Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Das grosse Bachelor-Becher-Bingo (komm schon, du willst es doch auch!)



Klar, eigentlich geht es um den Bullshit, den der Bachelor und die Kandidaten in der aktuellen Folge der «Reality»-Show so von sich geben. Aber seien wir doch ehrlich: Eigentlich geht es viel mehr ums Bechern. Wie sonst sollten wir die heutige Sendung überstehen?

Die Regeln kennt ihr. Wie gross die Becher denn sein sollen, liegt in eurem Ermessen. Einerseits ist es erst Montag. Andererseits: ES IST ERST MONTAG!!!!

Viel Spass!

Bild

BildBildBildBild

Bild

Dieses Bullshitbingo habt ihr übrigens Userin Pfunzlä zu verdanken, die per Mail dermassen danach geschrien hat, dass wir gar nicht anders konnten. Danke dafür, es war uns allen eine Freude! 

PS: Crazy Fotos von eurem Spieleabend dürft ihr gerne in die Kommentare posten ;-).

Diese 21 Damen kämpfen um den Mucki-Bachelor Joel Herger

Für alle, die es vergessen haben: Das war in der letzten Staffel beim Bachelor los.

abspielen

Video: watson

Das könnte dich auch interessieren:

17 katastrophale Tinder-Chats, die definitiv niemanden antörnen

Link zum Artikel

Vermisst und wieder aufgetaucht – 9 Fälle von Kindern, die verschwunden waren

Link zum Artikel

Brauchen wir einen Green New Deal, um eine Rezession zu vermeiden?

Link zum Artikel

Schluss mit Lügen! So lässt sich die ganze Welt allein mit grüner Energie versorgen

Link zum Artikel

Mit diesen 21 Fakten kannst du beim kommenden «Game of Thrones»-Marathon angeben

Link zum Artikel

Wie rechte Ideologen den Brand von Notre-Dame für ihre Zwecke instrumentalisieren

Link zum Artikel

Vergiss Tinder! Hier erfährst du, welches Potenzial deine Fassade hat 😉

Link zum Artikel

Fotograf schiesst DAS Foto der Notre-Dame und muss sich nun gegen Fake-Vorwürfe wehren

Link zum Artikel

Das grösste Verdienst von Tesla sind nicht die eigenen Autos

Link zum Artikel

«SRF Deville» verkündet Pfadi-Putsch in Liechtenstein – diese finden's gar nicht lustig

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

9
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
9Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • lumilain 31.10.2017 14:01
    Highlight Highlight Ich hab auch eins gemacht. Hab immer noch Kopfschmerzen ;)
    Benutzer Bild
  • Hinkypunk 30.10.2017 22:31
    Highlight Highlight Verträgt der Körper überhaupt so viel Alkohol?
  • Lukas Brunner 30.10.2017 21:48
    Highlight Highlight Danke für die Alkoholvergiftung, watson!
  • olmabrotwurschtmitbürli 30.10.2017 21:15
    Highlight Highlight Wichtiger Termin Morgen, muss mich leider auf Fingerhüte beschränken.
  • Swarup 30.10.2017 20:39
    Highlight Highlight Meine Freundin und ich machen ein trink Spiel. Jedees mal wen er Ladys sagt ein Shot, 10 min später, halbe Flasche leer 😂
  • TanookiStormtrooper 30.10.2017 20:31
    Highlight Highlight Ich schaue die SenDUNG ja nicht, sondern lese immer nur den Artikel darüber....
    Soll ich mich jetzt einfach so besaufen...? Es ist Montag, bisschen früh in der Woche. Nicht, das morgen jemand denkt ich hätte ein Alkoholproblem...
    Kann ja nicht jeder bei Watson arbeiten! 😜
    • pamayer 31.10.2017 16:14
      Highlight Highlight SenDUNG.... hi hi hi
  • Pfunzlä 30.10.2017 19:58
    Highlight Highlight Made my Day!!! Danke Madeleine 🙌🏻😃😂
    • Madeleine Sigrist 30.10.2017 20:03
      Highlight Highlight 😄😘

Beverly-Hills-Star Luke Perry ist tot

Der Schauspieler Luke Perry von der früheren TV-Kultserie «Beverly Hills, 90210» und der Show «Riverdale» ist im Alter von 52 Jahren gestorben. Er starb am Montag nach einem «massiven Schlaganfall», bestätigte sein Sprecher der Nachrichtenagentur dpa.

Umgeben war er zuletzt von seinen Kindern, seiner Verlobten, seiner Ex-Frau, seiner Mutter sowie weiteren engen Familienmitgliedern und Freunden.

«Die Familie dankt für die Menge an Unterstützung und Gebeten, die Luke aus aller Welt erreicht …

Artikel lesen
Link zum Artikel