Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

11 skurrile Dinge, die du tatsächlich im Internet kaufen kannst

Präsentiert von

Markenlogo

Im Internet kann man alles kaufen, ja. Aber nicht alles, was dort angeboten wird, ist sein Geld wert. Ob die folgenden 11 Dinge es sind, können wir euch nicht garantieren. Aber gesehen haben musst du sie. Wirklich.

Dieser Einhorn-Taco-Halter

Bild

via amazon

Dieses Wunderding vereint Design und Funktionalität wie kein anderer Ständer (!). Und wenn du den Taco aufgegessen hast, kannst du dem Einhorn noch die Regenbogen-Zaubermähne bürsten.

Der Thron

Ab sofort gibt dein Klo keinen Shit mehr auf deinen Stuhl. Sobald dieses Nachtlicht installiert ist, wird jedes nächtliche Austreten zum Highlight!

Passend dazu ...

Bild

via amazon

Diesen Artikel müssen wir vermutlich nicht anpreisen.

Gleich geht's weiter mit den skurrilen Dingen aus dem Internet, vorher ein kurzer Werbe-Hinweis:

Online twinten und 10 CHF zurückerhalten

Du bist auch gerne in Online-Shops unterwegs? Dann profitiere jetzt von der TWINT-STAMPCARD! Sammel in allen Online-Shops, die TWINT als Zahlungsmittel anbieten, Stempel. Nach 3 Stempeln bekommst du 10 CHF zurück. Wo du überall mit TWINT bezahlen kannst? Das siehst du hier!

Und nun zurück in die Online-Shops ...

Dieser Lamasticker für die Autoscheibe

Ob man das auch an der Fahrer-Scheibe montieren kann?

Dieses ... äh ... Ding.

Bild

via firebox

Weswegen? Deswegen! Schau dir das freudige Gesicht nur mal an! Das perfekte Geschenk für deinen Pultnachbarn!

Um dich wirklich zu überzeugen, gibt es ausserdem ein Gif davon.

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: firebox

(Übrigens haben wir keinen Schimmer, wie dieses Ding auf Deutsch heisst. Kann uns jemand helfen?)

Diese Finger-Hand-Puppen

Bild

via amazon

Ob du mit dem 40-Finger-System wohl schneller auf der Tastatur schreiben kannst? Fingere es heraus!

Ein Rezeptbuch für Kuchen. Mutterkuchen.

Bild

via amazon

Es gibt ja Leute, die schwören darauf, die Plazenta nach der Geburt nach Hause zu nehmen und in die Pfanne zu schmeissen. Doch wie kocht man so eine Nachgeburt? Auch hierfür gibt es ein Buch. Ein Kochbuch. En Guete, hä.

Das Nicht-Telefon

Dieses Telefon kann dir vorgaukeln, ein richtiges Handy im Sack zu haben. Sein einziger Nutzen liegt allerdings darin, nichts zu können.

Die Erfinder versprechen:
- Mehr Augenkontakt
- Mehr Freude mit Freunden
- Keine betrunkenen SMS an deine(n) Ex​

Einmal nichts kostet übrigens trotzdem 12 Dollar. Porto nicht inklusive.

Diese Hühnerschaukel

Bild

via amazon

Und plötzlich will jeder ein Huhn haben.

Der Putz-Mop-Babystrampler

Bild

via amazon

Und plötzlich will jeder ein Baby haben.

Ein Poster von zwei Senioren in einem Golf-Cart

Bild

via amazon

Irgendjemand muss es gut finden, sonst würde es nicht hergestellt werden. Oder?

Eine Kundenrezension lautet übrigens:

Bild

PS: Wir wollen keine Werbung für diese Dinge machen. Sollte es dich dennoch gelüsten, eines davon zu erwerben, kannst du auf die Bildquelle klicken.

Jetzt twinten und profitieren!

Mehr als 1.6 Millionen Menschen nutzen schon heute TWINT. An circa 90'000 Parkplätzen in der Schweiz kannst du die Parkgebühren mit TWINT bezahlen, und auch rund 700 Hofläden bieten TWINT als Zahlungsmethode an. Nutze auch du TWINT – zum Beispiel wenn du in einem der folgenden Online-Shops unterwegs bist >>

Und noch mehr schräge Dinge aus dem Internet, die du kaufen kannst.

Was tun, wenn das Callcenter anruft? Ein paar Ideen

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

Ab heute lebt die Welt auf Ökopump – und diese Länder sind die grössten Umweltsünder

Link zum Artikel

«Es ist absurd» – der Chef erklärt, was er vom Feminismus hält

Link zum Artikel

Apples Update-Schlamassel – gefährliche iOS-Lücke steht zurzeit wieder offen

Link zum Artikel

AfD-Politikerin Alice Weidel ist heimlich wieder in die Schweiz gezogen

Link zum Artikel

Schweizer Firmen wollen keine Raucher einstellen – weil sie (angeblich) stinken

Link zum Artikel

Pasta mit Tomatensauce? OK, wir müssen kurz reden.

