Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ei-mojis: Google nimmt die Eier raus, um Veganer zu befriedigen

08.06.18, 18:52 09.06.18, 11:42


Eieieieiei! Da hat sich Google wieder etwas rausgenommen. Genauer gesagt, haben sie bei der neuen Generation ihrer Emojis das Ei aus dem Salat genommen. Dies aus Rücksicht auf Veganer, so tweetete die Google UX Managerin Jennifer Daniel:

Der Wechsel geschah im Rahmen des Android-P-Updates, welches später in diesem Jahr erscheinen soll. Über 150 neue Emojis sind gemäss The Verge dabei. So gibt es neu gleichgeschlechtliche Paare, Rothaarige und nur noch Wasserpistolen, statt richtige Pistolen. Damit eifern sie der Konkurrenz hinterher.

Einige Emojis gleichen sich zwar immer noch wie ein Ei dem anderen, haben aber kleine Anpassungen – wie zum Beispiel das Salat-Emoji. In ihrem Eifer nach mehr Inklusion der veganen Gesellschaft haben sie wohl nicht damit gerechnet, dass aus diesem kleinen Einschnitt eine regelrechte Streiterei entstehen würde.

Die [Emojis] sollen repräsentieren, was normal ist, nicht Ausreisser. 

1960: «2018 werden wir fliegende Autos haben und durchs Weltall reisen!»

2018: «Wir haben ein Ei aus einem Emoji entfernt, weil es jemandes Gefühle verletzt hat.»

Schliesslich musste Daniel klarstellen, dass sie die Änderung vorgenommen haben, weil der Salat so mehr der Unicode-Beschreibung entspricht:

Hallo Fleischesser, Veganer und alle dazwischen! Ich will nur klarstellen, dass das Ziel des neu designten Salat-Emojis war, ein Bild zu kreieren, welches der Beschreibung von Unicode mehr entspricht. «Eine Schüssel gesunden Salats, mit Tomaten und anderen Salatzutaten, wie zum Beispiel Gurken.» Guten Appetit!

Veganer zeigen sich jedenfalls dankbar.

... Danke. :) #vegan

Bleibt abzuwarten, was die Leute bei Google als nächstes ausbrüten.

(luc)

Die EU verbietet die Vegi-«Wurst»

Video: srf/SDA SRF

Aufgetischt: #FoodPorn vom Feinsten!

Hier gibt es noch viel mehr Spass!

Einfach köstlich! 18 Dinge, die man beim Sex UND beim Grillieren sagen kann 🤣

Wie ein typischer Männerabend abläuft – in 7 Grafiken

präsentiert von

Diese 18 genialen Cartoons über die Liebe und das Leben haben uns kalt erwischt 😥😍

Was wurde eigentlich aus Harry Potter und Co.? Hier kommt die magische Antwort

Der neuste Trend 2018: Frauen mit Salatköpfen

33 unfassbar miese Hotels, die so richtig den Vogel abgeschossen haben

Wie du dir einen Städtetrip vorstellst – und wie er wirklich ist

Und nun: 22 Leute, die du im Flieger NICHT neben, vor oder hinter dir sitzen haben willst

Biel-lige Wortwitze mit Schweizer Ortschaften – ein Usterbeispiel

Vandalismus ist scheisse? 54 Bilder von cleveren Ansätzen, die das Gegenteil beweisen

7 Anzeichen dafür, dass deine Mitreisenden Schweizer sind

Nicht jeder kann ein Quinoa-Salat sein! Welche Grillbeilage bist du?

präsentiert von

Wenn es Datenschutz-Erklärungen auch im realen Leben geben würde – in 9 Situationen

10 Schulreise-Momente, an die wir uns alle noch erinnern

Dieser Instagrammer imitiert die Outfits der Promis – und es ist grossartig

«War der drin?» – Wenn Jodel Sex mit Fussball-Floskeln kommentiert, ist das sehr witzig

13 Dinge, die du nur kennst, wenn du ein Europa-Park-Junkie bist

«Say: Chuchichästli!» – 13 Situationen, die jeder Backpacker kennt

Wie deine Familie nudistisch wird und 12 weitere absurde Wikihow-Artikel

Zur Feier der heiligen Dreifaltigkeit: Hier sind 10 Film-Trilogien für drei Tage frei

Wie du dir dich betrunken vorstellst und wie du wirklich bist

Queen oder Drag Queen? Erkennst du blaues Blut nur an einem Ausschnitt?

