truffes du jour meiner journalistischen Existenz, ihr Morgensonnenstrahlen über meinem tristen Tal, ihr ... Und seid gewiss: Wie auch immer ihr gerade ausseht, es ist mir egal, ich find euch eh die Schönsten. Oder um es mit dem Camp-Poeten David zu sagen: «Nöd d' Schönheit beschtimmt, wär mir liebet. Sondern d' Liebe beschtimmt, wär mir schön findet.» Riiiight.

Na? Fühlt ihr euch vergöttert genug? Safak gibt bei Adela ja den Tarif durch, er will vergöttern und vergöttert …

Artikel lesen