Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Biel-lige Wortwitze mit Schweizer Ortschaften – ein Usterbeispiel

Vals du gedacht hast, Teil 1>> sei schon das Endingen. Das war nur der Bergün! Quarten-ur, was da noch kommen wird! 

31.05.18, 20:08 01.06.18, 12:32


Es war einmal ein Kellner namens Roman, der Cham von weither mit dem Zug, um seinen Magen zu Chur-ieren. Er sagte: «Taminsnomal, mein Mägenwil nicht mehr so richtig. Ich spüre stets ein Wabern. Ich glaube, ich muss gleich in den Küblis Kiesen.»

Eine Einheimische half ihm: «Kein Problem, es geht nicht Wynigen so. Gehen Sie zu Dr. Posch, der heilt Sie.»

Verwirrt fragte der Mann: «Posch ... iavo praktiziert der denn?»

bild: watson/shutterstock

Dr. Posch erwartete ihn bereits: «Montreux! Sie Murten so laut, weil ihr Magliaso schmerzt. So Höri-s sogar mit geschlossener Tür. Und ich Habsburg mit viel Echo, also hab ich den Hallau!»

«Rue! Ihr Köniz mir glauben, dass ich lieber Heimiswil. Aber ich fühl mich unwohl in der Maggia-Gegend, also auf Englisch in der Bellinzona. Darum untersuch mich! Und wenn du grad dabei bist, Lugano grad wegen meiner Arth-rose.»

Also untersuchte Dr. Posch Romans Magden, Romans Hinterrhein-gang und sogar Romanshorn. Bei letzterem wurde Roman unruhig: «Alles ok?»

Der Doktor antwortete sachlich: «Gut, es ist kein Welschenrohr, aber es Langenthal-t schon für eine Küssnacht oder zum Solothurnen.»

Der Doktor Lyss schliesslich von seinem Gemächt ab und sagte:

bild: watson/shutterstock

«Zum Operieren müssen wir dich aber erst einmal mit Trogen vollpumpen. Folge mir in den Garten, ich habe Weinfelden.»

Also gingen sie in den Garten, Pfäfers-ten sich mit Trauben zu. Der Doktor Gossau Wein ein, bis Roman stöhnte: «Das Perroy ich morgen. Apropos, Sie Hendschiken Garten, richtig Romont-isch!»

Der Doktor fühlte sich geschmeichelt: «Danke, aber den Winterthur sind alle Blumenstein-hart gefroren. Samt Niederhasli-Strauch und St. Margrethen. Aber Wynau-ch immer, jetzt müssen wir testen, ob die Drogen wirken. Drum Täsch ich dir eine Ins Gesicht und du sagst, ob du es Splügen kannst.»

«Was?!»

«Keine Sorge, ich habe Übung. Ich Schlans sonst Medels im Oberland.»

bild: watson/shutterstock

Der Schlag Saas. Roman jagte es grad die Kappelen von der Birr. Kurz darauf liess Romans Flatu-Lenzburg-Mauern erzittern. Nach dem Furz fing es an, Roman zu Wohlen und er begann zu Lachen. Es sah aus wie eine Kriegstetten.

Unter normalen Umständen hätte der Doktor ihn gesch-Olten, bis Roman vor ihm Kriechenwil. Doch der Furz war so warm, dass das Eis sch-Mels-en konnte und alle seine Blumen tauten. Und so blieb ihm nichts, als zu danken.

«Der Winter hat meinen Blumen Schiers den Glarus gemacht, aber Wassen Wunder! An der Temperatur Laax! Wartau hier so Langwies geht, um dir eine Belohnung nach allen Sitten zu organisieren.»

bild: watson/shutterstock

Der Kellner Roman fühlte sich plötzlich Zermatt. Aber nach dieser Menge Wein, fühlte sich wohl auch jeder Andermatt. Vor Lauterbrunnen im Burgdorf hatte der Ober-glatt den Fluss der Zeit vergessen. Er fühlte sich, als müsste man ihm gleich den Sargans Bett stellen.

Also liess er ein bisschen Baar-Geld da, bevor Merenschwand und nicht mehr Zofingen war.

Diese 33 Witze über Schweizer Ortschaften sind flacher als das Mittelland

«Gopferdamminomal!» – So habe ich als Kanadierin Deutsch gelernt

Video: watson

Hier gibt es noch viel mehr Spass!

Speck-Limo, irgendwer? Das sind die grössten Getränke-Flops aller Zeiten

Das Beste an diesen 18 Bildern ist der Hintergrund – errätst du, was passiert? 

