Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Sex statt saufen! 11 Dinge, für die du im «Dry January» endlich Zeit hast

Endlich kein Kater mehr! Viele Leute machen nach den feucht-fröhlichen Festtagen im Januar eine Alkpause. Wir zeigen dir, was du mit der neu gewonnen Lebenszeit anstellen kannst. 



Sparschwein eröffnen

BildBild

Gin Tonic a gogo oder Prosecco on the rocks: Du kannst wohl nur erahnen, wie viele Fränkli du in den letzten Wochen an der Bartheke versoffen hast liegen lassen. 

Während des alk-abstinenten Januars kannst du das Geld auf die Seite legen. Das reicht locker, um den ersten Städtetrip die Partyferien in Malle des Jahres zu zahlen. 

Morgensex

Animiertes GIF GIF abspielen

Der Legende nach macht ein Kater so richtig spitz. Das Problem: Schon leichte Kopfschmerzen verwandeln sich je nach Hangover während des Liebesaktes in Höllenqualen. 

Für dich ist das diesen Januar kein Problem. So kannst du dich am Weekend unter der Bettdecke schon frühmorgens richtig austoben – und verbrennst erst noch Kalorien! 

Serienmarathon

Draussen ist es kalt und auf den wärmenden Alkohol verzichtest du ja momentan. Also nichts wie los und den Serienmarathon starten. 

Umfrage

Welche Serie empfiehlst du?

  • Abstimmen

2,044 Votes zu: Welche Serie empfiehlst du?

  • 26%Game Of Thrones
  • 9%Stranger Things
  • 2%The Sinner
  • 7%Fargo
  • 3%Dogs Of Berlin
  • 7%The Blacklist
  • 7%Prison Break
  • 9%Suits
  • 3%Homeland
  • 10%Haus des Geldes
  • 5%House Of Cards
  • 4%Castle
  • 4%Lost
  • 2%4 Blocks

Zum Tee-Kenner avancieren

Die Briten wissen es schon lange: Tea time is quality time. Also nimm dir ein Vorbild an unseren Freunden von der Insel und zelebriere die warme Offenbarung für Körper und Geist. Übrigens: Wenn du richtig auftrumpfen willst, gönnst du dir den Champagner unter den Tees, den «Yin Zhen», die Sibernadel.

Animiertes GIF GIF abspielen

Der Weisse Tee wird nur an zwei Tagen im Jahr gepflückt und selbst dann werden nur die Blattknospe und das jüngste Blatt eines Strauches verwertet. Dies widerspiegelt sich dann auch im Preis: Für ein Kilo des Krautes zahlt man schon gerne zwischen 150 und 300 Franken. Aber scheiss drauf, «Dry January» ist nur einmal im Jahr!

Six Pack bestaunen

Alkoholhaltige Getränke sind grauenhafte Kalorienbomben. Wenn du wöchentlich grössere Mengen an Alkohol konsumierst, nimmst du tausende Kalorien auf, aus denen dein Körper keinen Nutzen ziehen kann. Die Bierwampe wächst so unaufhaltsam! 

Animiertes GIF GIF abspielen

Wenn diese Getränke nun für einen Monat wegfallen und du deine bisherige Ernährung beibehältst, purzeln die Kilos und irgendwann bekommst du ein Six-Pack.

Yoga-Youtube Session starten

Animiertes GIF GIF abspielen

Samstagmorgen und kein Kater? Dann begrüsse den Tag doch mit dem «Sonnengruss». Sagt dir nichts? Na dann geniesse deine erste Lektion mit der wundervollen Boho. Nico hat die erste Lektion nach 10 Minuten abgebrochen, weil es zu anstrengend war. 

❤️

abspielen

Video: YouTube/Boho Beautiful

Ausmisten

Animiertes GIF GIF abspielen

Was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. Dieses Sprichwort könnte im «Dry January» von dir stammen und so ist dieser Monat perfekt, um deine Wohnung auszumisten, die alten Kleider auszusortieren und Platz für Neues zu schaffen. Auch in deinem Privatleben ist jetzt die Zeit gekommen aufzuräumen – such dir einen neuen Lebensabschnittpartner und suche dir neue Freunde.