Link zum Artikel

Gewalt und Krankheiten – die Bewohner der ersten Steinzeit-Stadt lebten gefährlich

Link zum Artikel

MEI, Minarett und Güsel: Das musst du zum Polit-Röstigraben wissen

Link zum Artikel

Ich hab die 3 neuen Huawei-Handys 2 Monate im Alltag getestet – es gab einen klaren Sieger

Link zum Artikel

Wohin ist denn eigentlich die Hitzewelle verschwunden? Nun, die Antwort ist beunruhigend

Link zum Artikel

Die bizarre Geschichte der Skinwalker-Ranch, Teil 4: Die Zweifel des Insiders

Link zum Artikel

Liam und Emma sind die beliebtesten Namen der Schweiz – wie sieht es in deinem Kanton aus?

Link zum Artikel

Immer wieder Djokovic – oder Federers Kampf gegen die Dämonen der Vergangenheit

Link zum Artikel

ARD-Moderatorin lästert über «Fortnite»-Spieler und erntet Shitstorm – nun wehrt sie sich

Link zum Artikel

Prügelt Trump die amerikanische Wirtschaft in eine Rezession?

Link zum Artikel

Oppos Reno 5G ist ein spektakuläres Smartphone – das seiner Zeit voraus ist

Link zum Artikel

Vorsicht, jetzt kommt die Wohnmobil-Rezession!

Link zum Artikel

«Es war die Hölle» – dieser Schweizer war am ersten Woodstock dabei

Link zum Artikel

Sogar Taschenrechner verwirrt: Dieses Mathe-Rätsel macht gerade alle verrückt

Link zum Artikel

Keine Hoffnung auf Überlebende nach Unwetter im Wallis ++ Gesperrte Pässe in Graubünden

Link zum Artikel

10 Tweets, die zeigen, dass in Grönland gerade etwas komplett schief läuft

Link zum Artikel

Mein Horror-Erlebnis im Militär – und was ich daraus lernte

Link zum Artikel

So viel verdient dein Lehrer – der grosse Schweizer Lohnreport 2019

Link zum Artikel

Der neue Tarantino? Ist Mist. Aber vielleicht seht ihr das ganz anders

Link zum Artikel

2 mal 3 macht 4! – Das wurde aus den Darstellern von «Pippi Langstrumpf»

Link zum Artikel

QDH: Huber ist in den Ferien. Wir haben ihn vorher noch ein bisschen gequält

Link zum Artikel

Wahlvorschau: Die Zentralschweiz ist diesmal nicht nur für Rot-Grün ein hartes Pflaster

Link zum Artikel

Die Bloggerin, die 22 Holocaust-Opfer erfand, ist tot, ihre Fantasie war grenzenlos

Link zum Artikel

Google enthüllt sechs Sicherheitslücken in iOS – das solltest du wissen

Link zum Artikel

Zug steckt während 3 Stunden zwischen Grenchen und Biel fest – Passagiere wurden evakuiert

Link zum Artikel

Greta Thunberg wollte Panik säen, erntet nun aber Wut

Link zum Artikel

Du bist ein Schwing-Banause? Wir klären dich rechtzeitig fürs Eidgenössische auf

Link zum Artikel

Uli, der Unsportliche – warum GC-Trainer Forte in Aarau unten durch ist

Link zum Artikel

YB-Fan lehnt sich im Extrazug aus dem Fenster – und wird von Schild getroffen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

