Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Frau schreit notes of berlin

Bild: shutterstock.com/watson

15 Nachbarn, die ihre Wut mit (passiv-)aggressiven Zetteln ausdrücken

Elisabeth Kochan / watson.de



Entweder liebt man seine Nachbarn – oder man hasst sie abgrundtief. Und wer keinen direkten Draht zu seinen Nachbarn hat, versucht es eben mit Zetteln – durch Papierbotschaften, die vorzugsweise im Hausflur für alle hinterlassen werden.

Dabei sind nur die wenigsten dieser Nachrichten so süss und lieb wie diese, denn meistens dienen sie dem Frust-Ablassen oder Hass-Rauslassen. So wie bei den folgenden Zetteln, gefunden bei Notes of Berlin ...

Hör auf zu trillern, du Pfeife.

Denkt an die Kinder!

Manche Angesprochenen antworten auch mal.

Leute, eure Exkremente lasst ihr bitte in der eigenen Wohnung!

Immer diese Jugend und ihre Räppmusik ...

Und manchmal sind die Beschwerden ganz schön absurd.

Hier ist viel los.

Upsi, kleines Malheur.

Fieser Nutella-Dieb, stell’ dich!

Jetzt wird's persönlich!

Oha, deutlicher geht's kaum.

BU     BU     BU !!!!!!!

Dezenter Wink mit dem Grabstein ...

WLAN-Buddy gesucht:

Passiv-aggressiv Level 100’000'000.

9 Nachbars-Typen, die du hoffentlich NICHT hast

abspielen

Video: watson/Knackeboul, Madeleine Sigrist, Lya Saxer

Das könnte dich auch interessieren:

Nach Maurers Englisch-Desaster: Jetzt nimmt ihn Martullo in die Mangel (You Dreamer!😂)

Link zum Artikel

13 Cartoons, die unsere Gesellschaft auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

Super-GAU für Huawei? Das müssen Handy- und PC-User jetzt wissen

Link zum Artikel

Perlen aus dem Archiv: So (bizarr) wurde 1991 über den Frauenstreik berichtet

Link zum Artikel

Strache-Rücktritt: Europas Nationalisten haben einen wichtigen General verloren

Link zum Artikel

Steakhouse serviert versehentlich 6000-Franken-Wein – die Reaktionen sind köstlich

Link zum Artikel

Das Huber-Quiz: Dani ist zurück aus den Ferien. Ist er? IST ER?

Link zum Artikel

Instagram vs. Realität – 14 Vorher-nachher-Bilder mit lächerlich grossem Unterschied

Link zum Artikel

8 Gerichte, die durch die Beigabe von Speck unwiderlegbar verbessert werden

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

17
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
17Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Silly_Carpet 15.09.2018 13:05
    Highlight Highlight Haben wir mal beim spazieren entdeckt 😂
    Benutzer Bild
  • Chey123 14.09.2018 22:32
    Highlight Highlight na solange keine eingeschriebenen Briefe kommen ist doch alles halb so wild🤔🤪
  • Janis Joplin 14.09.2018 12:59
    Highlight Highlight Wenn der DHL-Mensch 0 x klingelt....
    Benutzer Bild
  • nomoney_ nohoney 14.09.2018 11:28
    Highlight Highlight
    Benutzer Bild
  • WHU89 14.09.2018 11:04
    Highlight Highlight Kenn wir doch 😂 Wichtig: min. 2 Schriftgrössen, verschiedene Farbe und/oder fett bzw. unterstrichen benützen 😂😂😂
    Benutzer Bild
    • flying kid 14.09.2018 11:16
      Highlight Highlight Wo er recht hat, hat er recht. Das kann ganz schön fahrlässig sein...
    • WHU89 14.09.2018 11:45
      Highlight Highlight es geht auch um den zettel an sich und nicht um den inhalt. mitenand rede, kennsch?
    • kupus@kombajn 14.09.2018 12:45
      Highlight Highlight @WHU89: riesigi blöck mit zig wohnige (wo's grad in dütschland einigi git) und nöd immer wüsse, wär dä richtigi adressat wär, kännsch?
    Weitere Antworten anzeigen
  • Petrum 14.09.2018 09:45
    Highlight Highlight Kenn ich, wir bekamen Postkarten :)
    Benutzer Bild
  • Alpha Kevin 14.09.2018 09:17
    Highlight Highlight Lustiger Artkiel, ich amüsiere mich immer köstlich über Zettel im Hausflur. Mich würde interessieren ob so ein Zettel schon einmal ein Problem gelöst hat. Ich glaube nicht. Wenn ich mit jemandem ein Problem habe gehe ich Klingeln und bespreche dies mit Ihnen. Jeder halt wie er kann.
    • Garp 14.09.2018 11:48
      Highlight Highlight Du weisst ja immer wers war, gell. Ich hab letzten Sonntag ein Problem per Zettel gelöst, die Person meldete sich dann bei mir. So anständig sind aber nicht allle.
    • WHU89 14.09.2018 12:57
      Highlight Highlight @alpha kevin: wie du an den blitzern bemerkst, sind die meisten hier wahrscheinlich zettelschreiber 😊
    • Wenn Åre = Are dann Zürich = Zorich 14.09.2018 16:55
      Highlight Highlight Ich wurde div. male gebeten den Wecker später zu stellen.
      Zuerst von 06:00 auf 06:30 => gemacht, dann auf 07:00 => gemacht, dann auf 07:30 => gemacht aber zum letzten mal, dann Zettel ich soll den Wecker bitte nicht vor 09:00 stellen => Wecker wieder auf 06:00 den um 08:30 fängt spätestens die Arbeit an
    Weitere Antworten anzeigen

Was wir beim Geschäftsapéro sagen und was wir wirklich meinen – in 8 Situationen

Die Temperaturen steigen, die Cüpli sprudeln und die Gemüter erquicken. Gerne wird da also mal zu einem geschäftsinternen Apéro geladen. Man hat's ja gut miteinander. Oder?

Artikel lesen
Link zum Artikel