Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ich habe das hipsterigste Gericht der Welt gekocht und bin begeistert

Mac'n'Cheetos, Leute – ihr wisst es vielleicht noch nicht, doch ihr wollt es auch.



Es geschah im Januar 2016. Ich war im südkalifornischen Long Beach zu Besuch und eine liebe Kollegin nahm mich mit in ein Restaurant namens The Attic, das sich einer hervorragenden Küche verschrieben hat, die sich auf einen Mix von herzhafter Südstaaten-Hausmannskost und Neo-Californian Cuisine verschrieben hat. Da gibt es eine hervorragende Jambalaya etwa, oder deftige BBQ Ribs – aber auch oven roasted zoodle pasta und dergleichen. Und grossartige Cocktails. Alles superfeines Zeugs. 

the attic on broadway long beach restaurant essen food usa kalifornien reisen http://asammentahenak.order-of-egoria.pw/the-attic-long-beach-yelp

Bild: yelp

«Okay, you have to try the Mac'n'Cheetos», ...

... entfuhr es meiner Begleitung. 

The ... what?

Mac'n'cheese kannte ich. Gilt in England als Kindermenü. Und Cheetos kannte ich nur vom Hörensagen. Knabbersnacks sind das, aus ... weiss gar nicht so recht. Mais, vermutlich. Die regulären haben einen käsigen Geschmack, die der «Flamin' Hot»-Version sind leuchtend rot und ordentlich scharf. Und super.

Aber mit Käsenudeln zusammen? Really? Das sei die Hausspezialität und habe bereits im ganzen Land für Schlagzeilen gesorgt, so wurde mir bedeutet. Nun, beim Reisen bin ich stets für lokale Kost zu haben, also einmal Mac'n'Cheetos, bitte!

Bam.

Ja. Das ist Mac'n'cheese mit zerbröselten Flamin' Hot Cheetos. Nach gängigen Regeln sollte der Italiener in mir angewidert die Flucht ergreifen, ... und doch musste ich feststellen: Dieses Gericht funktioniert. Irrsinnig gut sogar. Ich war seither drei weitere Male in The Attic und habe jedes Mal diese Vorspeise bestellt!

Und nun probiere ich's mal zuhause! Und zwar auf die richtig trashige Art. Man nehme: Ein paar Säckli Flamin' Hot Cheetos und eine Schachtel Kraft Macaroni & Cheese Dinner!

mac'n'cheetos macaroni cheese with flamin' hot cheetos käse pasta nudeln usa amerika essen food snacks trash junk food hipster

Bild: watson/obi

«Smmmile, it's the cheesiest!»

Und so geht's: Pasta im Wasser kochen, ableeren und danach Milch, Butter und «Cheese Sauce Mix» untermischen. 

mac'n'cheetos macaroni cheese with flamin' hot cheetos käse pasta nudeln usa amerika essen food snacks trash junk food hipster

Bild: watson/obi

«Cheese Sauce Mix»? Gemeint ist das hier:

mac'n'cheetos macaroni cheese with flamin' hot cheetos käse pasta nudeln usa amerika essen food snacks trash junk food hipster

Bild: watson/obi

Hmm.

mac'n'cheetos macaroni cheese with flamin' hot cheetos käse pasta nudeln usa amerika essen food snacks trash junk food hipster

Bild: watson/obi

Na ja, vielleicht kenne ich mich mit Fertigprodukt-Gekoche zu wenig aus. The cheesiest? Okay, rühren wir alles mal vorsichtig ...

mac'n'cheetos macaroni cheese with flamin' hot cheetos käse pasta nudeln usa amerika essen food snacks trash junk food hipster

Bild: watson/obi

Derweil: Die Cheetos hat man noch in der Packung ein wenig zerstampft ...

mac'n'cheetos macaroni cheese with flamin' hot cheetos käse pasta nudeln usa amerika essen food snacks trash junk food hipster

Bild: watson/obi

... um dann, unmittelbar vor dem Servieren, einen Teil davon unterzumischen ...

mac'n'cheetos macaroni cheese with flamin' hot cheetos käse pasta nudeln usa amerika essen food snacks trash junk food hipster

Bild: watson/obi

... und den übrigen Teil als Garnitur über das fertige Gericht zu streuen.

