DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Damit im nächsten Jahr alles glatt läuft: 29 sauglatte Fail-Gifs gegen Langeweile



Entweder langweilst du dich gerade in den Weihnachtsferien oder du hast keine Ferien, aber auch nicht so Lust auf Arbeit. Stimmt's? In beiden Fällen helfen die folgenden Fail-Gifs. Komm schon ... du willst es doch auch!

Los geht's!

Oder auch nicht.

BildBild

gif: imgur

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: imgur

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: imgur

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: imgur

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: imgur

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: imgur

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: imgur

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: imgur

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: imgur

Katzen? Ihr wollt ein paar Katzenfails? Also gut ...

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: imgur

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: imgur

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: imgur

Kommen wir nun zum Sport ... 

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: imgur

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: imgur

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: imgur

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: imgur

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: imgur

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: imgur

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: imgur

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: imgur

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: imgur

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: imgur

So, und jetzt noch etwas Stimmung für Silvester!

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

In diesem Sinne: Einen guten Rutsch allerseits!

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

Mehr davon? Hier kommen die «Fails des Tages» 2016

1 / 129
Die Fails des Tages
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Das könnte dich auch interessieren:

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

Urteil gegen Ex-Polizist wegen Tötung George Floyds

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

23 unheimlich beklemmende Bilder von Städten, die aus einer Dystopie stammen könnten

Gewisse Städte verfügen über das gewisse Etwas und ziehen Jahr für Jahr Millionen Touristen in ihren Bann. Und dann gibt es da auch noch jene Städte, denen du am liebsten fern bleibst – wenn du kannst.

Stadtmensch oder Landmensch? Viele von uns haben in dieser Hinsicht eine klare Tendenz, wobei beide Pole in der Vorstellung natürlich hochgradig idealisiert werden: malerische Landidylle versus moderner Schmelztiegel. Dass beide Pole ihre negativen Seiten haben, ist wohl bewusst, aber auch genüsslich ignoriert.

Bei Städten sind die allfälligen Nachteile visuell wesentlich eindrücklicher. Man findet sie dann, wenn man hinter die glitzernde Fassade blickt, die dem Phänomen Stadt ihren Glanz …

Artikel lesen
Link zum Artikel