Diese Tweets zeigen dir, was mit Menschen passiert, wenn sie zu lange keinen Sex haben 😂

17 Schlagzeilen, die garantiert, definitiv und zu 100% missverstanden wurden

Wie du dir den Herbst in der Schweiz vorstellst und wie er wirklich ist

9 Zügeltypen des Grauens

9 einfache Lifehacks, die dir das Studenten-Leben immens erleichtern

präsentiert von

19 Beweise, dass es für jeden Moment ein perfektes Shirt gibt 

Mit diesen 9 psychologischen Lifehacks lässt du dein Gegenüber nach deiner Pfeife tanzen

Wenn Lebkuchenherzen am Oktoberfest ehrlich wären

8 Sätze, die du jederzeit sagen kannst, damit du kultiviert wirkst

7 Feel-Good-Verschwörungstheorien, die wir eigentlich verdient hätten

9 WhatsApp-Nachrichten, die jeder kennt – und was sie wirklich bedeuten

11 Wege, um «schonend» Schluss zu machen

Diese 35 Filme aus deiner Kindheit solltest du (an einem Wochenende) mal wieder anschauen

12 Male, als unvereinbare Gegner sich doch einig wurden (Bro-Shake inklusive)

9 Plot-Holes in unseren Lieblingsfilmen, die deine Illusion zerstören

8 ehrliche Filmplakate für filmreife Schweizer Orte

Diese 23 Cartoons über ein Krokodil sind vermutlich das Beste, was du heute sehen wirst

Wenn der Duden ehrlich wäre – in 21 Beispielen

Wie es in etwa klingen würde, wenn Lehrer ehrlich wären ...

9 ehrlich anstössige Slogans für geile Schweizer Städte

Doofe Nachbarn? Das sind die 9 (schönsten) Baustellengeräusche der Schweiz

10 komplett dämliche Dinge, die du tust, wenn du in einer Beziehung bist

Wenn «normaler» Sport so wäre wie Online-Gaming

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.

Abonniere unseren Daily Newsletter

40
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
40Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Misses Odin 01.06.2018 10:27
    Highlight ....da wird einem ja trümlig beim lesen :S
    0 2 Melden
  • alana 01.06.2018 10:16
    Highlight Er Cham, schrieb, und siegte.
    16 0 Melden
    • Bauernbrot (mit ganzen Bauern) 01.06.2018 10:53
      Highlight Was meinen Signau?
      16 0 Melden
    • alana 01.06.2018 19:55
      Highlight Jaberg-innen Sie doch mit einer Seftigen Erklärung.
      1 0 Melden
  • Bash 01.06.2018 08:03
    Highlight Episch!!!! Ich habe Tränen in den Augen! Danke dafür!
    8 0 Melden
  • Matrixx 01.06.2018 06:52
    Highlight Wenn man das so liest, ohne das Vorwissen, dass es sich um Ortsnamen handelt, könnte man glatt meinen, Grossonkel Ueli erzählt seinem deutschen Kollegen eine Geschichte in astreinem Bünzli-Deutsch.
    12 0 Melden
  • Bauernbrot (mit ganzen Bauern) 01.06.2018 02:05
    Highlight Der Abtwil bis er Rothrist.
    7 0 Melden
  • Röschtigraben 31.05.2018 23:41
    Highlight 😂😂😂
    Danke, Danke,Danke
    7 0 Melden
  • Schneehase13 31.05.2018 23:41
    Highlight Da hattet ihr Wohlen nicht viel Zug Thun.
    19 0 Melden
    • Bauernbrot (mit ganzen Bauern) 01.06.2018 11:00
      Highlight Vermutlich wuschen sie nur die Wangen an der Aare.
      6 0 Melden
  • Lichtblau550 31.05.2018 23:18
    Highlight «Zum Operieren müssen wir dich aber erst einmal mit Trogen vollpumpen. Folge mir in den Garten, ich habe Weinfelden.» Ich bin maisprachlos. Hammer!
    7 0 Melden
  • Sam_1878 31.05.2018 23:15
    Highlight Oh, es gibt noch andere Verrückte - sehr geil, Komplimentikos ;-) Was könnte man wohl aus Ecce Homo zaubern? 🤔
    0 2 Melden
  • dechloisu 31.05.2018 22:36
    Highlight wuuuuhuuuuu wooow Kloten ist dabei.