57
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
57Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Luegenlord8050 15.08.2019 07:37
    Highlight Highlight Alles von 9gag geklaut und auf Deutsch übersetzt. Top Journalismus.
    • Madeleine Sigrist 15.08.2019 08:18
      Highlight Highlight Wir wissen beide, dass das nicht stimmt. Geh woanders haten bitte, und lass den Leuten hier ihre Freude.
  • Burdleferin 14.08.2019 17:58
    Highlight Highlight Mich lüpft schon der Anblick des Bildes auf dem Kochbuch 🤢
  • Don Sinner 14.08.2019 16:27
    Highlight Highlight Nein, liebe Verblendete. Entweder sind alle entsprechenden Produkte rassistisch oder keines.
    Benutzer Bild
  • DocShi 14.08.2019 14:39
    Highlight Highlight Nr 4 ist, auch wenn man es nur schwer erkennen kann, vermutlich eher ein Känguru.
    Denn bei Lamas wird der Hals nicht so dick.
    Gebe aber zu dass ich mir viele Bilder auf Google anschauen musste um den Unterschied zu finden.
    • Bartli, grad am moscht holä.. 15.08.2019 01:47
      Highlight Highlight So erster blick auf dein kommentar - das ist ja wohl ein lama! Habs nochmal angeguckt - ich glaube du könntest recht haben 😅
  • sapnu puas 14.08.2019 11:18
    Highlight Highlight oder diese Lego Socken...denn auf Legos zu treten tut höllisch weh 😅
    Benutzer Bild
    • iisprinzässin 14.08.2019 17:53
      Highlight Highlight Ich bin nicht überzeugt dass das damit weniger schmerzhaft ist ...
  • Forest 14.08.2019 09:59
    Highlight Highlight Passend zu Nummer. 9
    Benutzer Bild
    • Phrosch 14.08.2019 20:15
      Highlight Highlight Damit 1 dicker Huhn mit sein Hähner gefahrlos die Via Zenonz überqueren kann 😂
    • arpa 14.08.2019 21:23
      Highlight Highlight Passt die auch für ein dicken huhn?
  • no-Name 14.08.2019 09:40
    Highlight Highlight Es gibt auch Fingerhandfingerhände! 🤷🏽‍♂️😁
    Benutzer Bild
  • Lord Ben 14.08.2019 09:17
    Highlight Highlight Und es gibt sogar Fingerhände für die Fingerhände...
    Benutzer Bild
    • Madeleine Sigrist 14.08.2019 09:21
      Highlight Highlight Ok wow.
    • Prodecumapresinex 14.08.2019 11:55
      Highlight Highlight Und damit kann man echtes Geld verdienen?!? 🤔 Ich mache etwas falsch im Leben... 🤷🏼‍♀️

      Habe gerade totally crazzzzy noch nie da gewesene Business-Idee:

      Finger Hands for Finger Hands-Finger Hands 🖐🏻🖐🏻🖐🏻

      Suche noch Investoren und Businesspartner. Anyone?
    • Walter Sahli 14.08.2019 22:53
      Highlight Highlight Ich, natürlich, Procumsex! Aber wir müssen das irgendwie mit Brüsten kombinieren, dann werden wir schweinereich!
    Weitere Antworten anzeigen
  • Ich hol jetzt das Schwein 14.08.2019 08:57
    Highlight Highlight Es gibt sogar Anleitungen, wie man aus der Plazenta Globuli herstellen kann und diese dann, natürlich nur für sich selbst (oder das Baby? Weiss es nicht mehr), als "Medikament" brauchen.

    Und übrigens: Nr. 2 ist nicht skurril, sondern grossartig! Leider geht meiner nicht mehr. :-(
    • EvilBetty 14.08.2019 10:36
      Highlight Highlight Öhm... sind das dann Empfängnisverhütungs-Globulis?
  • kupus@kombajn 14.08.2019 08:50
    Highlight Highlight Hättet ihr den Putz-Mop-Babystrampler nicht vor ein paar Jahren schon vorstellen können?!
  • Alberto Sieef 14.08.2019 08:40
    Highlight Highlight Wer erhält eigentlich das Geld durch die Reflinks? Journi, Watson oder Twint?
    • Viktoria 14.08.2019 08:51
      Highlight Highlight Hallo Alberto Sieef! Leider verstehe ich nicht so genau, was du meinst. Sprichst du von den Links unter den Produkten? Lass es mich wissen und ich schau, wie ich dir weiterhelfen kann :) Liebe Grüsse aus der Redaktion!
    • Bruuslii 14.08.2019 09:23
      Highlight Highlight hallo liebes internet. bitte helft viktoria. sie weiss nicht was reflinks sind 🙈
    • PeteZahad 14.08.2019 09:28
      Highlight Highlight @Viktoria
      Ich denke das hier ist gemeint
      https://partnernet.amazon.de/

      @Alberto
      Ich glaub bei Amazon erhält man die Provision nur noch in Form von Werbeguthaben. In den Links scheint aber keine Affiliate ID zu sein, also keine monetären Absichten.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Hallo I bims. Ein AfterEightUmViertelVorAchtEsser 14.08.2019 08:30
    Highlight Highlight Nr 11:

    Wenn "Hide the Pain Harold" im Golf-Cart sitzen würde, hätte ich es gekauft.
  • Til 14.08.2019 08:23
    • Al Paka 14.08.2019 14:21
      Highlight Highlight Okey, könnte auch zweideutig verstanden werden. 😅

