DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Die nächste Benissimo-Sendung wird ziemlich sicher so aussehen, nur die Haut wird ein bisschen faltiger und die Outfits ein bisschen kürzer sein.
Die nächste Benissimo-Sendung wird ziemlich sicher so aussehen, nur die Haut wird ein bisschen faltiger und die Outfits ein bisschen kürzer sein. Bild: KEYSTONE

«Benissimo» feiert Revival – und wir wissen jetzt schon, wie die Show aussehen wird

Die SRF-Unterhaltungsshow «Benissimo» mit Beni Thurnheer feiert im Herbst 2022 sein einmaliges Comeback. Wir wissen schon jetzt, wie die Show ablaufen wird. Darum hier der exklusive Liveticker.
18.01.2022, 19:5919.01.2022, 17:20
Schicke uns deinen Input
avatar
20:05
Die Show beginnt
Die Sendung beginnt. Knapp ein Dutzend tanzende Menschen windet sich mit übertriebenen Gesichtsausdrücken und engen Outfits auf einer kleinen Bühne. Eine Anmoderation erklingt. Beni Thurnheer schreitet durch die erstarrten Tanzenden. Er grüsst und winkt.
20:10
Die Jury nickt Hallo
Die ergrauende Benissimo-Jury wird begrüsst. Noch immer weiss niemand so genau, was die eigentlich machen. Wichtig sehen sie trotzdem aus.
20:15
Löslifee Barbara lässt Lösli regnen
Das erste Highlight beginnt: Die Glücksfee Barbara stellt sich in den Lösli-Sturm. Bewaffnet mit einem eisernen Lächeln fegt sie die im Kleid hängen gebliebenen Zetteli weg. Zwei davon flattern ihr in die Hand und werden der ergrauenden und sehr wichtigen Jury zur Gültigkeitsprüfung übergeben.
20:20
Nicht-witzige Witze werden präsentiert
Es folgen die ersten Schenkelklopfer. Wobei sich bei den Witzen der «Friends» nur der creepy Onkel die Schenkel klopft. Ex-Miss Stefanie Berger trägt zwei geflochtene Zöpfe und spielt ziemlich sicher ein kleines Mädchen. Das Publikum in den hiesigen Stuben nützt die Gelegenheit, die leeren Snackschüsseln aufzufüllen.
20:30
Beni spricht Italienisch (endlich!)
Endlich ist es so weit. Benissimo Beni zapft sich in die hiesigen Telefonleitungen. Maria aus Isone ist am Apparat. Moderator «jetzt chani brilliere mit mim italienisch»-Beni freut sich wie ein Häftlimacher. Maria wählt «il colore arancio».
Barbara, Beni und Blumen.
Barbara, Beni und Blumen. bild: keystone
Schicke uns deinen Input
avatar
20:37
Maria will nicht auf die Insel
Auf das Öffnen der orangen Kugel folgt eine schlechte Diashow irgendeiner Insel im Mittelmeer. Die Strände sind verpixelt, die Bilder zeigen zu viel Himmel. Maria spielt um die Million. Auf die Insel kann sie auch sonst.
20:41
Herr Keller hat eine schwere Zunge
Der nächste Löslikäufer hängt in der Leitung. Es ist Herr Keller aus Schaffhausen. Er sitzt in einer Bar oder darüber. So genau weiss man das nicht. Herr Kellers Zunge war auch schon wendiger. Liegt vermutlich an den Bieren aus der Bar. Er wählt die Farbe Gelb, weil «so schön unsympathisch». Herr Keller gewinnt ein Auto. Das nimmt er dann auch. Zur Erleichterung von Beni, der sich mit Kellers unwendiger Zunge schwertat.
20:52
Robbie Williams lässt Tränen fliessen
Zeit für den ersten grossen Show-Act! Robbie Williams haucht peppige Pop-Musik ins Mikrofon. Irgendwas mit Süssigkeiten und Engeln. Im Publikum fliessen die Tränen. Robbie hüpft von der Bühne und küsst alle. Egal ob sie es wollen oder nicht. Das sechste Mal ist Robbie jetzt schon im Benissimo-Studio, ruft Beni nach dem Auftritt stolz. Robbie grinst sein Robbie-Grinsen und geht.
21:00
Kugelfarbe löst Familienkrise aus
