Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Aus aktuellem Anlass: 10 flache Franzosenwitze (über die wir trotzdem lachen können)



Der klassische Franzosenwitz: Vor allem im angelsächsischen Raum erfreut er sich noch immer grosser Beliebtheit. Ein Revival erfuhr er 2003, als Frankreich sich weigerte, die USA und Grossbritannien bei der Intervention im Irak zu unterstützen. Dementsprechend schlagen die Witze auch immer wieder in dieselbe (historische) Kerbe. Mit ihrem Selbstverständnis von «Grandeur» bieten sich manche Franzosen aber auch als Zielscheibe an ...

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

(tog)

Frankreich und Europa

Marine Le Pen: Wenn sie Frankreichs Präsidentin wird, ist Europa am Ende

Link zum Artikel

Geht es nach dem deutschen Verfassungsgericht, droht Euroland endgültig zu zerfallen

Link zum Artikel

Die Herrschaft des Mobs: Wie «Wohl und Wille des Volkes» unseren Wohlstand gefährden

Link zum Artikel

Wer ist der kranke Mann Europas? Nicht Italien, auch nicht Frankreich – und nein, auch nicht Deutschland!

Link zum Artikel

Arschtrompeten im Gebetsbuch und andere Obszönitäten aus dem Mittelalter

Das könnte dich auch interessieren:

Mehr als 70 Tote nach Zyklon «Idai» 

Link zum Artikel

Boeing 737 Max 8: Diese europäischen Airlines setzen ebenfalls auf die Unglücksmaschine

Link zum Artikel

«Er hatte keine Zeit für mich» – Streit zwischen Federer und Djokovic eskaliert

Link zum Artikel

Mein Abstieg in die Finsternis – Wie ich zur Katzenfrau wurde

Link zum Artikel

So ticken die Putinversteher

Link zum Artikel

Es lebe die Superheldin! Steckt euch euren «Feminismusscheiss» sonstwohin

Link zum Artikel

5 Elektroauto-Gerüchte im Check: Ein paar sind richtig, ein paar aber kreuzfalsch

Link zum Artikel

Hat das Parlament gerade unser Internet gerettet? – Es soll kein Zwei-Klassen-Netz geben

Link zum Artikel

Kevin Schläpfer – Oltens verpasste «Jahrhundert-Chance» und Langenthals «Anti-Anliker»

Link zum Artikel

«Vielleicht sind die Regeln einfach falsch» – VAR-Penalty sorgt für hitzige Diskussionen

Link zum Artikel

«Doping ist wie beim Hütchenspiel. Du weisst, dass es Betrug ist. Aber du spielst mit»

Link zum Artikel

Man liebt den Verrat, aber selten die Verräterin – nein, Galladé verdient Lob

Link zum Artikel

Der EHC Kloten, die Hockey-Titanic – so viel Talent, so miserabel trainiert und gecoacht

Link zum Artikel

Das Huber-Quiz! Heute mit einer Premiere!

Link zum Artikel

«Rape Day»: Gaming-Plattform bringt Vergewaltigungsgame raus – und löst Shitstorm aus

Link zum Artikel

Schär ist der beste Verteidiger in England – nach dem Supertor dreht sogar Shearer durch

Link zum Artikel

Warum die FDP (vielleicht) gerade unsere Beziehung zu Europa gerettet hat

Link zum Artikel

Erleuchtung für 190 Franken: Ist diese 17-Jährige die neue Uriella?

