DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Du denkst, dein Mami ist peinlich? Dann hast du diese 13 Tweets noch nicht gelesen 😂

Elisabeth Kochan / watson.de



Hey, gar keine Frage: Mütter sind die tollsten Wesen, die unser Planet zu bieten hat. Aber manchmal neigen sie zu ... einzigartigen Aussagen.

Der US-Talkmaster Jimmy Fallon ruft in seiner «Tonight Show» regelmässig Zuschauer dazu auf, unter dem Hashtag #MomQuotes die lustigsten dieser Mütter-Sprüche zusammenzutragen. Eine Auswahl der witzigsten wollen wir euch nicht vorenthalten ... 

Herzlichen Dank, Mama

«Bei der letzten Weihnachtsfeier war meine Mutter so besoffen, dass sie mich allen Gästen als ‹die, für die wir beten› vorstellte.»

Netflix ist besetzt

«Meine Mutter konnte den Film, den sie sehen wollte, nicht auf Netflix finden. ‹Ach, naja, jemand anderes guckt ihn vermutlich gerade. Ich versuch's morgen nochmal.›»

Das Gras auf der anderen Seite und so

«Ich habe meine Mutter einmal gefragt, welches Kind sie am liebsten hatte, und sie sagte: ‹Brent›. Das war das Kind unserer Nachbarn.»

Der Pöbel verneige sich

«Wenn meine Mom uns durch die Gegend kutschierte, als wir noch Kinder waren, bremste sie immer kräftig, damit wir uns nach vorne beugten. Dann sagte sie: ‹Verneigt euch vor Mama›. Jedes. Verdammte. Mal.»

Mütter und Technik

«Meine Mom denkt, sie schreibt mir mithilfe der Sprache-zu-Text-Konvertierung, aber eigentlich schickt sie mir nur Sprachaufnahmen davon, wie sie sagt: ‹Schreib Taylor Abendessen Fragezeichen›.»

Niemand blamiert dich besser

«Ich hatte mit Muskelkrämpfen zu tun, also wollte ich mir ein Massagegerät kaufen. Ich kam gerade aus dem Laden und traf meine Mom davor. Ganz laut fragte sie: ‹Hast du deinen Vibrator bekommen? Dir wird's heute Abend so gut gehen.›»

Nicht das gute WLAN!

«Meine Mutter bat mich mal, die Haustür zu schliessen, weil ich ‹das WLAN rausliess›.»

Das Internet hat heute leider geschlossen

«Mami: ‹Kannst du deinem Vater dieses Shirt von der Webseite bestellen?› Ich: ‹Sicher›. Sie: ‹Oh nein! Es ist schon 22:30 Uhr, haben die nicht schon geschlossen?›»

Gruselig, dieses Facebook

«Meine Mom bekam auf ihrem Facebook-Profil den ersten Kommentar und sprang direkt vom PC weg und fragte: ‹Können die mich sehen?›»

Familieninterner Kannibalismus ist okay

«Nachdem ich mich mit meiner älteren Schwester über irgendwas Sinnloses gestritten hatte, hörte ich meine Mom zu meinem Dad sagen: ‹Ich verstehe jetzt, wieso manche Tiere ihre Kinder fressen›.»

Mutti, der Trendsetter

«Meine Mom denkt sich gerne eigene Abkürzungen aus, die keiner versteht ... ihre Lieblingsart, eine Nachricht zu beenden, ist ‹DFU› (es hat eine Weile gedauert, bis ich kapiert habe, dass das ‹dicke fette Umarmung› bedeutet).»

Mütter verurteilen gerne

«Wenn ihre Shorts noch kürzer wären, könnten wir ihre Eierstöcke sehen.»

Und manchmal machen sie uns sprachlos ... 

«Meine Mutter hat mich und meinen Bruder dabei erwischt, wie wir Sex-Heftchen angeschaut haben und sagte ‹Oh ja, genau so hab' ich auch mal ausgesehen!›»

😬

Wir haben euch trotzdem lieb, Mamis!

«Wo finde ich jetzt dieses internet.ch?» – Eltern und Technik

Video: watson/Knackeboul, Lya Saxer

Du willst irgendwann Kinder? Dann schau dir diese Bilder NICHT an!

1 / 21
Du willst irgendwann Kinder? Dann schau dir diese Bilder NICHT an!
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Das könnte dich auch interessieren:

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

Urteil gegen Ex-Polizist wegen Tötung George Floyds

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Braut stirbt bei Hochzeit in Indien – dann heiratet der Bräutigam halt ihre Schwester

Eine Braut in Indien ist während ihrer Hochzeitszeremonie zusammengebrochen und gestorben. Der Bräutigam heiratete stattdessen ihre Schwester, wie die indische Nachrichtenagentur IANS berichtete.

«Wir wussten nicht, was wir in der Situation tun sollten», sagte der Bruder der Verstorbenen, Saurabh, der Agentur IANS. Ein herbeigerufener Arzt konnte nur noch den Tod der eigentlichen Braut feststellen. «Beide Familien sassen zusammen und jemand schlug vor, dass meine jüngere Schwester Nisha …

Artikel lesen
Link zum Artikel