Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
hot toddy erkältungs drink cocktail winter grippe whisky

Bild: Shutterstock

6 Whisky-Drinks, die bei einer Erkältung helfen. Nein, im Ernst jetzt



So. Wie habt ihr da gemotzt, letzthin nach der Weihnacht! Zu warm sei es. Und wo ist denn der Schnee? Nun, hier ist er, der Winter – mit der dahzugehörigen Kälte, Schnee und Nässe. Und den Erkältungen. Und der Grippe. Seid ihr nun zufrieden?

Man sagt, eine Erkältung dauere in der Regel eine Woche, sofern man nichts dagegen unternimmt. Und wenn man Neo-Citran, Lemsip und Konsorten literweise reinlässt, dauert sie ... eine Woche. 

Aber diese Whisky-Cocktails – die helfen! Echt jetzt. Auf irgendeine Weise ... glaub. Am besten, wir probieren's alle aus – bei der nächsten Erkältung (die garantiert kommt)!

Anti-Erkältungs-Cocktails: Taugen die was?

Offenbar schon, wie sich herausstellt! Hot Toddies und ähnliche Drinks, die traditionell Whisky, Zitrone und Honig enthalten, können tatsächlich die Symptome einer Erkältung oder Wintergrippe lindern. Eine Erkältung oder Grippe abwenden oder gar heilen können sie aber nicht. «Der Drink hätte keinen Einfluss auf das Virus als solches», so Dr. William Schaffner, Vorsitzender der Fakultät für Präventivmedizin am Vanderbilt University Medical Center in Nashville, «doch die Auswirkungen auf den Körper tragen zur Linderung der Krankheitssymptome bei. Alkohol erweitert die Blutgefässe etwas, was den Schleimhäuten dabei hilft, mit der Entzündung fertigzuwerden». Allerdings: Fast jedes Heissgetränk nützt, wenn es darum geht, Grippesymptome zu lindern. «Dies ist auch der Grund, weshalb Hühnersuppe bei einer Erkältung helfen soll», so Schaffner. 

Der Klassiker: Irish Medicine

2 cl Irish Whiskey (oder mehr, je nach Lust und Laune)
Saft einer halben Zitrone
2 TL Zucker
Kochendes Wasser​

Whiskey, Zitronensaft und Zucker in einem Glas oder Tasse vermischen, mit kochendem Wasser auffüllen. Im warmen Winterpyjama ins Bett steigen, alles austrinken und ins Koma fallen. Am nächsten Tag geht's einem dann markant besser.

Old Irish Cure

4 cl Irish Whiskey
1 cl dunkler Rum
1 cl Calvados
1 cl frischer Zitronensaft
1 Schuss Sirop de Gomme
Etwas Honig
Saft von etwas frisch geriebenem Ingwer
1 Schuss Angostura Bitters
1 dünne Apfelscheibe, zum Garnieren

Alle Zutaten in einen mit Eiswürfeln gefüllten Cocktailshaker geben und schütteln; in ein gekühltes Champagner-Coupe-Glas abgiessen und mit der Apfelscheibe garnieren.
In einer Tasse eingeschenkt und mit etwas kochendem Wasser aufgefüllt, wird dieser Drink zu einem hervorragenden Bettmümpfeli.

Auld Alliance

3 cl Single Malt Scotch (Islay bevorzugt)
3 cl grüne Chartreuse
1 TL Grand Marnier
1 TL Bénédictine
2 Schuss Orange Bitters
Etwas frischer Thymian zum Garnieren

Alle Zutaten in einem mit Eiswürfeln gefüllten Cocktailshaker vorsichtig rühren; in ein gekühltes Coupe-Glas abgiessen; mit einem Thymian-Zweigchen garnieren.

