Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Diese verrückten Verfilmungen kommen bald auf uns zu



Seit Jahren schon wird Hollywood immer wieder vorgeworfen, dass es nur noch Verfilmungen produziert. Doch während sich diese früher grösstenteils an Büchern oder Comics orientierten, scheint man unterdessen zu einem neuen Entschluss gekommen zu sein: Alles, was weltweit bekannt ist.

Dieser Einstellung verdanken wir bereits künstlerisch wertvolle Filme wie «Battleship», «Angry Birds» oder «Pixels». Zwar hat «The Lego Movie» bewiesen, dass man auch auf Basis eines Spielzeugs durchaus einen ansprechenden Film machen kann, doch bleibt dies wohl eher die Ausnahme. Hier kommen sieben fragwürdige Filmprojekte, die (höchstwahrscheinlich) in den nächsten Jahren in unseren Kinos landen werden.

Play-Doh

Play-Doh / Play Doh / Knete

bild: shutterstock

Kennt ihr Play-Doh noch? Das ist diese farbige Spielknete, welche wohl die meisten von euch irgendwann in ihrer Kindheit einmal besessen haben. Geht es nun nach 20th Century Fox und Hasbro, soll die weltbekannte Marke auch bald in Form von Kinofilmen daher kommen. Das wirklich Absurde dabei ist aber, dass, laut Gerüchten, ein Realfilm geplant ist. Ein Animationsfilm mit Play-Doh erscheint ja nicht einmal so abwegig, zumal sich Knete natürlich super dafür eignet, aber ein Realfilm? Die einzige Möglichkeit, die da plausibel erscheint, ist, wenn der Film ähnlich umgesetzt wird wie «Small Soldiers», in welchem Actionfiguren zum Leben erwachen und ein ordentliches Chaos in der Nachbarschaft anrichten.

«Die Siedler von Catan»

2015 sorgte das Brettspiel «Die Siedler von Catan» für Schlagzeilen, als bekannt wurde, dass die Film- und TV-Rechte aufgekauft wurden. Erworben hat diese die Produzentin Gail Katz, die bereits Filme wie «Air Force One» und «Der Sturm» produziert hat. Katz ist laut eigener Aussage selbst grosser Fan des deutschen Brettspiels und möchte den Stoff adaptieren, seit ihre Kinder ihr das Spiel gezeigt haben. Ob das Brettspiel wirklich als Film umgesetzt wird, steht allerdings noch nicht fest. So sagt Gail Katz, dass sie sich durchaus auch eine TV-Serie à la «Game of Thrones» vorstellen könnte, in welcher es eine düstere Handlung voller Intrigen und Verrat gebe.

«Monopoly»

epa04822753 A player holds toy money while fighting for supremacy on a 'Monopoly' game board during the final of the German Monopoly Championships in Berlin, Germany, 28 June 2015. Developed in the early 20th century and published around the 1930's, the 'capitalist' board game which is subtitled 'The Fast-Dealing Property Trading Game' is reportedly licenced in more than 100 countries and avialable in more than 30 languages.  EPA/TIM BRAKEMEIER

Bild: EPA/DPA

Eigentlich schon fast verwunderlich, dass es so lange gedauert hat, denn immerhin ist «Monopoly» eines der erfolgreichsten Brettspiele aller Zeiten. Für die Umsetzung ist das Filmstudio Lionsgate verantwortlich, welches unter anderem die «Die Tribute von Panem»-Reihe produziert hat. Laut Lionsgate soll das Spiel als familienfreundlicher Film umgesetzt werden, in welchem ein baltischer Junge in die grosse Welt hinauszieht, um sein Glück zu suchen. Das Drehbuch wird von Andrew Niccol geschrieben, welcher unter anderem auch schon das Script zu «Die Truman Show» verfasst hat.

«Tetris»

tetris

bild: nintendo

Zwar ist «Tetris» ein Videospiel – und Videospielverfilmungen sind nichts Ungewöhnliches – doch «Tetris» scheint nicht wirklich ein geeigneter Kandidat zu sein. Immerhin geht es im Spiel darum, verschieden geformte Blöcke so anzuordnen, dass sie eine komplette Linie ergeben. Nicht gerade der Stoff, aus dem Game-Verfilmungen sind.