21 witzige Zug-Durchsagen, die Pendler tatsächlich genau so zu hören bekamen

11 nicht ganz ernst gemeinte Spartipps für Studenten

präsentiert von

Die 9 ungeschriebenen Gesetze des Kinobesuchs

21 Markenlogos, in denen sich geheime Botschaften verstecken

Jedes. Verdammte. Mal. Die 9 ewigen Gesetze des Wanderns

11 Phasen, die du an jeder einzelnen Prüfung deines Lebens durchmachst

Auffahrt? 1. April? Pfff ... 9 Feiertage, die wir wirklich brauchen!

So würden die Freundschaftsbüechli von früher heute aussehen

Was es bedeutet, frischgebackene Eltern zu sein? Diese 24 Gifs verraten es dir

präsentiert von

Ein typischer Grillabend – in 7 lustigen Grafiken

präsentiert von

Wer beim Hotzenplotz-Quiz keine 5 Punkte schafft, muss ins Spritzenhäuschen

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
67
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
67Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • AfterEightUmViertelVorAchtEsser 11.06.2018 11:09
    Highlight Ich will ein Fondue-Emoji. Sonst fühle ich mich als Schweizer diskriminiert.
    4 0 Melden
  • dmark 10.06.2018 12:31
    Highlight Von Gurken bekomme ich Sodbrennen. Also kann das Zeugs nicht gesund sein. Bei Ei passiert mir das nicht.
    9 1 Melden
  • todaymoser 10.06.2018 10:49
    Highlight Aber wo bleiben die Gurken?
    Denkt doch mal jemand an die Gurken!
    10 0 Melden
  • ThePower 09.06.2018 19:29
    1 1 Melden
  • Pachyderm 09.06.2018 12:20
    Highlight Ich bin selber kein Veganer, aber verstehe nicht ganz wieso ich mich durch das Entfernen dieses Eis verhöhnt und nicht inkludiert fühlen sollte? Kann mir das mal wer erklären?

    Übrigens: auch bei all den anderen Herstellern hat der Salat kein Ei drin, und Googles Emoji passt auch jetzt noch zur Spezifikation: "A bowl of healthy salad, containing lettuce, tomato, and other salad items such as cucumber."
    17 7 Melden
  • Vergugt 09.06.2018 10:50
    Highlight Haha. 50 Kommentare, die sich darüber beschweren, dass sich "Veganisten", SJW und was für Ausdrücke ihnen noch einfallen zu viel beschweren. Realsatire?

    Geht lieber ein bisschen an die frische Luft, ist schönes Wetter heute, Glace essen oder so! Macht mehr Spass!
    18 20 Melden
    • Darth Unicorn 10.06.2018 21:42
      Highlight Schon so Leute die sich über Leute aufregen die sich angeblich aufregen. Eigentlich ziemlich traurig solche Art von Menschen.
      2 1 Melden
  • Hardy18 09.06.2018 09:10
    Highlight 🤦🏼‍♂️
    9 3 Melden
  • Nelson Muntz 09.06.2018 08:09
    Highlight Der Veganist wird der IS-Kämpfer des nächsten Jahrhunderts sein!
    30 17 Melden
  • Mansour 09.06.2018 07:05
    Highlight Das ist so ein Schwachsinn. Diese SJW's schon wieder🤦‍♂️. Das sag ich als einer der sich vegan ernährt.
    21 7 Melden
  • EinePrieseR 09.06.2018 06:52
    Highlight Es gibt ein Salat Emoji? Ist mir noch nicht mal aufgefallen..
    18 2 Melden
  • Seraohara 09.06.2018 06:51
    Highlight 🤦🏽‍♀️🤦🏽‍♀️🤦🏽‍♀️
    3 8 Melden
  • büezer83 09.06.2018 06:14
    Highlight ja... ich denke, da soviel nonsense es soweit gebracht hat, dass watson dem thema sogar eine story widmet,
    zeugt davon, dasd wir in unserem lande kaum nennenswerte probleme haben🙄
    13 6 Melden
  • züristone 09.06.2018 02:26
    Highlight Ich fände es total wichtig ein Salat Emoji mit französischer und eins mit italienischer Sauce zu haben 😜.
    57 0 Melden
  • Turi 09.06.2018 01:23
    Highlight Google kooperiert auch mit dem totalitären Regime in China. Aber die Veganer in der westlichen Welt werden darüber hinwegsehen, die sind ja jetzt befriedigt.
    11 4 Melden
    • Ökonometriker 09.06.2018 16:23
      Highlight @Turi: inwiefern kooperiert Google mit China?
      Schon mal versucht, etwas in China zu googeln?
      2 3 Melden
  • Mermegil Schweiz 09.06.2018 01:16
    Highlight ich dachte immer das sei ein nest in dem ein ei ausgebrühtet wird
    tja so kann man falsch liegen :P
    7 0 Melden
  • SVRN5774 09.06.2018 00:57
    Highlight Na endlich, ist das Ei weg! Heute Nacht kann ich ruhig schlafen.
    22 0 Melden
  • Gutelaunetyp 09.06.2018 00:10
    Highlight Wenn aus Rücksichtsnahme auf eine Minderheit eine Mehrheit verhöhnt wird.