Marmalade Whiskey Sour

http://www.saveur.com/article/Video/How-to-Make-a-Whisky-Sour-with-Marmalade-Video marmelade whisky sour

Bild: saveur.com

6 cl Bourbon
2 cl frischer Zitronensaft
1 cl Sirop de Gomme
1 TL Orangenmarmelade
1 Eiweiss
1 Schuss Orange Bitters
1 Orangenschnitz

Alle Zutaten in einen mit Eiswürfeln gefüllten Cocktailshaker geben, 30 Sekunden lang energisch schütteln, damit sich die Marmelade auflöst, und in ein gekühltes Cocktailglas abgiessen. Mit dem Orangenschnitz garnieren.

Casting Aspersions

6 cl White Whiskey (zum Bsp. MBR Black Dog Kentucky)
2 cl frischer Zitronensaft
2 cl Grapefruitsaft
2 TL flüssiger Honig
1 cl Amaro Nonino
1 Schuss Angostura Bitters

Alle Zutaten in einen mit Eiswürfeln gefüllten Cocktailshaker geben und energisch schütteln. In ein mit Eiswürfeln gefülltes Whiskeyglas abgiessen und mit einem Minze-Zweig garnieren.

Bourbon Hot Toddy

winter cocktails hot toddy

Bild: Shutterstock

Zitronenscheiben
1 Zimtstange
4 cl Bourbon
2 cl Zitronensaft
2 cl Zuckersirup
Kochendes Wasser

Zitronenscheiben mit Zimtstange, Bourbon, Zitronensaft und Zuckersirup in ein hitzebeständiges Glas geben und mit kochendem Wasser auffüllen. Kurz ziehen lassen und servieren.

Somit wird jede Erkältung einiges erträglicher! Und bald kommt der Frühling ... mit anderen, frühlingshafteren Cocktails!

Du hast watson gern?
Sag das doch deinen Freunden!
Mit Whatsapp empfehlen

Trinken mit Stil

Soso, du willst für zu Hause eine kleine Bar? Okay, wir sagen dir, was du brauchst

Link zum Artikel

Von Fassbrüdern und Schnapsschreinern – so schräg (und cool) ist die CH-Drinks-Szene

Link zum Artikel

8 Shots, die man mir dauernd andrehen will, ich ABER NICHT WILL, VERDAMMT!

Link zum Artikel

Fertig Schnickschnack! Hier kommen 14 Cocktails mit nur zwei Zutaten!

Link zum Artikel

Ich war auf dem Whisky- und Rumschiff, und die SPINNEN DORT ALLE imfall (aber das ist gut so)

Link zum Artikel

Jack Daniel's ist der beste Whiskey der Welt. Fight me.

Link zum Artikel

Speck-Limo, irgendwer? Das sind die grössten Getränke-Flops aller Zeiten

Link zum Artikel

Und NUN: Der Dry Martini auf 15 Arten zubereitet – Du wirst sie ALLE trinken wollen

Link zum Artikel

Willst du für Gäste kochen? Ich hätte da ein paar Tipps ... 

Link zum Artikel

Daytime Drinking mit Vermouth und Co. – 7 neue und alte Marken zum Ausprobieren

Link zum Artikel

Rye Whiskey, Leute – nicht ungefährlich, aber so was von gut!

Link zum Artikel

Shot Happens – ALLE Folgen: watson mixt Cocktails ... und trinkt sie auch gleich

Link zum Artikel

Ich war an der Männermesse und habe eigentlich nur mit Frauen Whisky getrunken

Link zum Artikel

15 Retro-Cocktails, die schleunigst ein Comeback verdienen

Link zum Artikel

Die fünf Stadien der Trunkenheit, exemplarisch dargestellt von diesem Gentleman aus dem 19. Jahrhundert 

Link zum Artikel

Russen-Peitsche? Russen-Trolls? Hier ein Russe, den jeder mag: Der White Russian

Link zum Artikel

Cachaça und Co: 11 Drinks, die du garantiert falsch aussprichst

Link zum Artikel

Fanta gibt's dank den Nazis – und 12 weitere WTF-Fakten zu Cola, Limo und Co.

