Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Kinder, Eltern und Home-Officeler: Lasst uns zusammen den grössten KroGuFanten zeichnen!



Liebe grosse und kleine watson-Leser.

Geht es euch auch so?

Bild

«Ich nach acht Stunden der zweiwöchigen Quarantäne.» bild: Insta/Tank.Sinatra

Wir müssen das ändern. Es wird Zeit, dass wir gemeinsam gegen die Ödnis ankämpfen. Es wird Zeit für eine wichtige Aufgabe.

Erinnerst du dich an KroGuFant? Das lustige Klapp–Tierbuch, das jeder Mensch irgendwann einmal in den Händen gehalten hat / halten sollte? Zur Erinnerung: Es sieht so aus:

Bild

bild: orell füssli.ch

Wenn man es aufklappt, kann man damit wunderbare Tiere kreieren wie den Schimledil oder den fast schon bundesrätlichen Jakabock.

Bild

Bild

Und jetzt zu euch und der wichtigen Aufgabe: Wir müssen auch so ein Buch kreieren – selbstverständlich in digitaler Form: Also ein Tool, das auf Knopfdruck neue Kreaturen auswirft.

Was wir aber nicht alleine schaffen: Das Tool mit lustigen Bildern füllen. Und weil wir auch zu den unangenehmsten Zeiten die angenehmsten User haben, bitten wir euch: Malt uns eine beliebige Figur, ein Tier, einen Menschen, ein Alien, eine Fantasiekreatur – ihr seid frei. Zu beachten gibt es wenig:

  1. Jede Kreatur muss über einen Kopf, einen Oberkörper und einen Unterteil verfügen. Ausser bei den eingezeichneten Übergängen darf es dabei zu keinen Überschneidungen kommen. Das Wichtigste: Haltet die Breiten der Übergänge ein!
  2. Benutzt dafür unsere Vorlagen. Für Künstler, die gleich auf dem Computer, Handy oder Tablett zeichnen wollen, gibt es HIER ein PNG-File als digitale Vorlage. Für Artisten, die gerne analog und mit Stiften malen wollen, gibt es HIER ein PDF zum Ausdrucken.
  3. Gebt eurer Kreation einen Namen. Ihr könnt auch euren Usernamen benutzen. Wichtig ist einfach, dass er sich in drei Teile unterteilen lässt. Eine Kreatur namens «Pf» ist nicht geeignet.
  4. Die Files (das PNG oder ein möglichst gerader Scan / ein möglichst gerades Foto) ladet ihr mit dem unten angehängten Formular hoch. Gebt den Namen unterteilt in die drei Felder ein. Zusätzlich dürft ihr noch euer Alter eingeben. Wir werden dem Tool einen entsprechenden Filter verpassen.
  5. Dann müsst ihr euch etwas in Geduld üben. Wir müssen die Bilder vorbereiten und das Tool dazu basteln. In wenigen Tagen wird dann unser lustiges Spielzeug bereit sein.
Animiertes GIF GIF abspielen

Das Wichtigste: Haltet die Breiten der Übergänge ein gif: watson.ch

Und zu guter Letzt noch dies: Wir behalten uns das Recht vor, einige der Zeichnungen nicht zu berücksichtigen. Sei das wegen Nichteinhaltung der Spielregeln oder einfach nur wegen groben Verstössen gegen den guten Geschmack.

Und jetzt los! Wir freuen uns auf eure Einsendungen! Einsendeschluss ist der 29. März.

Und falls ihr die Vorlangen verpasst habt. Hier gibt es sie noch einmal:

watson-Krogufant

Sende uns deine Zeichnung!

Datei hochladen
  • Ausgewählte Dateien

«Flatten the curve» – die Massnahmen

Video: watson/linda beciri

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Barcelona Lockdown

So kreativ unterrichten die Lehrer nun per Video

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

13
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
13Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Magenta 23.03.2020 21:09
    Highlight Highlight Danke für diese Kindheitserinnerung! Daran hab ich Jahrzehnte nicht mehr gedacht. 😄
  • Glenn Quagmire 23.03.2020 08:33
    Highlight Highlight sorry, habs versucht...kann euch die Resultate nicht antun, sonst meint ihr noch, ich sein ein Dreijähriger.
    • Garp 23.03.2020 14:52
      Highlight Highlight So schade! Die meisten zeichnen nicht besser als Du. Das lustige ist auch, dass das so ist. 😁
    • Bambusbjörn aka Planet Escoria 23.03.2020 20:37
      Highlight Highlight Kannst dich trösten. 😂
      Ich kann zwar relativ gut malen, aber wenn es um klare Figuren geht, würde sich sogar ein Dreijähriger für mich schämen. 🙈
  • DrDeath 23.03.2020 02:23
    Highlight Highlight Oooooh. Das Buch hatte ich als Kind auch. Muss über 30 Jahre her sein...
  • LandoVloom 22.03.2020 21:07
    Highlight Highlight Die textuelle Variante des KroGuFanten ist die Rundumgeschichte. Falls jemand sich lieber lyrisch betätigen will, gibt es dafür auch eine tolle Webseite: https://saycle.xyz
  • qolume 22.03.2020 20:58
    Highlight Highlight So, mein qolume-KroGuFant ist hochgeladen :-) Es ist ein äusserst gelungenes *hust* Selbstportrait... Ich werde der nächste Picasso! Ganz sicher!
    Benutzer Bild
  • Effie 22.03.2020 18:50
    Highlight Highlight Super Idee! Geht auch mit Gebäuden (Dach-Stockwerk-Garten) für die 2. Edition;)
  • Jetzt oder nie 22.03.2020 18:27
    Highlight Highlight Wie cool! Da ich zu denjenigen gehöre, die ein Mehr an Arbeit haben, freue ich mich riesig auf das Resultat / Ablenkung / Erheiterung / Überraschung / ...
  • Lurking Lori 22.03.2020 16:08
    Highlight Highlight Grossartige idee!!!
  • Garp 22.03.2020 14:24
    Highlight Highlight Das Bilderbuch kenn ich nicht, wir haben früher einfach ein Papier gedrittelt und es zeichneten drei verschiedene Personen, die nicht sehen konnten was, der Vorgänger gezeichnet hatte. Einer Kopf, der nächste den Oberkörper und der letzte Unterkörper und Beine. War immer lustig.
    • sowhat 22.03.2020 19:26
      Highlight Highlight Oh da hast du was verpasst. Aber schön, dass ihr euch was Eigenes gebaut habt 😁
    • Garp 22.03.2020 19:37
      Highlight Highlight Selber zeichnen macht doch immer noch mehr Spass 😁 . Bin zu alt für das Buch 😉 .

Wer sagt, im ÖV sei es langweilig, der lügt! 27 Bilder als Beweis

Das BAG hat die Home-Office-Empfehlung wieder aufgehoben. Die logische Schlussfolgerung: Die Anzahl Personen in den Zügen, Trams und Bussen wird wieder steigen. Das Gute daran: Im ÖV gibt es immer einiges zu sehen! Diese Woche noch ohne Maske...

(Wir haben im Nachhinein zwei Bilder entfernt, weil sie etwas unpassend waren. Exgüse.)

(smi)

Artikel lesen
Link zum Artikel