    Leider müssen internationale Unternehmen sich immer mehr diesem Trend fügen, da sie jederzeit einen (wenn auch unbegründeten) Shitstorm fürchten müssen.
    18 8 Melden
  • Selbstdenker 09.06.2018 00:04
    Highlight Noch trauriger als sowas einen Beitrag zu widmen, ist die Tatsache, dass ich das dann auch noch kommentiere!
    19 1 Melden
  • Husar 08.06.2018 23:34
    Highlight Da war kein Ei!
    Das war eine etwas kleiner Scheibe eines Pfälzer-Rüebli vor einer Scheibe Kohlrabi. Ist doch so etwas von klar!
    13 2 Melden
  • Der Tom 08.06.2018 23:27
    Highlight Ein Ei ist aber viel gesünder als Salat. Oder jedenfalls sind viel mehr wichtige Vitamine u d Spurenelemente drin. Ausser Vitamin C ist glaub alles drin... in einem Ei. Ein Salatblatt hat kaum mehr Vitaminen drin als ein Blatt Papier. Schmeckt zwar lecker mit viel Sauce aber ist komplett wertlos. Wenn schon lieber ein Chabissalat.
    18 6 Melden
  • kleiner_Schurke 08.06.2018 22:41
    Highlight Wie ist das eigentlich genau? Als rational denkender normaler Mensch der sich an der Naturwissenschaft orientiert habe ich keine Lobby, keiner der sich für mich einsetzt und keinen Politiker der mich und meine Meinung repräsentiert. Wenn ich durch die Stadt laufe dann sehe ich überall Kirchen, Freikirchen, Sekten, Muslime, muslimische Sekten, esoterischer Praxen, Leute die Lichtnahrung Essen, Drüsenatmung machen oder auf Quantenheilung setzten, Gluten freie, Zuckerfreie, Vegane, Vegetarische oder sonst etwas Restaurants und Läden. Und ich muss das alles einfach so ertragen? Wieso eigentlich?
    19 8 Melden
    • dmark 10.06.2018 12:37
      Highlight Weil man als rational denkender Mensch, welcher sich an Naturwissenschaften orientiert, einfach darüber steht und innerlich lächelnd auf dieses Klientel herab schaut? ;)
      1 0 Melden
    • kleiner_Schurke 10.06.2018 14:00
      Highlight Das kann ich ja machen, aber politisch und behördlich bin ich deshalb kein bisschen mehr vertreten in der Schweiz.
      2 0 Melden
  • Pasch 08.06.2018 22:32
    Highlight .
    10 0 Melden
  • kleiner_Schurke 08.06.2018 22:15
    Highlight Diese Veganer die haben einfach, einfach .... irgendwie ... akuten Fleischmangel, wie man deutlich merkt.
    17 10 Melden
  • Evan 08.06.2018 22:02
    Highlight Geht ja gar nicht, jetzt brauchts dringend mindestens 10 verschiedene Salatschüsselemojis, damit es noch schwieriger wird, sich im Emojidschungel zurechtzufinden.
    5 1 Melden
  • williforelle 08.06.2018 21:57
    Highlight Warum gibt es überhaupt solche Emojis?
    „Hey, wie geht‘s dir so?“
    „Salat.“
    19 0 Melden
  • sheimers 08.06.2018 21:34
    Highlight Warum hat Google in dem Emoji nicht einfach das Ei gegen eine Scheibe aus veganem Stangenei ersetzt? Man würde kaum einen Unterschied sehen! :-) https://buechertisch.org/sechs-ideen-fur-eine-veganes-osterfest-und-zehn-bucher-hier-und-jetzt-vegan/
    7 1 Melden
  • TocK 08.06.2018 21:15
    Highlight Lol einfach nur Lol
    1 1 Melden
  • Charlie Brown 08.06.2018 20:39
    Highlight Spoiler: Unter dem Salatblatt links unten hat es eine Schnecke.

