Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

So schön kann Zerfall sein

Bild: proj3ctm4yh3m.com



Das Erkunden von verlassenen Gebäuden und Ortschaften mag nicht das ungefährlichste Hobby der Welt sein, doch bestimmt eines der lohnendsten – zumindest aus fotografischer Hinsicht! Zahllose Instagram-Feeds und Tumblr-Blogs auf dem Web huldigen der Ästhetik des Zerfalls.

(obi)

Historische Bilder aus der Schweiz

Ab in die Badi! Das sagten sich auch schon unsere Grosseltern – und so sah das damals aus

Link to Article

Was Menschen früher am Sonntag so trieben ...

Link to Article

47 Bilder zeigen, was die Models Backstage so trieben, als es noch keine Smartphones gab

Link to Article

Anno dazumal auf dem Bürgenstock: 29 wahnsinnig schöne Bilder von Audrey Hepburn                 

Link to Article

Als es am Gotthard noch gemütlich zu und her ging

Link to Article

Vertraut und doch ganz anders – so sah die Schweiz vor hundert Jahren aus

Link to Article

Nazi-Schmierfinken, Mord und Blechschaden: Polizeibilder aus Zürich von damals

Link to Article

Grossartige Fotos aus Basel, als über dem Birsig noch Plumpsklos hingen

Link to Article

Fantastische Bilder aus einer Zeit, in der in Zürich noch keine Hipster rumkurvten

Link to Article

Wow! So sah Luzern aus, bevor die Japaner die Stadt ins Internet gestellt haben

Link to Article

Diese Bilder beweisen, dass es in Bern schon früher gemütlich zu und her ging

Link to Article

In Farbe: Vor exakt 70 Jahren wurde Winston Churchill in Zürich wie ein Superstar empfangen

Link to Article
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

13 Bilder eines japanischen Künstlers, die dich nachdenklich stimmen werden

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte... Jedenfalls fühlt man sich so, wenn man die Illustrationen des mysteriösen japanischen Künstlers Avogado6 betrachtet.

Der Illustrator und Video-Cutter teilt nicht viele Informationen über sein persönliches Leben. «Ich bin eine gewöhnliche Person, die gerne Chemie mag», schreibt der Künstler auf Twitter. Aber seine Arbeiten sind weit entfernt von gewöhnlich.

Avogado6 schafft es, gehaltvolle und lebendige Bilder zu erschaffen, indem er Gefühle und Emotionen …

Artikel lesen
Link to Article