Dich mit dem gesellschaftlichen Stellenwert der Panflöte unter den Yanomami-Indianern befassen

Allen davon erzählen wie geil du bist, weil du im Januar nichts trinkst

Animiertes GIF GIF abspielen

Wow, du bist super, du trinkst einen Monat keinen Tropfen Alkohol! Du bist wirklich ein sehr geiler Typ. Merk dir das und verkünde deinen neuen Lebensstil überall und jederzeit. Und falls du deiner Geilheit mal nicht mehr sicher bist, dann schau dieses Video:

Facebook-Freunde/Insta-Followers aussortieren

Animiertes GIF GIF abspielen

Du hast 1000 Freunde. Aber in der Realität hast du kaum mehr als ein paar Dutzend je gesehen. Höchste Zeit, sich einige deiner Follower und Freunde zu entledigen. So macht bestimmt auch deine Timeline bald wieder mehr Spass

Wintersport

Animiertes GIF GIF abspielen

Wie geil ist denn das?! Statt den üblichen Weekend-Kater auszuschlafen, stehst du um 6.30 Uhr auf. Klemmst dein Snowboard oder deine Ski unter die Arme. Und fährst in die Berge. Fast nichts gibt mehr Energie als ein Skitag bei stahlblauem Himmel. Da kannst du getrost aufs promillehaltige Après-Ski verzichten. Ein alkfreier Punsch macht fast genauso viel Freude! 

(nfr/amü)

Das könnte dich auch interessieren:

«Gölä ist die falsche Art von Büezer» – Nico bügelt mit dem Berner Rapper Nativ

Link zum Artikel

Nico soll Schneeketten montieren und bringt damit den Chef zur Verzweiflung 😂

Link zum Artikel

Die bizarre Liebesgeschichte der KZ-Aufseherin, die sich in eine Gefangene verliebte

Link zum Artikel

7 Wahlen hat er analysiert – jetzt meint er: «Das System könnte aus den Fugen geraten»

Link zum Artikel

«Die toten Hoden» – neue Twitter-Challenge ruiniert die Namen deiner Lieblingsbands

Link zum Artikel

«Das Beste im Mann» – mit diesem Anti-Sexismus-Werbespot läuft Gillette voll in den Hammer

Link zum Artikel

7 Dinge, die dir bei diesen bekannten Weihnachtsfilmen noch nie aufgefallen sind

Link zum Artikel

Ein ziemlich seltsames Outfit – so erklärt Serena Williams ihren Netzstrumpf-Auftritt

Link zum Artikel

Die grosse Game-Vorschau: Auf diese 50 Spiele dürfen wir uns 2019 freuen

Link zum Artikel

Wie der Schweizer Arzt Ruedi Lüthy in Simbabwe tausende Menschen vor dem Aids-Tod rettete

Link zum Artikel

So cool ist es WIRKLICH, im Januar auf Alkohol zu verzichten 🤔😂

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Das Beste an den Golden Globes? Diese Wasserträgerin

Link zum Artikel

Die grössten Apple-Irrtümer – was nicht nur iPhone-Fans wissen sollten

Link zum Artikel

Warum die Bezahl-App Twint bei Schweizer Teenagern gerade so richtig durchstartet

Link zum Artikel

Vorsicht! Mit den Apple-Ohrstöpseln wird das iPhone zur Wanze 😳

Link zum Artikel

Trump will den Notstand ausrufen – aber darf er das überhaupt?

Link zum Artikel

Samsung, Huawei oder doch Nokia? Diese Android-Handys erhalten am längsten Updates

Link zum Artikel

Kann man wirklich zu lange schlafen?