    🥗 🐌
    174 8 Melden
  • olmabrotwurschtmitbürli 08.06.2018 20:25
    Highlight 🥚🔨🍳🤗

    🐔🔪🍗😋
    119 15 Melden
  • G. Schmidt 08.06.2018 20:19
    Highlight Google:
    Entwickelt Software damit Kampfdrohnen Ziele besser analysieren können, aber ändern das Emoji um Inclusion zu fördern...

    Mol, macht Sinn...
    134 4 Melden
  • EvilBetty 08.06.2018 20:09
    Highlight Wir arbeiten an Waffenprogrammen, wir haben eh keine Eier mehr.
    74 9 Melden
    • TocK 08.06.2018 21:17
      Highlight Sry vertippt. Blitz und so nicht so gewollt.
      4 1 Melden
  • Til 08.06.2018 20:07
    Highlight Ich will ein Wurst-Käse-Salat Emoji
    93 4 Melden
    • Phrosch 08.06.2018 20:59
      Highlight Und ein Rösti-mit-Soiegelei Emoji
      59 2 Melden
    • CasRas 08.06.2018 22:26
      Highlight Man könnte das ja wie bei den Hautfarben machen, eine Auswahl an Salaten für jeden Geschmack.
      9 0 Melden
    • scherom 09.06.2018 08:20
      Highlight Pastasalat 😍😍😍
      6 1 Melden
    • dmark 10.06.2018 12:41
      Highlight #FirstWorldProblems :D
      1 0 Melden
  • Docta 08.06.2018 20:02
    Highlight Google hat schon keine Eier. -.-
    56 3 Melden
    • Nelson Muntz 09.06.2018 08:12
      Highlight nicht nur Google
      1 0 Melden
  • lilie 08.06.2018 19:35
    Highlight Da wird wieder auf einem rumgehackt, nur weil er ein Ei gelegt hat. Heute ein Riesengegacker, aber morgen kräht doch kein Hahn mehr danach. Hat denn keiner mehr Eier heute? 😒
    31 7 Melden
    • olmabrotwurschtmitbürli 08.06.2018 20:51
      Highlight Bitte:🥚
      24 4 Melden
    • lilie 08.06.2018 21:36
      Highlight @olma: Danke! Es Chüssli ufs Nüssli! 😘🤗
      7 5 Melden
  • w'ever 08.06.2018 19:18
    Highlight aber ist der salat auch glutenfrei? ;)
    91 10 Melden
    • Phrosch 08.06.2018 21:00
      Highlight Ja klar, sind ja nur noch Blätter drin 😂
      28 4 Melden
    • Husar 08.06.2018 23:35
      Highlight Darunter vielleicht Croutons, verdammte Scheisse!
      6 1 Melden
  • Beggride 08.06.2018 19:18
    Highlight Irgendwie verstehe ich Google durchaus. Was ich jedoch nicht verstehe, sind Leute, welche sich über ein EMOJI aufregen... Keine andere Probleme oder was? Und wenn das Spiessli Emoji 🍢 eine Wurst dran hat und ich keine Würste mag, brauch ich das Emoji nicht mehr oder was??
    66 16 Melden
    • lilie 09.06.2018 07:15
      Highlight @Beggride: Braucht man das überhaupt? 🤔
      0 1 Melden
  • Slant 08.06.2018 19:17
    Highlight hach, dann ist die Welt ja wieder in Ordnung :-) /I
    54 1 Melden
  • Baba 08.06.2018 19:12
    Highlight ...
    367 15 Melden
    • elias776 08.06.2018 23:48
      Highlight heul doch
      3 17 Melden
  • Diavolino666 08.06.2018 19:08
    Highlight Veganer essen ja keine Eier, weil da Huhn drin ist...
    *Z-W-I-N-K-E-R* ;-)

