Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Der wohl bekannteste Rücken von Instagram – er war schon fast überall



Angefangen hat alles vor bereits rund sechs Jahren. Auf einem Trip nach Barcelona machten Murad und Nataly Osman das eine Foto, das ihr Leben verändern sollte. Er hielt ihre Hand, sie zog ihn mit sich, mit dem Rücken zur Linse. 

Nach dem Ausflug nach Barcelona folgte die Hochzeit, anschliessend die Flitterwochen. Und immer wieder dasselbe Sujet. Aufnahmen aus allen Ecken der Welt.

Sie posteten die Fotos auf Instagram unter dem Hashtag #Followmeto, ihre Fan-Gemeinde wurde immer grösser. Heute haben sie 4,6 Millionen Abonnenten und frisch Verliebte auf der ganzen Welt stellen ihre Fotos nach. 

Die nächsten 33 Bilder nehmen dich mit auf eine magische Reise rund um den Globus. Fernweh auf eigenes Risiko! 

Und so sehen die beiden übrigens von vorne aus ...

(cma)

Und falls du noch nicht genug hast, diese zwei Instagram-Stars haben's auch nicht schlecht ...

Das könnte dich auch interessieren:

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

84
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

98
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

141
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

107
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

48
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

167
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

48
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

220
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

84
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

98
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

141
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

107
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

48
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

167
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

48
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

220
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

8
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
8Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • notordinary 15.05.2017 12:39
    Highlight Highlight Momoll, der Artikel ist ja schön voll mit Infos. Bravo!
    Ist ja fast so, als hättet ihr die Einleitung von Wikipedia geklaut.

  • Mayadino 15.05.2017 10:55
    Highlight Highlight Sie hat aber auch immer ein perfektes 'kostüm' an 😶 da steckt sehr viel arbeit in den bildern
  • Typu 15.05.2017 09:23
    Highlight Highlight Musste teils genau hinschauen ob das bild echt ist. Bei so viel filter ... aber hübsche frau, mo moll.
  • joe 15.05.2017 09:19
    Highlight Highlight Und jeden Tag seh ich dann Asiaten vor dem Zytglogge, die das auch versuchen! :-D
  • TheDude10 15.05.2017 08:28
    Highlight Highlight Die müssen stutz ohne ende haben. Für mich sind die bilder zu stark gestellt. Es fehlt jegliche realness
    • who cares? 15.05.2017 09:00
      Highlight Highlight Finde auch schade, dass sie z.B. nicht respektieren, dass man in Myanmar in Tempeln seine Schultern bedecken soll.
    • AJACIED 15.05.2017 09:26
      Highlight Highlight Sind ebe Möchtegern Servelat Promis 😂.
  • sambeat 15.05.2017 06:33
    Highlight Highlight Toll. Moll.

Sagt mal, bin ich hier der Einzige, der Oktoberfest doof findet?

Das Grauen hat einen Namen: Oktoberfest. Findet zumindest unser ansonsten dem Trinken nicht abgeneigter Redaktor.

Ich liebe Party. Partydiktat, aber? Nicht so sehr.

Oktoberfest – das ist nicht einfach mit ein paar Freunden feiern, nein. Denn man muss ja Sitzplätze reservieren, Eintritt bezahlen, zu einer bestimmten Zeit an einem bestimmten Ort sein und dann sofort in Partylaune sein.

Gemütlichkeit unter Stress, das ist Oktoberfest. Hier geht alles auf Kommando: Jetzt alle schunkeln! Jetzt alle Prosten! Jetzt alle mitgrölen!

Okay, Mitgrölen geht sowieso nicht, denn der Soundtrack ist unterirdisch. Jene …

Artikel lesen
Link zum Artikel