Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Guck – hier sind 8 Sandwiches, die du dir mal gönnen solltest. Gern geschehen!

Bild: shutterstock

06.07.18, 10:56 06.07.18, 17:00


Gelangweilt von der Sandwich-Auslage im örtlichen Beck? Selbst ist der Genussmensch! Gönn' dir was!

Von einfach bis tubelieinfach – diese Sandwiches haben vor allem eines gemeinsam: Sie sind so was von lecker! Los geht's ...

Sausage Sarnie

Bild: shutterstock

Der Büezer-Zmorge im Sandwich-Format! Dazu benötigst du:

Fish Finger Butty

Comfort Food vom feinsten: nicht besonders erwachsen, nicht besonders erlesen, aber so was von fein!

Mediterranean Veggie Pita

Grilled Chicken Bun

Bild: jamie.com

Übrigens: Hol dir den Food-Push aufs Handy!

1. watson-App öffnen oder jetzt downloadeniPhone/Android
2. Aufs Menü (3 farbige Strichli rechts oben) klicken
3. Ganz unten Push-Einstellungen antippen (je nach Handy musst du bitzli runterscrollen) und bei FOOD auf «ein» stellen, FERTIG.

Sándwich de chorizo con huevo

Dishoom Bacon Naan Roll

Londons beliebte Dishoom-Restaurants haben den altehrwürdigen Bacon Roll etwas zeitgemässer gemacht: 

Truthahn-, Cranberry-, Birnen-, Speck-, Avocado-, Brie-und Überhaupt-Sandwich

Das Gif zeigt, wie's geht! Vegetarier lassen mal kurz den Truthahn und Speck weg – ist genauso fein.

Grilled Peanut Butter Sandwiches

Wie bei einem gewöhnlichen Peanut Butter & Jelly Sandwich, nur grilliert (geil!).

Und hier noch ein wunderschönes Sandwich, ... das leider ganz und gar ungeniessbar ist

Übrigens: Die besten Würste gibt's in der watson-WM-Bar ...

Video: watson/Oliver Baroni, Emily Engkent

Food! Essen! Yeah!

Hier wird die watson-WM-Wurst gemacht (natürlich von Food-Gott Baroni himself)

Du entdeckst gerne neues Essen? Dann ist das für dich die wohl beste Website der Welt

Die besten Rezepte für Salatsaucen – von 6½ Profis

Zum 4th of July: Die 12 besten Gerichte, die ich während meiner US-Tour essen durfte

Wie man mit Chili Leben rettet und besseren Sex hat 🌶🌶🌶

Guck – hier sind 8 Sandwiches, die du dir mal gönnen solltest. Gern geschehen!

Ich habe einen CBD-Burger gegessen und war danach komplett verpeilt

13 basic Food-Skills, die du langsam beherrschen solltest

Wie Food-besessen bist du? Wir sagen es dir!

Weshalb Schweinefleisch am Ende eben doch GROSSARTIG ist

Gerichte mit Geschichte – 3 Schweizer Rezepte und wie sie erfunden wurden

Wenn du dieses gepfefferte Quiz bestehst, klopft dir Gewürzonkel Baroni auf die Schulter

Jubelt, heute ist Chip and Dip Day! Und wir schenken dir 7 hammergeile Dip-Rezepte

Dieser Käse ist gefährlicher als ein Schnellfeuergewehr, weil: USA!

Zum Pancake Day mein PERFEKTES Pancake-Rezept ... und 4 weitere klassische Varianten

Food-Trends 2018: Welche bleiben sollten, welche gehen sollten und welche kommen sollten

Das sind sie: Baronis Basic-Tipps für einen besseren Pasta-Alltag

Superfood ist gar nicht so super wie ihr alle tut

Die 10 eisernen Gebote des italienischen Essens

«You Did Not Eat That»: Hier wird die Heuchelei von Foodbloggern entlarvt

Wichtig: Eine Rangliste der 18 besten Drunk Foods aus aller Welt 🍺🍕🍻🍔🍺

Hol dir den Food-Push aufs Handy! Mmmh, jaaaaa, du willst ihn!

Alle Artikel anzeigen

Nochmals: Food-Push abonnieren! So geht's:

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.

