bedeckt, wenig Regen
DE | FR
46
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Nach «Giacobbo/Müller»: 9 unglaublich witzige Late-Night-Shows, die du gesehen haben musst

«Giacobbo/Müller» ist Geschichte. Und schon macht sich eine Leere breit. Eine Leere, die nur durch sarkastische Late-Night-Satire gefüllt werden kann. Deshalb hier neun denkbare Alternativen mit einer unglaublich subjektiven Bewertung.
12.12.2016, 15:4113.12.2016, 09:27

«Extra 3»

Do 22.45, NDR

⭐⭐⭐⭐

Moderator: Du willst bitterböse Sprüche mit einem herrlich sarkastischen Unterton? Dann ist die trockene Art von Christian Ehring genau das Richtige für dich.

Band: -

Rubriken: Zu den dauerhaften Rubriken gehört vor allem «Der reale Irrsinn», wo die kleinen Absurditäten des deutschen Alltags blossgestellt werden, wie Brücken, die ins Nichts führen, oder Zäune mitten über den Fussballplatz.

Gäste: Normalerweise kommen keine Gäste. Hin und wieder gibt ein Gast-Comedian einen satirischen Monolog zum Besten.

«Heute-Show»

Fr 22.30, ZDF

⭐⭐⭐⭐⭐

Moderator: Oliver Welke nahm sich der deutschen Adaption der amerikanischen «The Daily Show» an und das mit Erfolg. Als Nachrichten-Moderator lässt er gekonnt witzig die Ereignisse der letzten Woche Revue passieren.

Band: -

Einspieler: Das Format lebt von witzigen Fotomontagen (siehe unten). Aber auch satirische Reportagen, Interviews und Live-Schaltungen gehören dazu. Eben alles, was eine Nachrichtensendung so ausmacht.

Gäste: -

«Willkommen Österreich»

Di 22.00, ORF 1

⭐⭐⭐⭐

Moderatoren: Provokant und mit einer guten Prise schwarzem Humor spricht das gut eingespielte Team Stermann und Grissemann mit ihren Gästen über aktuelle Themen.

Band: Die Ska-Band Russkaja begleitet die Pointen des Duos mit schnellen Polkabeats.

Einspieler: Der Fokus der Sendung liegt auf den Talk-Elementen, aber einige ihrer Sketches, wie die «Deutsche Kochschau», erlangten grosse Bekanntheit.

Gäste: Meist sind es zwei in Österreich berühmte Persönlichkeiten aus völlig verschiedenen Bereichen, mit denen dann Wein getrunken und über aktuelle Themen gesprochen wird.

«Last Week Tonight»

So 23.00, HBO

⭐⭐⭐⭐⭐

Moderator: Ein talentierter Comedian, der davon profitiert, dass die USA eine so leichte Zielscheibe ist. Er geht dabei zum Teil ungewöhnlich investigativ vor, so flog er für ein satirisches Interview mit Edward Snowden extra nach Moskau.

Band: -

Einspieler: Wie in «The Daily Show» werden viele witzige Fotomontagen eingeblendet und meist gibt es einen Sketch passend zum Hauptthema.

Gäste: Werden nur in bestimmte Sendungen eingeladen, wenn sie zum Hauptthema passen.

«Deville»

Fr 23.45, SRF

⭐⭐⭐

Moderatoren: Der überdrehte Dominic Deville und der stoische Manuel Stahlberger ergänzen sich wunderbar. Auch wenn nicht alle etwas mit ihnen anfangen können: Die Sendung bringt endlich frischen Wind in die verstaubte Schweizer TV-Kultur.

Band: -

Einspieler: Die Sketches geizen nicht mit Galgenhumor. Dabei sind sie qualitativ hochwertig produziert.

Gäste: Werden oft in witzige Aktivitäten verstrickt. Bis jetzt hatte Dominic Deville vor allem ehemalige Punks in der Sendung, was vor allem daran liegen dürfte, dass er selber mal einer war.

«I Kveld med Ylvis»

Di 21.30 (wenn endlich mal die neue Season startet), TVNorge

⭐⭐⭐⭐⭐

Moderatoren: Die Gebrüder Ylvisåker sprechen Norwegisch und deshalb verstehen sie wohl die wenigsten Schweizer. Trotzdem sind die beiden Komiker so gut, dass ihre Fangemeinde einige ihrer Sendungen englisch untertitelt ins Netz gestellt hat.

Band: Klassisch werden auch sie von einer Band begleitet, die in jeder Sendung einen anderen Namen trägt.

