DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

Ein guter Mensch zu sein, ist unter Umständen anstrengend. Und wenn man es sich etwas genauer überlegt meist auch nicht wirklich rentabel.
13.01.2020, 06:0314.01.2020, 06:13

Wir werden im Idealfall alle zu guten Menschen erzogen – aufrichtig und ehrlich sein, die Menschen erst aussteigen lassen, bevor man einsteigt und all so Zeug. Das finde ich persönlich denn auch super. Obwohl es rational eigentlich anstrengender ist, immer ehrlich zu sein, anstatt ab und an eine entlastende Lüge aufzutischen. Oder aber zu warten, bis auch der letzte Tschumpel gecheckt hat, dass es «jA sChOn SeInE sTaTiOn IsT, äXgÜsI».

Darum gönnt man sich ja auch manchmal eine Auszeit vom Streben nach moralischer Perfektion. Und merkt dann dummerweise, dass das ja ganz praktisch und selten mit Konsequenzen verbunden ist. Aus dieser Erkenntnis haben sich im Laufe des gesellschaftlichen Wandels folgende 5 Arschloch-Menschentypen rauskristallisiert, die sich verfestigt haben und immer mal wieder in dauerhafter Form vorkommen.

Der Schamlose

Der Weg hin zum Schamlosen ist kurz. Einmal das Gutmensch-Sein pausiert und ohne Konsequenzen, im Normalfall gar mit einem Vorteil den Anständigen gegenüber davongekommen. Besonders bewundernswert ist dabei sowohl die ausgeprägte Ist-mir-egal-Attitüde, als auch ein erstaunliches Mass an Ignoranz.

In freier Wildbahn ist dieses Exemplar häufig anzutreffen und berüchtigt für seine Kaltschnäuzigkeit. Einige Beispiele.

Was für ein rücksichtsloser Idiot, ...

... der im Gegensatz zu den rücksichtsvollen Idioten dennoch einen Parkplatz hat.
... der im Gegensatz zu den rücksichtsvollen Idioten dennoch einen Parkplatz hat.Bild: imgur

Auch ein Klassiker sind solche Idioten, ...

... die dann eben doch reingelassen werden und so 30 Minuten Stau übersprungen haben.
... die dann eben doch reingelassen werden und so 30 Minuten Stau übersprungen haben.Bild: reddit

Oder aber dieser Idiot, ...

... der nur ein Idiot ist und offenbar die Welt brennen sehen will.
... der nur ein Idiot ist und offenbar die Welt brennen sehen will.Bild: reddit

Der Speichellecker

Der klassische Speichellecker bedarf zwar auch einer gewissen Prise Schamlosigkeit, zeichnet sich aber vor allem dadurch aus, der menschlichen Anatomie zu trotzen. Dem Überlebenskünstler aus den schleimigsten Ecken menschlicher Natur gelingt es nämlich, ohne Rückgrat durchs Leben zu kommen.

Er schmiegt sich geschickt an schwache Geschöpfe in hoher Position, nährt deren Bestätigungsdrang durch Meinungsimitation und labt sich an den daraus ausgeschütteten Vetterli-Privilegien, die auf ihn herabtropfen. Der Bürde einer eigenen Meinung entledigt, steigen sie in freier Natur in ungeahnte Höhen empor.

Wenn wir hier Glück haben, sehen wir gleich ...

Bild: watson / shutterstock

... einen Speichellecker in freier Wildbahn:

Surprise
Ein faszinierendes Naturschauspiel!gif: watson / shutterstock

Die faule Socke

Ironischerweise werden gerade Vertreter dieser Gattung entweder bereits abgesprungen sein (zu viel Text) oder immerhin den Text zugunsten der Bildli übersprungen haben. Das soll unsere wissenschaftliche Objektivität jedoch nicht beeinträchtigen.

Zu finden ist die faule Socke im Alltag unter dem Deckmantel der Tüchtigkeit, den sie aus Halbwahrheiten und Übertreibungen selbst gestrickt hat. Verbringt sie zu viel Zeit unter diesem Mantel, wird er zu ihrer Haut, was sie glauben lässt, dass der Mantel der Tüchtigkeit tatsächlich ein Teil von ihr ist.

Selbst wenn dies nicht der Fall ist (und sie Mantel von Realität unterscheiden kann), tut das ihrer Art keinen Abbruch. Denn die anfallende Arbeit wird von anderen ja eh weggetragen. Früher oder später. Und weil es bis anhin noch niemand bemerkt hat. Oder niemand was gesagt hat. «Sälbergschuld». #YOLO.

Dazu ein Ratespiel

Wer in diesem Bild hat zwei bis drei Minuten gespart, ohne die allfällige Konsequenz seines Unterlassens tragen zu müssen?

<strong>Auflösung:</strong> Es ist der Automobilist im weissen Auto.
Auflösung: Es ist der Automobilist im weissen Auto.Bild: reddit

Welches in diesem Bild sichtbare Produkt wurde von einer Person platziert, die zirka eine Minute gespart hat, ohne – im Gegensatz zum Laden – Schaden davon zu tragen?

<strong>Auflösung:</strong> Es ist das Fleisch.
Auflösung: Es ist das Fleisch.Bild: reddit

Was in diesem Bild lässt darauf schliessen, dass vorgängig eine Person zugegen war, die ihre gesparten 30 Sekunden geniessen kann, während du dich in ewiger Verdammnis wähnst?