Link zum Artikel

10 Schauspieler, die ihre grössten Rollen nicht mehr leiden können

Link zum Artikel

Papst Franziskus – der Reformer, der keiner ist

Link zum Artikel

Stellt das Popcorn bereit: Trumps Anwalt Michael Cohen will auspacken

Link zum Artikel

Samsung hat das Galaxy Fold enthüllt, das unsere Smartphones für immer verändern könnte

Link zum Artikel

Im Juni wurde «The Beach» geschlossen – jetzt zeigt sich, wie gut dieser Entscheid war

Link zum Artikel

Warum der Schweizer Klubfussball auf dem absteigenden Ast ist

Link zum Artikel

5 Promi-Seitensprünge und ihre Ausgänge (und was diese Dame damit zu tun hat)

Link zum Artikel

9 Grafiken rund um das Elektroauto in der Schweiz

Link zum Artikel

Zwangsschulfrei wegen Masern: Schon 12 Fälle an Steiner-Schule – warum das kein Zufall ist

Link zum Artikel

Ihr spinnt! Wieso trinkt ihr im Restaurant kein Leitungswasser?

Link zum Artikel

Diese Schweizerin trug 365 Tage lang dasselbe Kleid

Link zum Artikel

Hinter den Kulissen von «Game of Thrones» haben sich alle lieb. Hier 15 Beweis-Bilder!

Link zum Artikel

Und jetzt: Die fiesen Sex-Fails der watson-User! 🙈

Link zum Artikel

Hier kommt ein Feel-Good-Dump für alle, die ein bisschen Aufmunterung gebrauchen können

Link zum Artikel

27 Sprüche, die zeigen, dass wir unbedingt auch Jahrbücher in den Schulen brauchen

Link zum Artikel

«Breaking Bad» kommt zurück – dazu die 10 besten Zitate von Jesse Pinkman

Link zum Artikel

Die Post lässt sich ein bisschen hacken – und macht sich zum Gespött der Hacker

Link zum Artikel

Sorry, aber wir müssen wieder über Trump und Faschismus reden

Link zum Artikel

«Eine Hure zu sein, war oft top», sagt Virginie Despentes aus Erfahrung

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

69
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
69Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • fandustic 08.05.2017 15:16
    Highlight Highlight Auszug aus einem französischen Militärmagazin:

    - "10 Übungen wie sie die Arme länger oben halten können."

    - "Der grosse Waffentest: Über 200 französische Gewehre im Falltest mir <Sehr gut> bewertet."

    - "Die "Weisse Flagge"; Eine Technologie, die ihr Leben retten kann."
  • El Vals del Obrero 08.05.2017 14:12
    Highlight Highlight Komischer Ami-Humor. Wenn man mit den bedienten Klischees aufwächst funktionieren die Pointen vielleicht.

    Aber Flachwitze aus dem US-Raum einfach wörtlich auf deutsch zu übersetzen funktioniert nicht wirklich.
  • Alex_Steiner 08.05.2017 10:46
    Highlight Highlight Welchen Krieg haben die Franzosen eigentlich einfach aufgegeben?
  • Pasch 08.05.2017 00:15
    Highlight Highlight Besondere Beachtung gilt Regel-NR. 2
    Benutzer Bild
  • The oder ich 07.05.2017 23:54
    Highlight Highlight Also die French Flies überstehen den PC-Test problemlos







    (ausser natürlich, dass die Frösche sie mangels Beinen mit der Zunge erwischen müssen)
  • Ruffy 07.05.2017 21:12
    Highlight Highlight Genau mein Humor :D

    Und OMG hats hier viele Spassbremsen..
  • Judge Dredd 07.05.2017 20:34
    Highlight Highlight An die mimimi Fraktion, wisst ihr, ein französischer Panzer hat gar nicht fünf Rückwärtsgänge, und die Leute im Stadion wollen gar nicht das Ergeben üben...

    Der Witz ist der Versuch eines Erzählers, durch gesprochene oder geschriebene, besonders strukturierte FIKTIVE Erzählung den Zuhörer oder Leser durch einen für ihn unerwarteten Ausgang (Pointe) zum Lachen anzuregen.
    (Bei Flachwitzen kann man das unerwartet ev. streichen)