Ta-daaa:

mac'n'cheetos macaroni cheese with flamin' hot cheetos käse pasta nudeln usa amerika essen food snacks trash junk food hipster

Bild: watson/obi

Jap, der Flamin'-Hot-Kick zieht einfach! Selbst bei diesem, na ja, doch eher fragwürdigen Fertigprodukt. Fein ist's allemal. Supercooles Drunkfood wäre das etwa. So gut wie in The Attic ist es aber – leider – längst nicht, denn dort, so lässt sich doch schwer vermuten, wird mit frischen Zutaten gekocht.

Deshalb, als Upgrade, hier die FEINE Version von Mac'n'Cheetos!

Zutaten:

Zubereitung:

mac n cheetos the attic on broadway long beach essen food restaurant usa kalifornien pasta nudeln https://twitter.com/Trillipino_/status/853321293999071233

Bild: twitter

Ach ja: «Hipsterig»?

Oh ja. Und wie. Avocado-Toasts und Quinoa-Buddha-Bowls sind bloss die Hälfte der Geschichte. Die andere Hälfte dreht sich um Pulled Pork Sloppy Joes und Pabst-Blue-Ribbon-Billigstbier. Um Vintage Trucker Caps und Porno-Schnäuze. Um fettiges Comfort Food und Junk Snacks. Item ... das obige Rezept ist superfein. Probiert's mal.
Love and peace x

Danke, es ist vorbei – du kannst jetzt aufhören, deinen Food zu fotografieren

Link zum Artikel

Glitter-Cappuccino und die Generation, die sich weigert, erwachsen zu werden

Link zum Artikel

Räkelnde Russinnen mit Kentucky Fried Chicken sind ein Trend. Oder vielleicht: Kunst

Link zum Artikel

Wir schreiben das Jahr 2018. Und man serviert uns Essen auf einem RENTIER-GEWEIH 🤯

Link zum Artikel

Superfood ist gar nicht so super wie ihr alle tut

Link zum Artikel

YEAH! 10 Biere, die du zum Zmorge trinken kannst ...

Link zum Artikel

Nach der Schoko-Pizza nun die Pommes-Chips-Pizza. Judi-f***ing-hui!

Link zum Artikel

Hier ein paar Sachen, die weniger Kalorien haben als das neuste Starbucks-Getränk (Whisky etwa, haha)

Link zum Artikel

Liebe Hipster-Restaurants: WIR WOLLEN TELLER, VERDAMMT NOCHMAL

Link zum Artikel

Hipster-Espresso für 5 Stutz, der erst noch gruusig ist? Du kannst mich mal!

Link zum Artikel

Okay, ich habe glaub das idiotischste Küchen-Gadget der Welt entdeckt

Link zum Artikel

Egal, wie oft ihr mich fragt: Ich mag keine verdammten Insekten essen

Link zum Artikel

Aufgepasst, White Chicks! Diese 11 Avocado-Hacks müsst ihr kennen

Link zum Artikel

«Pizza-Suppe» und 13 andere Food-Kombinationen, die schlicht und einfach ... doof sind

Link zum Artikel

Und NUN: Die Schoko-Pizza. Danke, Deutschland. NICHT.

Link zum Artikel

Zuerst Trump und nun das: Wein aus Käse-Gläsern! Im Ernst? Will uns Amerika zerstören?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Hast Du den Food-Push abonniert? Solltest du! So geht's:

food push instruktionen anleitung so geht's abonnieren

food push instruktionen anleitung so geht's abonnieren

food push instruktionen anleitung so geht's abonnieren

Immerhin: Mac'n'Cheetos sind sicher kein «Superfood»

abspielen

Video: srf

Gilt weiterhin: WIR WOLLEN TELLER, VERDAMMT!

Das könnte dich auch interessieren:

AfD-Politikerin Alice Weidel ist heimlich wieder in die Schweiz gezogen

Link zum Artikel

Mein Horror-Erlebnis im Militär – und was ich daraus lernte

Link zum Artikel

2 mal 3 macht 4! – Das wurde aus den Darstellern von «Pippi Langstrumpf»

Link zum Artikel

Greta Thunberg wollte Panik säen, erntet nun aber Wut

Link zum Artikel

Pasta mit Tomatensauce? OK, wir müssen kurz reden.

