Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bachelorette 2018

Hat er das wirklich gesagt? Ja! Thomas, als er in die Schweiz zurück spediert wird. Bild: 3plus/ Bearbeitung sme

Alkohol + Bachelorette = ?!?!?! (und Massasch isch mega)

Leute, heute heisst es leider: In Folge 6 entpuppt sich unsere Adela als Opportunistin, aber auch hinter anderen Fassaden verbergen sich Wahrheiten, die wir lieber nicht wissen würden.



Seid geherzt, ihr Truffes du jour meiner journalistischen Existenz, ihr Morgensonnenstrahlen über meinem tristen Tal, ihr ... Und seid gewiss: Wie auch immer ihr gerade ausseht, es ist mir egal, ich find euch eh die Schönsten. Oder um es mit dem Camp-Poeten David zu sagen: «Nöd d' Schönheit beschtimmt, wär mir liebet. Sondern d' Liebe beschtimmt, wär mir schön findet.» Riiiight.

Bachelorette 2018

Dieser Treppe verleihen wir den Titel «Romantischster Ort der ‹Bachelorette 2018›». Bild: 3plus/ bearbeitung sme

Na? Fühlt ihr euch vergöttert genug? Safak gibt bei Adela ja den Tarif durch, er will vergöttern und vergöttert werden. Ein Advokat der Gleichberechtigung. So wie letzte Woche Davide, der beim Sex gern einen Mundvoll gibt, aber auch genauso gern einen Mundvoll nimmt (bitte überprüft dieses Bild nicht auf seine anatomische Korrektheit).

Was meint Adela zu Safaks Vergötterungs-Bedürfnis? 

«Oh mein Gott! Was isch denn das für e Ussag vomene Maa?! Nääääääi! Sorry!»

Adela

Und was tut sie? Packt ihn und küsst ihn. War ja auch nicht anders zu erwarten. Schliesslich ist Safak in seinen eigenen Worten «einfach der Allerbeste, den's eigentlich auf dieser Welt gibt», alle anderen sind «Frikadellen».

Bachelorette 2018

Die mehr als gesunde Farbe von Safak und Adela ist die Schuld des Snapseed-Filter-Grills, wo aus Menschen Cervelats werden.  Bild: 3plus/ bearbeitung sme

Auf Schweizerdeutsch übersetzt sind Frikadellen bekanntlich Hacktätschli – und was macht man mit denen? Genau, man tätschelt sie. Weshalb Adela als Belohnung irgendeiner Challenge (die Männer müssen auf offenem Meer Herzen von einer schwimmenden Gummipalme rupfen), zwei der Frikadellen tätschelt beziehungsweise massiert.

Durchsage in eigener Sache:

An dieser Stelle hätten wir gern die Video-Interpretation von Folge 6 gebracht. Sie entfällt aufgrund des Pfingststaus am Gotthard. Oder so. Auf jeden Fall entfällt sie. Wegen Pfingsten.

Adela erkundigt sich dabei nach dem Partyalkoholismus von Frikadelle und Waffennarr Thomas und rügt ihn redlich für so einiges. Er so: «Jetzt tönsch wie mini Mueter.» Mutterersatz Adela ist entsetzt. Thomas fliegt von Bord und nach Hause. Alle freuen sich. Und Adela wendet ihre Massagemagie lieber auf Mario an.

Wie magisch sind Adelas Hände?

«Massasch vo de Adela isch natürlich mega gsii. Hätt mir mega gfalle. Und ebe, sie cha würklich megaguet massiere.»

Mario, Massage-Freak

Bachelorette 2018

Mario, Thomas, Mutter von Thomas (von links). Bild: 3plus/ bearbeitung sme

Das Thema Partyalkoholismus ist aber noch nicht durch. Cem will nicht, dass seine zukünftige Freundin Wochenende lang um die Häuser zieht. Denn deren Alkoholkonsum würde unweigerlich zwei schlimme Problemgruppen anziehen: Männer und Typen.

Cem:

«Mit em Alkohol da chömed d'Männer, da chömed d'Type – und das git eifach irgendwie wieder Problem.»

Tja. Adela findet das auf bedenkliche Weise konservativ und tut was? Lässt sich sofort von Cem vernaschen. Es ist «Hammer, megaliideschaftlich» (Cem). Danach ist Adela reif für eine spritzige Poolparty mit all ihren Männern, Alkohol und Tonnen von Schnitzfrüchten.

