DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

7 Typen, die du an jeder Wohnungsbesichtigung antriffst. Leider

Eine Wohnungssuche alleine ist schon ein Krampf. Im Schmelztigel einer Stadt ist sie umso krampfiger. Denn alle Wohnungsbesichtigungs-Typen des Grauens tummeln sich da plötzlich konzentriert auf einem Fleck.



Schmierfinken-Jean-Jacques

Schmierfinken-Jean-Jacques vertreten eine Weltvorstellung, in der die Person mit den Mietantragsformularen Alleinherrscher und Befehlshaber über die Thronfolge den Nachmieter ist. Ergo wird dem Gebieter Respekt und Bewunderung gezollt. In möglichst schmierig-schleimiger Konsistenz.

Bild

Bild: watson / shutterstock / pixabay

Bild

bild: watson / shutterstock / pixabay

bild: watson / shutterstock / pixabay

bild: watson / shutterstock / pixabay

Eckdaten-Edith

Gerne mit einem kecken Massband, geistert sie Grundrisspläne verlangend stets um die Ansprechperson. Hervorgebeugt werden Räume betreten, argusäugig vermessen, kritisch evaluiert. Der Abgleich von vermessenen und angegebenen Quadratmetern gilt gemeinhin als ultimative Krönung.

Bild

Bild: watson / shutterstock

bild: watson / shutterstock

bild: watson / shutterstock

bild: watson / shutterstock

Föteli-Francesca

Natürlich ist auch sie immer dabei. Mit andächtigem Respekt und galanter Vorsicht werden jegliche Quadratzentimeter akribisch abfotografiert. Copy-Paste und ab dafür in allen Familien-Chats.

Bild

bild: watson / shutterstock / pixabay

Bild

bild: watson / shutterstock / pixabay

Bild

bild: watson / shutterstock / pixabay

bild: watson / shutterstock

bild: watson / shutterstock

Nostalgiker-Nino

Unaufgeregt. Zurückhaltend. Milde lächelnd. Er ist der alte Hase. Kennt das Quartier gemäss seinen Kommentaren offenbar wie seinen eigenen Hosensack. Nein, gar wie seinen eigenen Hodensack. Weiss, was früher wo war, wer mal wo mit wem und überhaupt. Mit dekadenter Dezenz lässt er dies durchschimmern. Diese Kenntnis alleine ermächtigt ihn als Einzigen zum Einzug.

Bild

bild: watson / shutterstock

Bild

bild: watson / shutterstock

bild: watson / shutterstock

bild: watson / shutterstock

Charmebolzen-Jacqueline-Jeanette

Entzückend bezaubernd kommt sie daher. Ein Lächeln für zwei und ein Kleidchen für knapp eine. Für die ganz penetrante Nimm-mich-Masche ist sie zu perfid. Sie besticht durch duselig-herzige Fragen und eine Leichtigkeit, die kaum Kontakt zur Erde vermuten lässt. Ist halt einfach ihre Art, weisch.

Bild

bild: watson / shutterstock

Bild

bild: watson / shutterstock

bild: watson / shutterstock

Skepsis-Skyler

So hip wie sein Name ist, so bissig sein Zynismus. Wer die Welt per se verteufelt, kann vom Teufel selbst nicht mehr überrascht werden. Skepsis und Sarkasmus sind in und Skyler reitet diese Welle genüsslich mit. Big time.

Bild

Bild: watson / shutterstock

Bild

bild: watson / shutterstock

Bild

bild: watson / shutterstock

Einrichter-Erika-Enzo

Bei diesem Typen handelt es sich um ein Pärchen, namentlich in der Regel Erika und Enzo, das vor Optimismus strotzend gelegentlich vier Schritte aufs Mal nimmt. So wird nicht lange gefackelt und direkt nach Betreten des potenziellen Mietobjekts mit dem gesittigten Einrichten begonnen. 

