Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die erste GOT-Parodie kommt ins Kino – aber ob man die sehen muss¯\_(ツ)_/¯



Eigentlich war es nur eine Frage der Zeit, bis Game of Thrones parodiert wird. Nun ist es soweit. Am 19. Juli soll eine der ersten Filmparodien von GOT in den US-amerikanischen Kinos erscheinen.

Der Trailer von «Purge of Kingdoms» gibt bereits einen tiefen Einblick in das, was einem in der Parodie erwartet – ein dicker König, die Drachenmutter, die auf Holzpferdchen reitet und Plastikbrüste.

«Purge of Kingdoms» erzählt die Geschichte von acht Königreichen, die ihre gewaltsamen Konflikte endlich ad acta legen wollen und sich dafür zum Purge Fest 3000 treffen wollen. Den Rest könnt ihr euch denken.

Ob die Parodie je in Europa ausgestrahlt wird, ist noch unklar. Ob man den Film tatsächlich sehen muss aber auch😉.

(ohe)

Die GoT-Stars mal ganz natürlich

Mit diesen 5 Strategien werdet ihr NIE MEHR gespoilert

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

«So sehen Depressionen aus» – Facebookpost einer jungen Frau geht viral

Link zum Artikel

Kann Basel YB wieder gefährlich werden? Alle Transfers der Super League im Überblick

Link zum Artikel

Mehr Spass! Hier kommen die 24 lustigsten Fails, die das Internet gerade zu bieten hat

Link zum Artikel

Kommen Sie, kommen Sie! PICDUMP!

Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

10
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
10Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Avenarius 17.06.2019 11:08
    Highlight Highlight Bestimmt besser als das Original. Besser als die Schlidkrötengesichter-Schauspieler (also Mimik etc.).
    Ohne Green-Screen wäre GoT eine Fische-Aquarium-Screensaver. Unglaublich infantil und langweilig. Kein Wunder konnten sie keine echten Schauspieler für diesen Mist verpflichten.
    • Bandit One 17.06.2019 11:50
      Highlight Highlight That's just like, your opinion, man
    • Thomas Oetjen 18.06.2019 09:22
      Highlight Highlight We live in a free world. Everybody can have his own opinion.

      And I appreciate that, man.

      PS: Ok, only parts of the world are free.
  • Kaspar Floigen 17.06.2019 09:03
    Highlight Highlight Warte, war nicht die letzte Staffel schon eine Parodie?
  • Drank&Drugs 17.06.2019 08:50
    Highlight Highlight Also schlechter als die letzte Staffel kann der ja auch nicht sein... aber trotzdem, nein danke 🤨
  • grmir 17.06.2019 07:58
    Highlight Highlight Ich sag nur Medieval Land Fun-Time World :)

    Play Icon
  • cheko 17.06.2019 07:56
    Highlight Highlight Das Video sieht eher aus wie eine Hobby-Produktion in einem Youtube Channel!... Selbstverständlich ohne Budget und entsprechend unbezahlten Schauspielern :D
  • Bandit One 17.06.2019 07:33
    Highlight Highlight Um Himmels Willen. Das war ja grottenschlecht. Wie eine Porn-Parody....aber fast ohne nackte Haut. Tja, als mit Hot Shots, Naked Gun, Airplane (und z.T. gar Scary Movie) etc. Spoofs noch lustig waren.
  • 1$ opinion 17.06.2019 06:07
    Highlight Highlight Da schaue ich mir lieber nochmals ‚The Ring Thing‘ an. Ich verderbe mir GoT doch nicht mit diesem Fusel.
    • Hexenkönig 17.06.2019 09:47
      Highlight Highlight Ueli, de Schwärt!

Diese 25 Blockbuster kämpfen bis Ende 2019 um deine Kinoliebe

Das halbe Kinojahr ist rum und man darf sagen, dass dieses hauptsächlich von Marvel dominiert wurde. Doch nun geht es in die zweite Hälfte und da buhlen wieder richtig viele Blockbuster um deine Gunst. Wir haben die 25 wichtigsten für dich aufgelistet.

Spidey geht auf eine Europareise und muss lernen, mehr Verantwortung zu übernehmen.

Der zweite Spider-Man mit Tom Holland in der Hauptrolle führt die elfjährige Infinity-Saga endlich zu ihrem Abschluss. Da der Film noch Bezug auf Ereignisse in …

Artikel lesen
Link zum Artikel