Link zum Artikel

«Es war die Hölle» – dieser Schweizer war am ersten Woodstock dabei

Link zum Artikel

Oppos Reno 5G ist ein spektakuläres Smartphone – das seiner Zeit voraus ist

Link zum Artikel

MEI, Minarett und Güsel: Das musst du zum Polit-Röstigraben wissen

Link zum Artikel

Ich hab die 3 neuen Huawei-Handys 2 Monate im Alltag getestet – es gab einen klaren Sieger

Link zum Artikel

Keine Hoffnung auf Überlebende nach Unwetter im Wallis ++ Gesperrte Pässe in Graubünden

Link zum Artikel

Immer wieder Djokovic – oder Federers Kampf gegen die Dämonen der Vergangenheit

Link zum Artikel

QDH: Huber ist in den Ferien. Wir haben ihn vorher noch ein bisschen gequält

Link zum Artikel

YB-Fan lehnt sich im Extrazug aus dem Fenster – und wird von Schild getroffen

Link zum Artikel

10 Tweets, die zeigen, dass in Grönland gerade etwas komplett schief läuft

Link zum Artikel

Wahlvorschau: Die Zentralschweiz ist diesmal nicht nur für Rot-Grün ein hartes Pflaster

Link zum Artikel

Sogar Taschenrechner verwirrt: Dieses Mathe-Rätsel macht gerade alle verrückt

Link zum Artikel

Die bizarre Geschichte der Skinwalker-Ranch, Teil 4: Die Zweifel des Insiders

Link zum Artikel

Uli, der Unsportliche – warum GC-Trainer Forte in Aarau unten durch ist

Link zum Artikel

Die Bloggerin, die 22 Holocaust-Opfer erfand, ist tot, ihre Fantasie war grenzenlos

Link zum Artikel

Google enthüllt sechs Sicherheitslücken in iOS – das solltest du wissen

Link zum Artikel

Der neue Tarantino? Ist Mist. Aber vielleicht seht ihr das ganz anders

Link zum Artikel

Wohin ist denn eigentlich die Hitzewelle verschwunden? Nun, die Antwort ist beunruhigend

Link zum Artikel

Gewalt und Krankheiten – die Bewohner der ersten Steinzeit-Stadt lebten gefährlich

Link zum Artikel

Ab heute lebt die Welt auf Ökopump – und diese Länder sind die grössten Umweltsünder

Link zum Artikel

ARD-Moderatorin lästert über «Fortnite»-Spieler und erntet Shitstorm – nun wehrt sie sich

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

55
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
55Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Fumia Canero 09.11.2018 22:54
    Highlight Highlight Che schifo!
  • Zerpheros {aka Comtesse du Zerph} 09.11.2018 01:47
    Highlight Highlight Tütentotalitarismus.
    *verstörend*
  • MaJoR ToM 09.11.2018 00:24
    Highlight Highlight Da bräuchte es bei mir zuvor einen Joint so gross, den gibt's gar nicht.
  • 3klang 09.11.2018 00:13
    Highlight Highlight Die schweizer Version davon wäre dann ja wohl Chäshörnli mit Snacketti...
    Graust mich schon beim gedanken daran.
  • dmark 08.11.2018 20:50
    Highlight Highlight Obi - Macaroni & Cheese aus der Tüte, really?
  • Pierre Beauregard 08.11.2018 20:38
    Highlight Highlight Treffend finde ich die Anzeige "9 Kilo weg innert Tagen" gleich unter dem ersten Bild.
  • Pryda 08.11.2018 20:24
    Highlight Highlight Mamma Mia!
    Benutzer Bild
  • purzelifyable 08.11.2018 18:42
    Highlight Highlight Wenn ich das Bild anschaue, wird mir schlecht. Das einzige erträgliche Element ist das bisschen Grün obendrauf. Darüber hinaus ist mir völlig unklar, was an diesem Gericht „hipsterig“ sein soll.
  • Brezel Hugger 08.11.2018 18:24
    Highlight Highlight Zeigt dieses Bild niemals einem Pathologen, der könnte sonst ins Rätseln und Fachsimpeln verfallen ...
  • honesty_is_the_key 08.11.2018 15:51
    Highlight Highlight Spätestens beim Bild vom “Käsepulver“ wurde mir übel.
    • dmark 08.11.2018 21:02
      Highlight Highlight Das Schlimme an dem Käsepulver ist, dass es zwar wirklich nach Käse riecht und schmeckt, aber mit Käse selbst so gar nichts zu tun hat.
  • alfredos 08.11.2018 15:39
    Highlight Highlight Baroni, Gottes Instantkoch.
  • Janis Joplin 08.11.2018 15:23
    Highlight Highlight Und dazu stilgerecht noch einen Jack zum Runterspülen und Desinfizieren...
    *ironieoff*
  • Nik G. 08.11.2018 15:15
    Highlight Highlight An alle Essens Nazis :-) Wir essen Fondue was überhaupt nicht appetitlicher ausschaut. Die möchte gern Gesund esser, man kann dies alles Glutenfree, vegan und weiss nicht was herstellen es wird einfach nicht so schmecken.
    Baroni macht aus meiner Sicht einen guten Job. Er isst vieles oder alles (keine Ahnung), probiert neues aus. Essens Nazis machen dies nicht :-).
    • Hades69 08.11.2018 17:53
      Highlight Highlight Essens Nazi... Ich könnt kotzen.
  • olmabrotwurschtmitbürli aka Pink Flauder 08.11.2018 15:06
    Highlight Highlight Kann man machen, man sollte aber wirklich niemandem erzählen...
  • Johnny Geil 08.11.2018 14:46
    Highlight Highlight Hello