Wer jetzt denkt, dass sei schon verrückt genug, dem sei noch gesagt, dass «Tetris» nicht nur als ein Film umgesetzt wird, sondern als Filmtrilogie. Die Filme werden als Science-Fiction-Filme inszeniert und die Produktion scheint schon weit vorangeschritten zu sein. Die Dreharbeiten sollen bereits 2017 in China starten.

The Emoji Movie

Du kennst sie und benutzt sie täglich in WhatsApp und Co. – Emojis. Nun bekommen die bunten Bildschriftzeichen ihren eigenen Film. Dass es den Machern durchaus ernst ist, beweist der obige Teaser, der auch zeigt, wie weit fortgeschritten die Produktion bereits ist. Verfilmt wird das Ganze von Sony Pictures Animation, die sich wohl irgendwie gedacht haben: Eine Milliarde Menschen nutzen WhatsApp, also muss doch wenigstens eine einzige Person diesen Film sehen wollen ...

«PEZ»

PEZ Süssigkeitenspender

https://www.flickr.com/photos/ruthanddave/

bild: flickr/ruth hartnup

Kein Scherz! 2015 hat die Produktionsfirma Envision Media Arts die Filmrechte an «Pez» gekauft, dem Süssigkeitendispenser aus Österreich, der seit Jahrzehnten bei Kindern beliebt und begehrt ist. Wie genau man sich so einen Film vorstellen soll, wissen wohl nur die Käufer selbst. Wie das Branchenmagazin Deadline berichtet, soll der Stoff als Animationsfilm umgesetzt werden. Bei der Produktionsfirma ist man von der Idee überzeugt. So sagt Lee Nelson, CEO von Envision Media Arts, dass man einen Film erschaffen werde, der die Herzen vieler Menschen berühren wird.

«Playmobil»

Playmobil

bild: shutterstock

Nach dem unglaublichen Erfolg des ersten Lego-Films, der 2015 in die Kinos kam, war es nur logisch, dass auch der grosse Konkurrent «Playmobil» mit ihrem Spielzeug in die Kinos dieser Welt drängen wollte. So wurde dann auch sehr schnell ein «Playmobil»-Film angekündigt, der unterdessen mit dem 18. Januar 2019 sogar ein Startdatum erhalten hat. 

Allerdings dürfte der Film einen schweren Stand haben, denn Warner Bros. (Die «Hobbit»-Trilogie) haut nun einen Lego-Film nach dem anderen raus. Alleine 2017 werden mit «The Lego Batman Movie» und «The Lego Ninjago Movie» zwei Filme erscheinen.

Umfrage

Was meinst du zu diesen sieben Filmprojekten?

  • Abstimmen

1,341

  • WTF?! Die sollen endlich aufhören, noch mehr Müll zu produzieren.71%
  • Coole Sache, ich schau mir auf jeden Fall einen davon an!8%
  • Abwarten. Vielleicht werden sie ja nicht einmal so schlecht.21%

Die grössten Kino-Flops 2016

Das könnte dich auch interessieren:

Nach Maurers Englisch-Desaster: Jetzt nimmt ihn Martullo in die Mangel (You Dreamer!😂)

Link zum Artikel

13 Cartoons, die unsere Gesellschaft auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

Super-GAU für Huawei? Das müssen Handy- und PC-User jetzt wissen

Link zum Artikel

Perlen aus dem Archiv: So (bizarr) wurde 1991 über den Frauenstreik berichtet

Link zum Artikel

Strache-Rücktritt: Europas Nationalisten haben einen wichtigen General verloren

Link zum Artikel

Steakhouse serviert versehentlich 6000-Franken-Wein – die Reaktionen sind köstlich

Link zum Artikel

Das Huber-Quiz: Dani ist zurück aus den Ferien. Ist er? IST ER?

