Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die fünf Stadien der Trunkenheit, exemplarisch dargestellt von diesem Gentleman aus dem 19. Jahrhundert 

25.05.14, 20:54 20.09.17, 16:48

Aus Australien erreichen uns diese wunderbar lehrhaften Bilder, die man zeitlich zwischen 1863 und 1868 ansiedelt.  

Fotograf ist ein gewisser Charles Percy Pickering aus Sydney, Australien, und die Bilderserie ist mit «Five Stages of Inebriation» betitelt.  

Mehr dazu weiss man nicht – auch nicht, wer das Model ist, das seine Sache nun wirklich ordentlich macht.  

Möglich ist, dass die Bilder von Befürwortern der Abstinenzbewegung in Auftrag gegeben wurden.  

In diesem Zusammenhang ist zu erwähnen, dass im Jahr 1866 James Martin, der Premier von New South Wales, das Drunkard’s Punishment Bill einführte, das Strafgesetz wider die Trunkenheit. 

Also ich trinke diesen Sommer über nur noch Michelada – und du solltest es auch!

Daytime Drinking mit Vermouth und Co. – 7 neue und alte Marken zum Ausprobieren

22 klassische Sommer-Cocktails, die du kennen musst (wenn du jetzt startest, hast du bis September alle durch)

«CUCUMBA, as we say in Jamaica!» – 5 erfrischende Gurken-Cocktails für den Sommer-Apéro

Rye Whiskey, Leute – nicht ungefährlich, aber so was von gut!

Shot Happens – ALLE Folgen: watson mixt Cocktails ... und trinkt sie auch gleich

Ich war an der Männermesse und habe eigentlich nur mit Frauen Whisky getrunken

15 Retro-Cocktails, die schleunigst ein Comeback verdienen

Die fünf Stadien der Trunkenheit, exemplarisch dargestellt von diesem Gentleman aus dem 19. Jahrhundert 

So geht Espresso Martini ... und 6 weitere Kaffee-Cocktails gegen die Frühjahrs-Müdigkeit

Russen-Peitsche? Russen-Trolls? Hier ein Russe, den jeder mag: Der White Russian

Cachaça und Co: 11 Drinks, die du garantiert falsch aussprichst

Joint? Grüntee? Bloody Mary? Das sind die Kater-Kuren der Profis

Fanta gibt's dank den Nazis – und 12 weitere WTF-Fakten zu Cola, Limo und Co.

13 klassische Cocktails, die jeder Mann und jede Frau von Welt beherrschen sollte

Das älteste Rezept der Welt ist für … BIER! #priorities

13 Wodka-Cocktails, die du jetzt sofort probieren solltest. Okay, nicht alle aufs Mal ...

Gin, Whisky, Vermouth – 13 der besten kommen aus ... der Schweiz

Make Mexico Great Again – trinkt mehr Tequila! Hier kommen 7 (½) der besten

Alkohol tötet Hirnzellen? Räumen wir mal mit ein paar Alk-Mythen auf, okay?

Hochprozentiges aus der Schweiz: Diese 16 Schnäpse solltest du mal probiert haben

21 Schweizer Biere, die du mal probieren solltest (und ihr sagt uns noch 21 weitere, okay?)

Ich habe bis um 6 Uhr morgens Wodka getrunken und hatte keinen Kater. Mit diesen 10 Wodken kannst du das vermutlich auch

Wer kennt sich mit Drinks aus? Hier haben wir ein Quiz dazu

Alle Artikel anzeigen


Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Soso, Zürich ist also weltweite Spitze für Dreier, Fremdgehen und Drogen 🤔

Details aus dem Ranking «Time Out City Life Index» enthüllen so allerlei Spannendes.

Jippie, der alljährliche Time Out City Life Index ist da! Darin wurden 15'000 Menschen in verschiedenen Städten der Welt nach ihrem Befinden gefragt: Fühlt man sich wohl in dieser Stadt? Wie isst man so? Wie ist das Ausgangsangebot, dein Liebesleben, allgemein die Freundlichkeit so? Wie viel Spass hat man in der Stadt? Die Auswertung ergibt ein Ranking der «Most Exciting Cities».

Wir haben in den Befunden mal rumgestöbert. Einige interessante Details sind dabei. Etwa:

Man staune – die Schweiz …

Artikel lesen