Link zum Artikel

13 klassische Cocktails, die jeder Mann und jede Frau von Welt beherrschen sollte

Link zum Artikel

13 Wodka-Cocktails, die du jetzt sofort probieren solltest. Okay, nicht alle aufs Mal ...

Link zum Artikel

Alkohol tötet Hirnzellen? Räumen wir mal mit ein paar Alk-Mythen auf, okay?

Link zum Artikel

21 Schweizer Biere, die du mal probieren solltest (und ihr sagt uns noch 21 weitere, okay?)

Link zum Artikel

Wer kennt sich mit Drinks aus? Hier haben wir ein Quiz dazu

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Saufen, Trinken, Alkohol

Schweizer trinken 50 Flaschen Wein pro Jahr – damit verpassen wir das Podest nur knapp

Link zum Artikel

Herrgöttli nomal! Kannst DU dem Bier die richtige Grösse zuordnen?

Link zum Artikel

Wenn du nicht weisst, wie viel Alkohol in diesen Getränken ist, gibt's nur noch Wasser!

Link zum Artikel

Freizeitsport und Alkohol: Snowboarder trinken am meisten, Fussballer ziemlich wenig

Link zum Artikel

Du trinkst Alkohol und hast Angst vor Demenz? Dann ist das hier eine gute Nachricht

Link zum Artikel

8 Typen, mit denen du lieber nicht in Bars gehst

Link zum Artikel

Die 6 ungeschriebenen Gesetze des Katersonntags

Link zum Artikel

Schlechte Nachrichten: Bundesamt für Gesundheit empfiehlt weniger Alkohol

Link zum Artikel

Schon kleine Mengen Alkohol verkürzen das Leben 😳 – das musst du wissen

Link zum Artikel

Wenn du im Bier-Quiz nicht mindestens 7 Punkte machst, gibt's nur noch Wasser!

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

«Ein Bier für nur 45 Rappen ist gefährlich» – braucht es einen Mindestpreis für Alkohol?

Link zum Artikel

Wie viel Alkohol ist zu viel? Beweis dein Wissen im Quiz!

Link zum Artikel

Norwegen und England geht bald das Bier aus – die Schweiz ist aber sicher!

Link zum Artikel

Auch wenig Alkohol kann schaden: «Das ungeborene Kind trinkt bei jedem Schluck mit»

Link zum Artikel

Bier frei auf dem Gummiboot – Bund will Promillegrenze aufheben

Link zum Artikel

14 Filme, in denen die Schauspieler total besoffen waren

Link zum Artikel

Daytime Drinking mit Vermouth und Co. – 7 neue und alte Marken zum Ausprobieren

Link zum Artikel

Sooo, jetzt hast du dir aber einen Drink verdient – wir sagen dir auch, welchen!

Link zum Artikel

«Sauf! Sauf! Sauf!» oder *ZzzZz*: Welcher Party-Typ bist du?

Link zum Artikel

«Wer nicht kämpft, hat schon verloren» – Wenn sich inspirierende Fitness-Sprüche auf dein Wochenende beziehen

Link zum Artikel

Turbo-Russ und Co.: Diese warmen Winterdrinks helfen dir gegen die Kälte (inkl. Sportfan-Bonus)

Link zum Artikel

Ein Trinkspiel für Pärchen – bei diesen Fragen würde ich auch sofort zum Schnapsglas greifen

Link zum Artikel

Der Psychotest zum Oktoberfest: Welches Bier bist du?

Link zum Artikel

Die Sonne geht viel zu schnell unter, aber verzweifle nicht: Diese 11 Dinge sind im Dunkeln eh viel besser

Link zum Artikel

Diese 54 Gründe sprechen gegen das Saufen (Sag nicht, wir hätten dich nicht gewarnt!)

