Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Bild: screenshot rtl/montage watson.de

Dschungel-Tag 4: Sybilles' Geständnis, Kalenderspruch-Yotta und was keinem auffiel

helena düll / watson.de



Tag 4 im australischen Dschungel hat alle Zutaten einer guten Dschungel-Folge: Lebensbeicht(EN!!), neue Freundschaftsbande und eine Premiere: Gisele darf zum ersten Mal in Begleitung zur Dschungelprüfung.

Currywurst-Mann und seit Tag 3 auch Läster-Bruder Nummer 1 Chris Töpperwien, darf die diesjährige Heul- und Phobie-Königin (wir erinnern uns an: Schmetterlinge, Motten und alles andere Lebendige) begleiten. Ist das etwa der Beginn einer ganz grossen Dschungel-Freundschaft? Currywurst + Buuuhlette = ❤️?!!!

Die Dschungelprüfung:

Lief eigentlich. Scheint so, als wäre Chris so etwas wie Baldrian für die geschundene, ängstliche Seele von Gisele. Jedenfalls gehorcht sie ihm aufs Wort, als sie – mal wieder völlig ausser sich – kreischend in einem Regen aus Kakerlaken, Mehlwürmern und Grillen steht. Sie beruhigt sich tatsächlich.

DOCH DANN: SPINNEN!!! Schockschwerenot. Wie wir seit der Rettungsaktion von Yotta wissen (Chris: «Jetzt hat er wieder seine Bühne»), kann Töpperwien eins gar nicht leiden: Spinnen. Die sind aber auch fies!

O-Ton beim Schrank voller Spinnen:

«Da passe ich, bei Spinnen ist bei mir der Ofen aus. So, weiter geht‘s.»

Bild

Bild: screenshot rtl

Und Gisele? Die macht, was sie am (dritt)besten kann: dumm rumstehen und schreien, was das Zeug hält. Laut. Verdammt laut. Auch als die beiden, die «Klinik unter Palmen» – gerade noch rechtzeitig – verlassen, hört sie damit nicht auf.

«Das war fantastisch – aber Gisele, hör‘ das Schreien auf.»

Chris Töpperwien

Immerhin: Acht schreiende Sterne gibt es dafür!

Und Gisele darf sich endlich wieder ausziehen.

Bild

Bild: screenshot rtl

Die Dschungel-Beichte des Tages:

Es geht los! Es geht los! Endlich, kommt der Dschungel so richtig in Fahrt. Schliesslich müssen sämtliche zuvor gross angekündigte Lebensbeichten auch mal an den Mann und die Frau gebracht werden.

An Tag 4 vollzogen zwei Stars den seelischen Striptease: Bastian Yotta (dazu mehr unter den Flops, für mehr hat es nicht gereicht) und Sybille Rauch.

Bussibär nennt sie ihren Retter. Wie sie Unschuldslamm Peter («Waren das Zeitschriften oder Filme, die du gemacht hast?») erzählt.

Bild

Bild: screenshot rtl

Sybille:

«Ich stehe auch zu den Pornos, weil sie keine Drecksfilme sind. Ich war in einer Situation, aus der man alleine nicht rauskommt. Ich war so sehr darauf angewiesen, dass Hilfe kommt und plötzlich war der Alexander da. Ich habe ihm immer wieder gesagt, dass er mein Weihnachtsengel ist.»

Peter:

«Jeder von uns braucht manchmal einen Engel.»

Sybille:

«Er wollte, dass ich wieder aufstehe. Aber eben nicht immer auf der Basis Liebespaar mit Sex, das muss man nicht als Schwerpunkt sehen. Er liebt Fisch und wir haben in seinem Garten gegrillt. Ich bin in zwei Monaten wieder auferstanden. Die Zähne und meine Haare wurden gemacht…»

Und dann erzählt sie noch von ihrer Not-Brust-OP kurz vor dem Dschungel:

Sybille:

«Der Arzt, der es korrigiert hat, hat leider übersehen, dass der Schaden grösser ist. Aber erstmal habe ich mich wohler gefühlt. Das Ding war fast so reingerutscht, in die Achselhöhle – schrecklich.»

Mehr. Mehr. Wir wollen mehr davon!

Die Lästerattacke des Tages:

Wir wissen es ja. Wer flüstert, will nichts Gutes. So ist es auch bei Doreen. Dass sie und Gisele sich nicht leiden können, wissen wir – und Doreen muss das loswerden. Bei Leila. Wir erinnern uns:

Die Langweilige mit den Brüsten und den Penissen. Die da:

Bild

Bild: screenshot rtl

Weil Leila aber gar so langweilig ist und keinen Stress will, erzählt sie Yotta von Doreens Lästerattacke. Aber sie will damit nichts zu tun haben. Eh klar ...

Top:

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: giphy

Flop:

Bild

Bild: screenshot rtl

Kalenderspruch des Tages:

Proudly presented by Yotta:

«Es bringt nichts, negativ zu denken. Gedanken werden zu Worten, Worte werden zu Taten, Taten werden zu deinem Charakter.»

Was niemandem auffiel:

Das spannendste, was Leila gerade zu bieten hat. Das Bild ist von gestern. Hat sich aber auch nichts verändert. ¯\_(ツ)_/¯

Bild

Bild: screenshot rtl

Bild

Bild: screenshot rtl

Was wir noch gerne wüssten:

Das könnte dich auch interessieren:

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

19
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

66
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

28
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

26
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

13
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

16
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

118
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

78
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

120
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

19
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

66
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

28
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

26
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

13
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

16
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

118
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

78
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

120
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Schweizer Künstlerin bemalt den Betondschungel:

abspielen

Video: srf

Abonniere unseren Newsletter

6
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
6Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Lörrlee 16.01.2019 09:56
    Highlight Highlight Was wirklich keinem auffiel, ist die kleine, giftige Wolf Spider, welche im Hintergrund auf Bild 3 zu sehen ist. Glück gehabt, meine Damen.
  • Burdleferin 15.01.2019 11:39
    Highlight Highlight Chiccoree 😂
    • Red4 *Miss Vanjie* 15.01.2019 16:46
      Highlight Highlight Der Mops war auch nicht schlecht 😂
  • Fehler beim Bearbeiten der Anfrage vong OLAF her 15.01.2019 08:37
    Highlight Highlight Hat Domenico eigentlich ein Toupet?
    • Bruno S.1988 15.01.2019 10:56
      Highlight Highlight Ja, wahrscheinlich schon. Deswegen versucht er so "unauffällig" den Haaransatz zu verbergen 😂
  • Grobkenner 15.01.2019 06:25
    Highlight Highlight Ich beichte, ich schau mir den Müll an... 🤔 Es ist, wie wenn jemand in deiner Nähe einen Pickel ausdrückt. Irgendwie möchte man zwar nicht hinschauen, macht es aber trotzdem. 🤮

Dieter Nuhr lästert über Greta Thunberg und löst Shitstorm aus

«Was darf die Satire? Alles.» So stand es am 27. Januar 1919 im «Berliner Tageblatt». Geschrieben hat diese berühmten Worte damals der Schriftsteller Kurt Tucholsky.

100 Jahre und ein paar Monate später gelten diese Worte immer noch: Satire darf alles. Die Frage ist: Wie gut kommt dieses ominöse «Alles» beim Publikum an?

Comedian Dieter Nuhr jedenfalls erregte mit seiner Satire am Donnerstag in der ARD-Sendung «Nuhr im Ersten» bei einem Grossteil der Zuschauer Ärgernis: Er machte auf der …

Artikel lesen
Link zum Artikel