    Das Leben ist ernst genug, traut euch doch endlich wieder zu lachen. Wenn man will, kann man in jedem Witz etwas negatives sehen.
  • Wolf2000 07.05.2017 20:30
    Highlight Highlight oh ja makron. Ihr kommt alle noch auf die Welt .....
  • Kimelik 07.05.2017 18:29
    Highlight Highlight Finde die Witze ziemlich schwach.
    Sind sicher für Deutsche und Neonazis witzig sonst eher nicht.
  • Wolf2000 07.05.2017 16:10
    Highlight Highlight Habe gar nicht gewusst dass es soviel Witze über Franzosen gibt. Ich bin Österreicher...😂😂😂
    • LaTschuberlinca 07.05.2017 17:51
      Highlight Highlight Oh ja Österreicher-Witze sind auch super!😂
    • Wolf2000 07.05.2017 20:26
      Highlight Highlight gell!
    • jellyshoot 08.05.2017 07:39
      Highlight Highlight Ein Österreicher bei McDonald’s: „I hätt gern a Hendl!“ Der Angestellte: „Äh, Sie meinen Chicken?“ Darauf der Österreicher: „Nein, ned schicken! Ich ess‘ es gleich hier.“
  • Shin Kami 07.05.2017 10:07
    Highlight Highlight Wer hat die erste Tour de France gewonnen? - Die 7te deutsche Panzerdivision.

    Ich habe gestern in Frankreich angerufen... war besetzt.

    Wofür hat ein französischer Panzer Rückspiegel? - Damit der Fahrer die Front im Auge behalten kann.


    Und zur Abwechslung noch ein wahrer Fakt: Die Flagge des französischen Königshauses bzw. die damalige Nationalflagge, die auch im Krieg verwendet wurde war komplett weiss.
    • Ha-Jo 07.05.2017 21:03
      Highlight Highlight Schwach, kein Witz!
  • Gummibär 06.05.2017 20:32
    Highlight Highlight Ein bisschen öde, diese Witze.

    Hier auch etwas Witziges mit Bezug auf den Zeitraum der Besetzung Frankreichs durch Deutschland.
    3,925 Franzosen wurden von Israel als "Righteous Among the Nations" geehrt weil sie ihr Leben riskierten um Juden zu retten. Damit steht Frankreich an dritter Stelle aller Länder.
    Die Schweiz steht an 23. Stelle, gleich nach Moldavien, Albanien und Rumänien. Sind halt Helden, die Schweizer, im Witzeln und im Blitzeln.
    • Gähn on the rocks 06.05.2017 21:28
      Highlight Highlight nice speech, gummibär!
    • Nevermind 07.05.2017 00:11
      Highlight Highlight Ja das macht die knapp 3000 Denunziationsbriefe wieder wett, die die Gestapo von Franzosen im Schnitt täglich erhalten hat.

      😉
    • Gummibär 07.05.2017 08:09
      Highlight Highlight @Nevermind Da siehst Du - man findet überall Negatives, wenn man nur will 😉 Heb an Guete !
  • ovatta 06.05.2017 14:52
    Highlight Highlight Habt Ihr auch noch ein paar lustige Franzosenwitze?
  • Ciruzz 'O Milionar 06.05.2017 14:21
    Highlight Highlight French be like :P
    Benutzer Bild
  • Kunibert der fiese 06.05.2017 13:41
    Highlight Highlight und wisst ihr wofür der vorwärtsgang beim panzer da ist?