    Die Welt wird bald nur noch von Minderheiten-Dogmen regiert...
    233 37 Melden
    • mrmikech 08.06.2018 19:59
      Highlight Alle gehören irgendwie zu eine minderheit.
      17 14 Melden
    • Diavolino666 09.06.2018 07:17
      Highlight Yep - ein Diavolino gibt's auch nur einmal 👋🏻😈
      2 3 Melden
    • evand 09.06.2018 09:02
      Highlight Du wirst auch mal froh sein, wenn du einer minderheit angehörst, und man sich um dich kümmert. Sei es als Rentner, oder Krebspatient, wo die Allgemeinheit für deine teure Therapie aufkommt.
      8 17 Melden
    • Diavolino666 09.06.2018 09:33
      Highlight Yep - als Krebspatient ist es mir seeeeeehr wichtig, dass ich die richtigen Emoties auf dem Handy hab...
      Es geht hier um die VERHÄLTNISMÄSSIGKEIT!!!
      #generationschneeflocke
      16 4 Melden
  • Bombenjunge 08.06.2018 18:59
    Highlight Inclusion. Eher das Gegenteil. Als nicht Veganer fühle ich mich diskriminiert.
    Was kommt als nächstes?
    260 52 Melden
    • bokl 08.06.2018 20:31
      Highlight "Als nicht Veganer fühle ich mich diskriminiert."

      Und wie genau? Hast du einen Ei-Fetisch? Kannst du bitte eine abschliessende Liste liefern, welche Speise-Emojis zwingend ein Ei enthalten müssen?
      26 100 Melden
    • nick11 08.06.2018 20:43
      Highlight 🍗🥓🍖🥩🌭🍔🌯🌮🍳... ich denke es bleibt noch genügend Auswahl für uns...Salat mag ich eh nicht...
      51 9 Melden
    • atomschlaf 08.06.2018 22:41
      Highlight Ich als Eier-Liebhaber fühle mich auch diskriminiert und ausgegrenzt! 😡
      15 4 Melden
    • elias776 08.06.2018 23:51
      Highlight Solltest du nicht, es ist ja nicht weniger Salat ;) ( bin kein Veganer) Solche Kleinichkeiten sollte man wirklich nicht Persönlich nemen.
      3 6 Melden
    • Pachyderm 09.06.2018 08:18
      Highlight Weil du als Nichtveganer keinen Salat ohne Eier essen kannst?

      Ernsthaft, wer gibt denn Eier in den Salat?
      4 16 Melden
  • Knety 08.06.2018 18:56
    Highlight 🙄
    46 2 Melden

Soso, Zürich ist also weltweite Spitze für Dreier, Fremdgehen und Drogen 🤔

Details aus dem Ranking «Time Out City Life Index» enthüllen so allerlei Spannendes.

Jippie, der alljährliche Time Out City Life Index ist da! Darin wurden 15'000 Menschen in verschiedenen Städten der Welt nach ihrem Befinden gefragt: Fühlt man sich wohl in dieser Stadt? Wie isst man so? Wie ist das Ausgangsangebot, dein Liebesleben, allgemein die Freundlichkeit so? Wie viel Spass hat man in der Stadt? Die Auswertung ergibt ein Ranking der «Most Exciting Cities».

Wir haben in den Befunden mal rumgestöbert. Einige interessante Details sind dabei. Etwa:

Man staune – die Schweiz …

Artikel lesen