<strong>Auflösung:</strong> Die leere Klopapierrolle.
Auflösung: Die leere Klopapierrolle.Bild: reddit

Der Feige

Hierbei handelt es sich um die Muttergattung der faulen Socke. Will man ihn sichten, muss man sich in der Region um den Weg des geringsten Widerstands aufhalten. Dort tümmeln sich in der Regel grosse Herden von Feigen.

Hier ein beeindruckender Schnappschuss als Beweis:

Bild: watson / pixabay

Traditionell gilt der Feige aufgrund seiner Voraussetzungen als prädestiniert für die Disziplinen «Verantwortungs-Slalom», «Extrem-Kuschen» und «Integritäts-Limbo», in denen er mit Regelmässigkeit beachtliche Erfolge erzielt.

Ein Kurz-Clip für visuelle Lerntypen:

Animiertes GIFGIF abspielen
Gif: watson / shutterstock

Der Hinterlistige

Zu guter Letzt sei auch der Archetyp des Arschloch-Menschen erwähnt. Er ist die Metamorphose aller vier bereits vorgestellten Typen.

So bricht seine prominent ausgewachsene Schamlosigkeit das eigene Wort problemlos wie ein Zahnstocher. Er nährt sich denn auch konsequent nur vom süssesten aller Speichel, was bedeutet, dass ein Absorbierer bei unzureichend ausgeschütteten Privilegien mit Sofortwirkung substituiert wird.

Sein Wesen gründet denn auch in der Faulheit, die ihn konstant dazu antreibt, seine Wesenszüge zu perpetuieren. Die benötigte Kraft, um andere unbemerkt vor den Bus zu schmeissen, was einer seiner prägenden Instinkte ist, zehrt er wenig überraschend aus der Mutter aller Feigen, der Feigheit.

Was hier negativ klingen mag, ist jedoch womöglich der beste, nachhaltigste Weg, das Leben zu bestreiten – wie folgende, tiefschürfende Analyse des symbolischen trust-falls aufzeigt.

Möglichkeit 1:

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: imgur

Auswirkung von Möglichkeit 1;

Bild: montage watson

Möglichkeit 2:

Animiertes GIFGIF abspielen
Gif: imgur

Auswirkung von Möglichkeit 2:

bild: montage watson

¯\_(ツ)_/¯

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

19 kleine Dinge, die nur Mitbewohner aus der Hölle tun

1 / 21
19 kleine Dinge, die nur Mitbewohner aus der Hölle tun
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

«Dünne Menschen sind Arschlöcher»

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

46 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Whats Son
13.01.2020 08:33registriert Januar 2020
Passend zu Nr. 2 (Rückgrat und so).
5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du
Passend zu Nr. 2 (Rückgrat und so).
2172
Melden
Zum Kommentar
avatar
Rüebliraupe
13.01.2020 06:51registriert Februar 2019
Haarscharf analysiert Herr Meier.

Bin in Versuchung den Artikel auszudrucken, ein paar Zeilen raus zu streichen und ihn mit einem Korb Feigen vor die Tür des ein oder anderen Mitmenschen zu legen.
18917
Melden
Zum Kommentar
avatar
Hardy18
13.01.2020 09:55registriert Oktober 2015
Es mag Schamlos sein die den Stau für 30min verkürzen.Aber die Fahrer die solche Leute noch reinlassen (Durchgezogene Linie, nicht Reisverschluss ☝🏼) sind die grösseren Pisser!
Anstatt diese stehen zulassen muss ich hinter ihnen stehen & bin genervt das es nicht weiter geht.Danke für nichts.Und das gleiche gilt für die, die jeden aus der Einfahrt oder Nebenstrassen kommenden, reinlassen müssen.Und wenn wa schon dabei sind, wenn ihr links abbiegen wollt wartet man nicht auf der Rechen Seite. So das niemand mehr vorbei kann. 🤦🏼‍♂️
Danke für's kotzen dürfen 😁 jetzt kann das neue Jahr starten!
5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du
Es mag Schamlos sein die den Stau für 30min verkürzen.Aber die Fahrer die solche Leute noch reinlassen (Durchgezogene Linie, nicht Reisverschluss ☝🏼) sind die grösseren Pisser!
Anstatt diese stehen zulassen muss ich hinter ihnen stehen &amp; bin genervt das es nicht weiter geht.Danke für nichts.Und das gleiche gilt für die, die jeden aus der Einfahrt oder Nebenstrassen kommenden, reinlassen müssen.Und wenn wa schon dabei sind, wenn ihr links abbiegen wollt wartet man nicht auf der Rechen Seite. So das niemand mehr vorbei kann. 🤦🏼‍♂️
Danke für's kotzen dürfen 😁 jetzt kann das neue Jahr starten!
10143
Melden
Zum Kommentar
46
30 Karikaturen, die vier Monate Angriffskrieg gegen die Ukraine auf den Punkt bringen
Die nur schwer verdaulichen Ereignisse rund um den Ukraine-Krieg im Spiegel der Karikaturistinnen und Karikaturisten.

Obacht, geschätzte watson-Userin, geschätzter -User: Wenn die Tweets in diesem Artikel nicht prompt angezeigt werden, klicke für unseren hilfsbereiten IT-Support auf diesen Link, zähle wahlweise laut oder leise auf fünf und scrolle erst dann weiter.

Zur Story