Abonniere unseren Daily Newsletter

49
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
49Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • ninici 08.07.2018 00:10
    Highlight Die Bilder aus der Slideshow sind vom Stop-Motion Künstler "PES". Guckt euch mal seine Videos an, die sind richt gut (und wenn man aus nem Video ne Slideshow macht, kann man doch auch die Credits angeben, nicht?).
    0 0 Melden
  • Süffu 07.07.2018 10:56
    Highlight Crunchy Erdnussbutter ...? Niemals!
    3 3 Melden
  • LuckSack 06.07.2018 19:15
    Highlight Da habt ihr doch gleich alle veschiedenen Banh Mi‘s vergessen. Die besten Sandwiches die ich kenne.
    4 0 Melden
  • Echo der Zeit 06.07.2018 18:54
    Highlight Solche Artikel tun einfach Gut - das Befinden hat sich gesteigert der Hunger auch.
    4 0 Melden
  • Schnitzelgrab 06.07.2018 17:03
    Highlight Bei Nr. 2 noch eine Scheibe Käse drauf. Fertig ist der Filet-O-Fish. *yummy*
    3 2 Melden
  • Frl. Elli 06.07.2018 15:25
    Highlight Fish-Finger-Butty... mit Tartaresauce. *hungerkrieg*
    5 0 Melden
  • Tom H 06.07.2018 15:17
    Highlight Fehlt nur noch ein leckeres Club-Sandwich...
    5 3 Melden
  • Sarkasmusdetektor 06.07.2018 14:42
    Highlight Ich dachte ja erst, nach dem Artikel hast du bestimmt Hunger, aber jetzt ist mir eher schlecht. Nr. 4 und 7 (falls man den Mund so weit aufkriegt) sehen ja ganz ok aus, aber der Rest? Allein schon die "englischen Frühstücks-Würste" - das sind doch die Dinger, die man in HP-Sauce ertränken muss, um ihren Geschmack zu überdecken - wie kann so etwas ernsthaft in einem "Feinschmecker"-Artikel vorkommen? Das konnte nur die Nr. 8 noch toppen...
    6 10 Melden
    • obi 06.07.2018 16:54
      Highlight Ich wundere mich zeitlebens, weshalb die Schweiz - das Land der fadesten Würste der Welt - sich das Recht heraus nimmt, andere Esskulturen zu kritisieren. Gerade jene englischen Würste sind grossartig und von grosser Vielfalt - Cumberland, oder solche mit Bramley apples oder caramelised onions und und und. Item – niemand zwingt dich ;-)
      14 8 Melden
    • Knety 06.07.2018 17:23
      Highlight Lieber Baroni. Sarkasmusdetektor ist nicht die Schweiz erstens. Und zweitens solltest du vielleicht mal die Würste ennet des Röstigrabens probieren.
      8 0 Melden
    • obi 06.07.2018 21:36
      Highlight @Knety stimmt 😂
      0 0 Melden
  • Raembe 06.07.2018 14:06
    Highlight Wo bleibt das Bifana?
    5 0 Melden
    • obi 06.07.2018 16:54
      Highlight Bifana ist NEXT LEVEL GEIL
      1 1 Melden
  • G. Schlecht 06.07.2018 12:08
    Highlight Gehen solche Artikel wirklich nie ohne "Mc Donalds" Bildchen? Habt ihr keine Küche, wo ihr den Food nachbaut und dann the real shit fotografieren und uploaden könnt? Danke trotzdem für die Ideen, klingen alle lecker.
    35 15 Melden
    • obi 06.07.2018 16:56
      Highlight Nein, leider verfügt die watson-Redaktion über keine Küche, wo wir den Food kochen und fotografieren könnten. Versteh' einfach die Illustrationen als Inspiration, koch' es selber nach und schick' uns deine Bilder! :-)
      13 1 Melden
    • Pantoufle 08.07.2018 08:22
      Highlight Dann hat Herr Baroni das Ganze nicht nachgekocht ansonsten gäbe es jetzt ein eigenes Bildli...
      3 2 Melden
  • mcfly74 06.07.2018 12:06
    Highlight Danke! Made my day...
    6 2 Melden
  • Ollowain 06.07.2018 12:05
    Highlight Wie wäre es einmal mit veganen Rezepten? In anbetracht der umwelttechnischen und ethischen Problemen unserer Zukunft wäre es durchaus schön, auch mal vegane Leckerbissen vorgestellt bekommen zu sehen. Thx!
    24 83 Melden
    • Quaxi 06.07.2018 12:47
      Highlight vegan und Leckerbissen = Widerspruch? 🙈😉
      42 31 Melden
    • RedWing19 06.07.2018 13:00
      Highlight Die Nachfrage nach tierischen Produkten ist nun mal um ein x-faches höher als diejenige einer kleinen Minderhet. Verständlich also.
      32 6 Melden
    • dmark 06.07.2018 14:10
      Highlight Nimm einfach nur die Brötchen und lasse den Rest weg = vegan...
      22 12 Melden
    • manhunt 06.07.2018 15:28
      Highlight aha, und die avocados, welche erst um die halbe welt reisen, soja und quinoa aus monokulturellem anbau, lösen also die ethischen und umwelttechnischen probleme? warum muss es denn immer extrem sein? ich kaufe lokales gemüse, lokalen oder regionalen käse und eier, fleisch praktisch nur beim metzger welcher bei bauern in der region bezieht. eine rein vegane lebensweise weist bei weitem keine bessere ökobilanz auf, als eine ausgewogene nichtvegane.
      19 8 Melden
    • Ollowain 06.07.2018 15:45
      Highlight An alle Anti-veganer: vielleicht wäre es ratsam sich tiefer mit dem Thema auseinanderzusetzen um zu vermeiden, dass Diskussionen auf einem sehr tiefen Niveau entstehen (bashing aufgrund von Nichtwissen etc.).