    fpr die militärparaden.
    • Luzi Fair 07.05.2017 13:21
      Highlight Highlight Stimmt leider nicht bzw. Ist das nur ein praktischer Nebeneffekt.
      Eigentlich ist der Vowärtsgang nur eingebaut worden, falls der Feind von hinten angreift.
  • Me, my shelf and I 06.05.2017 12:55
    Highlight Highlight Leute regt euch mal ab, das hier sind Witze. Ihr braucht niemandeb zu verteidigen, überall werden Witze über andere Nationen gerissen, so ist das nunmal.
    • Jasjmin 06.05.2017 18:02
      Highlight Highlight Dann wünsche ich mir aber auch Israel-, Nigeria- und Nazideutschlandwitze.
      Sorry, aber ich rege mich bei Bigotterie ungerne ab. Wären wir bei 20min und Konsorten, würde ich diese Witze kopfschüttelnd überlesen. Watson, welche sich jedoch Akzeptanz/Toleranz/Menschenfreundlichkeit auf die Fahne schreiben, machen sich meiner Meinung nach mit einem solch verachtenden Beitrag nur unglaubwürdig.
      Unterhaltung schön und gut, aber ich wünsche mir von einem "News unfucked"-Medium News, die wirklich unfucked sind.
    • Nikite 06.05.2017 20:12
      Highlight Highlight Sollen denn Witze über weitere Nationen ausgleichend wirken?
      Abgesehen vom letzten Bild handeln alle Witze vom fehlenden Widerstand der Franzosen im WWII. Wer sich davon heute noch persönlich beleidigt fühlt, dem ist wohl kaum mehr zu helfen.
      Habe noch nie gehört, dass man gefälligst auch Brünettenwitze machen solle.

      Wir (CH,DE,FR,GB) befinden uns in einer Situation in der unsere Nationen schon ein wenig "alte Bekannte" sind. Ich kann einen (auch durchaus unfairen) Witz über einen meiner Freunde reissen und niemand ist empört.

      Niemand nimmt diese Witze ernst, ausser humorlose Menschen.
    • Jasjmin 06.05.2017 21:00
      Highlight Highlight Die Forderung nach Witzen über andere Nationen war ironisch gemeint.
      Ich gehe mit dir einig, dass man solche Witze auch mal stehen lassen soll. Das würde ich auch gerne, kann ich jedoch schlecht im Kontext von Watson. Würden wir hier über einzelne Bilder im Picdump sprechen, hätte ich auch weniger Probleme damit. Leider sprechen wir hier jedoch von einem gesamten Artikel, der gegen eine Nation gerichtet ist. Wie gesagt, bei 20min etc würde ich mich nicht so nerven. Das habe ich bereits aufgegeben. Bei Watson habe ich noch einen letzten Funken Hoffnung, dass das Niveau bald mal wieder steigt.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Blister 06.05.2017 12:30
    Highlight Highlight Was für ein erbärmlicher Artikel. Watson, Autor, Quellen. Alles erbärmlich.
  • DerTaran 06.05.2017 12:25
    Highlight Highlight Wenn ihr nicht gleich ein paar Schweizerwitze veröffentlicht, dann müsst ihr euch schon Chauvinismus vorwerfen lassen.
    Zumal wir Schweizer ja gar nicht erst gegen die menschenverachtenden Nazis gekämpft haben und ihnen feige die jüdischen Flüchtlinge ans Messer geliefert haben. Wir müssen ganz still sein. Ganz still!
    • FranciscoTarrega 06.05.2017 13:14
      Highlight Highlight mimimi
    • Nikite 06.05.2017 20:26
      Highlight Highlight Der Trick von Witzen ist, dass sie nicht ernst gemeint sind ;)
      Deshalb sind es Witze.

      Übrigens wird sich auf Watson auch ausgiebig über die Schweiz lustig gemacht. Und spielt regelmässig Kantonsstereotypen gegeneinander aus.

      Das hast du wahrscheinlich einfach nicht beachtet siehe:
      https://de.wikipedia.org/wiki/Selektive_Wahrnehmung
      Benutzer Bild
  • John Smith (2) 06.05.2017 12:11
    Highlight Highlight Selten einen so primitiven Mist gelesen. Aber so kommt es halt heraus, wenn man sich offenbar zu viel auf amerikanischen Internetseiten rumtreibt.
  • Gähn on the rocks 06.05.2017 12:00
    Highlight Highlight nach all dem terror in frankreich sind diese witze extreeem flach und keinen artikel wert.
    • Nikite 06.05.2017 20:30
      Highlight Highlight Sollen wir denn nicht mehr lachen dürfen aufgrund von Terror?
      Wenn dies bereits geschehen ist, dann hat Terror meiner Meinung nach gewonnen.
    • Gähn on the rocks 06.05.2017 21:24
      Highlight Highlight ich habe nichts gegen lachen. im gegenteil.
      aber wenn wir dämliche witze machen über andere nationen, oder rassen hat die gleichgültigkeit über alles menschliche empfinden gewonnen.
      genau wie der terror auch.
  • spass muss sein 06.05.2017 11:54
    Highlight Highlight Ihr wisst aber auch wieso die Panzer den einen Vorwärtsgang haben?

