bedeckt, wenig Regen
DE | FR
7
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Spass
UserInput

Bob Dylan: Des Nobelpreisträgers beste Songs

The American singer-songwriter Bob Dylan performs at the St. Jakob-Park stadium in Basel, Switzerland, on June 1, 1984. (KEYSTONE/Str)

Der amerikanische Singer-Songwriter Bob Dylan tritt am 1. Juni 1 ...
Bild: KEYSTONE

Der neue Literatur-Nobelpreisträger macht übrigens auch Musik: Hier die besten Dylan-Songs

13.10.2016, 15:4502.11.2017, 15:26
Team watson
Team watson
Folge mir

Der grösste Singer-Songwriter des letzten Jahrhunderts erhält als erster Popkünstler den Literaturnobelpreis. Mit seinen höchst anspruchsvollen Liedtexten galt Bob Dylan vielen schon lange als reif für diese Auszeichnung. Nun ist die Schwedische Akademie über ihren Schatten gesprungen.

Die watson-Redaktion präsentiert ihre Lieblingssongs von Bob Dylan:

«Knockin' on Heaven's Door»

Lena Rhyner
Lena Rhyner
Folge mir
«Mein Lieblingslied ist definitiv ‹Knockin' on Heaven's Door›. Vielleicht, weil ich für die anderen Lieder doch zu jung bin, um sie gut zu kennen. Aber diesen Klassiker habe ich als Kind oft gehört, mitgesungen und sogar in einer Band gespielt. Eines der besten Lieder überhaupt!»

«Rainy Day Woman #12 & 35»

«Es hat einen einzigartigen Vibe und kommt so unbeschwert daher.»

«Visions of Johanna»

«Visions of Johanna – weil sie grad so fehlt.»

«Idiot Wind»

«Es ist ein grossartiger Song.»

Für zwischendurch: Bob Dylans Karriere in Bildern

1 / 25
Bob Dylans Leben in Bildern
quelle: ap / kevork djansezian
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

«Mr. Tambourine Man»

Hier das Cover von The Helio Sequence.Video: YouTube/Bankymen
«Mein Vater hat das Lied immer auf der Gitarre gespielt. Das machen wir bis heute. Weil wir nicht gross Weihnachtslieder singen, singen wir halt Bob Dylan (und andere).»
No Components found for watson.sharebuttons.

«Sad-Eyed Lady of the Lowlands»

Franz Ermel
Franz Ermel
Franz Ermel
Folge mir
«Weil Bob Dylan nie schöner genäselt hat.»

«Don't Think Twice It's All Right»

Angelina Graf
Angelina Graf
Folge mir
«Nach einer Abfuhr war das Balsam für meine Seele. (Mein Kopf ersetzt ‹girl› durch ‹boy›) Hehe ;)»

«A Hard Rain's a-Gonna Fall»

«Einer der besten Protestsongs überhaupt. Ein musikalisch und textlich grandioses kleines Epos.»

«Like a Rolling Stone»

Ralf Meile
Folge mir
«Das Lied gefällt mir, weil es beschwingt und fröhlich klingt. Und natürlich auch deshalb, weil eine ‹Schnorregiige› eingesetzt wird.»

«Girl from the North Country»

Hier eine Cover-Version.Video: YouTube/Michael Heaphy
«Weil ich jahrelang (unglücklich) in eine Norwegerin verliebt war.»

«The Man in Me»

Sven Rüf
Sven Rüf
Folge mir
«Weil der Song die Beziehung zwischen Mann und Frau so leger auf den Punkt bringt, dass man beim Hören das Gefühl kriegt, den besten Tag seines Lebens zu erleben. Und: Weil erst er den Film ‹The Big Lebowski› zum vollendeten Meisterwerk gemacht hat.»
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

7 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
7
24 Promis, deren Outfits ungewollt für lustige Verwechslungen sorgen könnten

Wir alle kennen sie, die Qual der Wahl des richtigen Outfits. Kaum vorstellbar, wie schwierig es für die Reichen und Schönen sein muss, ein Kleid zu wählen, welches auffällt, ohne lächerlich zu sein.

Zur Story