Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

7 Ferien-Heimkomm-Typen, die uns den letzten Nerv rauben

Ferien sind toll, klar. Und wir gönnen sie natürlich insbesondere unseren Nächsten und Liebsten. Doch sobald die Ferien enden, mutieren ebendiese Nächsten und Liebsten unter Umständen zu 7 Ferien-Heimkomm-Typen des GRAUENS.



Image

Bild: watson / shutterstock

Image

bild: watson / shutterstock

bild: watson / shutterstock

Image

bild: watson / shutterstock

Image

bild: watson / shutterstock

bild: watson / shutterstock

Image

bild: watson / shutterstock

Image

bild: watson / shutterstock

Image

bild: watson / shutterstock

bild: watson / shutterstock

Image

bild: watson / shutterstock

Image

bild: watson / shutterstock

bild: watson / shutterstock

bild: watson / shutterstock

Image

bild: watson / shutterstock

Image

bild: watson / shutterstock

Image

bild: watson / shutterstock

Gif: watson / shutterstock

Image

Bild: watson / shutterstock

Image

Bild: watson / shutterstock

Bild: watson / shutterstock

Image

bild: watson / shutterstock

Image

bild: watson / shutterstock

bild: watson / shutterstock

bild: watson / shutterstock

Und falls du die Ferien noch vor dir hast: So schnell verfliegt die Ferienlaune – in 10 Schritten

Play Icon

Video: watson/Knackeboul, Madeleine Sigrist, Lya Saxer

Langweilige Touristenbilder mal anders

Die beliebtesten Listicles auf watson

10 Naturgesetze unseres Alltags, die dringend mal niedergeschrieben werden mussten

Link to Article

Wenn Schweizer Parteien die Lehrmittel selber verfassen würden ...

Link to Article

8 Dinge, die dein Chef nur tut, wenn er Satan persönlich ist

Link to Article

Die schwerste Zeit für Pendler ist angebrochen – so (über-) lebst du in vollen Zügen

Link to Article

Du musst dich neu bewerben? Dann mach's wie diese Alltagsgegenstände!

Link to Article

So läuft das Weihnachtsessen mit den Arbeitskollegen ab. Immer. Jedes Jahr. Die Timeline

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

9 Adventskalender, die wir dieses Jahr wirklich brauchen

Link to Article

9 Situationen, in denen du merkst, dass du eher 30 als 20 bist ...

Link to Article

10 Horrorfilme, vor denen wir WIRKLICH Angst hätten

Link to Article

9 Tipps gegen die Kälte, damit dein Zipfeli nicht abfriert

Link to Article

Wenn der Grippevirus ein Freund von dir wäre – in 8 Situationen

Link to Article

Diese 11 gelöschten Film-Szenen hätten wir gerne auf der Leinwand gesehen

Link to Article

Was das Schweizer Sorgenbarometer WIRKLICH über uns aussagt 😉

Link to Article

Senioren, zahlt es den Enkeltrickbetrügern heim! So bringst du die Jungen um ihr Geld

Link to Article

Schlussmachen im Social-Media-Zeitalter? Wir hätten da noch ein paar Ideen ...

Link to Article

Die 11 schönsten Höhlen der Welt, in denen du dich vor der Fasnacht verstecken kannst

Link to Article

Alleine in der Winterzeit? So kriegst du deinen Schwarm – wenn es nach Filmen geht ...

Link to Article

9 Gesundheits-Extremisten, die wir alle in unserem Umfeld haben

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

Welche dieser absolut dämlichen Studien gibt es tatsächlich?

Link to Article

«Danke, dass du mich nicht überfährst» – was uns Alltagsgesten wirklich sagen wollen

Link to Article

11 friedliche Banner, damit du deine Mannschaft konstruktiv unterstützen kannst

Link to Article

10 Typen, mit denen jeder schon zusammengearbeitet hat

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

Studenten und Faulenzer aufgepasst! Die 7 goldenen Regeln des Hinausschiebens

Link to Article

8 schweizerische Dinge, die man erst ab einem bestimmten Alter sagen darf

Link to Article

Das sind die 9 Gebote unserer Generation

Link to Article

7 Feel-Good-Verschwörungstheorien, die wir eigentlich verdient hätten

Link to Article

Die 7 schlimmsten Momente, die du an einer Prüfung erleben kannst

Link to Article

Wie du dir das Familienleben vorstellst, und wie es wirklich ist

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

Mit diesen 9 psychologischen Lifehacks lässt du dein Gegenüber nach deiner Pfeife tanzen

Link to Article

9 Zügeltypen des Grauens

Link to Article
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

11
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
11Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Der_Andere 09.08.2018 14:49
    Highlight Highlight Also so ein netter Penis-Flaschenöffner aus Holz wurde mir auch schon aus den Ferien mitgebracht. War aus Bali wenn ich mich recht entsinne. Nummer 2 hat sich mehr oder weniger 1:1 so abgespielt. Abgesehen von der Oprah Metamorphose selbstverständlich.