Der nächste Anruf folgt. Das Sich-auf-eine-Kugelfarbe-einigen löst bei der Familie Hugentobler nur knapp keinen Polizeieinsatz aus. Beni schlichtet. Grün sei doch noch schön. Grün it is! Doch Familie Hugentobler will keine Luxusuhr. Auch das aufwendig produzierte Werbevideo mit Fachausdrücken stimmt sie nicht um. Es wird um die Million gespielt.
21:18
Nackte Oberkörper wirbeln durch die Luft
Die nächste Showeinlage startet. Ein halbes Dutzend Männer mit nackten Oberkörpern machen Rückwärtssaltos und Handstände. Spätestens jetzt ist es nicht nur für die Kinder von Familie Hugentobler Zeit, die Zähne putzen zu gehen.
Tanzende Menschen und Glitzerkleider.
Tanzende Menschen und Glitzerkleider.bild: keystone
Schicke uns deinen Input
avatar
21:27
Erneut werden nicht witzige Witze erzählt
Nahtlos folgen erneut die «Friends». «Hend sie no en Wunsch?» fragt die Serviceangestellte den Kunden, der erstarrt auf den Kassenzettel blickt. «Ja. Bitte flambieret sie d’Rechnig!», ruft dieser. Die eingeblendeten Lacher lenken davon ab, dass niemand lacht.
21:33
Frau Tschumi gewinnt Geld
Löslifee Barbara zieht mehr Lösli. Beni führt weitere Telefonate. Zwei einsilbige Anrufer wählen rot und blau aus. Beide spielen um die Million. Frau Tschumi, die als Altersheimleiterin Stellvertretung arbeitet, gewinnt 100’000 Franken. Das Publikum im Studio klatscht und nippt am Champagner.
21:47
Sina singt
Föhnfrisur-Sina gibt ein melodisches Stück Wallisermundart zum Besten. Piano und Gitarre klimpern im Hintergrund. Irgendwo kriegt ein Pfarrerssohn Ärger.
21:58
Endlich geht’s um die Million
Bald rollt der Rubel. Zuerst noch ein bisschen die Kugeln. Künstliche Spannung wird aufgebaut. Beni telefoniert mit Maria, die die “pallina arancione” gewählt hat. Auch Familie Hugentobler ist noch da und hat sich noch nicht zerfleischt. Glückliche Besitzer von Kugel Rot und Blau ebenfalls. Die bunten Bälle wirbeln zu psychedelischer Musik.
22:04
Orange gewinnt!
Maria aus Isone gewinnt. Sie ist ganz aus dem Häuschen. Glücksfee Barbara streckt eine 1 mit sechs Nullen in die Kamera. Beni freut sich auf Italienisch mit Maria, das Publikum schlägt ein letztes Mal die Hände aneinander, während Robbie Williams in den Weiten des Leutschenbach die Minibars leert.
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Alle Batmobile – von 1939 bis heute!

1 / 20
Alle Batmobile – von 1939 bis heute!
quelle: twitter / twitter
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

«Fuul Haus» – Die neue Sitcom in Pandemie-Zeiten

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

21 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Alpöhy
18.01.2022 20:44registriert Mai 2016
Ich glaube Frau Obrist wurde früher gezwungen sich die Sendung anzugucken.😆
650
Melden
Zum Kommentar
avatar
Franbon alias Mama²
18.01.2022 20:13registriert Juni 2018
Was für e spannendi Unterhaltig😅 es stimmt 1:1, so hanis in Erinnerig und ich freue mich ufs Comeback🤩
656
Melden
Zum Kommentar
avatar
ralfre
18.01.2022 21:51registriert Februar 2014
Beni hat jemanden aus Seuzach oder Umgebung am Draht und verspricht die allfällige Million persönlich zu liefern.
370
Melden
Zum Kommentar
21
21 Bilder von Leuten, die bei der Arbeit alles geben – nicht so wie du

Da haben wir dir wieder was unterstellt, gell? Es war nicht so gemeint. Wir wollten dir doch einfach die folgenden Bilder von extrem motivierten Mitarbeitenden zeigen.

Zur Story