    Ist ja geil gemacht, aber wie lange braucht man dafür 😂😂
    9 3 Melden
    • Madeleine Sigrist 31.05.2018 22:59
      Highlight Team Kloten 😁
      6 3 Melden
    • dechloisu 31.05.2018 23:04
      Highlight Fb weiss alles 😜
      Am Bahnhof laufe ich nächstes mal schüchtern vorbei 😁
      7 0 Melden
    • Madeleine Sigrist 31.05.2018 23:07
      Highlight Juhu! Bring Pizza mit!
      9 0 Melden
    Weitere Antworten anzeigen
  • MGPC 31.05.2018 22:30
    Highlight Wenn schon so eine Geschichte mit Schweizer Ortschaften, dann bitte auch authentisch auf CH-Deutsch. 🙈😜Sowieso wars bestimmt anspruchsvoll, wie lange hast dafür gebraucht Luca?
    4 15 Melden
    • Bauernbrot (mit ganzen Bauern) 01.06.2018 02:23
      Highlight Wär Oberglatt gsi findsch Nidau?
      18 1 Melden
    • MGPC 01.06.2018 08:41
      Highlight 😂😂 top Dijnn
      4 0 Melden
    • Bauernbrot (mit ganzen Bauern) 01.06.2018 11:30
      Highlight Bi däne schlächte Wortwitz mues Melide.
      11 0 Melden
  • Andej 31.05.2018 22:16
    Highlight Legendär 😆😆😆, ich dachte immer meine Flachwitze seien schlecht 😂
    21 2 Melden
  • Spir0u 31.05.2018 21:51
    Highlight *Folge mir in brem Garten
    Aber ob Roman trotzdem was Zufiken kriegt?
    Das Warthau Seerain-e gelungene geh schicht tee, mit Ortsnamen könnte man Sichter-en-hof_en Arth_ikel Publoz_ieren.
    14 1 Melden
  • redeye70 31.05.2018 21:36
    Highlight Ich habe mich köstlich amüsiert! 😂
    12 0 Melden
  • 2sel 31.05.2018 21:01
    Highlight Einfach geil... Aber ich frage mich ernsthaft, wie lange Herr Schmidlin für diesen Beitrag benötigt hat... 🤣
    191 3 Melden
    • Skater88 31.05.2018 22:01
      Highlight wie lange? eher was er geraucht hat 😂😉
      26 3 Melden
    • Yelina 31.05.2018 22:43
      Highlight Erbhat sich jedenfalls ausgiebig im Kanton Aargau "bedient", dort gibt es herrlich witzige-missverständige Ortsnamen!

      Welschenrohr!
      5 5 Melden
    • Madeleine Sigrist 31.05.2018 22:54
      Highlight 15 Minuten. Ich war dabei, he‘s a Genius!
      41 1 Melden
    Weitere Antworten anzeigen
  • Zat 31.05.2018 20:45
    Highlight Bei Mels hätte noch Eischoll reingepasst, um das Eis zu schmelzen.
    15 3 Melden
  • Zat 31.05.2018 20:44
    Highlight 😂 Danke!
    17 3 Melden
  • derEchteElch 31.05.2018 20:44
    Highlight Laaaaaaangweilig!

    Lange nicht so gut wie das Original vom Willy Astor 😂

    11 75 Melden
  • Ha! Bermas. 31.05.2018 20:33
    Highlight Solche sprachlichen Sitten sind ja sonst nicht meine Arth, aber ich habe mich so könizlich amüsiert, mir tun fast die Kloten weh.
    157 4 Melden
  • Romanshorn 31.05.2018 20:29
    Highlight Extra einen Account mit passendem Namen erstellt: Weltklasse!
    83 1 Melden
  • Áfram Ísland 31.05.2018 20:28
    Highlight Hatte es denn eine schöne Maur um den Garten? Und wieviele QuadratMeilen war er gross?
    23 5 Melden
  • paeuli.weischno 31.05.2018 20:28
    Highlight Ich liebe schlechte Witze!

    Einfach herrlich, danke Watson!
    30 2 Melden

So abgefahren wäre es, wenn die Streetparade ein Metal-Festival wäre

Hunderttausende Menschen finden sich ein, um Party zu machen und lautstarke Musik zu feiern – das trifft sowohl auf die alljährliche Streetparade als auch auf Heavy-Metal-Festivals zu. Würde man aber die Strassenparty am Zürcher Seebecken tatsächlich als Metal-Festival aufziehen, gäbe es doch den einen oder anderen Unterschied. Zum Beispiel ...

Artikel lesen