Bachelorette 2018

Cem findet Alkohol hohl, aber Adela voll toll. Bild: 3plus/ bearbeitung sme

Alles geklärt:

Adela zu Giusi: «Du chönntsch mit dim Uusseh megavil Fraue abschleppe. Machsch du das au?»
Giusi zu Adela: «Jein.»​

Und sonst? Es gibt Öl-Catchen. Amors Beil wird geworfen. Geständnisse werden gemacht, David gesteht Adela seine Eifersucht. Giusi gesteht, dass ihn die Freundin, die er zwischen 24 und 26 hatte, verlassen und ihn so um die «besten Jahre» seines Lebens betrogen habe. Luca gesteht, dass er mit 17 Jahren wegen eines One-Night-Stands Papa eines Sohnes wurde und deshalb jetzt «im Chopf e chli meh riif als anderi 22-Jöhrigi» sei. «Oh jöh!», sagt Adela.

Bachelorette 2018

Kurz vorher hatte Cem seinen Kopf noch ZWISCHEN DAVIDS BEINEN! Bild: 3plus/ bearbeitung sme

Luca darf bleiben. Giusi und Joe nicht. Aber sie waren auf Adelas Menükarte des Begehrens eh nur Beilage. Nicht einmal Frikadellen, höchstens Fritten. Die Frage ist bloss: Wessen Fleisch wird an den bald bevorstehenden Dreamdates Adelas Fleisch ergänzen? Wer ist ihr Entrecôte? Ihr Tomahawk Steak?

Leute, die Spannung verdünnt sich ins Unerträgliche. Trotzdem sind wir auch kommenden Montag wieder für euch da. Wieso, wissen wir auch nicht. Es ist einfach so ein Megagefühl im Bauch, megaviele Schmetterlinge schwirren darin herum und taumeln mega einem nächsten Level mit euch entgegen. Es muss wohl Liebe sein.

Amors Beil. The End.

Bachelorette 2018

Bild: 3plus/ bearbeitung sme

Letzte Woche so:

Play Icon

Video: watson/Angelina Graf

Es war einmal ... Oder könnt ihr euch noch an alle 22 Kandidaten erinnern?

Wir lesen lieber Literatur als dass wir «Bachelorette» schauen!

Klassiker der Weltliteratur auf wenige Sätze gekürzt: Errätst du, welche 16 Bücher sich hier verbergen?

Link to Article

Teil II: Klassiker der Weltliteratur auf wenige Sätze gekürzt: Welche 15 Bücher verbergen sich hier?

Link to Article

Wer diese circa 34 Bücher nicht kennt, hat den Sommer verpennt 

Link to Article

Ob nackt oder nicht, diese circa 37 Bücher (mit eurer Hilfe 1000!) machen den Sommer richtig geil

Link to Article

14 leicht bearbeitete Kinderbücher (ab 18 Jahren) Teil II

Link to Article

17 leicht bearbeitete Kinderbücher (ab 18 Jahren)

Link to Article

«Go Set a Watchman» ist das Buch, das den grössten Rummel seit «Harry Potter» auslöst

Link to Article

Dana Grigorcea macht die besten Stalin-Witze – und nebenbei hat sie einen Roman über das fast vergessene Bukarest geschrieben

Link to Article

An Halloween beschloss Miranda July, dass es Zeit war, zu sterben

Link to Article

22 Jugendbücher, die du früher verschlungen hast

Link to Article

Was ist Ihre Lieblingszahl? Und was meint die Weltliteratur dazu? 37 Zitate, die Ihr Leben garantiert verbessern (oder auch nicht)

Link to Article

Einfach grossartig! Was Buchhändler tun, wenn ihnen langweilig wird

Link to Article

Was deine Katze wirklich über Bücher denkt

Link to Article
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

16
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
16Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • w'ever 22.05.2018 14:47
    Highlight Highlight wieviel selbstbräuner hat die crew während den dreharbeiten eigentlich verbraucht?
  • Nelson Muntz 22.05.2018 12:06
    Highlight Highlight Den Bachelorette-Cervelat Filter könnte man ja auch in Bätschilat-Promi-Filter umbenennen.
  • El diablo 22.05.2018 08:25
    Highlight Highlight Bin ich der einzige, der nicht recht schlau aus Sabak wird? Ich bin total unsicher, ob der die ganze Zeit selbstironisch ist, was ihn mit seinen Aussagen meiner Meinung nach relativ intelligent macht, oder ob er das alles total Ernst meint, was nicht mehr so gschied ist. BITTE KLÄRT MICH AUF, am besten jemand mit einer besseren Menschenkenntnis. Ich kann sonst nicht ruhig schlafen.
  • lilie 22.05.2018 06:45
    Highlight Highlight Amors Beil? WTF! 😂😂😂

