DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

#FreeTheNipple für Gleichberechtigung

Bruce Willis' Tochter protestiert mit Nacktbildern gegen Instagram



Instagram bläst derzeit kräftig Gegenwind ins Gesicht. Gerade erst sorgte der Fall von Meghan Tonjes für Empörung, deren Hintern dem Bilderportal vorgeblich zu pornographisch war, obwohl er in einem Höschen gesteckt hatte. Nun protestiert auch Scout Willis: Bruce Willis' 22 Jahre alte Tochter machte ihrer Wut auf Twitter Luft.

«Instagram-Bilder von Brustkrebsüberlebenden wurden beanstandet und entfernt, aber das hier ist super krank und heiss, habe ich Recht?», ätzte sie und zeigte ein Foto, dass trotz üppiger Aussichten kein Problem für das Portal ist. Aufnahmen wie die untere dagegen schon.

Um die Aktion #FreeTheNipple zu unterstützen, die nicht einsehen will, dass Männerwarzen bei Instagram gezeigt werden dürfen und die von Frauen nicht, hat Scout sogar selbst blank gezogen: Die Amerikanerin lief oben ohne durch New York und postete die Fotos auf Twitter.

Dass der Auftritt von Bruce Willis Tochter weltweit für grosses Medien-Echo gesorgt hat, dürfte klar sein. Fraglich bleibt, ob Twitter die richtige Plattform für ihren Protest ist – denn auch dort wird zensiert, warnen Mitstreiter.

(phi)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

FOMO, Squish & Vanilla: Das grosse Sex- und Gefühls-ABC der Generation Z

Eine kleine Einführung in den Zeitgeist und das Liebesleben der heutigen Jugend. Von A bis Z.

Sprache ist im ständigen Wandel. Sie beeinflusst uns und wir beeinflussen sie. Kein Wunder, dass kleinere und grössere Gruppen, Nationen, Regionen und Generationen eigene Begriffe haben. Schliesslich teilen sie ja auch alle eine ähnliche Lebensrealität. Was die Lebensrealität der 21-Jährigen und noch jüngeren Menschen ist, und welche Begriffe tagtägliche über ihre Zungen und Smartphone-Displays rollen, schauen wir uns hier an. Und zwar von A bis Z. Los geht's.

Anxiety bedeutet soviel wie Sorge, …

Artikel lesen
Link zum Artikel