      Benutzer Bildabspielen
  • gupa 14.08.2019 08:11
    Highlight Highlight Nr. 8, Handyattrappen waren echt ein Ding in den 90ern 😂
  • lilie 14.08.2019 07:59
    Highlight Highlight ICH WILL EIN HUHN HABEN! 😍❤
    • Hallo I bims. Ein AfterEightUmViertelVorAchtEsser 14.08.2019 08:50
      Highlight Highlight Ich will 1 dicken Huhn
  • Walter Sahli 14.08.2019 07:53
    Highlight Highlight Ich kann mir übrigens gut vorstellen, dass die Trump-Rolle bei einigen Usern auf dem Nachttisch steht...neben der Flasche Lotion.
  • Walter Sahli 14.08.2019 07:51
    Highlight Highlight Sind Sie sicher, dass Sie das Taco-Einhorn im Internetz und nicht zufälligerweise bei Herr Baronis Tochter gefunden haben, Frau Sigrist?
    • Madeleine Sigrist 14.08.2019 07:58
      Highlight Highlight Lustigerweise musste ich beim Einhorn auch an Baroni denken. Das ist irgenwie schräg. 🤔
    • Walter Sahli 14.08.2019 09:16
      Highlight Highlight Wahrscheinlich hat Herrn Baronis Tochter das Einhorn als Gadget aus einer Pringlesdose gekriegt.
  • cheko 14.08.2019 07:34
    Highlight Highlight Plazenta Essen?! Echt jetzt?? Sorry für die Frage aber grenzt das nicht an Kannibalismus? 😅
    • Planet Escoria auch bekannt als Gähn 14.08.2019 09:11
      Highlight Highlight Eine interessante Frage. 🤔
      Würde mich auch interessieren.
      Was jedoch irgendwie ziemlich schräg ist, Kannibalismus ist nicht einmal strafbar.
    • Bruuslii 14.08.2019 09:26
      Highlight Highlight also viele tierarten fressen ihre plazenta selbst. aber ich hab jetzt ehrlich gesagt nicht daran gedacht, dass es sich im buch um menschliche plazenta handeln könnte. sind da nicht tierische plazenta gemeint? viele essen ja auch herzen, läberli, hoden etc.
      @watson: bitte um aufklärung 🤢
    Weitere Antworten anzeigen
  • Normi 14.08.2019 07:24
    Highlight Highlight Zum klopapier passt das besser 😅
    Benutzer Bild
  • Ari Ton 14.08.2019 07:02
    Highlight Highlight NR. 3 SOLLTE JEDER BESITZEN!-)
    • Beat_ 14.08.2019 09:59
      Highlight Highlight Nein danke, der ist schon viel zu viel überall zu sehen, und das immer wieder. Da will ich wenigstens an einem Ort meine Ruhe davor haben.
      Und abgesehen davon, ich will mich nicht mit irgendwas anstecken ;-) .
  • hoorli 14.08.2019 06:43
    Highlight Highlight Ich glaube Nummer 5 nennt sich 'Wabbel-Wackelarmiger-Windhosenkamerad'.
  • Wenzel der Faule 14.08.2019 06:40
    Highlight Highlight Nr. 5 Das Ding?! Im ernst?!
    Das ist der wabbelwackelarmige Windhosenksmerad, wabbelwackelarmige Windhosenksmerad!
  • Heiniger(s) 14.08.2019 06:39
    Highlight Highlight Nr 2:

    Wackelarmiger Windhosenkamerad heisst das ;)
    • hoorli 14.08.2019 06:45
      Highlight Highlight Aaah shit du warst 4 Minuten schneller! 😉
    • tfd 14.08.2019 07:32
      Highlight Highlight :)
      Play Icon
    • Planet Escoria auch bekannt als Gähn 14.08.2019 09:14
      Highlight Highlight Und ich dachte schon ich wär der einzige dem als erstes Family Guy in den sinn kommt. 🤣
      Ich hatte jedoch die folgende Szene im Kopf.
      Play Icon
    Weitere Antworten anzeigen

Liebe Kiffer, hier sind 5 Dinge, die ihr jetzt wissen müsst (und dann eh wieder versifft)

Das Bundesgericht urteilte, dass auch Minderjährige im Besitz von Cannabis straffrei bleiben. Ein Überblick was beim Cannabis-Konsum inzwischen legal ist – und was nicht.

Grundsätzlich gilt: Cannabisprodukte, die einen THC-Gehalt von über 1 Prozent aufweisen, sind illegale Drogen und unterstehen dem Betäubungsmittelgesetz. Besitz, Konsum, Anbau und Handel sind verboten. CBD-Produkte, also Cannabis mit einem THC-Gehalt unter 1 Prozent, sind seit Sommer 2016 frei im Schweizer Handel erhältlich.

Grosser Zankapfel bei der Frage, was nun erlaubt ist und was nicht, stellt Absatz 19b im Betäubungsmittelgesetz dar. Dort heisst es: «Wer nur eine geringfügige Menge …

Artikel lesen
Link zum Artikel