Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Auf einer Party aufs Klo, das gar keins war...Diese Jodel-Geschichte hat kein Happy-End 😱

Elisabeth Kochan / watson.de



Bild

Es gibt beschissene Dates. Und dann gibt es wortwörtlich beschissene Dates. Wir hoffen von ganzem Herzen, dass niemand von euch jemals eine Erfahrung wie die folgende, geteilt auf Jodel, machen musste.

Der Anfang klingt noch vielversprechend: Sie, 19, ist zu seiner Grillparty eingeladen. Er, das ist ihr Schwarm, dessen Haus nicht nur über einen Garten verfügt, sondern auch noch über ein Aussen-Klo. Naja. Denkt sie zumindest – denn als sie ein sanitärer Notfall dazu zwingt, sich auf die Suche nach dem nächsten Klo zu begeben, begeht sie einen tragischen Irrtum...

Von Feier zu Feier – nie eine gute Idee.

Bild

Vor allem nicht, wenn Alkohol und schweres Essen mitspielen.

Bild

Es kam, wie es kommen musste:

Bild

Die Erleichterung hielt aber nicht lange an.

Bild

Und deswegen, Kinder, sehen wir uns jedes Klo genau an.

Bild

Und nun war sie da, die harte Realität:

Bild

«Lass mich alleine.» Ja, und nu?

Bild

Und genau DAFÜR brauchst du eine BFF.

Bild

Eine etwas andere Art von Partypooper? Nein, danke.

Bild

Die einzige Lösung: Okay, ciao, bis morgen.

Bild

Walk of Shame: Level 1'000

Bild

Ein würdiger Klo-Abschied

Bild

Ende gut, alles gut? Nee.

Bild

Und wenn es nicht wahr ist, so ist es immerhin gut erfunden...

Die Echtheit dieser Jodel-Geschichte ist wie immer schwer zu überprüfen... 

Komm schon, du willst es doch auch: Best of Jodel – Teil 3

Weil wir's schon lange nicht mehr getan haben: Best of Jodel

Was Studenten während der Vorlesung wirklich machen – die 97 besten Jodel

«Menschen stinken und sind fixiert auf Kacke! Woof!»

abspielen

Video: watson/Genna, Emily Engkent

Lustige 90er-Storys

Miiinchia, das ist ja voll 90er – vor 20 Jahren waren diese Dialoge der absolute Burner

Link zum Artikel

90er-Mädels waren die besten! Diese 12 «Riesenschüsse» verdrehten uns den flaumigen Kopf

Link zum Artikel

Miiinchia II, auf diesen coolen Shit sind wir in den 90ern geflogen

Link zum Artikel

Miiinchia, der dritte Teil: Dieser Trash tröstete uns in den 90ern darüber hinweg, dass wir noch nicht ins Oxa durften

Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

22
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
22Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Cédric Wermutstropfen 07.02.2019 21:04
    Highlight Highlight Tja, da hat sie bei ihrem Schwarm verkackt.
  • ~°kvinne°~ 07.02.2019 19:19
    Highlight Highlight Was hat die andere Person vor ihr in der Hütte gemacht? Und: WC Papier? Von dek steht nix, hat dad ihre BFF aus dem Hais mitgebracht? Fragen über Fragen.
    • ~°kvinne°~ 07.02.2019 19:46
      Highlight Highlight Und Schreibfehler über Schreibfehler. Meine Güte.
    • I don't give a fuck 07.02.2019 19:51
      Highlight Highlight Klingt wie Bayrisch
  • DomKi 07.02.2019 16:27
    Highlight Highlight SChlimm wenn man ein solches Schamgefühl hat...
  • The Count 07.02.2019 15:30
    Highlight Highlight Die alles entscheidende Frage ist: war wenigstens Klopapier da?
  • drüber Nachgedacht 07.02.2019 15:18
    Highlight Highlight Und wen es auch nicht wahr ist,
    so ist es wenigstens unterhaltsam.
  • Don Huber 07.02.2019 15:02
    Highlight Highlight Warum macht sie nichts mit ihrem Schwarm ab ? Wegen dem Scheiss ?
  • Pana 07.02.2019 13:40
    Highlight Highlight Loophole: WC Papier
    • Kyle C. 07.02.2019 16:22
      Highlight Highlight Heisst das nicht Plothole? Oder hier eben Poophole? ;)

    • Pana 07.02.2019 17:16
      Highlight Highlight Verdammt, ja! Plot hole mein ich. lol

    • River 07.02.2019 17:39
      Highlight Highlight Nennen wir es Ploop hole ^^
      Ein weiteres ist jedenfalls, dass man eine Kloschüssel nicht einfach abschrauben und raustragen kann, dann ausleeren. Die hat ja unten ein Loch. Kommt beim Hochheben alles unten raus.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Hierundjetzt 07.02.2019 13:25
    Highlight Highlight Eine waaahnsinsgeschichte. Sooo lustig. Mädchen geht aufs WC. hahahahahaha
    • TheOnlyZeus 07.02.2019 18:30
      Highlight Highlight Ich sehe als positiv daran, dass ich mich dadurch gleich etwas intelligenter fühle, weil ich die Geschichte nun wirklich nicht sonderlich lustig finde. Ginge aber trotzdem gut ohne.
  • Markus97 07.02.2019 12:58
    Highlight Highlight Frage: Warum kam der andere Kerl gerade aus der Gartenhütte?
    • Loeffel 07.02.2019 13:18
      Highlight Highlight Die Schüssel war wohl demnach bereits halb gefüllt bevor das Mädel im Dunkeln losratterte. Typen haben halt weniger Skrupel 😆
    • DerRaucher 07.02.2019 18:02
      Highlight Highlight Weil diese Geschichten alle erfunden sind. Genau wie bei Twitter. Tweets von angeblichen Geschichten die dann steil gehen, sind meist frei erfhbden. Alles für paar Momente Ruhm
  • Burdleferin 07.02.2019 12:54
    Highlight Highlight Wann werden die Leute endlich den Unterschied zwischen Magen und Darm erkennen?
    • Darth Unicorn *Miss Vanjie* 07.02.2019 18:53
      Highlight Highlight Ich empfehle das Buch Darm mit Charme. Noch lustiger ist es als Hörbuch
  • Militia 07.02.2019 11:28
    Highlight Highlight Well, Shit!
  • Freshlemonspace 07.02.2019 11:18
    Highlight Highlight Shit happens xD

9 Dinge, die noch NIE von einem Schweizer auf der Skipiste gesagt wurden

Gesegnet mit verschneiten Alpen und Pistenkilometer à gogo, liegt es in unserer Natur, folgende Dinge nie zu sagen.

Artikel lesen
Link zum Artikel