Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Das passiert, wenn du bei der Google-Bildersuche «Idiot» eingibst ...



Gibt man aktuell bei der Google-Bildersuch den Begriff «Idiot» ein und drückt auf Enter, wird man von den angezeigten Bildern ziemlich überrascht. Denn als erste Resultate tauchen ziemlich viele Bilder des aktuellen US-Präsidenten Donald Trump auf. 

Image

Laut dem Blog «Search Engine Land» ist Google aktuell Opfer eines Googlebombings. Ein paar Scherzkekse haben den Algorithmus der Suchanfragen für «Idiot» so manipuliert, dass anstelle von anderen Bildern die des US-Präsidenten angezeigt werden. 

Medienberichten zufolge soll es sich dabei um das Werk von politischen Aktivisten handeln. Sie wollen darauf aufmerksam machen, wie schnell Sicherheitslücken im Netz umgangen werden können. (ohe)

So reagiert der US-Geheimdienst-Chef auf Putins Staatsbesuch

Play Icon

Video: srf

Das könnte dich auch interessieren:

Miet-Weihnachtsbäume sind in Hipster-Hochburgen in – doch die Sache hat einen Haken

Link to Article

Knatsch im Bundesrat? Das zähe Ringen um die Schlüsseldepartemente

Link to Article

In diesem Land wohnt nur ein einziger Schweizer. Wir haben mit ihm gesprochen

Link to Article

Welche dieser absolut dämlichen Studien gibt es tatsächlich?

Link to Article

Brennende Leichen und blühender Aberglaube – ein Besuch in Indiens heiligster Stadt

Link to Article

Jetzt ist es da! Das geilste Polizeiauto der Schweiz

Link to Article

Viva la nonna! – weshalb ich mega Fan vom neuen Jamie-Oliver-Buch bin (dazu 5 Rezepte)

Link to Article

Über Zürich fliegen jetzt die Viren-Drohnen

Link to Article

«Meine 20 Jahre ältere Affäre erniedrigt mich»

Link to Article

Diese 13 Bilder zeigen, wieso «Doppeladler» völlig zu Recht das Wort des Jahres ist

Link to Article

Ade Pelz: Schweizer zeigen Canada Goose die kalte Schulter

Link to Article

Doch noch geeinigt! 30 Minuten vor Ablauf der Deadline rief Nylander in Toronto an

Link to Article

Queen Ariana Grande singt sich mit neuem Song auf den YouTube-Thron 👀

Link to Article

11 Dinge, die du schon immer von einem orthodoxen Juden wissen wolltest

Link to Article

So läuft das Weihnachtsessen mit den Arbeitskollegen ab. Immer. Jedes Jahr. Die Timeline

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

Warum die Chinesen die Amerikaner im KI-Wettrennen schlagen werden

Link to Article

Der Super-Beau, der in weniger als 15 Minuten alles verkackt!

Link to Article

Netflix killt die nächste Superhelden-Serie

Link to Article

Die Weihnachtswünsche dieser alten Leute sind so bescheiden, dass es dir das Herz bricht

Link to Article

7 ausgefallene Punsch-Rezepte, die du diesen Winter unbedingt ausprobieren solltest!

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

Herzschmerz pur! 15 Leute erzählen, wie sie vom Seitensprung ihres Partners erfuhren

Link to Article

7 Duschmomente, die uns (vermutlich) allen bekannt vorkommen 

Link to Article

Du regst dich über die Migros-Suppe auf? Dann kennst du diese Gender-Produkte noch nicht!

Link to Article

Wutbürger nehmen Grossrätin wegen Baby ins Visier– und so reagiert der Grossvater 

Link to Article

Nach SBI-Niederlage: Jetzt beginnt der nächste Streit in der Aussenpolitik

Link to Article

Das Sexismus-Dinner des FC Basel sorgt weltweit für Schlagzeilen

Link to Article

«Es war alles ein verdammter Fake»: Schweizer Adoptiveltern packen aus

Link to Article

Führerscheinentzug nach 49 Minuten – so witzelt die Polizei über den «Tagesschnellsten»

Link to Article
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

10
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
10Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Troll Watson 23.07.2018 23:53
    Highlight Highlight Ich wundere mich echt was geschieht wenn man "blue waffles" in der Google-Bildsuche eingibt.
  • Midnight 22.07.2018 16:32
    Highlight Highlight Fun fact: Wenn man bei Google nach "Idiot" sucht, findet man nur Zeitungsartikel mit einem Bild von Trump, welche darüber berichten, dass man Trump als Resultat erhält, wenn man nach "Idiot" googelt.

    Die Aktion erinnert vom Prinzip her an Geldwäsche 😅
  • RhabarBär 22.07.2018 12:03
    Highlight Highlight Vor Jahren bekam man für die Sache nach "Waschlappen" Christoph Blocher von Google serviert.
  • Gawayn 21.07.2018 19:36
    Highlight Highlight Das wurde schon x Mal mit vielen Leuten getan.
    Zu Zeiten Sarkozys wurde sein Bild angezeigt bei der Eingabe
    "Trou de Cul de France"

    Gibt noch viele mehr.
    Ist nur ausnutzen einer Funktion.
    Noch laange nicht Hacking ..
  • Genital Motors 21.07.2018 16:49
    Highlight Highlight :-) wers kann der kanns.
  • Tikvaw 21.07.2018 16:39
    Highlight Highlight Hier ist kein Algorithmus "manipuliert", sondern dessen Funktionsweise "ausgenutzt" worden.
    Dementsprechend handelt es sich auch nicht wirklich um eine "Sicherheitslücke" sondern um einen grundsätzlichen Makel wie dieser Algorithmus die Suchergebnisse auswählt und einordnet. Google wird nun einfach ein Pflaster daraufkleben, damit es nicht gleich wieder passiert.

    Damit will ich nur verdeutlichen: Es hat sich niemand in die Systeme von Google "gehackt" und Dinge "verändert".
    • nokom 22.07.2018 00:58
      Highlight Highlight Danke! Der Artikel kann für technisch weniger informierte Menschen irreführend sein.
  • sherpa 21.07.2018 16:10
    Highlight Highlight wen wundert's
  • Therealmonti 21.07.2018 15:28
    Highlight Highlight Finde das sehr gelungen.
    • FrancoL 21.07.2018 16:27
      Highlight Highlight Nicht jeder Begriff ist so treffend unterlegt.

27 Witze, die jeden Nerd zum Schmunzeln bringen

Unsere Artikel über Mathe-, Informatik- oder Sprachwitze hatten eines gemeinsam: Die Kommentarspalten füllten sich innert Stunden mit Dutzenden weiteren Witzen der watson-Leser. 

Vorhang auf also für die besten Jokes der watson-Community, die jeden Nerd zum Schmunzeln bringen.

Nicht alle Witze verstanden? Nun, ein weiser watson-User sagte einst: «Einen Witz erklären ist wie einen Frosch sezieren. Du bist danach schlauer, aber der Frosch ist tot.»

Wer höflich fragt, bekommt aber sicher von …

Artikel lesen
Link to Article