Bild

bild: watson / shutterstock

Bild

bild: watson / shutterstock

Bild

bild: watson / shutterstock

bild: watson / shutterstock

Emily musste es am eigenen Leib erfahren: Umziehen in der Schweiz – der Horror in 7 Phasen

Video: watson/Emily Engkent

Es muss ja nicht immer gleich eine eigene Wohnung sein: Die 20 angesagtesten Unterkünfte auf Airbnb

1 / 44
Die 20 angesagtesten Unterkünfte auf Airbnb
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Die beliebtesten Listicles auf watson

8 Rituale rund um Sex, Lust und Liebe aus aller Welt, die dich sprachlos machen werden

Link zum Artikel

9 Netflix-Serien, die niemand abfeiert – obwohl sie es verdient hätten

Link zum Artikel

Damit du nicht in die Kostenfalle tappst: 7 Tipps zum Bezahlen auf Reisen

Link zum Artikel

9 «Ratschlag»-Klassiker, die du dir in Zukunft einfach mal sparen kannst

Link zum Artikel

Das meistverkaufte Bier (das niemand kennt) und 9 weitere Bier-Fakten zum Tag des Biers

Link zum Artikel

Hier kommen 28 Dinge, die dich sentimental machen, wenn du ein 80er/90er-Schulkind warst

Link zum Artikel

Was unser Leben am besten beschreibt? Diese 17 Plattencover-Memes!

Link zum Artikel

Die 7 Phasen eines jeden Büro-Jobs, den du je haben wirst

Link zum Artikel

9 absolut clevere Wege, wie Rechtsradikalen und Neonazis schon die Stirn geboten wurde

Link zum Artikel

9 Filme, bei denen deine Gefühle Achterbahn fahren – und zwar so richtig

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

13 interessante Auto-Gadgets, die sich (bisher) nicht richtig durchsetzen konnten

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

5 Liebeserklärungen an 5 Serien aus meiner Kindheit

Link zum Artikel

Das sind die 80 grössten Trümpfe im Kampf gegen den Klimawandel

Link zum Artikel

Ferien in einer anderen Liga: 10 einzigartige Airbnbs, die auch du mieten kannst

Link zum Artikel

Der Knigge für jeden Beziehungsstreit ever – in 5 Punkten

Link zum Artikel

10 Browser-Games, die dich den schlimmsten Tag im Büro überstehen lassen

Link zum Artikel

Wenn du diese 18 Dinge tust, bist du ein richtiger Tubel*

Link zum Artikel

Siehst du den Fehler? 14 irrsinnige Insta-Fails von Influencern und Möchtegerns

Link zum Artikel

11 skurrile Dinge, die du tatsächlich im Internet kaufen kannst

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

17 fragwürdige Yoga-Trends, die noch «hipstriger» als normales Yoga sind

Link zum Artikel

5 traurige Beispiele, wie Menschen für Likes die Natur zerstören

Link zum Artikel

14 Bilder, die zeigen, wie es ist, (endlich) zu Hause auszuziehen

Link zum Artikel

Einfach 10 kleine Smartphones, falls du gerade eines suchst

Link zum Artikel

9 Schweizer Gins, die du unbedingt mal trinken solltest

Link zum Artikel

Liebe Pharmakonzerne, diese 9 Medikamente würden uns wirklich etwas bringen

Link zum Artikel

5 Dinge, die uns Schweizern die Ferien direkt versauen

Link zum Artikel

7 Situationen, die du kennst, wenn du schon mal mit dem Nachtzug unterwegs warst

Link zum Artikel

7 (nicht ganz ernst gemeinte) Tipps für deine perfekte Work-Life-Balance

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

«Wie grün waren die Nazis?» und 15 weitere kuriose Bücher, die du noch nicht gelesen hast

Link zum Artikel

7 der teuersten Serienflops der TV-Geschichte

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Du denkst, deine Nachbarn sind schlimm? Diese 21 sind schlimmer

Passend zum Zügeltermin 1. April ...

Wenn wir über die Pandemie eines mit Bestimmtheit sagen können, dann dass wir unsere Nachbarn wohl kennengelernt haben wie bisher nie. Denn plötzlich leben wir, Homeoffice verschuldet, noch intensiver zusammen.

Umso wichtiger, dass wir alle den Frieden miteinander haben. Bei den folgenden Leuten könnte dies jedoch etwas schwieriger werden ...

Passend dazu eine Slideshow ...

(smi)

Artikel lesen
Link zum Artikel