Link zum Artikel

«Alkohol mit Cola Light macht dich mehr besoffen als mit normalem Cola» – Survival-Tipps für den Alltag

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Fotograf schiesst DAS Foto der Notre-Dame und muss sich nun gegen Fake-Vorwürfe wehren

Link zum Artikel

Das grösste Verdienst von Tesla sind nicht die eigenen Autos

Link zum Artikel

Schluss mit Lügen! So lässt sich die ganze Welt allein mit grüner Energie versorgen

Link zum Artikel

Vergiss Tinder! Hier erfährst du, welches Potenzial deine Fassade hat 😉

Link zum Artikel

17 katastrophale Tinder-Chats, die definitiv niemanden antörnen

Link zum Artikel

Vermisst und wieder aufgetaucht – 9 Fälle von Kindern, die verschwunden waren

Link zum Artikel

Mit diesen 21 Fakten kannst du beim kommenden «Game of Thrones»-Marathon angeben

Link zum Artikel

«SRF Deville» verkündet Pfadi-Putsch in Liechtenstein – diese finden's gar nicht lustig

Link zum Artikel

Brauchen wir einen Green New Deal, um eine Rezession zu vermeiden?

Link zum Artikel

Wie rechte Ideologen den Brand von Notre-Dame für ihre Zwecke instrumentalisieren

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

24
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
24Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • sch'wärmer 20.01.2016 11:03
    Highlight Highlight Mein persönlicher Favorit/Erkältungskiller geht so:
    2 daumengrosse Stück Ingwer geschält, in Scheiben, den Saft einer halben Lime und
    2.5 dl Wasser zusammen aufkochen und 5min ziehen lassen, in Tasse absieben.
    2 Teelöffel CH-Bienenhonig
    4cl Havanna Club Anejo beigeben, umrühren, heiss trinken und
    gesund werden.
  • Rabautax 18.01.2016 14:56
    Highlight Highlight 3 cl Strohrum 80%
    En Schuss Himbeersirup
    En Schuss Zitronensaft
    Und hoop