      Manhunt: auch wenn du es nicht glauben willst, Veganismus reduziert das Leid von Menschen und Tieren und die globale Umweltzerstörung nachweislich am stärksten. Etwas Recherche und Englischkenntnisse reichen aus, um neuste wissenschaftliche Papers zu lesen und sein Alltagswissen zu vergrössern. Hier noch was zum spielen:

      https://www.wwf.ch/de/nachhaltig-leben/footprintrechner
      12 19 Melden
    • Albi Gabriel 06.07.2018 15:51
      Highlight @dmark: Vergiss nicht die armen Hefetierchen, die beim backen der Brötchen bei lebendigem Leib einfach geröstet wurden... Ein konsequenter Veganer verzichtet deshalb auch auf ein Hefebrötchen.
      11 8 Melden
    • RedWing19 06.07.2018 16:53
      Highlight @ Albi Gabriel:
      Ein konsequenter Veganer verzichtet auch auf sämtliche Elekroprodukte. Aber wie soll er denn sonst jedem/jeder mitteilen, dass er etwas Besseres ist?😉
      14 8 Melden
    • Merida 07.07.2018 08:09
      Highlight Ich könnte mir vorstellen, dass Omnivoren angst haben, dass Veganer recht haben könnten mit ihren Klima- und Gesundheitsargumenten und deshalb befürchten, über kurz oder lang kein Fleisch mehr essen zu dürfen... 🤔
      Wie wärs mit leben und leben lassen? Auf möglichst saisonal, regional und bio/artgerecht produziertes zurückzugreifen? Qualität geniessen statt billige Quantität reinschaufeln? 🤔
      10 2 Melden
  • Lauwärmer 06.07.2018 11:45
    Highlight Herr Baroni hat auch kein Erbarmen so kurz vor Mittag. Ich kann mich gar nicht entscheiden welches dieser Sandwiches ich als erstes ausprobieren soll. Aber vermutlich sieht das ganze in einer Stunde schon anders aus :D
    19 3 Melden
  • Nelson Muntz 06.07.2018 11:45
    Highlight Cheese and onion fehlt, mit Schweizer Käse ein Genuss. Der Senf muss aber English ein. 😉
    11 8 Melden
    • obi 06.07.2018 16:58
      Highlight Mit einem rezenten Appenzeller etwa. Mmh yeah.
      2 1 Melden
  • KeksloseKeksdose 06.07.2018 11:43
    Highlight Richtig fies, so etwas vor der Mittagspause zu bringen :) :P
    10 2 Melden
  • Emily Engkent 06.07.2018 11:37
    Highlight Wieso kann die Schweiz nicht einfach lange Brötchen produzieren, damit Würste nicht geschnitten sein müssen, um drin zu passen?
    48 22 Melden
    • Nelson Muntz 06.07.2018 11:46
      Highlight Wie wärs mit Poutine-Ahornsirup Sandwich? 🤪😉
      18 5 Melden
    • danbla 06.07.2018 12:36
      Highlight Weil wir lieber mehr Wurst als Brot wollen. :-)
      22 1 Melden
    • Nicholas Fliess 06.07.2018 12:40
      Highlight Die gibt es, Emily, für Hotdogs, etc. und dann noch Baguettes für alles mögliche... Z.B. im Migros zu finden...
      11 2 Melden
    • Emily Engkent 06.07.2018 12:51
      Highlight Ja, die "amerikanische" Hotdog Buns von Migros etc. habe ich schon probiert. Meistens sind die alt und trocken. :(
      12 5 Melden
    • Adrian Buergler 06.07.2018 13:07
      Highlight Selber backen, Emily ;-)
      14 0 Melden