    Für die Paraden :)

    Und weshalb haben Sie Rückspiegel?

    Um die Front zu beobachten :)

    Nach den Kriegen verkauft die französiche Armee immer die Gewehre mit dem Slogan: neuwertig, nur 1 mal fallen gelassen:)

    Genau mein Humor^^
    • Gähn on the rocks 06.05.2017 21:31
      Highlight Highlight je pense que tu ne saches pas parler le français!
    • Coq au vin 08.05.2017 08:44
      Highlight Highlight Lass sofort den Sübschonktif in Ruh!
  • Luca Brasi 06.05.2017 11:44
    Highlight Highlight Wenn Franzosen so feige und schwach sein sollen, warum hat dann Napoleon mit seinen Truppen halb Europa eingenommen oder die "großartigen" brit. Truppen im 100-jährigen Krieg gegen eine Jungfrau von Orléans und schlußendlich praktisch sämtliche Besitzungen auf dem europäischen Festland verloren?

    PS: Wer hat eigentlich 1515 in Marignano gegen diese "schwächlichen" Franzosen dermaßen abgelost, daß sie nie wieder eine expansive Politik betreiben konnten und bis ins 18. Jh. zum Söldnerflohmarkt der Franzosen wurden? Nicht einmal den frz. König konnten sie gegen gemeine Franzosen verteidigen.

    :P
    • Makatitom 06.05.2017 13:20
      Highlight Highlight In Marignano kämpften Schweizer Söldner auf beiden Seiten. In Marignano hat der Papst gegen die schwächlichen Franzosen abgelost
    • FranciscoTarrega 06.05.2017 13:21
      Highlight Highlight Was ist das erste was die Franzosen in der Militär-Grundausbildung lernen?
      -in 10 Sprachen zu kapitulieren

      Wie bringt man einen französischen Panzer dazu, nach vorne zu fahren?
      - greif ihn von hinten an

      wo findet man 60,1 Millionen Franzosenwitze?
      - in Frankreich.

    • Luca Brasi 06.05.2017 13:48
      Highlight Highlight @Makatitom: Die Mehrheit auf frz. Seite war aber nicht schweizerisch und zudem konnten die Franzosen einige Eidgenossen durch Zahlungen dazu bewegen nicht mitzumachen und zuzusehen wie tausende Eidgenossen ihr Leben verloren und eine Grossmachtspolitik seitens der Eidgenossenschaft nun endgültig ad acta gelegt werden konnte:

      https://de.wikipedia.org/wiki/Schlacht_bei_Marignano

      https://de.wikipedia.org/wiki/Schweizer_Truppen_in_französischen_Diensten_für_das_Königshaus_der_Valois_1480–1589#Entfremdung_und_eidgen.C3.B6ssische_Grossmachttr.C3.A4ume_im_Grossen_Venezianer_Krieg_1508.E2.80.931515
    Weitere Antworten anzeigen
  • ThePower 06.05.2017 11:43
    Highlight Highlight Was steht bei e-bay bei den Details zu einem französischen Gewehr?
    Nie benutzt, nur einmal fallengelassen!
  • Helona 06.05.2017 11:32
    Highlight Highlight Nie Wo? Habe selten so einen primitiven Mist gelesen.
    • FranciscoTarrega 06.05.2017 13:22
      Highlight Highlight Niveau? Habe nie so einen mimimitiven Mist gelesen..
  • ubu 06.05.2017 11:28
    Highlight Highlight können wir darüber lachen? echt jetzt?
    • FranciscoTarrega 06.05.2017 13:23
      Highlight Highlight ubu wohl nicht :'(
  • tronic_fx 06.05.2017 11:25
    Highlight Highlight ¯\ (ツ) /¯
    Benutzer Bild
    • Charlie Brown 06.05.2017 11:48
      Highlight Highlight Not even the food...
    • Freddie 06.05.2017 13:58
      Highlight Highlight Wenn die franzosen was können, ist es das essen und den wein 😍
    • Charlie Brown 06.05.2017 14:21
      Highlight Highlight Es gibt fast nichts überbewerteteres als die französische Küche.
  • Gigi,Gigi 06.05.2017 11:22
    Highlight Highlight Zur Ehre der Franzosen muss man aber auch noch erwähnen, dass sie anfangs durchaus mit grossen Verlusten gegen die Deutschen gekämpft haben. Aber zu dem Zeitpunkt (1940) wären wohl auch die Amerikaner und die Briten noch nicht bereit gewesen, der hochgerüsteten Wehrmacht zu Lande genügend Widerstand zu leisten.
    • reaper54 06.05.2017 12:03
      Highlight Highlight Falsch die Wehrmacht war nur mit der Strategie überlegen. Panzertechniach waren die Franzosen zu Beginn des Krieges den Deutschen absolut überlegen. Es gab auch Nie eine "heftige Gegenwehr" sondern nur einige Nester. 2 Weltkrieg nich so ihr Thema 😉
    • Nevermind 06.05.2017 13:50
      Highlight Highlight Die Deutschen haben die Fehler des 1. Weltkriegs nicht wiederholt und die Taktik den modernen Waffen angepasst (verbundene Waffen, Führung von vorne, schwerpunktbildung etc), während die Franzosen taktisch noch für den vorherigen Krieg gewappnet waren. Rüstungstechnisch waren sie in etwa gleich stark.
      Man kann das auch mit dem Beginn des 1. Weltkriegs vergleichen, als Frankreichs Soldaten noch in leuchtend blau-roter Uniform in geschlossenen Reihen gegen Maschienengewehre und Artillerie anliefen. Auch da war die Taktik auf den vorherigen Krieg ausgerichtet.
  • Triumvir 06.05.2017 11:20
    Highlight Highlight Habt ihr diese Pseudowitze auf einer deutschen Neonazi-Seite gefunden oder was!? Diese Pseudowitze finde ich nicht nur flach, sondern fast schon rassistisch! Bitte löscht diesen Schrott umgehend!
  • Stephan Lubach 06.05.2017 11:11
    Highlight Highlight 10 Franzosenwitze ? Habt Ihr Sie noch alle. Was ist am Krieg witzig.
    • Roaming212 06.05.2017 12:00
      Highlight Highlight Auf so jemanden wie dich habe ich gewartet. Danke 2017, dass bei jeden Thema immer einer "offended" ist.
    • Caturix 06.05.2017 12:21
      Highlight Highlight Am Krieg nichts. Ausser ein Franzose.
    • FranciscoTarrega 06.05.2017 13:24
      Highlight Highlight Stephan- ein getriggertes mimimichen...
    Weitere Antworten anzeigen

Containerschiff sinkt vor Atlantikküste – es droht eine Umweltkatastrophe

Nach dem Untergang des Containerschiffs «Grande America» vor der französischen Atlantikküste hat sich ein kilometerlanger Ölteppich auf dem Meer gebildet. Ein Spezialschiff zur Bekämpfung von Meeresverschmutzung werde am Donnerstagmorgen erwartet.

Dies teilte die zuständige Meerespräfektur am Mittwochabend in Brest mit. Auch die Europäische Agentur für die See-Sicherheit wurde im Kampf gegen die Verschmutzung eingeschaltet.

Der Ölteppich sei etwa zehn Kilometer lang und etwas einen Kilometer …

Artikel lesen
Link zum Artikel