Einspieler: Weltberühmt wurden sie für ihre Pranks und absurden Songs (Stichwort: «The Fox»).

Gäste: Meist kommen zwei in Norwegen prominente Gäste aus unterschiedlichen Bereichen.

«Circus HalliGalli»

Mo 22.10, Pro 7

⭐⭐⭐⭐

Moderatoren: Joko und Klaas sind die Einzigen auf dieser Liste, die ihre Sendung live moderieren. Und das machen sie gut.

Band: Musikalische Darbietungen gehören zu den festen Elementen der Show. Meist zwei Bands, eine auf der Showbühne und eine eher unbekannte «Band aus der Telefonzelle».

Einspieler: Von Sketches über Pranks und Wettstreite zwischen den Moderatoren ist alles dabei.

Gäste: Gegen Mitte der Sendung kommt jeweils ein prominenter Gast.

«The Tonight Show»

Mo–Fr 23.05, one

⭐⭐⭐⭐⭐

Moderator: Jimmy Fallon hat die älteste Late-Night-Show der Welt übernommen und er enttäuscht nicht mit seinen Stand-up-Comedy-Einlagen. Nicht umsonst wird seine Sendung seit diesem Jahr auch auf ARD ausgestrahlt.

Band: Jimmy Fallon lässt sich von der Hip-Hop-Formation The Roots aus Philadelphia unterstützen.

Einspieler: Hat das typische US-Late-Night-Format geprägt. Neben Stand-up-Comedy und Sketches gibt es auch zahlreiche Spiele mit Gästen.

Gäste: Viele prominente Leute haben den Weg ins New Yorker Studio gefunden. Unter anderen auch Präsident Obama.

«Neo Magazin Royale»

Do 22.15, ZDF Neo

⭐⭐⭐⭐⭐

Moderator: Jan Böhmermann ist eine umstrittene Figur, nicht zuletzt, weil er vor kurzem einen internationalen Skandal ausgelöst hat. Das Gesamtpaket der Sendung stimmt aber, nicht zuletzt weil es allen beteiligten sichtlich Spass zu machen scheint.

Band: Mit Dendemann und Die Freie Radikale setzt auch Böhmermann auf hochwertige Rapkunst.

Einspieler: Die Sendung ist dafür bekannt, dass die Einspieler schon ganze Nationen an der Nase herumgeführt haben (Stichwort: Varoufakis). Selten ist erkennbar, was real und was Fake ist.

Gäste: Zum Schluss kommt meist ein Gast, mit dem Böhmermann irgendwelche bescheuerten und wahnsinnig witzigen Spiele spielt. Wie Aal-Golf Hitler.

Und was schaust du jetzt so, nach dem Aus für Giacobbo/Müller?

Weil wir alle gerne lachen: Die besten Chuck-Norris-Witze

1 / 82
Weil wir alle gerne lachen: Die besten Chuck-Norris-Witze
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Teaser App Campaign
Unabhängige Meinungsbildung
News, Unterhaltung und schrankenfreie Information – für alle zugänglich.
Google PlayApple Store

Abonniere unseren Newsletter

46 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
stookie
12.12.2016 16:42registriert Oktober 2014
Kommt halt nur einmal im Monat aber dann erst um 22:00. Insofern Late night show? :-D
Egal:
Die Anstalt auf ARD!
523
Melden
Zum Kommentar
avatar
Emperor
12.12.2016 18:38registriert November 2015
Die Anstalt? Ich bin ein bisschen enttäuscht von dieser Unvollständigkeit...
472
Melden
Zum Kommentar
avatar
indubioproreto
12.12.2016 16:07registriert Dezember 2014
Die Daily Show mit (dem Halbschweizer) Trevor Noah ist um Meilen bissiger, politischer, pointierter, witziger, sowie schlicht und einfach besser als die oft glattgebügelte Tonight Show mit Dauergrinser Jimmy Fallon. Wieso diese Show in dieser Liste ist, erscheint, vor allem bezüglich den anderen in der Liste, doch befremdlich.

Und wo ist Stephen Colbert? Auch der ist um Welten besser als Fallon, Subjektivität hin oder her.
455
Melden
Zum Kommentar
46
Zum Studienanfang: Einfach mal alle Klischees von beliebten Studiengängen

Bald beginnt das Herbstsemester, Studentinnen und Studenten aller Studienrichtungen strömen wieder in die Gebäude. Du bist ab September neu an einer Uni und weisst noch nicht so recht, was dir blühen wird?

Zur Story