    • zeusli 06.07.2018 13:08
      Highlight Kauf kleinere Würste Emily
      9 0 Melden
    • Knety 06.07.2018 13:35
      Highlight Probier’s mal mit einem Parisette.
      13 0 Melden
    • Nicholas Fliess 06.07.2018 15:08
      Highlight Dann gehst Du zur falschen Migros, Emily. Try the one at the Glattzentrum...
      3 2 Melden
    • Schnitzelgrab 06.07.2018 17:02
      Highlight "Die Schweiz" backt lieber kleine Brötchen. Haben wir an der Fussball-WM gesehen. SCNR. 🤣
      7 3 Melden
    • Echo der Zeit 06.07.2018 18:52
      Highlight Ich bin immer auf der suche nach Guten Hamburger Brötchen …. weiss da jemand was ?
      1 0 Melden
    • Nelson Muntz 06.07.2018 19:28
      Highlight Echo: google mal wie man Brioche macht
      3 0 Melden
    • What’s Up, Doc? 07.07.2018 18:52
      Highlight Bei unserem Becker gibt's Ciabatta-Brötchen die Rechteckig sind und wie für das Sandwich gemacht sind.
      1 0 Melden
  • Luca Brasi 06.07.2018 11:34
    Highlight Den Artikel fand ich jetzt mal so richtig geil! Wenn ich glänzende Augen bekomme und ein Magenknurren verspüre, kann das nicht schlecht sein. Für jeden Geschmack etwas dabei. Thumbs up, Mister Baroni! 👍
    15 6 Melden
  • Gar Manarnar 06.07.2018 11:28
    Highlight FYI zu Bild 3 der Slideshow zum ungeniessbaren Sandwich: Das sind Footballs und keine Rugbies. Ein Rugby hat keine Naht.
    7 2 Melden
  • Hosch 06.07.2018 11:04
    Highlight Meine Favoriten die 1. und die 5.
    Die 1. ist einfach endlos flexibel nach Lust und Laune.
    Bei der 5. bitte keine Migros, Coop oder Nordeuropäisch produzierten Chorizos. Die haben immer viel zu wenig Fett und zu viel Salz.
    So gleich noch einkaufen und dann gibts zu Mittag lecker Bollito con Chorizi^^
    10 5 Melden
    • Nicholas Fliess 06.07.2018 12:42
      Highlight Unsere Chorizos sind auch zu mild. Die besten hatte ich in Südmexiko...
      3 3 Melden
    • CDLugo 06.07.2018 14:02
      Highlight Chorizos sind aus Spanien, mit dem geräucherten Paprika. Was in Lateinamerika alles als chorizo verkauft wird schmeckt zwar super, aber ist eher eine Bauernbratwurst grob mit scharf ;).

      Übrigens sollte die chorizo genug Paprika haben um nicht mehr auf den Eiern zu benötigen...oder so.
      5 0 Melden

Soso, Zürich ist also weltweite Spitze für Dreier, Fremdgehen und Drogen 🤔

Details aus dem Ranking «Time Out City Life Index» enthüllen so allerlei Spannendes.

Jippie, der alljährliche Time Out City Life Index ist da! Darin wurden 15'000 Menschen in verschiedenen Städten der Welt nach ihrem Befinden gefragt: Fühlt man sich wohl in dieser Stadt? Wie isst man so? Wie ist das Ausgangsangebot, dein Liebesleben, allgemein die Freundlichkeit so? Wie viel Spass hat man in der Stadt? Die Auswertung ergibt ein Ranking der «Most Exciting Cities».

Wir haben in den Befunden mal rumgestöbert. Einige interessante Details sind dabei. Etwa:

Man staune – die Schweiz …

Artikel lesen