    I am italiano.

    And i will find you, Baroni.

    Ciao

    Giovanni Geilo
  • Garp 08.11.2018 14:23
    Highlight Highlight Ich bleibe lieber beim Toast Hawai und Riz Casimir. Love and Peace, Baroni. ✌️😁
    • Janis Joplin 08.11.2018 15:24
      Highlight Highlight Genau! Oder Maggi Herdöpfelstock mit Fleischkügeli aus dem Plastikbecher...
    • Garp 08.11.2018 15:33
      Highlight Highlight Bah, nein Janis. 🤢
    • Janis Joplin 09.11.2018 14:05
      Highlight Highlight Sorry, ich hätte dazu *ironieoff* schreiben sollen...
    Weitere Antworten anzeigen
  • Ribera 08.11.2018 14:22
    Highlight Highlight Eindeutig Fakenews🙄
  • Mietzekatze 08.11.2018 14:01
    Highlight Highlight Als Vorspeise 😂😂😂
  • 8636.so schön 08.11.2018 13:53
    Highlight Highlight Und wo gibts eigentlich Cheddar zu kaufen? Auch für Burger und ähnliches?? Hat da jemand einen Tipp? Ausser den von Cathedral
    • Knety 08.11.2018 14:39
      Highlight Highlight In der Migros bei den Käsespezialitäten.
    • Karl Marx 08.11.2018 15:11
      Highlight Highlight Coop hat auch.
    • wzrhy 08.11.2018 15:16
      Highlight Highlight Im Globus, im Aldi. Bekommst Cheddar mittlerweile fast überall.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Märzespriggeli mit Pappnäsli 08.11.2018 13:53
    Highlight Highlight „Kochen“ mit E-Nummer... Pfui! 🤢 Das ist fast so schlimm wie Asiatütennudeln ungekocht zu konsumieren... Nicht, dass ich das zubereitet essen würde! Und beim letzten Mal über veganes Essen herziehen, lieber Baroni? Klar, kommt das fad, wenn die Zunge Glutamat gewohnt ist! 😉
    • jimknopf 08.11.2018 16:50
      Highlight Highlight Ach, immer noch nicht über den letzten Artikel hinweggekommen?
  • chnobli1896 08.11.2018 13:36
    Highlight Highlight Wer bist du und was hast du mit Baroni gemacht?
    • Don Sinner 08.11.2018 13:54
      Highlight Highlight Meine Frage. Oder: Manchmal überkommt mich der frevlerische Gedanke, Baroni möchte uns alle verar**en. Ohne dass er eine einzige Wimper bewegt. Wie vor ein paar Monaten mit dem mexikan. Mixgesöff. Oder verarscht er hier die Hipster? Mit uns dazu? Oder hat wirklich ein Alien Besitz von ihm ergriffen und diktiert ihm den Seich. LiebeR watson-RedaktörInnen-SupervisorIn, hab ein Auge auf ihn. Man sorgt sich weit herum.
  • Thendrw 08.11.2018 13:17
    Highlight Highlight Hey Baroni, danke für das abenteuerliche Rezept. Mal davon abgesehen: Kannst Du mir einen Tipp geben? Ich suche einen "guten rezenten Cheddar". Aber woher kriege ich sowas?
    • Sarkasmusdetektor 08.11.2018 16:31
      Highlight Highlight "Guter Cheddar" ist ein Oxymoron. Nimm einfach Appenzeller oder Gruyère.
  • Hackphresse 08.11.2018 13:11
    Highlight Highlight "To puke, or not to puke.
    This time, its NOT a question!"

    Hackphresse 2018
  • Glenn Quagmire 08.11.2018 13:08
    Highlight Highlight Pabst Blue Ribbon, das einzig wahre Blue Collar Beer ;-) Wenns dazu noch fried pickles gibt kann ist der Apero perfekt!