    Was für eine bireweiche Sendung. Zum Glück muss ich sie nicht ansehen. 😅
  • pamayer 22.05.2018 00:17
    Highlight Highlight Kein Video. Kein Video. Kein Video. Kein Video. Kein Video. Kein Video. Kein Video. Kein Video. Kein Video. Kein Video. Kein Video. Kein Video. Kein Video. Kein Video. Kein Video. Kein Video. Kein Video. Kein Video. Kein Video. Kein Video. Kein Video. Kein Video. Kein Video. Kein Video. Kein Video. Kein Video. Kein Video. Kein Video. Kein Video. Kein Video. Kein Video. Kein Video. Kein Video. Kein Video. Kein Video. Kein Video. Kein Video. Kein Video. Kein Video. Kein Video. Kein Video. Kein Video.

    😥😥😥😥😥😥😥😥😥😥😥😥😥😥😥😥😥😥😥😥😥😥😥😥😥😥😥😥😥😥😥😥😥😥
    • JaneSoda*NIEwiederFaschismus 22.05.2018 15:37
      Highlight Highlight pamayer for weindoch!
      :D
  • Bene86 21.05.2018 23:32
    Highlight Highlight Kann es sein, dass Adela ihr Bikini-Höschen verkehrt herum trug?

    Oder trägt man das heute so bzw. ist das jetzt Inn?

    Gebrauchen die Jüngeren das Wort "Inn" überhaupt noch?

    Bin ich eventuell schon dermassen alt?

    Und warum krieg ich beim Anblick von Adelas Lippen immer Bock auf Fjord Rafting..?

    Mal wieder Journalismus vom Feinsten!
    • Remo Robbiani 22.05.2018 10:05
      Highlight Highlight "Und warum krieg ich beim Anblick von Adelas Lippen immer Bock auf Fjord Rafting..?" Besti spruch eeeeever!!! 😂😂😂
    • AfterEightUmViertelVorAchtEsser 22.05.2018 10:14
      Highlight Highlight Ja der Inn. Das ist ein schöner Fluss.
    • Mr.President 22.05.2018 10:52
      Highlight Highlight Nein, das ist heute voll „Inn“ (Bikini verkehrt rum anziehen ) . Wenn ich eine Frau wäre würd ich sie ganz weglassen.
    Weitere Antworten anzeigen
  • TanookiStormtrooper 21.05.2018 23:04
    Highlight Highlight Ist das zweitletzte Bild wirklich aus Bachelorette? Sieht aus wie aus einem.... "Erwachsenenfilm"....
    Wer ist eigentlich noch alles dabei? Und wann schickt endlich jemand Adela nach Hause???
    • Frances Ryder 22.05.2018 08:20
      Highlight Highlight Dabei sind noch alle braungebrannten Machos und gewinnen wird der braungebrannteste von allen, der Adele dann nach Hause schickt.
    • Raembe 22.05.2018 08:29
      Highlight Highlight Bringen wirs auf den Punkt, alle Bilder sehen aus als stammten sie aus einem Rüttler.
  • Mr.President 21.05.2018 22:45
    Highlight Highlight Nach diesem Grill Filter sehen die Jungs unten in den „es war einmal...“ ziehmlich blass aus!🙈😂😂😂 und Massasch isch imma gut! V.a. wenns a Frau macht!🤤😛🙌🏻👋🏻

Was mit dir geschieht, wenn du masturbierst – wenn man einem Arzt von 1830 glaubt 😄

Reden wir mal ein bisschen über Masturbation. Oder besser, was geschieht, wenn du masturbierst. Oder noch besser: Was man anno 1830 glaubte, was geschieht, wenn du masturbierst. Vorhang auf für die Gruselstunde!

Der Blog Dangerous Minds hat kürzlich einen Eintrag veröffentlicht, der von Brisanz ist. Oder zumindest von hohem Unterhaltungswert. Denn er handelt von Masturbation. Hihi.

Dass das Onanieren historisch betrachtet erst seit kurzem gesellschaftlich akzeptiert ist, ist kein Geheimnis. Ebenso wenig, was gemäss früherer Auffassung die Konsequenzen der Selbstbefriedigung sein sollten. Auch von einem wissenschaftlichen Standpunkt her.

So listet der Schweizer Arzt Samuel Auguste Tissot in seinem Buch …

Artikel lesen
Link to Article