    Das hilft......
  • herschweizer 18.01.2016 14:48
    Highlight Highlight wiskeysour passt auch irgendwie mengis
  • BananaJoe 18.01.2016 12:30
    Highlight Highlight Heisse Milch, Honig und Whisky nach lust.
    3 Zutaten die man Zuhause hat. :-)
  • Kastigator 18.01.2016 11:34
    Highlight Highlight Schliesslich haben wir auch alle Angostura, Sirop de gomme, Chartreuse, Orange Bitters und Bénédictine zuhause. Sehr nützliche Rezepte, merci!
    • obi 18.01.2016 15:10
      Highlight Highlight Angostura gehört nun mal wirklich in jede auch nur ausatzweise gut bestückte Hausbar, gehört sie doch in jeden zweiten Alltags-Cocktail (Old Fashioned, Manhattan, Pink Gin und und und). Sirop de Gomme darf man ruhig mit etwas Puderzucker ersetzen. Chartreuse findet man in jedem Denner. Orange Bitters hab ich jetzt auch nicht gerade zur Hand - obwohl sie nebst Angostura die zweihäufigsten Bitters sind. Und Bénédictine musste ich auch nachschlagen.
  • Walter Sahli 18.01.2016 11:16
    Highlight Highlight Dann bleibt mir wohl nichts Anderes übrig, als jetzt in Unterhosen draussen rumzulaufen und auf die Erkältung zu warten...
  • burny 18.01.2016 01:57
    Highlight Highlight Zu Nummer 3 ist nur zu sagen dass von 3 Milliliter Single Malt noch keiner gesung geworden ist...
    • Sherlock64 18.01.2016 09:50
      Highlight Highlight Dazu ist nur zu sagen, dass von 3 cl Single Malt die Rede ist....
  • Skeagle 17.01.2016 22:56
    Highlight Highlight Mhh feiner Artikel, hab richtig Lust ein paar Rezepte auszuprobieren nur liege ich schon mit Grippe im Bett und die Zutaten hab ich nicht 🙈🤒😪
    • lilas 18.01.2016 10:06
      Highlight Highlight blöd dass du nicht in der selben Stadt wohnst sonst hätt ichs dir bringen können..gute Besserung!
  • qumquatsch 17.01.2016 22:51
    Highlight Highlight grossartig als Abwechslung: Sortilege ( http://www.sortilegewhisky.com/en/the-original/)
    sozusagen als Whiskey und Honig Ersatz, einziger Haken: ausserhalb von Quebec noch nirgends gesehen ==> falls jemand weiss wo in der Schweiz zu kriegen, bin ich dankbar um Hinweise
    • grousi 18.01.2016 09:17
      Highlight Highlight http://capsurlecanada.com/Produits.php?sLang=English&sLang=Francais&sLang=Deutsch
    • TheMan 18.01.2016 09:39
      Highlight Highlight http://www.lescouleursduquebec.ch/boutique/alcools/sortilege-liqueur-750-ml/
  • roand 17.01.2016 20:55
    Highlight Highlight Heisse Schokolade mit Rum am Abend vor dem ins Bett gehen hilft immer...
  • The Firefighter 17.01.2016 20:44
    Highlight Highlight Der Spruch geht definitiv anders. Ohne Medikamente geht eine Grippe oder Erkältung eine Woche und mit Medikamente sieben Tage.
    • obi 18.01.2016 10:04
      Highlight Highlight Danke.
    • The Firefighter 18.01.2016 11:50
      Highlight Highlight @obi
      Bitte
  • TheMan 17.01.2016 20:42
    Highlight Highlight Es gibt einen Irish Honey Whiskey. Der könnte man sicher zu Irgendwas gebrauchen. Zum süssen von Tee oder Pur Trinken.
  • Sapere Aude 17.01.2016 20:30
    Highlight Highlight Was mir immer hilft ist heisse Milch, viel Honig und 2-4 cl Whisky.
  • Pana 17.01.2016 20:24
    Highlight Highlight Ein (paar) Gläser warmer Rum vor dem Schlafen kann ich auch empfehlen.
  • Biindli 17.01.2016 20:20
    Highlight Highlight Ich mach jeweils bei Erkältung folgende Mischung: Erkältungstee, Honig, Ingwer, Rum und etwas Zitronensaft. nach dem Trinken gleich ins Bett gehen. Meistens geht es mir am Morgen wieder gut.
    • E7#9 17.01.2016 20:52
      Highlight Highlight Das kann ich nur bestätigen. Trinke sehr selten harten Alkohol und wenn, dann geniesse ich meist guten Whisky (pur) anlässlich eines speziellen Momentes. Doch bei Erkältungen stimme ich eindeutig für dunklen Rum. Ein guter Schuss Rum und Zitrone im heissen Tee, dann ab ins Bett, das ist effektiver als jedes Neocitran. Ingwer ist natürlich eine Bombe an guten Wirkstoffen. Es geht natürlich auch hardcoremässig nach Rezept meines Vaters. Hab mich das aber noch nie getraut. Ein Neocitran in eine Tasse heissen Rum geben. In der Packungsbeilage wird jedoch davon abgeraten, was ich ebenfalls tue.
    • Walter Sahli 18.01.2016 13:55
      Highlight Highlight Den Erkältungstee kann man mit Apfelsaft ersetzen...ist auch lecker. Und mit Apfelsaft meine ich nicht Calvados!

Soso, Zürich ist also weltweite Spitze für Dreier, Fremdgehen und Drogen 🤔

Details aus dem Ranking «Time Out City Life Index» enthüllen so allerlei Spannendes.

Jippie, der alljährliche Time Out City Life Index ist da! Darin wurden 15'000 Menschen in verschiedenen Städten der Welt nach ihrem Befinden gefragt: Fühlt man sich wohl in dieser Stadt? Wie isst man so? Wie ist das Ausgangsangebot, dein Liebesleben, allgemein die Freundlichkeit so? Wie viel Spass hat man in der Stadt? Die Auswertung ergibt ein Ranking der «Most Exciting Cities».

Wir haben in den Befunden mal rumgestöbert. Einige interessante Details sind dabei. Etwa:

Man staune – die Schweiz …

Artikel lesen
Link zum Artikel