    Biscuits n' Gravy und Shrimps n' Grits sind wohl zu wenig hipstrig, aber auch ganz simpel und fein :-)
  • Miicha 08.11.2018 12:46
    Highlight Highlight Das ist nur eine Vorspeise?! Okay...
    • What’s Up, Doc? 08.11.2018 14:05
      Highlight Highlight Dass erklärt die XXXXL Grössen beim US 0815 Klamottenladen.
  • Drank&Drugs 08.11.2018 12:12
    Highlight Highlight Na das schaut aber lecker aus... not 🤔
  • djohhny 08.11.2018 12:10
    Highlight Highlight du hast grad die legitimierung verloren, über "essen" zu schreiben.
  • PHI (formerly known as Pat the Rat) 08.11.2018 12:04
    Highlight Highlight Baroni, wie kannst Du nur?



    Einen solchen Artikel bereits um halb Zwölf hochladen???!!!

    Jetzt sitze ich seit gut einer halben Stunde mit Heisshunger vor dem Computer und warte auf die Mittagspause :-(

    Ä Guete :-D
  • Watcherson 08.11.2018 11:55
    Highlight Highlight 🤢🤮
  • dr. flöckli 08.11.2018 11:53
    Highlight Highlight Naja, mit dem Upgrade kann ich mich eventuell anfreunden, aber die Trash-Version?! Baroni, ich bin schon ein bisschen enttäuscht von dir...😉
    • elnino 08.11.2018 13:07
      Highlight Highlight I feel you, Herr Baroni wurde soeben entfollowed




      Schweren Herzens.
  • bruce 08.11.2018 11:51
    Highlight Highlight Und wo kriegt man hier die "Flaming hot Cheetos"? Hast du einen geheimtipp?
    • Kilgore 08.11.2018 15:40
      Highlight Highlight junkfood.ch
  • jellyshoot 08.11.2018 11:48
    Highlight Highlight kraft mac & cheeseb... ein klassiker.
    wo kriegst du diese in züri?
  • noemihalboffen808 aka Grammarnazi aka http:// 08.11.2018 11:40
    Highlight Highlight "habe jedes Mal diese Vorspeise bestellt!"... Diese Vorspeise?! xD Ich könnte das nicht mal als Hauptspeise verdrücken. Ich esse zwar viel, aber immer wieder etwas. Viel auf einmal und deftiges kann ich nicht xD
  • Merch Y Niwl 08.11.2018 11:40
    Highlight Highlight Wo chumi d cheetos über?
  • Toerpe Zwerg 08.11.2018 11:40
    Highlight Highlight Cheddar ist ja nicht unbedingt in grosser Vielfalt erhältlich hierzulande, jedenfalls nicht beim üblichen Grossverteiler.

    Was ist Deine Meinung zum Irischen Cathedral City Cheddar?

    Benutzer Bild
    • Perwoll 08.11.2018 13:30
      Highlight Highlight Evtl. im Globus, Jelmoli oder Manor?
    • Fly Baby 08.11.2018 13:36
      Highlight Highlight Frag Rolf Beeler, der hat bestimmt guten Cheddar. Ich befürchte jedoch, viel zu guten für dieses abscheuliche Gericht.
  • polopol88 08.11.2018 11:39
    Highlight Highlight Wieso muss ich eine Lactoseintoleranz haben😅
    • Garp 08.11.2018 12:53
      Highlight Highlight Lactoseintoleranz ist aber eine schlechte Ausrede. Reifer Cheddar hat keine Lactose. Rahm gibt's auch lactosefrei. Höchstens die Cheetos können noch so ein Gramm enthalten, was jeder gut wegsteckt.

Wenn Frauen über Autoren schreiben, wie sonst nur Männer über Autorinnen schreiben

Alles fing damit an, dass sich eine Journalistin über eine Rezension im «Tages-Anzeiger» aufregte. Darin schrieb ein älterer Mann über das Buch einer sehr jungen Frau. Vor allem aber schrieb er darüber, wie er das Aussehen besagter sehr junger Frau auf dem Foto im «New Yorker» empfand. Sie sehe darauf aus «wie ein aufgeschrecktes Reh mit sinnlichen Lippen».

Die Frau heisst Sally Rooney – sie ist 28 Jahre alt und eine mit Literatur-Preisen überhäufte Bestseller-Autorin aus Irland.

Aber anstatt in …

Artikel lesen
Link zum Artikel