Link zum Artikel

Instagram vs. Realität – 14 Vorher-nachher-Bilder mit lächerlich grossem Unterschied

Link zum Artikel

8 Gerichte, die durch die Beigabe von Speck unwiderlegbar verbessert werden

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

17
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
17Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Daenerys Targaryen 02.01.2017 20:24
    Highlight Highlight Als ich gelesen habe das Monopoly zu einem familienfreundlichen Film wird musste ich kurz auflachen. Also Monopoly ist ganz bestimmt nicht familienfreundlich, sondern familienzerstörend, wenn auch nur für kurze Zeit. 😅
  • TanookiStormtrooper 02.01.2017 11:44
    Highlight Highlight Also auf den Lego Batman Film freue ich mich irgendwie...
    Play Icon
    • Findolfin 02.01.2017 12:20
      Highlight Highlight Der wird (hoffentlich) auch super. :D
      Aber Ninjago? Ich weiss ja nicht ...
  • Zern 02.01.2017 08:51
    Highlight Highlight Oder mit anderen Worten: unverschämt direktes Product-Placement :)
  • Monstermeier 02.01.2017 08:27
    Highlight Highlight Ich freue mich vorallem auf die Neuverfilmung von Stephen Kings Es. Hoffentlich wird der Film besser als die Version von 1990...
  • Raudrhar 02.01.2017 01:36
    Highlight Highlight Mit Knete gibts ja schon (durchaus gute) Filme wie z.B. Wallace & Grommit :)

    Realfilm kann ich mir da allerdings auch nur eher begrenzt vorstellen... Oo"
    • Findolfin 02.01.2017 09:52
      Highlight Highlight Ja, aber da war Knete ja nur das Material und nicht der Protagonist.
  • dumdidumdidum 01.01.2017 22:17
    Highlight Highlight Von den Siedlern gibt es ja bereits ein Buch, also nicht so abwegig
    • michiOW 02.01.2017 10:19
      Highlight Highlight Das Buch ist echt gut. Wenn man das Buch als Start übernimmt wird es sicher Klasse.
  • Greta Schloch 01.01.2017 22:10
    Highlight Highlight Was kommt als nächstes? Der Snapchat Film in dem sich die Hundeohren am Mensch verfestigen und sie so zu Hundezombies werden? Lange Rede kurzer Sinn, werde mir nichts davon angucken.
    • Mia_san_mia 01.01.2017 22:51
      Highlight Highlight Ich auch nicht...
    • Tiny Rick 02.01.2017 09:52
      Highlight Highlight Pssst... hör auf hollywood ideen zu geben!
  • sambeat 01.01.2017 21:56
    Highlight Highlight Na gottseidank gibts auch noch andere Aussichten! Zum Beispiel 'Alien: Covenant' von Altmeister Ridley Scott!
    Oh, wie ich mich freuefreuefreue🤗
    • Snowdrum 01.01.2017 23:31
      Highlight Highlight Du sagst es ich kann den Film kaum erwarten😍
    • Greta Schloch 02.01.2017 01:28
      Highlight Highlight Ich bin hoffnungsvoll. Kann aber auch nach hinten losgehen, siehe Prometheus.
    • sambeat 02.01.2017 10:40
      Highlight Highlight Warum sollte Prometheus nach hinten losgegangen sein?
    Weitere Antworten anzeigen

Sony enthüllt Details der Playstation 5: 8K-Grafik, SSD und kompatibel mit PS4

Dass Sony an einer neuen Playstation arbeitet, ist ein offenes Geheimnis. Nun plaudern die Japaner erstmals aus dem Nähkästchen.

Die kommende Playstation 5 unterstützt 8K-Grafik, 3D-Audio, superschnelle SSDs – und sie ist kompatibel mit Playstation-4-Spielen. Dies hat Mark Cerny von Sony dem renommierten Tech-Magazin wired.com verraten. Im Gespräch stellt Cerny klar, dass die neue Konsole, anders als die PS4 Pro, kein Upgrade der PS4 sei, sondern eine neue Konsolen-Generation darstelle.Die Playstation 5 verfüge demnach über neue Hardware, darunter eine Achtkern-CPU auf Basis der dritten Generation der Ryzen-Linie …

Artikel lesen
Link zum Artikel