DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Werke von Photoshop-Troll James Fridman hören nie auf lustig zu sein. Hier der Beweis



Es gibt Witze, die werden niemals alt. Wie auch diejenigen von Jamen Fridman. Der Hochbegabte in Sachen Photoshop-Arbeit hat schon zahlreiche Leute veräppelt, die eigentlich auf ihren Fotos schöner gemacht werden wollten.

Der Engländer setzt seine Anfragen nicht unbedingt wie erwünscht um, was die Ergebnisse umso amüsanter macht. Hier ein paar weitere Werke:

Bild

«Kannst du dieses Bügelbrett flicken und die Brüste etwas grösser machen?» bilder. jamesfridman

Bild

«Hey Jamie (!), kannst du mir helfen, das zu korrigieren? Es sieht aus, als würde ich die Hand meines Freundes halten.» bilder: jamesfridman

Bild

«Hey James, kannst du machen, dass ich nicht mehr so allein bin?» bilder: jamesfridman

Bild

«Nichts gegen meinen kleinen Bro, aber kannst du meiner Mutter einen attraktiven Mann hinphotoshoppen?» bilder: jamesfridman

Bild

Nicht übersetzbar, sorry. bilder: jamesfridman

Bild

«Hey James, kannst du bitte dieses Plastik-Ding auf dem Foto wegretuschieren?» bilder: Jamesfridman

Bild

«Würdest du die Steinwand für mich putzen?» bilder. jamesfridman

Bild

«Hey James, kannst du mich muskulöser machen?» – «Mach dort mit, wenn du aufwachst.» bilder. jamesfridman

Bild

«Der Typ da hat mich gephotobombt, es sieht ein bisschen komisch aus. Kannst du ihn bitte entfernen?» bilder: jamesfridman

Bild

«Kannst du meinen Bruder (der am Smartphone) so photoshoppen, dass es aussieht, als hätten wir Spass zusammen?» bilder: jamesfridman

Bild

«Hi James. Kannst du mein rechtes Bein länger machen? Es sieht so kurz aus.» bilder: jamesfridman

Bild

«Ich mache so eine komische Faust auf diesem Bild. Kannst du etwas hinzufügen? Ich bin die Dame im beigen Kleid.» bilder: jamesfridman

Bild

«Hey, kannst du es so aussehen lassen, dass meine Kollegin vor etwas Angsteinflössendem davon rennt?» bilder: jamesfridman

Bild

«Grate» (geraspelt) ist eben nicht gleich «great» (grossartig). bilder: jamesfridman

Bild

«Kannst du mich aussehen lassen, als würde ich zum Film ‹Frozen› gehören?» bilder: Jamesfridman

Photoshop-Troll James Fridman und seine Werke (Teil 1)

1 / 20
Photoshop-Troll James Fridman und seine Werke (Teil 1)
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Jetzt hast du sicher mega gelacht. Dann weisst du ja auch, welcher dieser Lach-Typen du bist ... 

Video: watson

(sim)

Das könnte dich auch interessieren:

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Urteil gegen Ex-Polizist wegen Tötung George Floyds

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Wie sich Querdenker an der Fussball-EM (vermutlich) verhalten werden

Dass es trotz Corona letztlich doch noch zur Austragung der Fussball-EM 2020 kommt, ist natürlich erfreulich. Dass aber auch ein Typ Mensch dabei sein wird, den wir erst seit dieser Pandemie wahrgenommen haben, hingegen weniger.

Eigentlich hätte die Fussball-Europameisterschaft vor einem Jahr beginnen sollen. Dann kam das Coronavirus und der Rest dürfte uns allen ja bestens präsent sein. Dieses Jahr wird die Fussball-EM nun nachgeholt und somit kehrt (zumindest für Sportfans) ein Stück Normalität zurück in unser Leben.

Die Ausgangslage an der EM ist für viele Teams ähnlich wie vor Jahresfrist. Für die Fans hingegen nicht wirklich. Denn neben all den anderen, bereits gängigen Fan-Typen – von den Besserwissenden …

Artikel lesen
Link zum Artikel