    Entweder teilt sich Jodok über tausend Ecken den selben Freundeskreis mit mir oder die Welt liebt Penis-Flaschenöffner.
    • Hugh_Idiyit 09.08.2018 16:44
      Highlight Highlight "Da nimm, denn weisch jetzt wie eine usxeht."

      ha ha ha
    • Der_Andere 09.08.2018 19:30
      Highlight Highlight Da ich eher knapp am Untergewicht vorbeischramme, ist mir auch nicht der Bierbauch im Weg. Imfau. Ich kann auch einfach runterschauen. :D

      Vielleicht war der Gedanke eher: "Lug mau. So gseht Normaugrössi us. Du Lappe."
  • CrissCrossApplesauce 09.08.2018 12:56
    Highlight Highlight Also als 1. mol: so Ussage ghörsch doch nur vo Schwizer mit ordentlich Cash in de Täsche. Kei Usländer wo "abe" goht verzellt dir wie beschisse es isch, ime Bus ohni Klima-Alag meh als 10 std. unterwegs z sii und denn gfaltet wie e Origami dött (wo au immer) a zcho und "Ferie" z ha und nach 6 Wuche wieder zruck.
    Oder vo Schwizer OHNI Migrationshintergrund wo sich so Ferie gar nit könne leischte. Aber natürlich isch mir keins vo söttige Ussage unbekannt🤣 herrlich befremdlich! Aber ohni Sh@#$ jetzt: ich freu mi, wenn öber mir was "Gspässigs" mitbringt. Isch doch nice😁
  • mrlila 09.08.2018 10:06
    Highlight Highlight Am schlimmsten finde ich die, die dann auf einmal mit GUCCI, LV, Armani, Dolce & Gabanna etc herumlaufen...

    Bitch, häsch im Lotto gwunne oder bisch uf em Markt gsi?
  • Janis Joplin 09.08.2018 08:21
    Highlight Highlight Zur Nummer 5 fallen mir noch diejenigen die nach stolzen 6 Wochen (z.B.) Kanada ihre Muttersprache "verlernt" haben, ein.
    Antiblutdrucksenker sondergleichen...
  • Fering 09.08.2018 07:58
    Highlight Highlight Aso Watson.... für euchi Nameuswahl beniidet euch alli prominente
  • hektor7 09.08.2018 07:29
    Highlight Highlight Am schlimmsten finde ich immer noch die:

    “Jo weisch, in Guatemala sind eifach alli soooo offe und sooo mega guet drof. Denn chunsch zrug id Schwiiz ond alli weder so voll bünzlimässig am omeprivatisiere. In Guetamala wersch als Maa im Klöpp sogar vo Fraue agmacht, chum chunsch ine. CHUM SETZISCH EN FUESS INE. Die send soooo offe und soooo cool. Und es isch eifach alles vell lockerer det. Wür am liebschte grad uswandere!“

    DE MACH ÜS DE GFALLE UND GANG, DU BRIIDE!
    • Noulen 09.08.2018 09:57
      Highlight Highlight herzhaft glachet ab dim Kommentar :)
    • CrissCrossApplesauce 09.08.2018 13:04
      Highlight Highlight ..und denn gönn sie tatsächlich mit allne Hoffnige und Träum nach "Traumland", kömme nach e paar Mönet spötischtens zruck will: NO CASH! NO JOB! NO FUTURE! Waaaaaah😭
    • So en Ueli 09.08.2018 14:23
      Highlight Highlight preach it

Dieser Shop hat gerade massenweise Influencer übers Ohr gehauen – und zwar vom Feinsten 😂

Dieser Stunt hat eingeschlagen. Die US-Ladenkette Payless, welche Billigschuhe verkauft, hat in Los Angeles massenweise Influencer blossgestellt. Die Social-Media-(Möchtegern)-Stars bezahlten für Schuhe bis zu 1800 Prozent des eigentlichen Preises. 

Das Ziel des Unternehmens war eine Image-Korrektur, weswegen sie die Marketing-Agentur DCX Growth Accelerator engagierten. Diese richtete in einem Shopping-Center in Los Angeles einen Fake-Luxusladen ein, schleppte goldige Skulpturen an und …

Artikel lesen
Link to Article