Link zum Artikel

Drei Lawinen fordern eine Tote und mehrere Verletzte im Wallis

Link zum Artikel

«Familie wird mich töten»: Rahaf auf Flucht aus Saudi-Arabien in Thailand vorerst sicher

Link zum Artikel

Wenn sogar Fox News Trumps Grenz-Lüge anprangert

Link zum Artikel

Bellydah: «Diesen Job nennt man ‹Rap-Video-Bitch›»

Link zum Artikel

Jetzt muss Trump die Börse mehr fürchten als Mueller 

Link zum Artikel

Genfer Caritas-Lagerleiter vergriff sich an jungen Mädchen

Link zum Artikel

Warum Trump plötzlich die Sowjets verteidigt

Link zum Artikel

Der Lambo-Trottel, sein High-Heels-Schrank und ich

Link zum Artikel

Del Curtos ZSC-Debüt geht in die Hose

Link zum Artikel

So hast du die Karriere von Roger Federer noch nie gesehen

Link zum Artikel

Sie wollte dieses Kleid kaufen – und brach bei der Lieferung (zu Recht) in Tränen aus

Link zum Artikel

Über 20'000 Schüler demonstrieren für Klimaschutz

Link zum Artikel

6 Webseiten, auf denen du dir toll die Zeit totschlagen kannst – klicken auf eigene Gefahr

Link zum Artikel

Sexy Särge oder phallische Felsen – welcher Wandkalender darf's denn sein?

Link zum Artikel

«Der Zug stellt einfach ab»: So leiden die Lokführer unter den SBB-Pannen-Doppelstöckern

Link zum Artikel

Der einzige Schweizer auf Mikronesien braut Bier und lebt auf diesem Inselcheln

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Themen
12
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
12Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Randalf 08.01.2019 22:30
    Highlight Highlight Du kannst dir auch einfach in aller Ruhe die Haare wachsen lassen - Januhairy😴😴😴
  • "Das Universum" formerly known as lilie 08.01.2019 08:00
    Highlight Highlight Sex im Dry January? Also, ein bisschen Feuchtigkeit brauchts schon. 🤣
  • noemizu808 08.01.2019 07:10
    Highlight Highlight Ich trinke erst jetzt im Januar richtig 😂 Silvester ist bisschen ins Wasser gefallen wegem dem Jetlag (war am 31. in Seoul angekommen)
  • neckslinger 08.01.2019 06:50
    Highlight Highlight Dry january? Bei uns hat gerade Vorfasnacht angefangen! 😂
  • River 07.01.2019 22:29
    Highlight Highlight Nr. 2, falsch. Schöner Sex lässt leichte Kopfschmerzen verschwinden.
    • LVeecy 08.01.2019 06:46
      Highlight Highlight Schöner Sex? Was ist denn schöner Sex?
  • Juan95 07.01.2019 22:26
    Highlight Highlight 3.) Wo sind die verfluchten Peaky Blinders?!
  • Scaros_2 07.01.2019 21:20
    Highlight Highlight Also ich hab im Dry Januar angefangen Dry Gin selbst herzustellen.
    • Xonco 08.01.2019 11:59
      Highlight Highlight Oder du hast Dry Gin bestellt und dich gewundert wieso du nur 1 Glas kriegst.
  • Psychonaut1934 07.01.2019 21:11
    Highlight Highlight Ich bevorzuge Alk und Vollsuff. Sex ist mir zu anstrengend. Zudem ist es ecklig Menschen anzufassen und angefasst zu werden.
  • Ohniznachtisbett 07.01.2019 20:38
    Highlight Highlight Sorry. Steinbock (nein nicht im dezember) dry Januray: ohne mich
  • Gzuz187ers 07.01.2019 20:14
    Highlight Highlight 12. Sportzigaretten geniessen😁

Cocktails, Kiffen und Co. – 11 Methoden, um den unweigerlichen Neujahrs-Kater zu überleben

Komm. Jetzt ist nicht der Zeitpunkt für Reue. Ja, das war einer über den Durst gestern.Einige über den Durst. JA, HALT. Kann passieren.

Und was du nun brauchst, ist ein «Pick-me-up». Einen dieser Kater-Kuren, deren Wirksamkeit vermutlich weniger mit wissenschaftlich belegbaren Fakten zu tun hat als mit althergebrachten Weisheiten («Bei uns in der Familie machten das alle so – das nützt imfall!»). Hier kommen die besten Tipps von solchen, die Bescheid wissen sollten. 

Der Kater-Klassiker …

Artikel lesen
Link zum Artikel