Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Diese 13 Bilder zeigen, wieso «Doppeladler» völlig zu Recht das Wort des Jahres ist

Das Wort des Jahres in der Deutschschweiz ist «Doppeladler». Zu Recht, wie wir finden. Denn wie sich zeigen wird, ist er in mehreren Weltgeschehnissen enthalten.



Neu-Bundesrätin Viola Amherd signalisiert von Beginn weg Bereitschaft für den interkulturellen Austausch.

Viola Amherst Doppeladler

Bild: keystone/watson

Und auch Karin Keller-Sutter ist dabei.

Karin Keller-Sutter Doppeladler

Bild: keystone/watson

Lara Gut-Behrami ist schon Teil des Fussballteams.

Bild

bild: keystone/watson

Nicht zu vergessen, unsere neuen 200er-Nötli.

Bild

Bild: keystone/watson

Kim Jong Un frönt dem Doppeladler, Donald gefällt's.

Kim Jong Un Doppeladler

Bild: keystone/watson

Der neu zusammengesetzte Supreme Court – mit Brett Kavanaugh in Feierlaune:

Kavanaugh Doppeladler

Wer kann's ihr verdenken? Herzogin Meghan überkommen die Emotionen bei ihrer Hochzeit.

Bild

Bild: watson

Wenn Mutti will, dass du den Doppeladler sein lässt, du aber vor ihren Gästen ausloten willst, wie weit du gehen kannst.

Donald Trump

Bild: keystone/watson

Wenn du nur solidarisch mit den Schweizer Doppelbürgern sein willst, die Rechten in Chemnitz aber auch Freude am Adler haben.

roger köppel doppeladler

Bild: keystone/watson

Rogi kann's sogar, währenddem er spielt!

Roger Federer Doppeladler

Bild: keystone/watson

Auch Mark Zuckerberg setzt vor dem US-Senat ein Zeichen:

Zuckerberg doppeladler

Bild: keystone/watson

Inoffizielle Bilder des neuen Nati-Flugzeugs:

Bild

bild: yannik tschan

Auch du, Lied des Jahres?

Bild

Lustige Photoshop-Montage mit einem niesenden Hund

Das könnte dich auch interessieren:

Röstigraben im Bundeshaus: «Sobald ich auf Deutsch wechsle, sinkt der Lärm um 10 Dezibel»

Link zum Artikel

«Informiert euch!»: Greta liest den Amerikanern bei Trevor Noah die Leviten

Link zum Artikel

«Ich bin … wie soll ich es sagen … so ein bisschen ein Arschloch-Spieler»

Link zum Artikel

Keine Angst vor Freitag, dem 13.! Diese 13 Menschen haben bereits alles Pech aufgebraucht

Link zum Artikel

Migros Aare baut rund 300 Arbeitsplätze ab

Link zum Artikel

So erklärt das OK der Hockey-WM in der Schweiz die Ähnlichkeit zum Tim-Hortons-Spot

Link zum Artikel

«In der Schweiz gibt es zu viel Old Money und zu wenig Smart Money»

Link zum Artikel

Die Geschichte von «Ausbrecherkönig» Walter Stürm und seinem traurigen Ende

Link zum Artikel

Der Kampf einer indonesischen Insel gegen den Plastik

Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 11 Rätsel zeigen es dir

Link zum Artikel

YB droht Bickel mit Gericht, nachdem er als Sportchef 40 Mio. verlochte

Link zum Artikel

Alles, was du über die neuen iPhones und den «Netflix-Killer» von Apple wissen musst

Link zum Artikel

«Ich hatte Sex mit dem Ex meiner besten Freundin…»

Link zum Artikel

CVP fährt grosse Negativ-Kampagne gegen andere Parteien – die Reaktionen sind heftig

Link zum Artikel

Warum wir bald wieder über den Schweizer Pass reden werden

Link zum Artikel

15 Bilder, die zeigen, wie wunderschön und gleichzeitig brutal die Natur ist

Link zum Artikel

Matheproblem um die Zahl 42 geknackt

Link zum Artikel

So schneiden die Politiker im Franz-Test ab – wärst du besser?

Link zum Artikel

Wo du in dieser Saison Champions League und Europa League sehen kannst

Link zum Artikel

Shaqiri? Xhaka? Von wegen! Zwei Torhüter sind die besten Schweizer bei «FIFA 20»

Link zum Artikel

Die amerikanische Agentin, die Frankreichs Résistance aufbaute

Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Banking-Apps wie Revolut – so gehen die Betrüger vor

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

7
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
7Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • no-Name 07.12.2018 17:36
    Highlight Highlight Zu 12: ist’s nicht DoppeladlAir?
  • α Virginis 06.12.2018 16:09
    Highlight Highlight Das geht aber auch besser mit Photoshop Version uralt^^
    • who cares? 06.12.2018 18:13
      Highlight Highlight Ich glaub sie machen es extra offensichtlich, damit die Bilder nicht von irgendwelchen Hohlköpfen zweckentfremdet werden ;)
    • Findolfin 06.12.2018 18:17
      Highlight Highlight Dann mach mal. Bin gespannt.
    • glass9876 07.12.2018 21:17
      Highlight Highlight Richtig, so offensichtlich wie damals, als Jan Böhmermann den Mittelfinger von Varoufakis montiert hat... ;-)
  • Grendelbacher 06.12.2018 15:55
    Highlight Highlight ha.
  • Beat Wuermli 06.12.2018 15:38
    Highlight Highlight Aber nein, das müsste doch DoppeladlAir heissen.

Hörner wegen Smartphones? Was uns sonst noch so wachsen könnte (oder sollte)

Wie eine Studie angeblich zeigt, schlägt unser Lebensstil mit Smartphone und Co. bereits auf unsere Anatomie durch. Wir fragen uns, was als nächstes kommen könnte.

Australische Forscher wollen herausgefunden haben, dass uns aufgrund unseres Handy-Konsums (oder eher: durch die dadurch geänderte Körperhaltung) Hörner am Hinterkopf wachsen. Wir wollen den Teufel aber so schnell nicht an die Wand malen, auch wenn Hörner womöglich ein wenig dazu verleiten mögen.

Veränderungen können ja auch eine erleichternde Komponente beinhalten, da unnötiger Ballast abgeworfen wird. Aber Hörner? Am Hinterkopf? Naja. Darum stellt sich nun die dringliche Frage, welche …

Artikel lesen
Link zum Artikel